SKINCARE: NEU VON TEOXANE „AHA CLEANSING GEL“ * MIT ABSTIMMUNG ZU RABATTCODES

Völlig überraschend erreichte mich eine Produktneuheit von Teoxane: Das AHA Cleansing Gel, also eine flüssige Gesichtsreinigung, die mit Wasser abgewaschen wird, und Fruchtsäuren, sowie weitere hautpflegende Stoffe (wie zB. das Teoxane-typische Hyaluron) enthält. Anbei gibt es einen Rabattcode für Euch, den ich aber gleich einmal mit einer kleinen Umfrage verbinden möchte.

 

Da ich dieses Produkt kostenlos als Pressemuster unverbindlich zur Verfügung gestellt bekommen habe, und ich dazu einen „Rabattcode“ verteile, deklariere ich diesen Beitrag als *unbezahlte Werbung*  Keinerlei weitere Sponsorings, Zahlungen, Affiliate Links, Bettelei.

 

 

Huch, was Neues von Teoxane! Das schoss mir vor einiger Zeit durch den Kopf, als ich die weiße Tube aus einem Päckchen nahm, das ich gar nicht erwartet hatte. Toll, für Teoxane-Neuheiten bin ich naturgemäß immer sehr empfänglich, denn mit deren Produkten komme ich meist sehr gut zurecht.

Nun bin ich nicht unbedingt der größte Gesichtsreinigungsfetischist unter der Sonne, mir reicht meist das Wasser unter der Dusche, am Morgen und am Abend, aber ich brauche ja auch keine Make-up Reste und ähnliche Dinge vom Gesicht zu spülen. Von der Rasur dazu mal ganz abgesehen.

Aber weil das AHA Cleansing Gel von Teoxane ist, und dazu mit Alpha Hydroxy Säuren daherkommt, habe ich es natürlich nur zu gerne ausprobiert.

 

 

Was sagt denn Teoxane zum neuen AHA Cleansing Gel?

„Ein multifunktionales Waschgel, das die Haut porentief reinigt und verfeinert. Seine exklusive Formel kombiniert intelligente Inhaltsstoffe: Glykolsäure, Fruchtsäuren, RHA® (Resilient Hyaluronic Acid) und ein aufhellender Komplex, um selbst langanhaltendes Make-up, Unreinheiten und abgestorbene Hautzellen zu entfernen, die Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen und einen frischen und strahlenden Teint zu erzielen.“

 

Meine Gedanken dazu:

Es stimmt, das Gel macht wirklich sehr schön sauber. Auch den Sonnenschutz (Centella Unscented von Purito) habe ich mustergültig vom Gesicht bekommen (wie das bei mineralischem Schutz aussieht, kann ich leider nicht sagen, den nutze ich aus Prinzip nicht).

Dabei hat man das Gefühl, dass sich während des Waschens eine Art weiches Kissen auf die Haut legt, das man zum Glück auch nicht mehr so richtig abwaschen kann.

Ein dünner Pflege- und Feuchtigkeitsfilm, der sofort mit der Haut verschmilzt, in dem Moment, wenn man mit dem Waschen der Haut beginnt, so empfinde ich das. Diesen Effekt finde ich hochinteressant, denn normalerweise ist meine Haut, wenn sie richtig schön klar und sauber gewaschen wurde, ein wenig strapaziert: sie spannt dann.

Hier spannt meine Haut nicht und sie fühlt sich an, als hätte ich bereits eine leichte Pflege aufgetragen. Allerdings nicht wie ein unschön übrig gebliebener Fettfilm (das hat man manchmal bei stark rückfettenden Produkten, wie zB. Duschöl), sondern eher wie nach einem leichten Hyaluronserum mit ein wenig Squalan drin. Zumindest würde ich es so beschreiben.

Das gefällt mir sehr gut, und es erstaunt mich, denn diesen Effekt habe ich noch nie so intensiv bemerkt. Allerdings scheint mir das auch notwendig zu sein, denn die aktiven Waschsubstanzen in dem Teoxane-Gel sind recht „normale“ Gesellen, die für ultra-sensible Haut nicht so gut geeignet sind.

