SKINCARE: PAULA´S CHOICE „RESIST OMEGA+ COMPLEX SERUM“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT-REVIEW)

Neu von Paula´s Choice gibt es ein reichhaltiges Fluid, sie nennen es Serum, das trockener und dehydrierter Haut ihren Glanz und ihre Vitalität zurückgeben soll. Das „Anti-Aging Omega+ Complex Serum“ hatte mich zunächst nicht gereizt, gerade im Hochsommer brauche ich solche sehr reichhaltigen Produkte für gewöhnlich nicht. Doch dann kam alles ganz anders…

 

 

Auf den üblichen Blogs wurde das Serum durchweg gelobt, und viele Produktversprechen haben mich dann eben doch sehr angesprochen. OK, dachte ich mir, bestell es halt. Zur Not setze ich es dann in der wirklich kalten Jahreszeit ein.

Um mal gleich mit der Tür ins Haus zu fallen: Ich mag das Omega Serum sehr und verwende es auch jetzt im Sommer echt gerne, vorzugsweise am Abend.

Es hat den enormen Vorteil, dass es nicht so „fettig“ wie ein Gesichtsöl rüberkommt, aber trotzdem schön reichhaltig und pflegend ist, und jede andere Pflege als Zusatz aufwerten kann. Es ist eigentlich das perfekte Produkt für alle, die Gesichtsöle nicht mögen oder damit nicht zurecht kommen, aber trotzdem ein wenig „mehr“ wollen.

Die große Menge an Ceramiden bewirkt eine Stärkung der Haut, indem die Hautbarriere aufgebaut, und dadurch der Wasserverlust eingedämmt wird. Das macht die Haut widerstandsfähiger, robuster und somit besser aussehend. Rötungen und Reizungen können schneller abklingen.

Dazu gesellen sich essentielle ungesättigte Fettsäuren, die trockener Haut einfach richtig gut tun.

Zahlreiche Antioxidanzien nehmen die Haut in Schutz, und die enthaltenen Feuchtigkeitsspender halten die Haut prall und „saftig“.

 

INHALTSSTOFFE (übernommen von Paula´s Choice):
Aqua, Glycerin (skin-replenishing ingredient), Diheptyl Succinate (emollient), Candelilla/Jojoba/Rice Bran Polyglyceryl-3 Esters (texture enhancer/hydration), Linum Usitatissimum (Linseed) Oil (skin-replenishing ingredient/omega-9 fatty acid), Linoleic Acid (skin-restoring ingredient/omega-3 and omega-6 fatty acids), Linolenic Acid (skin-restoring ingredient/omega-3 and omega-6 fatty acids), Passiflora Edulis Seed Oil (skin-replenishing/omega-3/omega-6 fatty acids), Salvia Hispanica (Chia) Seed Oil (skin-replenishing/omega-3 fatty acid), Ceramide EOP (skin-replenishing ingredient), Ceramide EOS (skin-replenishing ingredient), Ceramide NP (skin-replenishing ingredient), Ceramide NS (skin-replenishing ingredient), Caprooyl Sphingosine (skin-replenishing ingredient), Olea Europaea (Olive) Oil Unsaponifiables (derived emollient), Caprooyl Phytosphingosine (skin-replenishing ingredient), Sodium Hyaluronate (skin-replenishing ingredient), Cholesterol (skin-replenishing ingredient), Ceramide AP (skin-replenishing ingredient), Butyrospermum Parkii (Shea) Butter (emollient/antioxidant), Tocopherol (vitamin E/antioxidant), Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer (texture enhancer), Prunus Domestica (Plum) Seed Oil (emollient/omega-9 fatty acid), Lauryl Laurate (skin-conditioning agent), Glyceryl Behenate (glycerin-derived texture enhancer), Hydrogenated Lecithin (skin-restoring ingredient), Sodium Phytate (chelating agent), Trehalose (emollient), Isohexadecane (texture enhancer), Sodium Stearoyl Lactylate (emulsifier), Capryloyl Glycine/Sebacic Acid Copolymer (glycerin-derived film-forming and skin-conditioning agent), Xanthan Gum (texture enhancer), Cetyl Alcohol (emollient), Tetrahexyldecyl Ascorbate (vitamin C-derived antioxidant), Agar (texture enhancer), Glyceryl Stearate (texture-enhancing), Ceteareth-25 (texture enhancer), Cetearyl Alcohol (texture enhancer), Behenic Acid (texture enhancer), Glyceryl Rosinate (emollient emulsifier), Citric Acid (preservatives), Benzyl Alcohol (preservatives), Ethylhexylglycerin (preservatives).

