SKINCARE: EIN BOOSTER FÜR TROCKENE, SENSIBLE UND GEREIZTE HAUT * TRANSPARENT LAB „CERAMIDE REPAIR SERUM“

Ich denke, im Winter können wir alle eine Extraportion Pflege gebrauchen. Feuchtigkeit, Hautberuhigung und eine ordentliche Unterstützung der Hautbarriere bringt das „Ceramide Repair Serum“ von Transparent Lab locker mit, damit sich so gut wie jede Haut auch bei ständigem Witterungswechsel wohl fühlt. Ich bin begeistert.

SKINCARE: OLIVENÖL „INTENSIVCREME ROSÉ AUGENCREME“ * DAS ÜBERRASCHENDE NACHKAUFPRODUKT

Mit der Haut und ihrer Pflege ist es schon komisch. Da mag man ein Produkt erst gar nicht, es löst vielleicht sogar unschöne Hauterscheinungen aus, und nach geraumer Zeit mausert es sich doch tatsächlich sogar zum Nachkaufprodukt. Diese „Adeligsprechung“ ist mir mit der roséfarbenen Augencreme von Olivenöl/Medipaharma Cosmetics passiert.

SKINCARE: SOMMER-HITS * TAGESCREME MIT UV-SCHUTZ FÜR JEDEN TAG – LA ROCHE-POSAY HYALU B5 AQUAGEL SPF30

Eigentlich war ich in diesem Jahr mit Sonnencremes durch, aber dann hat sich doch noch ein Favorit herauskristallisiert: La Roche-Posay „Hyalu B5 Aquagel SPF30“. Kein Überflieger, aber ein Produkt, das ich gerne und regelmäßig, auch an warmen Tagen benutze.

SKINCARE: SOMMER-HITS * AUGUSTINUS BADER „THE ESSENCE“ – EXFOLIATING TONER MIT LUXUSFAKTOR

Ich habe ja schon einige Produkte der deutschen Luxusmarke Augustinus Bader ausprobiert. Diesmal ist es ein Multi-Tasking-Produkt, das erfrischen, hydratisieren und peelen soll. Ob das klappt, und ob sich das für den stolzen Preis wirklich lohnt? Darüber mache ich mir heute ein paar Gedanken.