Wir finden da übliche Bekannte, aber auch viele Hilfsstoffe, die die elegante Konsistenz zu verantworten haben. Diesbezüglich muss man sich somit zB. mit enthaltenem Acrylsäure-Copolymer u.ä. anfreunden, was durchaus diskussionswürdig ist, ich persönlich jedoch nicht für den Weltuntergang halte. Aber das müssen alle Verbraucher selbst entscheiden.

Interessanter sind da für mich die enthaltenen Säuren, die für einen rosigen Teint durch Entfernen abgestorbener Hautzellen sorgen sollen. Glykolsäure und Fruchtsäuren sind enthalten, die zweite Fraktion macht mir da nicht das beste Gefühl, da sie etwas hautreizend wirken können. Bei einem Abspülprodukt will ich aber nicht päpstlicher als der Papst sein.

Blöd nur, dass ich beim AHA Cleansing Gel (laienhaft) einen pH Wert von 5 bis 6 gemessen habe, der erwünschte Peelingeffekte extrem stark zurückschraubt. Übrig bleiben die antioxidativen und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften der Fruchtsäuren. Ein Peeling sollte man hier beim Waschen des Gesichtes nicht erwarten. Wenigstens wurde auf mechanische Rubbelpartikel verzichtet, so rettet sich zB. die Firma Pixi aus einer ähnlichen Situation mit einem Reinigungsprodukt.

 

Auch die Aufhellung des Teints halte ich nicht unbedingt für ein rasch erreichbares Ziel mit diesem Waschprodukt, obwohl die Haut nach der Anwendung durchaus klarer und frischer aussieht.

Was man definitiv erwarten kann, ist eine wirklich gründlich gereinigte Haut, die klarer und strahlender wirkt, dabei aber zum Glück überhaupt nicht ausgetrocknet wirkt oder spannt, und die die nachfolgenden Produkte nur so aufsaugt. Das ist ja auch schon mal nicht wenig.

Der Duft ist definitiv da, allerdings verzieht er sich schnell, ich finde ihn jedoch auch extrem ansprechend. Meinen Geschmack trifft er, und da es sich wie gesagt um ein Abspülprodukt handelt, mache ich mir da auch keine Sorgen um meine Haut, die „Rosazea-Nase“ hat nicht aufbegehrt. Bei extrem empfindlicher Haut sieht das aber möglicherweise anders aus, da verzichtet man besser auf sämtliche Duftstoffe.

Wo wir gerade von Abspülprodukten sprechen: Ich finde ja so tolle Wirkstoffe wie zB. Anti-Aging Superstars Niacinamid und Vitamin C, aufpolsterndes Hyaluron, beruhigendes Bisabolol und Co. nicht so sinnvoll in Produkten, die nur sehr kurz auf der Haut bleiben und dann mit Wasser abgewaschen werden.

Was die Feuchtigkeit anbelangt, kann ich aber vermelden, dass die Zauberer aus dem Labor es doch fertigbringen, die Pflege und Feuchtigkeit an (und wohl damit auch in) der Haut zu halten. Das spürt man gleich bei der ersten Anwendung ganz deutlich.

Ob das auch auf die o.g. Wirkstoffe zutrifft, kann ich nicht sagen, im Zweifelsfall spült man aber eben doch eine Menge wieder von der Haut. Um Serum und Pflege (und Peeling, ähem) kommt man danach nicht herum. 😉

