K-BEAUTY: Missha super aqua ultra waterful eye treatment * Short review

Die heutige Augencreme habe ich mir eigentlich nur mal so auf „Verdacht“ gekauft, und es war ein totaler Glücksgriff. Nicht, dass es mir an Augenpflege mangeln würde, trotzdem ist das „Eye Treatment“ von Missha aus der Super Aqua Ultra Waterful Serie der Knüller momentan in meinem Badezimmer. Genau richtig bei den warmen Temperaturen und absolut alltagstauglich…

 

 

Bei den momentan sommerlichen Temperaturen (die ich liebe!) verwende selbst ich gerne leichte Texturen. Ganz besonders in letzter Zeit gehen mir schwere, dicke Cremegrundlagen auf den Keks, keine Ahnung warum, ist eben so.

Augenpflege habe ich mehr als genug im Bad stehen, aber so etwas stark Feuchtigkeitsspendendes, dann noch als Gel und in einer wirklich schönen dunkelblauen Spendertube (top!), das musste ich mir besorgen.

 

Heute mal nur knackige Fakten, kein Roman im Potterformat:

*Missha ist ja mittlerweile einfach in Deutschland zu bekommen, ich habe es bei Zalando (mit Rabattcoupon) gekauft. Douglas und der deutsche Missha Onlineshop bieten es u.a. auch an. Der Preis liegt knapp unter 20 Euro…für 30 ml (!!)

*Die Spendertube ist schick, aber wichtiger ist, dass der Inhalt mustergültig geschützt wird.

*Die Anwendung ist super-aqua-einfach (und hygienisch): Direkt nach der Reinigung und Toner unter dem Auge auftragen. Dabei keinen ganzen Pumpstoß verwenden! 1/2 Pumpstoß reicht für beide Augen. Danach folgt die restliche Pflege.

*Ein Hauptinhaltsstoff ist Glycerin. Das funktioniert bei manchen Menschen nicht so gut, dort wirkt es paradox, es trocknet die Haut der bemitleidenswerten AnwenderInnen eher aus. Bei mir klappt es zum Glück hervorragend!

 

*Ganz goldig finde ich diesmal ja tatsächlich den PR Text von Missha, der die Vorzüge dieser Augenpflege ziemlich abenteuerlich, aber nett beschreibt:

  1. Unberührtes Bedrock Wasser aus den Blue Mountains in Australien versorgt die Haut mit über tausende von Jahren gespeicherter Energie und Feuchtigkeit der Extraklasse. (KK: Herrlich, das Lachen kann ich mir nicht verkneifen!)

  2. Das Wasser enthält wichtige Mineralien, die die Haut in die optimale Balance bringen und gesund und energetisiert strahlen lassen.

  3. Ein starker Vitality-Complex aus Extrakten von Pflanzen, die selbst unter widrigsten Umständen gedeihen können, lässt die Haut mehr Feuchtigkeit aufnehmen, sie besser verteilen und für lange Zeit speichern.

  4. Müde Haut um die Augen wird revitalisiert, dunkle Schatten und Fältchen werden weggezaubert. (KK: Das mit den Schatten klappt aber nicht so schnell!)

  5. Baobabsamen-Extrakt, Kaktus- und Birkensaft-Extrakt für Feuchtigkeit & Vitalität. Diese Pflanzen gedeihen auch unter sehr schwierigen und trockenen Klimaverhältnissen und helfen der Haut, Feuchtigkeit aufzunehmen und zu speichern.

 

*OK, genug aus dem Land der unendlichen Feuchthaltefaktoren. Hier kommt die Konsistenz:

*Wie man sieht, es ist ein sehr gelig-leichtes Produkt, das fast wässrig beim Verteilen auf der Haut wird. Trotzdem ist es erstaunlich reichhaltig. Nicht im Sinne von fetthaltig, sondern die Augenpartie fühlt sich umfassend gepflegt, nicht nur mit Wasser benetzt.

*Es trocknet recht schnell und zieht so gut weg, dass man es fast im selben Moment schon vergessen hat. Dabei sieht dann aber die Augenpartie sofort richtig gut glatt und aufgepolstert aus.

