meinung

LIFESTYLE: BRAUCHT DAS DIE WELT? DER GROßE RAVIOLI-TEST

Ravioli, da werden Kindheitserinnerungen wach. Was wurden wir mit Hagebuttentee und Ravioli aus der Dose gequält, wenn es wieder einmal ins Schullandheim ging. Und trotzdem: Noch heute sind die gefüllten Nudeln in Tomatensoße ein Dauerbrenner. Und ehrlich gesagt habe auch ich immer eine „Not-Dose“ im Vorratsschrank, für schlimme Heißhungerattacken mitten in der Nacht, oder bei eventuellen Alienangriffen. Aber wie sieht es mit der Qualität aus? Gibt es da Unterschiede?

(mehr …)

SKINCARE: DIE BODYLOTION, DIE MICH GERETTET HAT * BEYER & SÖHNE „BODYLOTION+“

Freitag hatte ich es bereits erwähnt: Bei mir gab es einen unguten Sonnenbank-Rückfall und ein bisschen verbrutzelte Haut. Eigentlich muss man sagen: Ein glücklicher Zufall, denn so kam es, dass mir eindrucksvoll bewiesen wurde, wie wirksam eine gut formulierte und komponierte Bodylotion sein kann. Ihr merkt schon, es geht heute um die Bodylotion+ von Beyer&Söhne…

(mehr …)

SKINCARE: NEU – VICHY „IDÉALIA PEELING“ * LOHNT SICH DAS?

Freudestrahlend kam letztens meine Mutter von einem Auslandsbesuch zurück und hatte mir etwas mitgebracht: Das Vichy „Idéalia Peeling“ für die Nacht. Mir schwante schon nichts Gutes, aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, nicht wahr? Trotzdem musste ich einen Blogartikel zu diesem Produkt machen, denn Vichy bringt hier wieder einmal ein Produkt auf den Markt, welches empfindliche Hauttypen besser meiden sollten…

(mehr …)

SKINCARE: SCHAU MAL AN! DAS „CELLULAR EYE SERUM – BLACK LEVEL“ VON CHRISTINE NIKLAS

Ich teste mich gerade durch einige Produkte von Christine Niklas (CNK) aus Köln, und ich bin von Tag zu Tag verblüffter, was die Produkte so können. Aber EIN Produkt ist mir gleich am ersten Tag aufgefallen, es hat mich beeindruckt, bisher nicht enttäuscht, und ich muss es euch heute einfach schon mal vorstellen. Eine Augenpflege die ihr euch mal genauer anschauen solltet: Das CNK „Cellular Eye Serum“… (mehr …)

SKINCARE: KAROTTE ZUR ÜBERGANGSZEIT * DIADERMA „KAROTTEN-CREME“

„Übergangszeit“…Dieses Wort verwendet man oft, wenn es um den Wechsel der Jahreszeiten vom Winter zum Frühling, und vom Herbst zum Winter geht. Nicht nur die Kleidung muss da einen Mittelweg finden, auch die Gesichtspflege wird auf eine harte Probe gestellt. Und was ist das Ende vom Lied? Die Haut spannt, fühlt sich komisch und zickt bei der Temperaturumstellung. Eine Creme begleitet mich schon lange durch diese Zeiten, und die ist bei INCI-Maniacs sicher nicht gern gesehen, und dennoch funktioniert sie wunderbar…

(mehr …)

SKINCARE: MULTIMASKING MIT PETER THOMAS ROTH * TEIL 2

Die US Beautyfirma Peter Thomas Roth hat eine Handvoll farbenfroher Gesichtsmasken im Angebot, die ich zu großen Teilen einmal durchprobiert habe. Heute kümmere ich mich um die tiefenreinigende „Irish Moor Mud Purifying Black Mask“, die Falten killende „Rose Stem Cell Bio-Repair Gel-Mask“, und die straffende „24 K Gold Mask“…

(mehr …)

SKINCARE: MULTIMASKING MIT PETER THOMAS ROTH * Teil 1

Die US Beautyfirma Peter Thomas Roth hat eine Handvoll farbenfroher Gesichtsmasken im Angebot, die ich zu großen Teilen einmal durchprobiert habe. Heute kümmere ich mich um die feuchtigkeitsspendende „Blue Marine Algae Intense Hydrating Mask“, die Detoxmaske „Cucumber Gel Mask Extreme Detoxifying Hydrator“, und die Peelingmaske „Pumpkin Enzyme Mask – Enzymatic Dermal Resurfacer“… (mehr …)

SKINCARE: THE ORDINARY „BUFFET“ * LOHNT SICH DAS?

Auf dieses Serum von „The Ordinary“ (DECIEM) war ich mehr als gespannt, denn es besitzt eine ganze Reihe beeindruckender Inhaltsstoffe, und dann noch zu einem schier unglaublichen Preis. Doch auf Datenblattanalysen gebe ich wenig. Auf die Interaktion mit meiner eigenen Haut kommt es an, und da habe ich mich diesmal sehr wundern müssen. Doch lest selbst, wie ich mit dem Peptidserum „Buffet“ von The Ordinary zurecht gekommen bin…

(mehr …)