BEAUTY: ESTÉE LAUDER „NEW DIMENSION SHAPE + FILL EXPERT SERUM“ * LOHNT SICH DAS?

Ja, die gute Estee Lauder hatte einen Sinn für Schönes, und ihre Firma versteht dieses Anliegen auch heute noch ganz vorzüglich. Das neue Serum aus dem Hause Lauder ist ein Hand- und Augenschmeichler par excellence! Doch löst der Inhalt genauso Begeisterung bei mir aus? Eine nicht ganz einfach Antwort findest Du hier…

KK EL Serum1

 

Ich liebe diese Floskel: „Um es kurz zu machen…“! Ich leite gerne damit ein, und schmeiße dieses Vorhaben dann grundsätzlich später über den Haufen. (Nach 899 geschriebenen Worten fällt es mir dann auf und ich beginne mit dem Kürzen!)

Diesmal will ich aber mit der Tür ins Haus fallen: Das Shape + Fill Serum von Estee Lauder ist toll(!), aber alles was ich nun darüber schreibe, steht unter der Prämisse: Es ist schlicht und einfach zu teuer! Also bitte im Hinterkopf behalten.

Spender und Inhalt

Wie schon gesagt ist der Spender mal wieder außergewöhnlich hübsch, und dieses metallische Blau hat in unseren Badezimmern sicherlich noch gefehlt! Überhaupt ist der Spender sehr solide und schützt den Inhalt natürlich mustergültig. Das Serum selbst ist recht silikonig und erinnert mich ein wenig an ein typisches Paula Serum, ich kann mich nur nicht entscheiden welches. Egal, beduftet ist es auch, allerdings sehr sehr gering und „Parfum“ steht auch wirklich ganz hinten in der Inhaltsstoffliste. Extra deklarationspflichtige Duftstoffe sind nicht enthalten. Ich mag ja durchaus auch mal beduftete Pflegeprodukte, sonst müsste ich ja meinen halben Kosmetikschrank wegschmeißen. Aber hier ist es wirklich gelungen. Nicht blumig, nicht madammig, nicht aufdringlich, aber frisch und motivierend! Der Dufteindruck verfliegt auch sogleich, es ist nur eine kurze Ahnung von Frische, dann verschmilzt das Serum mit der Haut und macht sich nicht mehr bemerkbar.

Äh, oder doch! Es hinterlässt nämlich instantly eine auffallend schöne Haut. Klar, Silikon halt. Trotzdem war es für mich kein unangenehmes Gefühl, sondern der typische „Samt und Seide Effekt“, den gute Silikonprodukte erzeugen können. Allerdings muss man auch sparsam dosieren, da es bei Überdosierung und anschließendem Make-up zu kleinen Ausflockungen kommen kann. Und die kleinen „Röllchen“ im Gesicht kann nun wirklich niemand gebrauchen! Also: Sparsam auftragen. Bei mir reichen zwei Pumpstösse für Gesicht und Hals!

Wirkung

Paula Begoun mag dieses Produkt nicht wirklich, sie vergibt nur zwei von fünf Sternen! Ich liebe dieses Produkt, muss ihr aber recht geben, wenn es um die unsinnigen Wirkversprechen geht, die dieses Produkt auszeichnen. Es soll nämlich straffen, zurren und liften. Ok, wo ist der eingebaute Flaschenzug? Anders kann man nämlich Gesichtszüge mit einer Creme/Serum nicht anheben. Was das Alter angeht, so ist die Schwerkraft, bzw. ihre Auswirkungen, perfekt zu beobachten: Ein Paradebeispiel für den Physikunterricht. Und wir wissen, hier wirken echte Kräfte, die SENKRECHT nach unten ziehen. Und da kann nun mal kein Pflegeprodukt der Welt tatsächlich eingreifen. Die enthaltenen Stoffe sind einfach zu „schwach“, selbst wenn das Collagengerüst wieder stärker wird (Verdichtung) durch so einige Inhaltsstoffe, die wirklich hängenden Partien sind nur durch einen guten Doc anzuheben, basta! Bei den Werbeversprechen aus dem Hause Lauder also bitte milde lächelnd weghören!