*Was mir immer besonders wichtig ist: Wenn ich Augenfältchen provoziere, also die Augen beim Lachen zusammenkneife, so sollten keine Knitterfältchen zurückbleiben! Das passiert hier tatsächlich nicht, das ist mir sofort extrem aufgefallen. Ich habe diesen Effekt ca. 50 Mal vor dem Spiegel ausprobiert und war wirklich erstaunt, wie gut die Haut unter den Augen gleich wieder glatt wird, wenn man das Lachen einstellt. Wow, ich sag nur „ganz schön elastisch“

*Der spürbar kühlende Effekt des Gels ist natürlich prima, aber das können andere Augengels auch, besonders wenn sie dazu noch über einen Metallapplikator  (oder Rollerball) verfügen. Trotzdem gefällt mir das bei Missha ausnehmend gut.

*Auch wenn ein wenig Produkt zu nah ans Auge kam, brannte nichts!

*Im Sommer mag das bei vielen Hauttypen funktionieren, inklusive meiner trockenen und leicht fettarmen Haut. Bei extrem trockener Haut und im Winter wird sich der Personenkreis aber einschränken, da empfehle ich deutlich reichhaltigere Cremes.

 

*Typisch K-Beauty: Da ist wieder eine Menge Wirkstoffzeugs enthalten. Über Glycerin haben wir ja gerade schon gesprochen.

*Schön ist auch gleich die gute Menge an Niacinamid, das durchaus auch gegen dunkle Augenschatten wirken kann. Aber das dauert so lange, ich bin mir nicht sicher, ob sich diese Werbeaussage immer lohnt, egal bei welcher Firma.

*Zur besseren Verteilbarkeit finden sich auch Silikone, die im Produkt nicht unangenehm auffallen.

*Dann gibt es viele Pflanzenextrakte, fermentierte Meeresextrakte (Bakterien, Algen) und Aminosäuren. Alles ziemlich cool und schick. Ob da so viel Anti-Aging Wirkung zu erwarten ist, kann ich nicht sagen, aber allein schon Niacinamid und die guten Feuchtigkeitsspender funktionieren hier prima.

*Antioxidantien/Vitamine wurden hier nicht extra dazugegeben, man bekommt aber eine Portion davon durch die zahlreichen Pflanzenextrakte (zB. aus Chondrus Crispus Extrakt). Aber auch gut, wenn man ein AOX Serum verwendet, dann hat man nicht gleich fast schon eine Vitamin Überdosis auf der Haut.

*Baobab Extrakt ist reich an Omega Fettsäuren.

*Parfüm oder ätherische Duftstoffe, sowie Alkohol denat. sind nicht enthalten, eigentlich ist die gesamte Komposition ziemlich reizarm, wenn man das bei einer so großen Menge an Inhaltsstoffen denn so sagen kann. Empfindliche Hauttypen sollten deshalb vorher vorsichtig ausprobieren.

Fazit:

Insgesamt finde ich hier die stark feuchtigkeitsspendende, aufpolsternde und kühlende Pflege super und empfehle das Eye Treatment von Missha aus der Super Aqua Ultra Waterful Serie als Wohlfühlpflege für den heißen Sommer! Nur die dunklen Augenschatten sollte man besser mit einem Concealer eindämmen, denn Niacinamid könnte lange Zeit brauchen, bis es sich positiv auf diesen Beautymakel auswirkt.  Bei 30 ml ist der Preis fast schon geschenkt: ZB. Douglas: € 22,99 / Missha Deutschland: € 19,80

 

 

 

 

 

.

.

