SKINCARE: ELIZABETH ARDEN „HYALURONIC ACID CERAMIDE CAPSULES“ * LOHNT SICH DAS?

Die Hautbarriere ist in der kalten Jahreszeit ein wichtiges Thema für gut funktionierende und aussehende Haut. Zu diesem Thema sind die Ceramide Capsules von Elizabeth Arden hinlänglich bekannt und beliebt. Doch nun gibt es die Kapseln auch noch mit einer Extraportion des mega Feuchtigkeitsspenders Hyaluron. Das habe ich mir genauer angeschaut.

SKINCARE: THE MURAD EXPERIENCE * GESICHTSPFLEGE VON DR. MURAD – TEIL 2

Hautpflege von Dr. Murad ist bei uns noch nicht so weit verbreitet. Da ich aber doch ein Faible für klinisch anmutende Kosmetikprodukte habe, war es nur eine Frage der Zeit, bis ich endlich auch einmal bei dieser vielversprechenden US Beautymarke landen würde. Here we go…Heute geht es um Retinol in Serum, Augenpflege und Nachtcreme.

SKINCARE: ISANA MED FEUCHTIGKEITS-KUR * HAUTPFLEGENDES KONZENTRAT MIT UREA ZUM SPOTTPREIS? (SHORT-REVIEW)

Ampullen sind Wirkstoffkonzentrate, die einen besonderen Pflegekick bieten sollen. Und da bin ich doch letztens bei Rossmann über eine Limited-Edition einer Feuchtigkeits-Ampullenkur gestolpert, die empfindliche Haut mit einer stattlichen Portion Feuchtigkeit versorgen soll – und das zu einem höchst angenehmen Preis. Ob das gut geht?

SKINCARE (K-BEAUTY): KLAIRS „MIDNIGHT BLUE YOUTH ACTIVATING DROP“ * LOHNT SICH DAS?

Ein stark gehyptes Serum aus der K-Beauty Ecke, das soll natürlich auch bei KK vorkommen. Trotzdem musste ich mir etwas Zeit lassen, denn solche Produkte probiert man nicht mal eben innerhalb einer Woche aus. Meine ersten Eindrücke zum etwas mystischen Anti-Aging-Serum „Midnight Blue Youth Activating Drop“ von Klairs schildere ich heute hier.

SKINCARE: GEEK & GORGEOUS „A-GAME 5“ * LOHNT SICH DAS?

Momentan ist Geek & Gorgeous in aller Munde. Ein überschaubares, feines Produktsortiment und erschwingliche Preise machen die kleine ungarische Kosmetikfirma ziemlich interessant. Und so erzähle ich euch heute einmal, wie ich mit deren Anti-Aging Vorzeigeprodukt „A-Game 5“ zurecht gekommen bin. Es enthält nämlich Retinal, das ja bekanntlich zu meinen Lieblingswirkstoffen zählt.