Estee Lauder

SKINCARE: Estée Lauder „DayWear Eye Cooling Anti-Oxidant Moisture Gel Cream“ * Lohnt sich das? (Short-Review)

Ach, bei der Kosmetikmarke Estée Lauder setzt mein Verstand regelmäßig aus, denn ich verbinde so viele Erinnerungen damit. Und wenn es ein neues Produkt gibt, bin ich auch sofort neugierig und möchte es ausprobieren. So auch bei der neuen Augenpflege, die besonders im Sommer für eine kühle, glatte und straffe Augenpartie sorgen soll. Doch funktioniert das auch, oder bin ich nur vom güldenen Topf geblendet?

(mehr …)

SKINCARE: ORIGINS GINZING „ENERGY-BOOSTING TINTED MOISTURIZER SPF40“ & „ULTRA-HYDRATING ENERGY-BOOSTING CREAM“ * LOHNT SICH DAS?

Eine strahlend frische Verpackung und ein verheissungsvoller Werbetext machen mich immer neugierig. So natürlich auch die neueren Produkte der „Ginzing“ Serie von Origins. Eine getönte Tagescreme mit LSF 40 und dazu noch eine schön reichhaltige Feuchtigkeitscreme? Super, muss ich ausprobieren…

(mehr …)

SKINCARE: WAS WURDE EIGENTLICH AUS…ESTÈE LAUDER „REVITALIZING SUPREME+ WAKE-UP BALM“

Im März habe ich bereits zum ersten Mal über den „Beautyblitz“ von Estée Lauder (Revitalizing Supreme+ Global Anti-Aging Wake Up Balm) berichtet. Eine Allround-Tagespflege, die etwas reichhaltiger ist, und die Haut in Sekundenschnelle besser aussehen lässt. Heute möchte ich euch schildern, ob ich nach ein paar Monaten immer noch so begeistert bin…

(mehr …)

SKINCARE: BACK TO EASY * MEINE NACHTPFLEGEROUTINE HERBST/WINTER 2017

In letzter Zeit wurde wieder öfter danach gefragt, also hier ist sie: Meine derzeitige Nachtpflegeroutine. Alles ein bisschen reduzierter und einfacher. Für einen Skincareblogger fast schon minimalistisch. Aber hey, wenn´s funktioniert, warum nicht? Es hat niemand gesagt, dass man NUR gut aussehende Haut bekommt, wenn man mindestens 15 verschiedene Pflegeprodukte gleichzeitig anwendet. Und da ich gerade eine „weniger ist mehr“ Phase habe, zeige ich euch nun meine überschaubare Nachtpflege zur Herbst/Wintersaison…

(mehr …)

SKINCARE: ESTÉE LAUDER „ADVANCED NIGHT REPAIR – RECOVERY MASK IN OIL“ * LOHNT SICH DAS?

Die Firma Estée Lauder ist mir manchmal ein Rätsel. Einige Produkte sind wirklich schlimm parfümiert und haben eine altmodisch-madammige Anmutung. Andere hingegen sind frisch, modern und auf ihre Art wegweisend. Das neue Nachtpflegeöl „Mask-In-Oil“ ist solch ein Produkt. Ich mag es sehr und es hat auf Anhieb einen festen Platz in meiner Herbst/Winter Routine gefunden. Warum? Einfach weiter lesen…

(mehr …)

SKINCARE: GLOW-TRIO (AURELIA, CLINIQUE UND ESTÉE LAUDER)

Alle empfindlichen Häute und INCI-Jünger sollten heute mal bitte wegschauen, denn ich empfehle ein Produkttrio, das einige Dinge ziemlich schlecht macht, dafür aber EINS richtig gut kann: Nämlich eine strahlende Haut zaubern…

(mehr …)

SKINCARE: AHAVA „EXTREME RADIANCE LIFTING MASK“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT REVIEW)

Eine Maske von AHAVA, die Glow verleiht UND die Haut strafft? Hört sich toll an und lässt gleichzeitig meine Alarmglocken schrill erklingen. Das geht doch gar nicht, oder vielleicht doch? Schnell mal ausprobieren…!

(mehr …)

SKINCARE: KLEINER TIPP NEBENBEI – ESTÉE LAUDER – „REVITALIZING SUPREME GLOBAL ANTI-AGING WAKE UP BALM“

Mit diesem Produkt von Lauder liebäugle ich schon seit geraumer Zeit. Etwas das „Wake-Up“ im Namen hat muss ich haben, da kann ich gar nicht anders. Leider war der Balm nicht in den üblichen Shops erhältlich, nur (ziemlich teuer) im Lauder Onlineshop. Doch seit Montag gibt es ihn nun auch flächendeckend, und ich habe ausserdem einen gigantisch guten Preis gefunden. Deshalb hier und heute kein Review, sondern nur ein kleiner Tipp, ganz nebenbei…

(mehr …)