Das Serum ist aber dennoch ein tolles Anti-Aging Produkt, denn es ist, ganz typisch US made, eine Menge „good shit“ enthalten. Hier kommt erstmal die imposante INCI Liste:

Water, Dimethicone, Butylene Glycol, Glycerin, Bis-PEG-18 Methyl Ether Dimethyl Silane, Caprylic/Capric Triglyceride, Polysorbate 20, Lauryl PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Polysilicone-11, Sigesbeckia Orientalis (St. Paul’s Wort) Extract, Gellidiela Acerosa (Algae) Extract, Coffea Arabica (Arabian Coffee) Seed Extract, Polyimide-1, Hordeum Vulgare (Barley) Extract/Extrait D’Orge, Pisum Sativum (Pea) Extract, Bambusa Vulgaris (Bamboo) Extract, Pullulan, Phoenix Dactylifera (Date) Fruit Extract, Triticum Vulgare (Wheat) Germ Extract, Commiphora Mukul Resin Extract, Laminaria Ochroleuca Extract, Zea Mays (Corn) Kernel Extract, Laminaria Digitata Extract, Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Extract, Chlorella Vulgaris Extract, Algae (Seaweed) Extract, Boswellia Serrata Extract, Ergothioneine, Crithmum Maritimum Extract, Mangifera Indica (Mango) Seed Butter, Acetyl Hexapeptide-8, Porphyridium Cruentum Extract, Palmitoyl Hexapeptide-12, Propylene Glycol Dicaprate, Saccharide Isomerate, Hypnea Musciformis (Algae) Extract, Hydrolyzed Rice Extract, Caffeine, Whey Protein, Palmaria Palmata (Dulse) Extract, Glucosamine HCL, Methyl Gluceth-20, Acetyl Glucosamine, Ethylhexylglycerin, Algae Extract, Caprylyl Glycol, Triolein, Trehalose, Helianthus Annuus (Sunflower) Seedcake, Linoleic Acid, Isohexadecane, Tetrahydroxypropyl Ethylenediamine, Lactic Acid, Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Glyceryl Polymethacrylate, Brassica Campestris (Rapeseed) Sterols, Sodium Polyacrylate Starch, Squalane, Sodium PCA, Urea, Sodium Hyaluronate, Polysorbate-80, Phospholipids, Polyquaternium-51, Aminopropyl Ascorbyl Phosphate, PEG-8, Phytosteryl Canola Glycerides, Acrylamide/Sodium Acryloyldimethyltaurate Copolymer, Glycine Soja (Soybean) Protein, Tocopheryl Acetate, Oleic Acid, Palmitic Acid, Citric Acid, Stearic Acid , Sodium Hydroxide, Hydroxypropyl Methylcellulose, Potassium Sorbate, Silica, Xanthan Gum, Parfum/Fragrance, Disodium EDTA, BHT, Phenoxyethanol, Red 4.

Ne richtig gute Mischung aus Feuchtigkeitsmitteln (Glycerin, Mehrfachzucker, Urea, Hyaluron…), interessanten Pflanzenextrakten (Algen Extrakte!), Vitaminen – sprich Antioxidantien, Peptiden, Fettsäuren, usw. Trotzdem schwebt über der ganzen Geschichte das Silikon, welches das Produkt nicht für jede/n Anwender/in attraktiv macht. Man muss Silikon in Pflegeprodukten mögen, dann hat man auch hier überhaupt kein Problem, so angenehm ist das Serum.

Die Wirkung ist erstaunlich gut und hält ebenso erstaunlich lange an! Da kann ich nicht klagen. Ich trage es morgens vor der Tagescreme (und nach dem HighDroxy Spray) auf und bin damit über viele Stunden gut versorgt. Es ist kalt geworden, trotzdem setzen keinerlei Austrocknungszeichen ein. Das liegt natürlich auch an der gesamten Pflegekombi, aber das Serum hat einen gehörigen Anteil daran, einfach schon durch den feinen Wohlfühlfaktor.

