hautpflege

SKINCARE: SO BESTIMMST DU DEINEN HAUTZUSTAND

Hautpflege richtet sich nach den Bedürfnissen der Haut. Nicht das Lebensalter ist entscheidend, sondern ob und was der Haut fehlt. Aber woher weiß man, zu welchem „Hauttyp“ man gehört? Bin ich eher der „trockene Hauttyp“? Oder doch die berühmt-berüchtigte „Mischhaut“? Es gibt einen kinderleichten Weg das herauszufinden…

(mehr …)

SKINCARE: INHALTSSTOFFLISTEN – ALLES ANDERE ALS TRANSPARENT!

Wir alle kennen das Problem mit Kochrezepten und Zutatenlisten: Omas Kuchen schmeckt bei uns dann doch meist ganz anders, obwohl wir die Anweisungen penibel befolgt haben. Zucker, Mehl, Eier…was soll da so schwierig sein? Ähnlich ist es bei INCI Listen, die Zutatenliste eines Kosmetikproduktes. Da steht man als Laie ziemlich dumm da, wenn man sich all die chemischen Namen so anschaut. Eigentlich werden wir Konsumenten ganz schön allein gelassen. Was könnte man besser machen? (mehr …)

SKINCARE GASTBEITRAG (DINAH): MEINE AKTUELLE PFLEGEROUTINE – HERBST 2017 * TEIL 2

Ich werde ja immer wieder mal nach meiner Pflegeroutine gefragt und da ich zuletzt vor einem Jahr darüber geschrieben habe, hat sich mittlerweile doch einiges geändert. Als allgemeine Hintergrundinfo: Meine Haut ist sehr trocken, ihr fehlt also gleichermaßen Fett wie Feuchtigkeit, außerdem lege ich Wert auf Anti Aging. (Heute gibt es die Pflege für den Abend. Viel Spaß!)

(mehr …)

SKINCARE: DIE LA PRAIRIE CHALLENGE

Vor meinem Sommerurlaub wollte ich es wissen: Hält die Gesichtspflege von La Prairie tatsächlich das, was all die Mythen versprechen? Ich habe mehrere Produkte dieser Firma gekauft, eins davon habe ich zusätzlich an eine Leserin verlost. Nun wird es Zeit für unser gemeinsames Fazit. Heute stelle ich die getesteten Produkte kurz vor und gebe meinen Senf dazu. Am kommenden Montag berichtet dann Sandra über ihre Erfahrungen mit dem La Prairie Augenserum.

(mehr …)

SKINCARE: PAULA´S CHOICE „RESIST OMEGA+ COMPLEX SERUM“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT-REVIEW)

Neu von Paula´s Choice gibt es ein reichhaltiges Fluid, sie nennen es Serum, das trockener und dehydrierter Haut ihren Glanz und ihre Vitalität zurückgeben soll. Das „Anti-Aging Omega+ Complex Serum“ hatte mich zunächst nicht gereizt, gerade im Hochsommer brauche ich solche sehr reichhaltigen Produkte für gewöhnlich nicht. Doch dann kam alles ganz anders… (mehr …)

SKINCARE: WAS KOMMT NACH DER SONNE? TEIL 3 – AFTER SUN ZUM FREUEN

Nach den stinkenden, und vor Alkohol nur so strotzenden After-Sun Produkten, gibt es heute die deutlich erfreulicheren Kandidaten. Einige sind toll, andere kann man gebrauchen, und es gibt ein Produkt, das begleitet mich schon seit Jahrzehnten…

(mehr …)

SKINCARE: DIE BODYLOTION, DIE MICH GERETTET HAT * BEYER & SÖHNE „BODYLOTION+“

Freitag hatte ich es bereits erwähnt: Bei mir gab es einen unguten Sonnenbank-Rückfall und ein bisschen verbrutzelte Haut. Eigentlich muss man sagen: Ein glücklicher Zufall, denn so kam es, dass mir eindrucksvoll bewiesen wurde, wie wirksam eine gut formulierte und komponierte Bodylotion sein kann. Ihr merkt schon, es geht heute um die Bodylotion+ von Beyer&Söhne…

(mehr …)

SKINCARE GASTBEITRAG (DINAH): Gute Vorsätze für 2017 * Edition Hautpflege

Keine Sorge, ich habe einen Blick auf den Kalender geworfen und weiß, dass wir mittlerweile Februar haben. Aber noch liegen elf Monate vor uns, es ist also noch nicht zu spät für ein paar Vorsätze. Wobei ich auf die beliebte Tradition, sich zum Jahresanfang Dinge vorzunehmen, die man dann doch nicht umsetzt, gerne verzichte. Doch zu meiner Hautpflege habe ich mir ein paar Gedanken gemacht und vielleicht können andere damit ja auch etwas anfangen.

(mehr …)