Autor: konsumkaiser

Sportwissenschaftler, leidenschaftlicher Konsument und unabhängiger Blogger. Immer professionell-unprofessionell, immer mit dem Herzen dabei. Findet klassische Influencer doof.

LIFESTYLE: DAMALS IN DEN 2000ER JAHREN

Wenn man an verrückte Modesünden und wilde Zeiten denkt, fallen einem ja zuerst die 70er und 80er Jahre ein. Aber auch in der Anfangszeit der 2000er Jahre gab es ganz auserwählte Peinlichkeiten, die man heute kopfschüttelnd belächelt. Dabei ist das doch noch gar nicht so lange her… (mehr …)

SKINCARE: DAS GEGENTEIL VON PFLEGEMÜDIGKEIT: ÜBERPFLEGTE HAUT

Kann man seine Haut „über-pflegen“? Also es zu gut meinen, mit all den Seren, Cremes und Masken? Ja, definitiv! Doch ab wann wird es kritisch? Ab wann ist meine Haut überfordert, und wie äussert sich das? Gibt es sichtbare Zeichen, und was kann ich im Akutfall tun? (mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: GÖTTERDÄMMERUNG – ODER DOCH SCHON ZAPPENDUSTER?

Es war vorauszusehen: In Bayern hat sich die CSU weitestgehend demontiert, auch wenn in meinen Augen um die 35% Wählerstimmen immer noch 10% zu viel sind. Die SPD ist sogar pulverisiert worden, der FC Bayern steht in der Tabelle nur auf Platz fünf und Jogi Löw hat mit der Nationalmannschaft gerade in Amsterdam wieder einmal bestätigt, dass seine „Analyse und Aufarbeitung“ so viel Wert ist, wie das „Bekenntnis“ der AfD, keine Nazis in ihren Reihen zu dulden. Götterdämmerung? Nein: Zappenduster! (mehr …)

SKINCARE: PFLEGEMÜDE? EINE WAHRE GESCHICHTE

In diesem heißen Sommer habe ich meine Pflegeroutine total vernachlässigt. Wasser, Duschgel und die erstbeste Creme reichten mir völlig aus. Herrlich entspannt, sich keine Luxusgedanken um Gesichtspflege zu machen. Doch ist das gut für die Haut? Und ist Pflegemüdigkeit nur ein Zeichen dafür, dass wir diesen ganzen Krims-Krams gar nicht brauchen?

(mehr …)

LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 12.10.2018

Das Trendbarometer startet in den Herbst. Es geht immer noch um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, manchmal auch nachdenklich, immer ein bisschen böse…

(mehr …)

SKINCARE: DER NÄCHSTE HYPE? THE INKEY LIST (FIRST LOOK)

Preisgünstige aber hochwertige Wirkstoffpflege ist ja derzeit, dank Brandon Truaxe und Deciem, extrem angesagt. Dazu kommt nun ein neuer Player, die UK Marke „The Inkey List“, die bereits von den üblichen Verdächtigen ordentlich gehypt wird. Aber lohnen sich die Produkte auch? Ich habe mir exemplarisch einmal die Koffein-Augenpflege, sowie das Retinol- und Hyaluronserum gekauft und ausprobiert. Meine ersten Eindrücke schildere ich euch heute hier. (mehr …)

SKINCARE: WAS WURDE EIGENTLICH AUS…“RETINOL SERUM (MIT HYALURON)“ VON CASIDA

Im August hatte ich über das Retinol Serum der deutschen Firma Casida aus der Apotheke berichtet, das augenscheinlich 1% Retinol mit einer recht minimalistischen Formulierung verbindet. Natürlich habe ich es ausprobiert, und ich bin zu einem (für mich) ernüchternden Resultat gekommen… (mehr …)

NEWSFLASH: BRANDON DREHT VOLLENDS DURCH?

Brandon Truaxe von Deciem (NIOD, The Ordinary, usw) ist ja bekanntlich ein seltsamer Mann, und ähnlich wie Herr Tesla, Elon Musk, muss man seine geschäftlichen Entscheidungen echt nicht verstehen. Doch nun geht es wirklich drunter und drüber, wie so eben Leserin Jasmin mitteilte…

(mehr …)