 

(Fotos: Konsumkaiser    Das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)

 

37 Kommentare

  1. Mir ist gerade mein CNK black level leer gegangen, das leider nicht so lange gehalten hat wie erhofft. Das werde ich mir auch auf jeden Fall wieder bestellen, aber Missha hört sich für den Sommer als morgendliche Alternative sehr gut an. Bei dem Preis versuche ich es mal.
    Schönen Feiertag,

    Morris

  2. Ui, das klingt ja super. Sowas mag ich auch sehr. Das bestelle ich direkt mal, obwohl hier noch einiges an Augencremes wartet. Aber egal, bei Augencreme werde ich schwach und dann noch so eine Menge zu so einem Preis 😃👍🏻 LG 🙋🏻

  3. Ich gestehe das ich mittlerweile ein absoluter K-Beauty Junkie bin. Ich mag ihre Ansammlung an verschiedenen Sereren und Tonern die gut ohne Alkohol auskommen. Auch ihre Sonnenlotions fürs Gesicht sind nicht zu verachten. Dazu habe ich meine Lieblings Nachtcreme gefunden: Laneige Water sleeping Mask. Gut Feuchtigkeits gebend ohne zu reichhaltig an anderen Stoffen zu sein. Das mag meine nämlich nicht. Ach ja die Sheetmasks sind auch nicht zu verachten. Hab ja kein Bart, wo sie nicht so haften. 😁
    Die Missha Augencreme behalte ich im Hinterkopf, denn sie hört sich an als wäre sie Perfekt für mich. Danke fürs Vorstellen!

  4. Das kkngt super! Habe auch gerade meine leichte Gelphase 🤣
    Werde ich mir bestellen, hab nich tausende Beaytypoints bei Douglas übrig.
    Danke für den Tipp!

  5. Da ist ja viel drin. Hört sich gut an und genau mein Beuteschema. Tolle Idee das heute vorzustellen habs scho bestellt. Und die Tube sieht wirklich toll aus.

  6. oh, das klingt super. Ich hatte aus der gleichen Reihe das Serum und fand es im Winter sehr gut. Es war wirklich das erste Mal, das etwas bei meiner trockenen Winterhaut so reichhaltig war, dass ich es nur bei Bedarf und nicht jeden Tag brauchte (hab aber auch keine Unreinheiten oder Speckschwartenglanz bekommen).
    Viele Grüße und einen schönen Feiertag,
    Ellen

  7. Ich wusste gar nicht, dass Zalando auch Kosmetik verkauft. Dabei bestelle ich dort häufig. Oje, das wird mein Untergang sein.

    Meine Haut mag Glycerin und die Pump-Tuben finde ich so toll.

    „denn Niacinamid könnte lange Zeit brauchen, bis es sich positiv auf diesen Beautymakel auswirkt“

    Wie genau bewirken Niacinamide das? Bleichen die Augenringe aus wie Hydroquinone oder mittels einer anderen Methode?

    Langsam bin ich mir sicher, dass ich sehr gut auf Peptide reagiere. Ist Dir bekannt, ob Skinfusion Peptide hat?

    1. Ja, Skinfusion enthält Peptide, wenn ich mich echt erinnere Argireline („Antifalten“) und diese Seidenproteine („Netzstruktur“ auf der Haut).
      Arbutin/Hydroquinon hemmt die Melaninproduktion (arbeitet also quasi direkt an der Wurzel des Problems). Nias hingegen verhindern den Transport der dunklen Pigmentzellen zur der obersten Hautschicht.

        1. Oh, ich will ja niemanden anfixen, aber ich bin super angetan von Paulas Peptide Booster. Ich hatte fast gehofft, dass der nix bringt. Noch ein Fläschchen im Bad (ich find die von Paula nicht ganz so schlimm wie die von TO und Niod, trotzdem bin ich kein Fan von Glasverpackungen und Pipetten), und dann der Preis! Puh! 😱
          Ich hatte ja nach Niods Cais und Skinfusion die Hoffnung aufgegeben, dass Peptide mir etwas bringen, aber irgendwas ist da drin, was bei mir wirkt. Ich mische den Booster abends ins Retinol und trage nochmal ein bisschen extra auf die (leider ziemlich neue) Zornesfalte auf. Und die ist fast weg! Offenbar runzle ich seit ein paar Monaten im Schlaf die Stirn und wache morgens mit 2 richtig tiefen Falten, die am Anfang jeder Augenbraue nach oben gehen, auf. Daran hat sich auch nix geändert. Ich runzle immernoch im Schlaf die Stirn und hab morgens diese tiefen Falten. Was aber jetzt anders ist: die Haut ist nach dem Aufstehen in 5 Min. wieder von allein glatt. Und das ist vorher nicht so gewesen. Das hat von Tag zu Tag länger gedauert, bis die Falten wieder weg waren. Am Schluss fast einen halben Tag! 😭 Jetzt „hüpft“ die Haut da schnell wieder in ihren glatten Zustand zurück. Das find ich schon erstaunlich. Hab doch im Juni 20-jähriges Klassentreffen und war wirklich am Überlegen, ob ich mich botoxen lassen soll. Aber das lass ich jetzt erst mal.
          Will mich aber noch nicht zu früh freuen und beobachte mal weiter.

