BEAUTY: MISSHA „SUPER AQUA CELL RENEW SNAIL SLEEPING MASK“ * LOHNT SICH DAS?

Es könnte wieder einmal gefährlich werden, denn ich habe heute die Tendenz zum Lobhudeln. Dieses verflixte Schneckenzeugs geht mir ja doch nicht aus dem Kopf, und wenn andere Blogger/innen auch so überzeugt sind und schwärmen, muss ja wohl was dran sein? Die Nachtpflege von Missha aus der Super Aqua Serie habe ich dann dringend auch einmal testen müssen, und was soll ich sagen? Ich liebe sie!!

KK Missha SC 4

Super Aqua von Missha bedeutet schön viel Feuchtigkeit und besonders viel Schleim…Schneckenschleim. Um genau zu sein 15% Schneckenschleim-Extrakt. Unsere Großmütter ließen noch kleine Schnecklein über eine Warze kriechen, um diese loszuwerden. Heute ist man sich allerdings darüber im Klaren, dass dieses Sekret tatsächlich hochinteressante (aber auch altbekannte) Wirkstoffe enthält (die allerdings nicht unbedingt gegen Warzen die beste Wirkung erzielen).

Wenn man sich mal das Bild von der kleinen Schecke weg denkt bleibt folgendes übrig:  Allantoin, Elastin und Kollagen, dann ein natürliches Antibiotikum, Proteine, Vitamine und Glykolsäure. Dazu noch Chondroitinsulfat, das dem Hyaluron sehr ähnlich ist. Es ist also kein Wunder, dass schon die alten Griechen gerne mal ne schicke Schneckenmaske aufgelegt haben. Allerdings etwas rabiater, mit zerstückeltem Kriechtier, uaah! Auf jeden Fall erhält man mit der Nacht-Maske noch eine gute Portion an Antioxidantien, was immer eine gute Idee ist (z.B. Vitamine, Chamaecyparis water)

Man kann die Missha „Super Aqua Cell Renew Snail Sleeping Mask“ prima mit der Super Aqua Essenz kombinieren (quasi als Serum). Ich hatte HIER bereits über das „Skin Treatment“ berichtet. Natürlich kommt die Sleeping Mask als letzter Schritt des abendlichen Pflegeprogramms auf die Haut.

Einige werden sich am Namen Schlaf-Maske stören, aber eigentlich ist der Name irreführend. Die Konsistenz ist zwar etwas fester als bei einer üblichen Nachtcreme, aber von einer echten Maske ist sie weit entfernt: Sie zieht nämlich schnell und rückstandslos ein. Und obwohl sie die Haut durchaus zu einem gewissen Teil „versiegelt (Feuchtigkeit wird über Nacht IN der Haut gehalten), hat man nicht das Gefühl einer dicken Pampe, die auf der Haut liegt. Wie sagt man so schön: „Die Haut kann atmen.“

KK Missha SC Probe1

KK Missha SC Probe2

Ein Thema ist hier allerdings besonders zu erwähnen: Der Duft. Ich mag ihn, es riecht nämlich irgendwie frisch nach Garten und Wiese. Allerdings auch nicht gerade ultra-dezent, sondern schon ziemlich auffällig. Man muss den Duft also mögen. Zum Glück verfliegt er aber sehr schnell, und des Nachts ist von ihm nicht mehr viel zu bemerken (was mir sehr wichtig ist, Nachts mag ich bitteschön NICHTS riechen).  Dementsprechend findet man in der Inhaltsstoffliste auch Parfum, plus einige der extra deklarationspflichtigen Duftsstoffe. Das bedeutet für sehr empfindliche Haut: Keine Empfehlung!

Allen anderen Hauttypen kommt diese Pflege sicherlich sehr gelegen, denn sie macht genau die Dinge, die ich von einer guten Nachtcreme erwarte: Sie lässt mich am nächsten Morgen ausgeruht aussehen. Keine Knitterfältchen, kein ausgetrocknetes Gefühl, keine seltsamen roten Flecken! Wenn ich am frühen Morgen in den Spiegel schaue, sehe ich eine relativ glatte Haut, ruhig vom Hautton, sehr geschmeidig (ohne den Silikoneffekt) und „prall“. Dabei glänzt die Haut weder direkt nach dem Auftragen noch am nächsten Morgen.

Das ist aber auch ein Grund, warum ich diese Pflege einer sehr trockenen Haut nur mit einem zusätzlichen Tropfen Gesichtsöl empfehlen würde. Entweder direkt vor der Nacht-Maske oder hinzugemischt. Gerade im Sommer wird die Konsistenz aber bestimmt vielen sehr gefallen, denn trotz der gut versorgenden Beschaffenheit, besitzt die Creme eine schöne Leichtigkeit.