INGREDIENTS : AQUA (WATER), SODIUM LAURETH SULFATE, COCAMIDOPROPYL BETAINE, ACRYLATES COPOLYMER, BUTYLENE GLYCOL, PEG-7 GLYCERYL COCOATE, SODIUM LAUROYL SARCOSINATE, BETAINE, PARFUM (FRAGRANCE), GLYCOLIC ACID, DISODIUM COCOYL GLUTAMATE, SODIUM CHLORIDE, SODIUM BENZOATE, VACCINIUM MYRTILLUS FRUIT EXTRACT, SODIUM HYDROXIDE, SODIUM COCOYL GLUTAMATE, SACCHARUM OFFICINARUM (SUGAR CANE) EXTRACT, SACCHARIDE ISOMERATE, DISODIUM EDTA, PHOSPHATE BUFFERED SALINE, BENZOIC ACID, CITRUS AURANTIUM DULCIS (ORANGE) FRUIT EXTRACT, CITRUS LIMON (LEMON) FRUIT EXTRACT, ACER SACCHARUM (SUGAR MAPLE) EXTRACT, LECITHIN, ALPHA-ISOMETHYL IONONE, HYDROXYCITRONELLAL, LYSOLECITHIN, 3-O-ETHYL ASCORBIC ACID, NIACINAMIDE, POTASSIUM AZELOYL DIGLYCINATE, SODIUM HYALURONATE CROSSPOLYMER-2, CITRIC ACID, SODIUM CITRATE, PHENETHYL ALCOHOL, BISABOLOL, CAPRYLHYDROXAMIC ACID.

 

 

Noch zur Konsistenz: Das Gel ist schön frisch und nicht zu fest, dazu ziemlich konzentriert, sodass man nur eine kleine und sparsame Menge braucht. Es lässt sich leicht und schnell aufemulgieren, und es bildet sich ein ziemlich zurückhaltender Schaum (meist ein gutes Zeichen in Hinblick auf Verträglichkeit).

Aufpassen: Man hat zu Anfang das Gefühl, man könne das Produkt nur schwer abwaschen. Ein Trugschluss! Das ist das „pflegende Feuchtigkeitskissen“, von dem ich anfangs schrieb. Einfach ganz normal abwaschen und danach das Gesicht trocken tupfen, dann spürt man den Film nicht mehr, die Haut ist aber entspannt und weich.

 

 

Um es mal zusammenzufassen: Beileibe kein perfektes Produkt, aber es macht einen wirklich guten Job. Erstaunlich, wie gut sich meine Haut nach der Anwendung mit Wasser fühlt, das kannte ich in dieser Ausprägung bislang noch nicht. Sehr empfindliche Haut lässt besser die Finger davon, und wer auf ein wirksames und nachhaltiges Peeling Wert legt, ist hier ebenfalls falsch.

Ich, als Gesichtswaschprodukte-Muffel muss zugeben, dass ich das Teoxane AHA Cleansing Gel tatsächlich mag, den Duft sogar richtig klasse finde (dass sowas mir nochmal passiert…), und ich es so ein bisschen als „irgendwie unvernünftiges Luxusprodukt“ sehe, das aber ungemein „sexy“ rüberkommt, und das man sich durchaus mal gönnen kann.

 

Und da kämen wir dann zum nächsten Thema:

Das Waschgel kostet normalerweise € 38,02 (reduzierte MwSt. bis 31.12.2020) für 150 ml.

Derzeit ist es gerade ganz frisch im Teoxane-Onlineshop eingetroffen, und dazu gibt es den Einführungspreis von € 26,61.

Nun wurde mir noch ein Rabattcode mitgeteilt, der vom Einführungspreis extra für KK Leserinnen und Leser zusätzlich nochmal 10% abzieht (gültig bis zum 31. August 2020)

DER CODE LAUTET: Clean_Konsumkaiser

(Achtung, das in der Mitte ist ein Unterstrich!)

Einfach an der Kasse in das Feld „Rabattcode“ eingeben!

 

Zum Teoxane-Onlineshop gelangst du, wenn du auf die Bilder klickst!

 

 

Nun aber noch ein Wort zu den Rabattcodes!

Ehrlich gesagt, ist mir dieses Verteilen von Rabattcodes mittlerweile richtiggehend peinlich.

Seitdem Rabattcodes von sämtlichen Influencern weltweit dermaßen inflationiert wurden, finde ich es eigentlich nur noch hochnotpeinlich, wenn jegliches Produktposting ständig und unvermeidbar mit dem entsprechenden Rabattcode der Firma ausgestattet wird.

Nicht erst seit dem Wendler und seiner Laura Müller, die selbst eine billige Kopie ihres Verlobungsringes mit Rabattcode auf ihrem Instagram-Profil verramschten, macht mir diese Nummer echt Sorgen.