          1. Und schon angefixt. So ein Jammer. Das ja nie ein Ende ;-). Ja, zum einen der Preis, da man auch noch reisen will, schön essen gehen will, Klamotten (Fixkosten Zalando halt) braucht. Aber zum anderen bin ich manchmal ratlos wo genau das noch in meine Routine passen soll und ich gegen meinen Wünsch diese immer komplizierter gestalte. Also hat CAIS auch Peptide? Ist notiert.
            Ja, dass mit Zornesfalte kenne ich, ich mache es nicht im Schlaf sondern bei der Arbeit, wenn ich viel nachdenken muss. Ich muss einfach viel weniger denken, dass wird alles gut. 🙂
            Aber für die Nacht haben die asiatischen Beauty Shops eine Art Taping für den Bereich, was angeblich verhindert, dass sich da die Muskeln nachts selbstständig machen.
            Sollte jedocch Botox für Dich doch interessant sein, denk dran – erst in 14 Tagen sieht man die volle Wirkung, also rechtzeitig hingehen.

            1. Ja, Cais arbeitet mit Kupferpeptiden. Die helfen auch nachgewiesenermaßen bei der Wundheilung (sagt sogar Paula und die sieht diese spez. Peptide etwas skeptisch). Ich glaub, dass deshalb auch so viele mit empf. Haut Cais so gut finden. Da finden ja oft in der Haut, also nicht unbedingt oberflächlich sichtbar, Entzündungen statt. Da scheinen Kupferpeptide gut zu wirken.
              Hier ist die Webseite des Entdeckers dieser Kupferpeptide. Der verkauft auch selber Cremes. Aber keine Ahnung ob nach D und ob das gute Kosmetik ist: http://www.reverseskinaging.com

          2. Noch etwas – für Dich muss wirklich Paula ein Reward/Punkte sammeln System einführen! Das wäre mehr als fair.
            Es wäre toll, wenn Du später schreiben könntest wie lange Du mit 20 ml ausgekommen bist. Schätze mal auf max. zwei Monate oder?

            1. Ich hab meins vor genau 1 Monat beim UK-Release gekauft. Ich glaub, das Fläschchen ist noch gut voll. Ich nehme davon vllt. 3 Tropfen für’s Gesicht + 1 Tropfen separat für die Zornesfalte. Die Flüssigkeit sieht genauso weißlich aus wie der Hyaluron Booster, ist aber flüssiger als der. Die ganz flüssigen Booster wie Vit C und Nias halten bei mir ca. 4-5 Monate bei 1x/tägl. Nutzung (2-3 Tropfen). Mehr mag meine Haut auch nicht, hab da am Anfang immer viel zu viel davon genommen.

          3. Kann ich bestätigen! Gefällt mir auch super. ABER, das neue Buffet von TO ist mMn genauso gut wie das Niod Pendant. Ich kann mich gerade gar nicht entscheiden, was besser sein könnte. Erster Eindruck: Bombe!
            Liebe Grüße, KK