Feine Linien und Fältchen sind natürlich gleich fast gänzlich ausgebügelt. Tiefere Falten erscheinen gemildert. Das hält dann bei mir auch gut und gerne bis zu sechs Stunden. Die nachfolgende Pflegecreme wird ebenfalls noch gut aufgenommen und verbindet sich problemlos mit der Haut. (Aber dran denken: SPARSAM). Durch die zahlreichen guten Inhaltsstoffe (Peptide sind z.B. allgemein hoch angesehene Wirkstoffe) hat man ein gutes Gefühl, der Haut eine gehörige Portion Anti-Aging geboten zu haben.

Ob das wirklich insgesamt der neueste Stand der Wissenschaft ist, möchte ich mal bezweifeln, aber im Beautydschungel gibt es derzeit (ausser vielleicht Niacinamid) keinen Mega-Hype um DEN Wirkstoff. Es ist eher so eine Art „Back to the Roots“ zu beobachten, denn gute vertraute und erfolgreiche Inhaltsstoffe wie Retinol oder Fruchtsäuren kommen wieder deutlich stärker vor in den internationalen Beautyprodukten. Kunst-Konstrukte aus dem Haus L´Oreal sind dagegen so gut wie kein Thema mehr  (z.B.“Proxylane“), sodass sich L´Oreal gerade lustigerweise mehr auf ihre „Kernkompetenz“ WASSER besinnt. Ok, Thermalwasser, aber so what?

KK EL Serum 3

Fazit

Insgesamt kann ich sagen, dass ich diese Serum liebe, es fest in meine Morgenroutine eingebaut habe, es aber wahrscheinlich nicht nachkaufen werde, da ich für den Preis noch zwei andere Produkte testen kann. Wer Lauder-Fan ist, kommt hier nicht dran vorbei, ein Must-have! Alle anderen sollten den Preis entscheiden lassen. Zumindest bekommt man ein recht gutes Anti-Aging Produkt (sprich, die Hautzellen werden gut mit allen möglichen Nähr- und Pflegestoffen versorgt, sind dadurch gesund und prall, die Haut bedankt sich durch gutes Aussehen)!

🙂

+Wundervolle Konsistenz und Duft

+Macht die Haut aussergewöhnlich weich und fein

+Die Feuchtigkeitsversorgung ist lang anhaltend und durch zahlreiche Stoffe sichergestellt

+Anti-Aging ist hier zumindest kein leeres Versprechen

😦

-Der Preis ist exorbitant (wen das nicht stört, sollte aber zugreifen)

-Die Werbeversprechen sind aus dem Märchenbuch

-Parfum hat Risiken (hier aber wirklich äußerst gering dosiert)

30 ml kosten ca. € 95,00 (50 ml ca. € 140,00) Douglas / Parfumdreams € 83,95

KK EL Dougi

41 Kommentare

  1. Hmm, preislich an der Obergrenze für mich persönlich, aber auf alle Fälle sehr spannend.
    Wenn ich nur nicht so zu Unreinheiten neigen würde; aber meine Hautzellen möchte ich auch mit diesen ganzen Powerstoffen füttern, da hast Du mich schon wieder erwischt.
    Aber es kommt auf alle Fälle auf meine Weihnachtswunschliste, da schenke ich mir immer selber eine Kleinigkeit 😉
    Bislang steht da nur das Clarins Serum ( dieses rosa, das Du im Sommer empfohlen hast) und eines von Kiehls mit 15 % Glycerin. Also mal sehen.
    Danke fürs Vorstellen! Ohne Dich würde echt einiges an mir vorbeigehen!
    Liebe Grüße, Martina

      1. in der Douglaszeitung ist eine PROBE drin!!!! .