KK Misha SC INCI

FAZIT:

Unbedingt ausprobieren bei Mischhaut, normaler- und leicht trockener Haut, die keine Probleme mit Duftstoffen hat. Der Preis ist auch für einen Probekauf noch zu verantworten, und wenn es passt, bekommt man eine tolle Nachtpflege, die eine verblüffend gute Wirkung am nächsten Morgen zeigt. Für großartige Langzeit-Anti-Aging-Effekte sind allerdings wohl nicht all zuviel potente Wirkstoffe enthalten, allein der Schneckenschleim wird keine wundersame Verjüngung der Haut bewirken. Einer Kombi mit Retinol am Abend steht aber eigentlich nichts im Wege. Für mich ein TOTALES Nachkaufprodukt!

🙂

+Macht einen klasse Job über Nacht

+angenehm aufzutragen und des Nachts geradezu schwerelos

+sehr leckerer Duft (subjektiv)

+beruhigt die Haut leicht, kleinere rote Flecken und Unreinheiten verblassen

+toller Preis für 110ml

😦

-Parfum und deklarationspflichtige Duftstoffe

-sehr trockene Haut braucht ein Add-on (z.B. ein paar Tropfen Gesichtsöl)

110ml kosten ab ca. € 17,00 (eBay) / € 21,80 (Missha-Shop Deutschland) / € 29,99 (Royal Wellness Shop Deutschland)

KK Missha SC 3

(Fotos: Konsumkaiser   Das Produkt wurde selbst gekauft. Der Beitrag ist nicht gesponsert. Alle Verlinkungen ebenfalls nicht!)

23 Kommentare

    1. ich nehme dazu gerade das neue öl von clinique, gefällt mir sehr. ist aber kein muss, da funktionieren auch andere öle super. habs schon mit paulas öl und dem von m. asam versucht. allesamt prima in der kombi.
      liebe grüße, kk

      1. Öl von Clinique? Wieso weiß ich das nicht, grr. Bin momentan durch die Krankheit meines Mannes überhaupt nicht mehr zu normiert. Gut, dass es dich und die ffs gibt.
        Liebe Grüße aus Hamburg
        Deine Sabine

  1. Liebes Kaiserlein, das klingt ja wieder extrem nach “ haben will“, du Verführer. Hab momentan die Garnier sleeping mask( ich und Drogerieprodukte-huch)am Wickel, die finde ich gar nicht schlecht.

      1. Hihi, wusste ichs doch…! Da ist Lavendel drin, grrrr! Deshal brennen morgens meine Augen:(
        Muss ich wohl Missha bestellen. Meine Arme Kreditkarte, seufz.

  2. Bin von dieser ‚Maske‘ begeistert und nehme sie abends über meinem Retinol-Produkt. Ich persönlich finde den Duft nicht bemerkenswert und ja, er verfliegt schnell. Meine leicht empfindliche, trockene Haut verträgt diese Creme bestens und ich merke tatsächlich einen Unterschied am Morgen, wenn ich sie nicht verwendet habe. Ausserdem ein feines Preis-Leistungs-Verhältnis. Absolutes Nachkaufprodukt!
    Gruß,
    Heidi

  3. Ich habe diese Maske auch und mag sie sehr gerne, das ist eigentlich mein liebstes Schneckenprodukt. Das mit dem Öl ist eine gute Idee, das probiere ich mal aus. Hast du von den anderen koreanischen Sachen schon was ausprobiert (Sekret Key etc.)?

  4. Ich liebe diese Maske!!!!
    Aber auch das Tony Moly Sleeping Pack soll richtig gut sein. Hab ich auch hier aber bin noch nicht zum testen gekommen. 😀

    LG Franzy

  5. Die Nacktschnecken in meinem Garten, die mir immer das Basilikum wegfressen, nachdenklich betracht….

  6. Und auch von mir: Daumen hoch! Ich mag die Maske auch gern, schön frisch und prall sieht meine Haut am morgen danach aus. Meine koreanische Nummer 1 wird sie aber dennoch nicht, das ist die Sulwhasoo Overnight Ginseng Mask

    1. ahhhhh!! gemein, jetzt muss ich die auch testen!! 🙂 ich glaube, ich kaufe gar keine westliche Kosmetik mehr, es gibt ja so viele spannende Sachen aus asien. wow! Danke für den Tipp!

      1. also ich habe diese Ginseng-Maske auch – aber ich sehe da bei mir irgendwie gar keinen Effekt. Ich glaube, meine Haut mag keinen Ginseng

  7. Ich benutze diese Serie, seit es Missha in Deutschland gibt und bin total begeistert. Die Tagespflege ist von geliger Konsistenz und wohl eher für fettige Haut geeignet. Aber mit dem Serum drunter funktionierts bestens. Oben die BB-Creme aus der Serie drüber und die Haut sieht dermaßen perfekt aus, das ist kaum zu glauben!

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s