männlicher Beautyblogger

KK INTERN: WARUM MAN(N) EIGENTLICH EINEN BLOG SCHREIBT

Als Mann einen Skincare-Blog zu schreiben ist…sagen wir mal…exotisch. Da sind die Vorurteile nicht fern, und auch man selbst zweifelt manchmal, ob ein Blog über Schraubenzieher und Zylinderkopffräsen im Bekanntenkreis nicht besser ankäme. Aber wozu? Ich schreibe doch, weil ICH daran Spaß habe. Und wenn ein paar Tausend Menschen das tagtäglich auch haben, wenn sie auf dieser Seite landen (wie auch immer, Ähem), dann soll mich das freuen! Aber wie kam es eigentlich dazu? Und wie sieht die nahe Zukunft des KK Blogs aus?

(mehr …)

BEAUTY: ESTÉE LAUDER „NEW DIMENSION SHAPE + FILL EXPERT SERUM“ * LOHNT SICH DAS?

Ja, die gute Estee Lauder hatte einen Sinn für Schönes, und ihre Firma versteht dieses Anliegen auch heute noch ganz vorzüglich. Das neue Serum aus dem Hause Lauder ist ein Hand- und Augenschmeichler par excellence! Doch löst der Inhalt genauso Begeisterung bei mir aus? Eine nicht ganz einfach Antwort findest Du hier…

(mehr …)

BEAUTY: KLEINE SERIE – SO MACHTS DER KAISER * VERSTECKEN & VERTUSCHEN

Diese Frage kommt ständig: “Wie sieht denn deine tägliche Pflegeroutine genau aus?”  Normalerweise ist das schwer zu beantworten, da ich an manchen Tagen zu den “Extreme-Layerern” gehöre, und ich eigentlich sehr oft die Produkte wechsle, zumindest wenn sie nicht schnell mein Wohlgefallen finden. Im Moment bin ich aber sehr zufrieden und wechsle kaum bis gar nicht. Deshalb kann ich euch diesmal einen Einblick in meine tägliche Pflege gewähren. Und da mache ich dann auch sogleich eine kleine Serie daraus (Serien kommen ja wohl super bei euch an!!). Heute gehts darum, kleine „Makel“ zu übertünchen. Und das ist auch für MÄNNER legitim!

(mehr …)

LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER-TRENDBAROMETER * 19.06.2015 (Die Läster-Edition)

Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Kennt Ihr auch noch diese “In- und Out- Listen” aus den 80ern? Daran angelehnt mache ich mir jeweils Freitags kurze und völlig subjektive Gedanken zu Ereignissen der letzen Woche, meist ganz unwichtige Dinge – immer mit einem Augenzwinkern.  Und JedeR kann gerne die Stich(el)punkte aufnehmen und selbst beantworten oder ergänzen. Los geht´s mit einer Läster-Edition…

(mehr …)