Aber eben nicht nur die üblich verdächtigen Instagram-Pappnasen machen mir Sorgen, sondern auch bei gestandenen Blogger*innen gehört der Rabattcode mit dazu. Mittlerweile hat bei manchen Kolleginnen und Kollegen so gut wie jedes zweite Posting einen „Mehrwert für Euch!“, was ja eigentlich ein Mehrwert für den Händler ist, weil er nun mal mehr verkauft.

Ich werde diesmal noch den Teoxane-Rabattcode an Euch weitergeben, aber in Zukunft möchte ich den Mehrwert lieber nur noch in echten Vorteilen vergeben: Zum Beispiel in Form von Goodies, oder wie letztens, als es die KK-Maske bei HighDroxy dazu gab.

Somit gibt es dann eben auch einen echten Bezug zum Blog und einen echten Mehrwert. Etwas, worüber sich die Kooperationspartner auch Gedanken gemacht haben, und nicht einfach nur so einen dahingeworfenen Köder, wie diese paar Prozente.

Aber solche Gedanken möchte ich auch mit Euch diskutieren! Daher frage ich Euch ganz klar: Möchtet Ihr auch weiterhin Rabattcodes auf KK bekommen, was ja äusserst selten vorkommt, da ich wirklich selten Kooperationen mit Firmen mache, und lieber alles selbst kaufe? Würdet Ihr Goodies mehr schätzen? Oder ist das alles piepsegal?

Schreibt doch dazu bitte eine Kleinigkeit in die Kommentarspalte, oder stimmt hier unten gleich ab:

 

 

 

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser  Da ich dieses Produkt kostenlos als Pressemuster unverbindlich zur Verfügung gestellt bekommen habe, deklariere ich diesen Beitrag als *unbezahlte Werbung*  Keinerlei weitere Sponsorings, Zahlungen, Affiliate Links, Bettelei.)

 


22 Gedanken zu “SKINCARE: NEU VON TEOXANE „AHA CLEANSING GEL“ * MIT ABSTIMMUNG ZU RABATTCODES

  1. Mir persönlich ist ein Rabattcode lieber als ein Goodie, da bin ich ganz ehrlich. Ich kaufe seit Anfang dieses Jahres nur noch Dinge, die ich wirklich brauche und bei Goodies ist es halt leider oft so, dass man sie nicht wirklich braucht… Gerade auf deinem Blog finde ich Rabattcodes nicht unseriös oder so. Wer dich kennt, weiß, dass du nicht aus Imagegründen damit um dich wirfst.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir!
    LG Andrea

    1. Ich finde es nur schade, dass flüchtige Besucher des Blogs (mich kennt ja nun nicht gerade halb Deutschland) wahrscheinlich denken, dass das nur wieder einer dieser Rabattverteilerblogs ist. Rabattcodes sind toll, wenn sie den Kunden etwas bringen, aber es gibt auch nichts zu verschenken. Da ist ja auch immer eine Absicht dahinter.

      Zum Glück gibt es das bei mir ja äusserst selten, und das auch nur bei ausgesuchten Partnern, die ich an einer Hand abzählen kann.
      Ich bekomme aber immer so ein „Fremdschämgefühl“, wenn ich diese Codes anbiete und daran denke, wie damit Hausieren gegangen wird.

      Ich werde es mir nochmals gründlich überlegen.
      Viele liebe Grüße
      KK

  2. Guten Morgen,
    ich habe schon auf den Bericht gewartet, ich habe das Reinigungsgel auch bekommen und finde es sehr schön. Ich nutze bisher das Micellar Solution und freue mich, dass ich jetzt auch diese Alternative nutzen kann. Der Rabatt-Code ist natürlich prima und sehr großzügig von Teoxane.
    Vielen Dank dafür –
    und schönen Sonntag.

  3. Hallo lieber KK,

    als es Deine Maske bei Highdroxy gab, habe ich extra bestellt, weil ich sie gerne haben wollte. Aber trotzdem auch nur, weil ich etwas benötigt habe. Es hat eben gepasst.
    Grundsätzlich finde ich aber Rabattcodes besser. Goddies sind auch toll, aber eben nur, wenn sie interessant für mich sind, oder ich sie gebrauchen kann. Manchmal passt es ja für die persönlichen Bedürfnisse nicht.

