feuchtigkeit

SKINCARE: NEOGEN „PINK CACTUS LIFTMAX KNIT MASK“ * DIE TUCHMASKE AUS DER HÖLLE

Und wieder ein Experiment mit einer Sheet Mask, diesmal von der K-Beauty Marke „Neogen“. Obwohl ich diesen Maskentyp nicht so mag, war ich doch neugierig, ob es sich hier tatsächlich um eine Strickmaske handelt. Verrückt, oder? Die „Pink Cactus Liftmax Knit Mask“ hat sich dann aber ganz schnell als fieser Streich aus der Hölle entpuppt. Gruselige Bilder inklusive…

(mehr …)

SKINCARE: PYUNKANG YUL „MIST TONER“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT REVIEW)

Kühlende Feuchtigkeit zum Sprühen? Da gibt´s doch was von Pyunkang Yul! Wer bitte? Die K-Beauty Marke mit dem komplizierten Namen ist noch recht unbekannt in Deutschland, bekommt aber schon langsam Kult-Status bei den eingeweihten Beautyfreaks. Ob und für wen sich der minimalistische Toner tatsächlich lohnt, versuche ich heute zu klären…

(mehr …)

SKINCARE: STARSKIN „7-SECOND MORNING MASK“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT REVIEW)

 Nicht immer reicht die Zeit für ein ausgiebiges Pflegeprogramm, besonders nicht morgens. Wenn man dann noch K-Beauty in sieben Schritten zelebrieren möchte, wird es eng. Umso besser, wenn es ein Produkt gibt, das alles auf einmal macht: „7-Second Morning Mask“ von Starskin enthält Wirkstoff-getränkte Vlies-Pads mit zwei unterschiedlich texturierten Seiten. Die vereinen sämtliche Pflegeschritte als All-In-One Produkt, und damit dauern die sieben Pflegeschritte tatsächlich nur noch sieben Sekunden. Echt jetzt…?

(mehr …)

SKINCARE: SKINTHINGS „CARE COMPLEX CREME & SERUM“ * FÜR MICH EIN GEHEIMTIPP

Manchmal bin ich richtig froh Blogger zu sein, denn man lernt öfter mal Marken und Produkte kennen, die man normalerweise nicht so schnell entdeckt hätte. So war das bei HighDroxy, Teoxane, und nun auch bei der Firma Skinthings aus Düsseldorf, die von der Kosmetik-Insiderin Heike Schnitzler geführt wird. Eine interessante Geschichte, die zur Folge hatte, dass ich einige meiner Überzeugungen überdenken musste und eine weitere wirklich tolle Pflegeserie für mich entdecken konnte…

(mehr …)

SKINCARE: LANCOME „ADVANCED GÉNIFIQUE SENSITIVE“ * FIRST LOOK

Auf das neue Serum für empfindliche Haut aus der Advanced Génifique Serie von Lancome war ich schon lange gespannt. Nun habe ich es seit ein paar Tagen in Gebrauch, und kann bereits jetzt sagen, dass es mir wirklich gut gefällt. Das ist erstaunlich, aber es gibt trotzdem auch ein paar Dinge zu meckern…

(mehr …)

SKINCARE: ANTI-STRESS AUGENPFLEGE VERURSACHT STRESS * DERMALOGICA „STRESS POSITIVE EYE LIFT“

Dermalogica hat nun eine schnell wirkende Augenpflege im Programm („Stress Positive Eye Lift“), die die Augenkontur sichtbar beleben und die Zeichen von Stress mindern soll. Interessant, denn bei Augenpflege, die auch was kann, bin ich immer gerne bereit ausgiebig auszuprobieren. Leider wurde das ein kurzes Gastspiel. Wieso? Weshalb? Warum? Einfach weiterlesen…

(mehr …)

SKINCARE: NA DANN GUTE NACHT! BIOTHERM „AQUASOURCE EVERPLUMP NIGHT“ * LOHNT SICH DAS?

Die neuartige Geltextur der Biotherm „Everplump Night“ füllt über Nacht die Feuchtigkeitsdepots und polstert die Haut auf. Soweit die Theorie. Biotherm verspricht gerne viel, und meist findet sich dann doch ein unangenehmer Pferdefuß. Ich war gespannt, ob mich das neue, dunkle Nacht-Gel überzeugen würde…

(mehr …)

SKINCARE: PAULA´S CHOICE „RESIST OMEGA+ COMPLEX SERUM“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT-REVIEW)

Neu von Paula´s Choice gibt es ein reichhaltiges Fluid, sie nennen es Serum, das trockener und dehydrierter Haut ihren Glanz und ihre Vitalität zurückgeben soll. Das „Anti-Aging Omega+ Complex Serum“ hatte mich zunächst nicht gereizt, gerade im Hochsommer brauche ich solche sehr reichhaltigen Produkte für gewöhnlich nicht. Doch dann kam alles ganz anders… (mehr …)