Serum

SKINCARE: AVÈNE „SÉRUM ÉCLAT – BELEBENDES SERUM“ * SHORT REVIEW

Es gibt ein neues Effekt-Serum gegen müde und gestresst aussehende Haut von der Apothekenmarke Avène. Natürlich musste ich das sofort ausprobieren, denn müde und gestresst bin ich oft, und meiner Haut sieht man das auch immer gleich an. Also her damit! Ob das tatsächlich funktioniert, erzähle ich heute kurz und knapp… (mehr …)

SKINCARE: VÖLLIG VERGESSEN – HAUTPFLEGE ÜBER DIE ICH NIE BERICHTET HABE * „RETINOXYL ELIXIR“ VON AND SKINCARE

Eine neue Reihe bei KK: „Völlig vergessen – Hautpflege über die ich nie berichtet habe“ Dabei geht es um Produkte, die ich aus den verschiedensten Gründen nicht auf dem Blog gezeigt habe. Manchmal habe ich sie sogar einfach vergessen, was noch zu den harmloseren Gründen zählen dürfte. Heute geht es um ein Retinolprodukt von AND Skincare, das sehr vielversprechend war, mich dann aber doch nicht überzeugen konnte. Daher heute ein kurzer Rückblick dazu. (mehr …)

SKINCARE: CLINIQUE ID * MIX & MATCH – MUNTERES KONZENTRAT-WECHSELSPIEL

Verträgliche Gesichtspflege mit wechselnden Wirkstoffkonzentraten anreichern, das ist nicht neu, aber bei Clinique klingt es ein wenig so, als hätten sie dort gerade Weihnachten erfunden. Dabei stimmt es ja, die Hautbedürfnisse ändern sich gerne mal, und dann kann man auch mit abgestimmter Hautpflege darauf reagieren. Nichts anderes tun Add-On Produkte und /oder Booster. Nun gibt es von Clinique auch endlich die Wirkstoffkonzentrat-Kartuschen einzeln zu kaufen, und ich habe gleich drei gekauft… (mehr …)

SKINCARE BASICS: REIHENFOLGE UND WARTEZEIT – WIE MACHT MAN ES DENN NUN RICHTIG?

14.02.2019  Es gibt enorm viele Empfehlungen, wie man die täglichen Gesichtspflegeprodukte anwenden soll. Am meisten verwirrend sind aber für viele Menschen immer noch die korrekte Reihenfolge der einzelnen Produkte, und ob man dazwischen Wartezeiten einbauen sollte. Mittlerweile habe ich für mich die eigentlich optimale Anwendungsweise herausgefunden… (mehr …)

SKINCARE: EIN KURZER BLICK ZU EINER ALTEN BEKANNTEN * ESTÉE LAUDER „ADVANCED NIGHT REPAIR“

Ich glaube, das Night Repair Serum von Lauder ist einer DER Klassiker in der Anti-Aging Pflege überhaupt. Solange ich denken kann gibt es dieses Produkt bereits, es wurde allerdings auch schon ein paarmal umformuliert und der Zeit angepasst. Heute will ich kurz erzählen, warum ich mir dieses Serum letztens wieder einmal gekauft habe, obwohl es nicht unbedingt uneingeschränkt zu empfehlen ist. (mehr …)

SKINCARE: PAULA`S CHOICE „CALM – REPAIRING SERUM“ * SHORT REVIEW

Da ich noch ein paar Rötungen bei den Mundwinkeln hatte (durch meine ausufernden Retinol-Experimente), ich gleichzeitig aber nicht auf ein schön durchfeuchtendes Serum verzichten wollte, hatte ich endlich die Möglichkeit mein bislang gebunkertes Calm Repairing Serum von Paula`s Choice auszuprobieren. Leider kann ich es heute kurz halten, denn wir haben uns so gar nicht verstanden… (mehr …)

SKINCARE: MEINE JAHRESLIEBLINGE 2018 * HAUTPFLEGE

Aus dem Jahr 2018 fehlt noch eine Aufzählung meiner Lieblingsprodukte zur Hautpflege. Also die Produkte, die mir im vergangenen Jahr besonders gut gefallen haben. Dabei geht es nicht um DIE BESTEN Produkte, sondern um meine eigene und höchst subjektive Meinung. Hier also Serum, Creme und Co. Ich kennzeichne diesen Beitrag als WERBUNG, da ich hier neben vielen selbst gekauften Produkten auch zwei Pressemuster namentlich erwähne.

(mehr …)

SKINCARE: PAULA`S CHOICE – DEFENSE „ANTIOXIDANT PORE PURIFIER“ UND „NIGHTLY RECONDITIONING MOISTURIZER“ * LOHNT SICH DAS?

Umweltschutz ist im Kosmetikbereich gerade groß in Mode. Allerdings eher der Schutz der eigenen Haut vor den Auswirkungen der Umwelt. Und da gibt es zahlreiche „unnatürliche“ Faktoren, wie zB. Feinstaub, blaues Licht von Bildschirmen, Zigarettenrauch, Autoabgase, und was die Marketingstrategen noch an aktuellen Bedrohungen aus der Tagespresse abgeschrieben haben. Nur gut, wenn uns Paula´s Choice mit einer eigenen Pflegelinie vor diesen täglichen Angriffen schützt. Oder ist das alles eher (mal wieder) doppelt und dreifach gemoppelt? (mehr …)