    Ich verstehe Deinen Ansatz, aber ich käme nie auf die Idee, Dich mit einigen der „typischen“ Influencer auf eine Stufe zu stellen. Da wird von Möbeln über Elektro und Beauty alles beworben, weil alles ja sooooo toll ist.

    Du steckst hier viel Arbeit und Mühe rein und ich habe nicht das Gefühl mit Rabattcodes zugespamt zu werden. Wenn Du etwas empfiehlst, dann weiß ich, dass es aus echter Überzeugung ist und ich darauf vertrauen kann.

    Schönen Sonntag noch und viele Grüße,
    Dora

  4. Ohhhh, anscheinend hat Teoxane ja eh schon Rabatt auf alle Produkte und dann noch deiner dazu ( unschlagbar – immer gerne genommen KK … und bitte vergleiche dich nie wieder mit Influenzern)!!!
    Ich liebe Teoxane und ohne Rabatt würde ich da nicht bestellen, alles hat auch bei mir irgendwo preisliche Grenzen und dann warte ich gern auf die nächste Rabattaktion.
    Das mit dem Cleanser hatte ich bereits auf Instagram ( deren Seite) letzte Woche gesehen und habe ehrlich gesagt nur noch auf deinen Bericht gewartet oder vielmehr gehofft. DANKE. Ich habe keine Angaben gefunden wieviel AHA drin ist, weiß da jemand mehr über die Zusammensetzung?
    Euch allen und dir lieber KK noch einen schönen Sonntag
    Lg TC

  5. Ich freue mich immer über Rabatte, einfach der Ersparnis wegen. Aber auch Goodies finde ich schön. Ich muss ja beides nicht in Anspruch nehmen, wenn mich das Produkt nicht reizt.
    Hier hat es mich auch kurz gejuckt, aber da überzeugen mich andere Sachen doch mehr.
    Wenn meine Haut ausflippt, hilft mir Dermasence Reinigungsmousse gut- die enthält Glycolsäure und Salicylsäure, mildere Tenside und einen starken Duft, der aber wenigstens nicht deklarationspflichtig ist. Kann ich mir außerdem auch ohne Rabatt leisten 😉
    Den Calm Cleanser von HD hab ich jetzt angefangen und das fühlt sich auch wie Feuchtigkeitsserum auf der Haut an, sehr reichhaltig (also auch Konkurrenz fürs vorgestellte Produkt).
    Insofern hab ich grad kein Bedürfnis nach der neuen Reinigung, aber man soll ja nie nie sagen.
    An dieser Stelle trotzdem ein dickes danke fürs Vorstellen und für die Rabatte und Goodies.
    Ich bleib dem Blog mit und und ohne treu😘

    LG Christine

    1. Hallo Christine ,

      Meine Haut ist momentan ziemlich am
      Ausflippen trocknet der Dermasence cleanser den arg aus oder hält sich das in Grenzen ?

      Lg Anna

      1. Hallo Anna,
        die Haut fühlt sich schon gereinigt an, aber so empfinde ich das auch bei anderen Produkten. Mir hat es damals der Hautarzt wegen „rosaceaartigem“ Hautproblem geraten. Zusätzlich hatte ich damals noch eine abgemischte Metronodazolcreme ( das war vor ein paar Jahren). Anfang des Jahres hatte ich übelste Probleme mit richtigen Eiterbeulen und hab alles mit der Mousse, dem Serum von HD und Azelain von PC in den Griff bekommen- und eine Probe Bcalm von HD hatte ich auch noch.
        Meine Haut mag Säure glaub ich einfach😉. Ach ja, Purito SC hatte ich in der Zeit auch.
        Sorry ein bisschen lang geworden, aber vielleicht kannst du dir so eher ein Bild machen.
        Also arg austrocknend find ich die Mousse nicht, aber es sind halt schon Tenside drin.