 

Eine eindrucksvolle Liste, nicht wahr?

Insgesamt eine tolle Kombi und meine Haut mag die weiche, Fluid-artige Konsistenz sehr gerne! Meine Haut trinkt das Serum sofort, es bleibt kein klebriger oder fettiger Rückstand, und Reste verreibe ich in meinen Händen, die dann auch sofort weich und glatt sind. Keine Fettpfoten! Man kann sofort danach ein Glas anfassen, ohne fies-fettige Fingerabdrücke zu hinterlassen.

Oh Wunder (zumindest für Paula´s Choice Verhältnisse): Es ist kein Silikon enthalten. Alkohol, Duft- und Farbstoffe finden sich (natürlich, es ist ja Paula) ebenfalls nicht. Sehr gut!

Für mich ein sehr empfehlenswertes Produkt, besonders für alle mit trockener Haut, die mit Gesichtsölen nicht zurecht kommen. Normale Haut kann das Produkt auch gut alleine verwenden.

30 ml kosten ca. 38,00 Euro (über Paula´s Choice Onlineshop) – Ich hatte bei einer der zahlreichen Rabattaktionen bestellt und erhielt das Produkt zu einem „freundlicheren“ Preis, ich muss aber sagen, dass es sein Geld wirklich wert ist.

 

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser   Das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)

10 Kommentare

  1. Hallo Her Kollege 😊

    Ich mag es auch seeehr & nutze es jeden Abend als letzten Schritt!
    Genau wie Du es beschreibst… wer Gesichtsöle meidet ist hier sehr gut bedient… so empfinde ich es auch 👍

    Über OT“s Advanced Retinol 2% oder Alpha Lipoic 5%… oder in Kombi mit PC Brigthening Essence mit OT’s Buffet… (((WoW))) nächsten Morgen super Glow!!!

    Bin Fan 👏👏👏

    GRUSS
    der hydro

  2. Kann man das Resist Omega mit dem Lipid’Or von Highdroxy vergleichen? Das mische ich unter meine Tagescreme und bin damit eigentlich ganz zufrieden….

    1. Dann brauchst du das Omega+ nicht. Das Lipid‘ Or baut ebenfalls die Hautbarriere auf und schützt mit AOX. Die Öle sind mMn etwas besser im HD Produkt. Liebe Grüße, KK

  3. Guten Morgen,
    ich habe das Serum seit einiger Zeit und bin auch sehr zufrieden. 😊
    Wem das PC Retinol 1% zu heftig ist, kann es mit Omega+ mischen, dann unterbleiben die fiesen Nebenwirkungen des Retinols. Bin sehr zufrieden mit der Kombi. Hatte auch Bedenken, dass das Serum Fettspuren und glänzende, schwitzende Haut hinterlässt, aber das Serum zieht super weg!
    Lieben Gruß

  4. Ich nehme es auch und bin begeistert…. vorweg benutze ich von bdr (beauty defect repair) das Re-action Tonic Professional (jeweils morgens und abends). Eine Freundin hat mir dieses Produkt empfohlen, ich persönlich kannte diese Firma gar nicht. Für mich die ultimative Kombination und kann ich wirklich nur wärmstens empfehlen. Ich habe viele AHA Produkte (von Paula,Highdroxy, Teoxane) probiert, um den „Glow“ wieder zu bekommen….und damit klappt es wirklich…. 🙂 viele Grüße….!

  5. Jaaaa und ich freue mich schon wenn Sie das neue Spray für uns testen gibts aber in Germany noch nicht …..Lg Matthias

    1. Bin auch gespannt, aber im Moment macht es mich ja noch nicht so recht an. Selbst Paula vergibt für ihr Produkt NICHT DIE VOLLE PUNKTZAHL. Irgendwie lässt mich das denken: Det broch ick nüscht. 😉
      Lieber Gruß, KK

      1. Aus beautypedia kopiert:
        Cons:
        Spraying this over makeup can lead to streaking and reduced wear time.
        A fully pushed pump casts a wide dispersion of the spray which gets on hair and clothing.
        Wäre für mich kein Ausschlußkriterium, als Erfrischung zwischendurch oder für ganz ölige Haut zur Nacht allein 👍

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s