  8. Das hört sich sehr gut an. Gerade für den Sommer mag ich so leichte Texturen.
    Ach, eigentlich wollte ich dieses Monat sparen und nichts mehr kaufen, aber die Augencreme klingt sehr verlockend 😀

    lg
    Eva

  9. Das ruft meinen Namen! Ich liebe ja Augengel und nutze seit einer Weile Hydraphase Yeux von LRP (fast leer, würde also passen). Leider verpufft mir der Feuchtigkeitseffekt dort zu schnell… Nur das Silikon bei Missha gefällt mir nicht so, aber wenn KK meint das stört nicht… 😉 Bis jetzt hab ich fast meine komplette Gesichtspflegeroutine nach deinen Empfehlungen umgestellt und bin nicht enttäuscht worden. 😉

    Bzgl. Concealer (ich hoffe das ist ok wenn ich off-topic frage): ich schminke mich sonst nicht, möchte aber meine durchscheinenden Äderchen unter den Augen abdecken und hab mich endlich für 2 Concealer entscheiden können: Well Rested von BareMinerals und der Under Eye Brightener (Corrector) von BECCA. Gibt es Erfahrungen hier? Welcher wäre besser in der Wirkung und angenehmer zu tragen/anzuwenden? Danke schon mal. 🙂

    1. Hallo,
      Also den Becca Corrector ist super!! Hellt die Augenpartie auf und ist cremig, aber setzt sich nicht in Fältchen. Allerdings ist die Deckkraft gering. Wenn man Deckkraft braucht, dann braucht man noch einen extra Concealer. An manchen Tagen reicht mir der Becca allein, aber Becca und Concealer ist unschlagbar. Und ich bin blass und benutze die hellere Farbe. Ich hatte auch mal den Corrector von Bobbi Brown, aber Becca ist wesentlich besser. Hoffe ich konnte weiterhelfen.
      Viele Grüße Dani

    2. Wenn Du nur die Augenpartie aufhellen möchtest, auffrischen und hydratisieren/pflegen ist Touche Eclat von YSL auch eine Option. Deckt auch ein wenig, aber nicht viel. Ist dafür toll für die trockene Haut oder feine Fältchen. Du kannst für jedes Produkt before and after googlen und so den Vergleich haben. Bei mir wirkt dieses Produkt Wunder nach einer Nacht im Club.

      1. Danke, aber der ist mir ehrlich gesagt zu teuer für die Ergebnisse die ich so gesehen habe. Da liebäugele ich eher mit dem Airbrush-Concealer von Clinique (muss jetzt auch keine makellose Abdeckung sein unbedingt, sonst sieht es vielleicht unnatürlich aus). Da schwanke ich nur bei den Farben. Neutral Fair? Fair? Fair Cream? Hm. Ich glaube das mit BECCA lasse ich, fand die Ergebnisse auf Blogs nicht so toll (zuviel Glitzer). Bye Bye Undereye von It Cosmetics würde mich auch sehr interessieren, der ist allerdings auch sehr teuer und nicht so leicht zu bekommen. Von Benefit hätte mich noch einer interessiert, der neigt aber zu Schimmelbildung…

        1. Es kommt immer darauf an, welchen Effekt Du erzielen möchtest. Vielleicht gehst Du an zwei unterschiedlichen Tagen zum Douglas und testest Deine Favoriten. Wenn Du danach nichts vor hast, kannst Du an einem Tag zwei Produkte testen, merke Dir nur was Du links und was rechts aufgetragen hast. Ja, dies aus Erfahrung :-))). Touche Eclat ist nicht grundlos seit 10 Jahren auf short lists überall. Da lohnt sich ein Vergleich live, die Fotos leisten da eher schlechte Dienste. Touche Eclat und Becca sind preislich ähnlich, TC 3,00 Euro teurerer, denke aber, dass Becca ergiebiger ist.
          Es ist auch entscheidend was für Haut Du hast – trockene, über 40, öllige usw.. Die Produkte die langanhaltend sind, trocknen irgendwann vielleicht die sensible Augenpartie aus.
          Ich bestelle auch häufiger aus dem Ausland.
          Hier noch einige Produkte die ich gut fand:
          Almay: Age Essentials Concealer SPF 20 – deckt ordentlich, sehr kleine Auswahl an Farben
          Estee Lauder: Double Wear Stay-in-Place High Cover Concealer SPF 35 – fand ich gut, kann ich aber nicht mehr tragen, reagiere auf chemischen SPF.
          Clinique: All About Eyes Concealer
          M.A.C. Select Cover-Up – deckt gut und hat tolle Farbtöne, man kann Dir Probe abfüllen. Oder auch Pro Longwear Concealer.
          Estee Lauder: Double Wear Stay-in-Place Flawless Wear Concealer – longlasting und sehr deckend, gut auch für ölige Haut.
          Neutrogena: Hydro Boost Hydrating Concealer.

