beauty basics

SKINCARE-BASICS: INHALTSSTOFFE IN KOSMETIK – SO VIEL MEHR ALS EINE PURE ANEINANDERREIHUNG

Jeder von uns hat sich bestimmt schon einmal gewundert: Da benutzt man ein neues Pflegeprodukt, das aufgrund der Inhaltsstoffliste nicht gerade weltbewegend erscheint. Alles altbekannt…denkt man. Und dann wirkt das Produkt plötzlich toll, und man ist geradezu erstaunt woher das wohl kommen mag. Nun, es ist die richtige KOMBINATION der Inhaltsstoffe. Richtig kombiniert werden sie zu Wirkstoffen. Und es gibt immer wieder neue und erstaunliche Kombis… (mehr …)

SKINCARE BASICS: COLLAGEN IN HAUTPFLEGE * HUI ODER SCHNARCH?

In den 70er Jahren ging der Hype los. Collagen war in aller Munde, oder eher auf jeder Haut. Kein Kosmetikprodukt mit dem Anspruch „verjüngend“ auf die Haut zu wirken, das nicht in Großbuchstaben COLLAGEN auf der Packung prangen hatte. Ein paar Jahrzehnte später sind wir natürlich schlauer und können uns einmal entspannt ansehen, was von dem Hype übrig geblieben ist. (mehr …)

SKINCARE: AUF UNSERER HAUT KREUCHT UND FLEUCHT ES – DIE HAUTFLORA

Wir sind nun wirklich nicht allein mit uns selbst. Es klingt vielleicht unheimlich, aber selbst unsere Haut ist überall von Mikroorganismen bedeckt. Die leben mit uns, und das ist gut so. Sogar sehr gut… (mehr …)

SKINCARE: BAKUCHIOL – EIN STILLER SUPERSTAR DER HAUTPFLEGE

Über Fruchtsäuren und Retinol redet die ganze Welt, aber es gibt auch noch ein paar andere Wirkstoffe in der Hautpflege, die nicht so bekannt sind, die aber trotzdem tolle Ergebnisse liefern können. Zu den derzeit noch unterschätzten Stoffen zählt Bakuchiol. Ein pflanzlicher Retinol-Ersatz, den man tatsächlich ernst nehmen sollte.

(mehr …)

SKINCARE: NICHT JEDER SONNENSCHUTZ DARF IN DEN URLAUBSKOFFER!

Produkte, die vor UV Strahlung schützen, sind nicht über einen Kamm zu scheren. Es gibt Unterschiede, die man kennen sollte. Auch wenn in modernen Produkten die Grenzen fliessend scheinen, sollte man gerade im Urlaub, also bei höherer UV Belastung als in heimischen Gefilden, auf Nummer sicher gehen. (mehr …)

SKINCARE: ACETYLGLUCOSAMIN – EIN STILLER SUPERSTAR DER HAUTPFLEGE

Über Fruchtsäuren und Retinol redet die ganze Welt, aber es gibt auch noch ein paar andere Wirkstoffe in der Hautpflege, die nicht so bekannt sind, die aber trotzdem tolle Ergebnisse liefern können. Zu den derzeit noch unterschätzten Stoffen zählt Acetylglucosamin. Ein Tausendsassa und Superstar der eher stillen Sorte, dabei ist er so vielseitig, und in mehr Pflegeprodukten enthalten, als man gemeinhin denkt. (mehr …)

BEAUTY BASICS: ANTI-AGING PFLEGE – BEI ROSAZEA UNMÖGLICH?

Wer unter den unschönen Rötungen einer Rosazea leidet, egal in welchem Stadium, hat eine ernstzunehmende Hautkrankheit. Kein Wunder, wenn man sich dann extrem unsicher wird, ob all diese Anti-Aging Wirkstoffe in all diesen vielen Cremes und Seren überhaupt gut für die leidende Haut sind. Ein kleiner Überblick über das was geht – und was man besser sein lässt – kann hier wohl nicht schaden… (mehr …)

SKINCARE: DER SOMMER KOMMT! SIND PEELINGS JETZT NOCH OK?

Es ist unbestritten, dass Peelings jeglicher Art die Haut etwas empfindlicher gegenüber UV Strahlung machen. Da diese Strahlung im Sommer besonders intensiv ist, und viele von uns auch einen Strand- oder Wanderurlaub in den hohen Bergen planen, stellt sich die Frage, ob es jetzt noch ok ist, die Haut mit Peelings zu bearbeiten? (mehr …)