Nachtcreme

SKINCARE: LA ROCHE-POSAY „TOLERIANE ULTRA NACHT“ * SHORT REVIEW

Eine „intensive Nachtpflege“, die die Anzeichen überempfindlicher Haut mildert und diese beruhigt, kann man doch immer gebrauchen. Nach einem neuen Retinolprodukt hatte meine Haut jedenfalls Bedarf und ich hatte die „Toleriane Ultra Nuit“ von La Roche-Posay im Schrank. Ob sich das gelohnt hat, erzähle ich hier… (mehr …)

SKINCARE: PAULA`S CHOICE – DEFENSE „ANTIOXIDANT PORE PURIFIER“ UND „NIGHTLY RECONDITIONING MOISTURIZER“ * LOHNT SICH DAS?

Umweltschutz ist im Kosmetikbereich gerade groß in Mode. Allerdings eher der Schutz der eigenen Haut vor den Auswirkungen der Umwelt. Und da gibt es zahlreiche „unnatürliche“ Faktoren, wie zB. Feinstaub, blaues Licht von Bildschirmen, Zigarettenrauch, Autoabgase, und was die Marketingstrategen noch an aktuellen Bedrohungen aus der Tagespresse abgeschrieben haben. Nur gut, wenn uns Paula´s Choice mit einer eigenen Pflegelinie vor diesen täglichen Angriffen schützt. Oder ist das alles eher (mal wieder) doppelt und dreifach gemoppelt? (mehr …)

SKINCARE: HIGHDROXY „RE:STORE“ * REVIEW – INTERVIEW – GREEN FRIDAY

Heute einmal ein mega Rundumschlag. Und zwar alles zu Ehren des Launchs der neuen Gesichtscreme von HighDroxy RE:STORE, die ab Freitag erhältlich ist. Dazu gibt es natürlich ein paar Erklärungen, so wie meinen persönlichen Eindruck zur Creme. Aber auch ein spannendes Interview mit Mr. HighDroxy Thorsten Abeln, dem ich interessante, aber auch ein paar nicht ganz alltägliche Informationen entlocken konnte. Und wie es gute Tradition ist, wird es zum „Green Friday“ auch noch eine kleine Besonderheit für die KK Leserinnen und Leser geben!    Ich kennzeichne diesen Beitrag als unbezahlte WERBUNG, denn ich habe hierzu ein unverbindliches Pressetestmuster erhalten, und verlinke im Beitrag den HD Shop (keinerlei weiteres Sponsoring)

(mehr …)

SKINCARE: LANCOME „HYDRA ZEN JELLY MASK“ * FIRST LOOK

Eine Über-Nachtmaske mit Anti-Müdigkeitseffekt für die Haut? Her damit! Nur es gibt ein Problem: Lancome ist nicht dafür bekannt sonderlich reizarme Produkte herzustellen. Ob das bei der hautberuhigenden Hydra Zen Serie anders aussieht?

(mehr …)

SKINCARE: VICHY „SLOW AGE NACHT“ * LOHNT SICH DAS?

Die Hitzewelle ist vorbei, und endlich habe ich auch wieder Lust auf neue Pflegeprodukte. Sofort los ging es mit einer Nachtmaske von Vichy aus der „Slow Age“ Serie, die schon seit einiger Zeit auf ihren Einsatz wartet. Nun war es endlich soweit, und innerhalb kürzester Zeit konnte ich mir bereits einen Eindruck verschaffen. Da gibt es Gutes zu berichten, aber auch einige Schattenseiten sind zu beleuchten. (mehr …)

SKINCARE: EINE NACHTPFLEGE GEGEN DIE VERNUNFT * KIEHL´S „GINGER LEAF & HIBISCUS FIRMING MASK“

Heute geht es um eine asiatisch angehauchte Gel-Creme Maske von Kiehl´s, die man auch als Sleeping-Pack oder Nachtmaske bezeichnen kann. Abwaschen braucht man sie am nächsten Morgen nicht unbedingt, aber sie macht sich während der Nacht ganz schön „dicke“ auf der Haut. Das Produkt enthält eine Menge Inhaltsstoffe, bei denen INCI-Jünger heftig zusammenzucken, und auch ich war erst nicht begeistert. Leider habe ich ausgerechnet in der Ginger Leaf & Hibiscus Firming Mask meine derzeitige Lieblingsnachtpflege gefunden. Und das kam so…

(mehr …)

SKINCARE: AVÈNE „PHYSIOLIFT NIGHT“ (SHORT REVIEW)

Die Nachtcreme „Physiolift Night“ von Avène gegen ausgeprägte Falten habe ich schon vor einiger Zeit ausprobiert. Bislang hatte ich aber noch keine Zeit und Lust etwas darüber zu schreiben. Das spricht schon Bände, oder? Nun gut, heute kommt dann mein kleiner Bericht zu diesem Retinolprodukt aus der Apotheke…

(mehr …)

SKINCARE: BACK TO EASY * MEINE NACHTPFLEGEROUTINE HERBST/WINTER 2017

In letzter Zeit wurde wieder öfter danach gefragt, also hier ist sie: Meine derzeitige Nachtpflegeroutine. Alles ein bisschen reduzierter und einfacher. Für einen Skincareblogger fast schon minimalistisch. Aber hey, wenn´s funktioniert, warum nicht? Es hat niemand gesagt, dass man NUR gut aussehende Haut bekommt, wenn man mindestens 15 verschiedene Pflegeprodukte gleichzeitig anwendet. Und da ich gerade eine „weniger ist mehr“ Phase habe, zeige ich euch nun meine überschaubare Nachtpflege zur Herbst/Wintersaison…

(mehr …)