  10. Jaaa, ich mag diese Serie sehr gerne…etwas leichter als Missha Snail, eher noch besser für mein TrockenHäutchen an warmen Tagen.
    Es gibt süsse 4er-TestSets von Missha, sowohl die SnailSerie ( ua. bei DM ca. € 10 ) als auch die Aqua.Ultra-Serie ( bestellt via EBAY ) .
    Jeweils Mini-Grösse Toner, Essence, Serum und Creme enthalten ♥ 4 x 10 – 15 ml
    Perfekt zum Testen….Augencreme hatte ich noch nicht…noch nicht 😉
    Aber richtig Lust drauf !

  11. Benutze die Augencreme und auch den Toner seit einigen Wochen und meine sehr empfindliche und trockene Haut ist happy damit. Der Toner spendet sehr viel Feuchtigkeit. Werde die anderen Produkte dieser Serie auf jeden Fall noch testen.

  12. das zeug ist gut! ich habe es meiner Freundin abgeknöpft, weil sie damit nicht zurecht kam. ich finde es endgeil! Mega!!
    Schön wässrig und total erfrischend, nach einem langen Arbeitstag meine Rettung.
    Lohnt sich!
    Flo

  13. Schöne Review, hat mich gleich überzeugt. Bestellt! Du bist mein Ruin. Kommt in den nächsten Wochen noch was Tolles?? Bitte nicht!!!! 😉

  14. Ja, kann ich auch nur bekräftigen…. hilfe, bin schon wieder angefixt…. dabei hätte ich eigentlich ja schon echt genügend Augenpflege im Vorratsschrank. Aber da Augen auch meine Problemzone sind und etwas leichtes für den Sommer immer geil ist, kann ich echt nicht widerstehen! Schon gekauft!
    Ich hoffe, die nächsten Reviews sind dann mal nicht wieder eine super Augenpflege 😉

  15. Den Toner aus der Super Aqua -Serie habe ich auch und kann ihn wirklich sehr empfehlen. Er ist sehr dickflüssig und ganz weich, „ schlüpft“ aber wie von Zauberhand in die Haut und lässt selbst meine ölige Haut null kleben. Super pflegend. Habe ich sogar schon nachgekauft. Nehme ich richtig gerne morgens, gerade wenn ich am Abend vorher ein Peeling oder Retinol genommen habe.
    Das Augengel klingt auch toll- obwohl ich in dieser Hinsicht gerade sehr zufrieden bin mit meinem Volumenfiller von Eucerin( morgens) und meiner Eyelove von HD bzw. der Mizon Snail Repair Eye Cream für die Augenlider ( abends), merke ich es mir mal.

  16. Ich kenne bisher nur die BBCreams von Missha, aber das hört sich ja auch gut an… Das Problem ist finde ich immer dass die Produkte in Deutschland oft für einen doppelt so hohrn Preis wie in Korea verkauft werden.

    1. Bei Douglas gibt es ja manchmal Rabattaktionen bis zu 20% off. Ich finde, da kann man dann aber zuschlagen. Die Produkte müssen ja auch zu uns nach Europa geschleppt werden. (Ich denke mit Grauen an diese Verschwendung…)
      Liebe Grüße, KK

  17. Die Augenpflege klingt echt super 😀 ich bin schon eeeewig auf der Suche nach einer guten Augencreme, die aber eben auch rasch einzieht und kein Glitzer oder ähnliches Gedöns enthält …heutzutage wirklich schwer.
    Muss ich mir mal auf meine Einkaufsliste setzen 🙂
    Danke für deine tolle Review

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.