        Habe mich darüber natürlich sehr gefreut, da ich ja vom Artikel etwas angefixt war. Nun kann ich es aufprobieren und……

        LG Sue, die ein großer Fan von EL ist. Seufz

  2. Hatte mir im Estee Lauder Onlineshop einen Lippenstift bestellt und das Glück gehabt, dass es als Beigabe ein 7 ml Fläschchen gab und noch zwei 2 ml Proben. Ich finde das Serum auch gut pflegend und sehr gut duftend, aber – Werbeversprechen aus dem Märchenbuch – hast Du treffend formuliert (ich schmunzle mal wieder). Es ist mir zu teuer, ich würde es mir mal kaufen, wenn es in einem günstigen Set oder im Angebot zu haben ist.

  3. Klingt alles sehr verführerisch – aber es ist ganz schön teuer – aber es scheint gut für mich zu sein – aber es ist so teuer – aber es ist soooo hübsch und würde mein Bad zieren – aber teuer – aber… es gefällt mir so gut! Von Kartoffeln mit Quark kann man sich eine Weile auch ganz gut ernähren und Autofahren wird eh überbewertet. 😃 Schönen Abend!

  4. Hallo Herr Kollege 😊

    DANKE für diesen Bericht 👍
    Nachdem Lisasz09/YouTube so rave’nd von dem neuen Serum berichtete mit Schlagwörtern wie „AWESOME bis great results!“ war ich jetzt einige Wochen hin & her gerissen, ob ich es mir antun soll oder nicht…
    Paula lange nichts über dieses Serum schrieb, doppelt unsicher, ob ich das Geld wirklich investieren soll!
    … Obwohl der Flakon und die Behauptungen wirklich sehr verführerisch sind 😍

    Inne gehalten, weil mich irgendetwas zögern ließ, obwohl ich gerne experimentiere!

    Jetzt herrscht KLARHEIT… auf allen Ebenen 😊

    Das Geld wird eingehalten… und ich warte lieber weiter gespannt auf das angekündigte Herbst-Produkt von Highderm bzw. Hydroxy 😊
    (((Spannung!))) 😆

    GRUSS
    der hydro

        1. Bei uns auch, auto muss ich schon seit 2 Tagen freikratzen, und jetzt schneits auch noch in der Umgebung! Bähh! Und das Produkt soll ja gut werden, da wird lange dran laboriert. HD hat sich ja vorgenommen keinen nutzlosen Shit auf den Markt zu bringen, deshalb die lange Entwicklungs- und Testzeit. Aber ich glaube, das lohnt sich! 🙂

          1. Dass es sich lohnt, davon bin ich auch überzeugt! Deshalb bin ich ja so ungeduldig….und viele Andere vermutlich auch!
            Denn die ersten beiden Produkte sind toll, und bei dem Spray frage ich mich täglich: Wie ging´s so lange (mehr als ein halbes Jahrhundert!) OHNE!!!

            1. Liebes DD! Blog u Produkte sind absolut spitze! 😉 Weiter so, ich denke KK wird uns als einer der ersten vom neuen Produkt berichten. Deshalb lese ich hier täglich und warte sehnsuchtsvoll auf etwas gegen meine super empfindliche Haut./. :-*

  5. Hier wird auch gewartet! Highdroxy soll schneller forschen, ich bin schon ganz ungeduldig. Die beiden bisherigen sind super und KK, du hast nicht zu hiel versprochen. Deshalb erwarte ich was richtig dolles!
    Reg

    1. Thorsten und sein Team sind wirklich unermüdlich dabei, so viel kann ich verraten! Und ich denke, dass wir alle ein weiteres Produkt bekommen, das perfekt zur Firmenphilosophie passen wird. Aber ich werde es gerne weitergeben! 🙂

  6. Ihr lieben, eure Ungeduld freut uns total und spornt uns an 🙂 Ende November ist es (hoffentlich) soweit, aber so lange dauert es dann schon noch. Mit „Nummer 3“ richten wir uns eher an Problemhäute, so viel sei verraten. Das wird ein etwas spezielleres Produkt, nicht unbedingt eines für alle und jeden. Also nicht enttäuscht sein wenn’s euer Hautbedürfnis nicht trifft – aber Nummer 4 & 5 sind schon in Entwicklung 😉 Danke für euer Interesse! LG, Thorsten

  7. Oh, der Chef persönlich antwortet hier, ist ja ein toller Service! Danke Thorsten, ich habe „Problemhaut“, das passt wahrscheinlich genau.
    Danke KK, du bist immer aktuell.

