meinung

SKINCARE: SKINTHINGS „CARE COMPLEX CREME & SERUM“ * FÜR MICH EIN GEHEIMTIPP

Manchmal bin ich richtig froh Blogger zu sein, denn man lernt öfter mal Marken und Produkte kennen, die man normalerweise nicht so schnell entdeckt hätte. So war das bei HighDroxy, Teoxane, und nun auch bei der Firma Skinthings aus Düsseldorf, die von der Kosmetik-Insiderin Heike Schnitzler geführt wird. Eine interessante Geschichte, die zur Folge hatte, dass ich einige meiner Überzeugungen überdenken musste und eine weitere wirklich tolle Pflegeserie für mich entdecken konnte…

(mehr …)

SKINCARE: LANCOME „ADVANCED GÉNIFIQUE SENSITIVE“ * FIRST LOOK

Auf das neue Serum für empfindliche Haut aus der Advanced Génifique Serie von Lancome war ich schon lange gespannt. Nun habe ich es seit ein paar Tagen in Gebrauch, und kann bereits jetzt sagen, dass es mir wirklich gut gefällt. Das ist erstaunlich, aber es gibt trotzdem auch ein paar Dinge zu meckern…

(mehr …)

SKINCARE: NEU VON CLINIQUE * DOUBLE BUBBLE PURIFYING MASK

Es gibt ein neues Produkt aus der bonbonbunten „Pep-Start“ Serie von Clinique: Die von selbst schäumende Reinigungsmaske „Double Bubble Purifying Mask“  Sie wurde von mir natürlich sofort ausgiebigst ausprobiert, denn aussergewöhnliche Produkte, die so ein bisschen „gimmicky“ sind, haben es mir ja angetan. Hier könnt ihr meinen Eindruck zu dieser Blubbermaske nachlesen…

(mehr …)

SKINCARE: NA DANN GUTE NACHT! BIOTHERM „AQUASOURCE EVERPLUMP NIGHT“ * LOHNT SICH DAS?

Die neuartige Geltextur der Biotherm „Everplump Night“ füllt über Nacht die Feuchtigkeitsdepots und polstert die Haut auf. Soweit die Theorie. Biotherm verspricht gerne viel, und meist findet sich dann doch ein unangenehmer Pferdefuß. Ich war gespannt, ob mich das neue, dunkle Nacht-Gel überzeugen würde…

(mehr …)

SKINCARE: NEULICH IN MEINEM BADEZIMMER * LICHT UND SCHATTEN

Viele von euch vermissen ja meine Rubrik „Badezimmerlieblinge“. Die wird im kommenden Herbst auch wiederbelebt, im Moment lohnte es sich nur nicht so recht, denn ich habe ein wenig kreuz und quer ausprobiert, geschmiert und gepflegt (Man könnte es auch „kopflos“ nennen).  Meine derzeitigen Pflegekandidaten kann ich euch aber mal kurz vorstellen. Da ist Gutes und weniger Tolles dabei. Auf geht´s, kurz und knackig!

(mehr …)

SKINCARE: BEYER & SÖHNE „SONNENCREME+ SPF 30“ * LOHNT SICH DAS?

Da sitzt man so nichtsahnend vorm Computer und bestellt schon die ersten Winterpullover, da kommt eine Werbemail hereingeflattert, die mir eine neue Sonnencreme vorstellen möchte. Und zwar die von Beyer&Söhne (das sind die mit der guten Körpercreme). Hmm, ah ja? Eigentlich habe ich bereits genug Sonnencremes, sowas kauft man schließlich im Frühjahr. Aber was soll´s…schnell bestellt, schnell getestet…

(mehr …)

SKINCARE: MIZON „COLLAGEN POWER LIFTING EX EMULSION“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT REVIEW)

Die Koreanische Marke „Mizon“ hat ein paar interessante Pflegeserien im Programm, doch ausgerechnet die Produkte der „Collagen Power Lifting Ex“ Range habe ich bislang verschmäht. Collagen in Pflegeprodukten ist nun mal nicht so wirksam, wie es uns die Beautyindustrie immer gerne erzählt. Aus Zufall bin ich dann doch an die Collagen Power Lifting Emulsion gekommen, und ich bin begeistert…

(mehr …)

SKINCARE: PAULA´S CHOICE „RESIST OMEGA+ COMPLEX SERUM“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT-REVIEW)

Neu von Paula´s Choice gibt es ein reichhaltiges Fluid, sie nennen es Serum, das trockener und dehydrierter Haut ihren Glanz und ihre Vitalität zurückgeben soll. Das „Anti-Aging Omega+ Complex Serum“ hatte mich zunächst nicht gereizt, gerade im Hochsommer brauche ich solche sehr reichhaltigen Produkte für gewöhnlich nicht. Doch dann kam alles ganz anders… (mehr …)