  8. Geil, ich bin auch ne Problemhäutin, hihi. Ich habe ein wenig Akne und Rosacea auf der Nase, wie kk. Hoffentlich passt das. Ach so, trocken ist der Rest meiner Haut auch noch.
    Ganz toll, wie ihr euch um uns kümmert, kk und Thorsten!
    Danke, dass ich Higdroxy über kk kennenlernen konnte, überhaupt passen produkt und Blog gut zusammen. Das dynamische Duo denke ich immer.

      1. Das ist lustig, sowas ähnliches habe ich letztens auch gedacht. Die Fa. Highdroxy ist so eine stylische, aufstrebende Geschichte und Konsumkaiser ist auch sooo cool und stylisch. Das ist kein Wunder, dass KK so begeistert von den Produkten ist, und die „Besitzer“ haben beide nen Bart. 😉 Bitte weiter so, liebes „Dynamisches Duo“, wir wollen noch viel Neues von euch hören und erleben. 😍

        1. Da komme ich vor ner Stunde abgekämpft nach Hause, und hier tobt das dynamische Duo, lach. Scheint euch zu gefallen, was? 😉
          Ich bin mir sicher, dass wir (natürlich auch auf KK) noch viel Gutes von HD hören werden.

      2. Ich denk jetzt irgendwie an Batmann und Robin. oO

        HD steht immer noch auf der Wunschliste und ich komm und komm nicht dazu, sie abzuarbeiten. Immer diese Neulancierungen die mich aufhalten. 😉

        Sonnige ☼ Herbstgrüße bei dem Sauwetter,
        Eva

  9. Toll, auf neue Produkte von HighDroxy bin ich schon total gespannt. Das Serum und das Spray sind aus meiner Pflegeroutine schon nicht mehr wegzudenken und meine Haut dankt es mir jeden Tag.

  10. für die ganz ungeduldigen hätte ich ein creme-geheimtip „exfoliating night peel“ mit 10% mandelic acid von pharmaceris.
    bin gerade am testen: tolle konsistenz, zieht schnell ein und hat sehr schöner leichter duft. sehr gut verträglich und die haut sieht morgen so gleichmässig aus…
    kostenpunkt: 13 euro! besser geht wirklich nicht.

    1. Hier ergänzend für alle, die das – wie mich – eventuell auch interessiert, noch eine von mir gegoogelte Inci-Liste (ohne Gewähr für Richtigkeit). Sieht tatsächlich gar nicht mal so schlecht aus…

      Ingredients:
      Aqua, Mandelic Acid, Butylene Glycol, Glycerin, Tromethamine, Isohexadecane, Dicaprylyl Ether, Cyclopentasiloxane, Cetyl Alcohol, Sodium Polyacrylate, Cyclohexasiloxane, Cetearyl Alcohol, Xanthan Gum, Methyl Glucose Sesquistearate, Ceteareth-20, Silica Dimethyl Silylate, Prunus Amygdalus Dulcis (Sweet Almond) Seed Extract, Methylparaben, Parfum

      Danke, Rena, für den Tipp!

  11. Finde die Probe nicht, grrr! Da ch aber zur Zeit aussehe wie Sch…auf Toast.0, werde ich es mir kaufen.
    Kann ich das auch auf die Augenpartie auftragen? Die ist gerade eine Schlatterige Hängepartie( fällt sogar anderen auf, grr).
    Liebe Grüße

    1. bei mir gehts am auge gut, keine probleme mit demserum. aber da es beduftet st, muss man schon gut beobachten!! und das serum strafft ja nicht wirklich, es macht nur nen optisch schönen effekt. aber es ist ein bisschen balsam bei harten zeiten, einfach weil man sich was schönes gegönnt hat. das wirkt nämlich super!

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s