        LG und alles Gute für deine Haut

        Christine

  6. Guten Morgen lieber KK,

    mit Deinem interessanten Bericht hast Du mich neugierig gemacht und ich habe mir direk das AHA Cleansing Gel bestellt. Schon der Begriff „Art weiches Kissen auf der Haut“ und „dünner Pflege- und Feuchtigkeitsfilm“ hört sich interessant an. Das muss ich doch direkt ausprobieren. 🙂 Vielen Dank auch für den Rabattcode, den ich sehr gerne annehme.

    Wenn ich mich zwischen Rabattcode und Goodis entscheiden sollte, ich weiße es nicht, denn ich finde beides gut.
    Aber wenn es Dir peinlich vorkommt, dann lieber Goodis. Obwohl peinlich muss es Dir nicht sein, denn Dein Blog kommt nicht als Werbeblog wie bei sämtlichen Influencern rüber. Alle Produkte (bis auf sehr wenige Ausnahmen) werden von Dir selbst gekauft, getestet und Du teilst uns Deinen ehrlichen Eindruck mit. Du hebst Dich von anderen Blogs ab.

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag.
    Iris

  7. Danke für die offenen Worte, lieber KK.
    Ich würde auch nicht gerne mit diesen Rabattcodeschleudern in einen Topf geworfen werden.
    Leider sind da einige Bloggerinnen schmerzbefreit😠
    Und dann ärgern sie sich schwarz und beschimpfen/löschen ihre Leserinnen, die das mal anmerken.
    Goodies finde ich viel besser, manchmal sind sie sogar mehr Wert!

  8. Danke für die Vorstellung. Da ich mehr als genug habe, ringe ich noch mit mir, ob ich bestelle oder nicht.
    Da ich monatlich so viel für Kosmetik ausgebe wie Frau Katzenberger ( jetzt Frau Cordalis ?) sind mir Rabattcodes
    lieber. Da kann ich aussuchen was ich möchte und die Goodies werden bei mir oft an meine koreanischen Freundinnen weiterverschenkt. Da die Kosmetikbranche ja nun ständig „super Angebote“ macht, muss ich bei mir langsam höllisch aufpassen, das hier kein kostenloses Warenlager der Kosmetikindustrie entsteht. Ich bin ja in dieses Jahr mit dem Vorsatz gestartet eine „ich – kauf- nix Diät“ zu machen, die schon ganz gut funktioniert aber bei Kosmetik ist das sauschwer für mich. Dann kam Corona und die tollen Angebote…..und dann noch dieser Blog dazu. Letzten MMM wurde der Schaum für die Kopfhaut von Sebamed und von Dermasel das Spray mit Salz aus dem Totem Meer empfohlen, hab ich mir natürlich auch schon in der Apotheke bestellt.
    Einfach schrecklich!
    Allen einen schönen, sonnigen Sonntag!

  9. So, habe das Gel bestellt und in der Shoppinglaune auch gleich noch die Aktion von Highdroxy mitgenommen. Ich persönlich mag Rabattcodes gerne, und auf diesem Blog wird ja wirklich nicht damit rumgeschmissen. Goodies können auch toll sein, wenn die mir mal nicht liegen ist das halt so, aber dann freuen sich vielleicht andere um so mehr.
    Schönen Sonntag, bleibt gesund

  10. Ich sehe die Sache mit den Rabattcodes genauso wie Andrea . Und ich möchte gerne wissen wann es diese tolle Lippenpflege von Teoxane endlich wieder gibt. Ansonsten bitte weiter so machen wie bisher – diesen schönen Blog verwechselt man mit Sicherheit nicht so schnell mit irgendwelchen Influencertrashseiten.

    1. Hi Tina, hatte den Teoxane-Kundenservice wegen des 3D-Lip kontaktiert, deren Antwort war: wir hoffen es im August wieder anbieten zu können.
      Hoffen wir mal mit 😎

  11. Lieber KK, wie die Umfrage zeigt, kannst du sogar ruhig Geld für deine Postings nehmen, affilliate-Links setzen und nur noch Produkte abstauben, es ist den Leuten doch eh egal. Wie man ja auch auf Instagram sieht, sie wollen alle verarscht werden, kollektiv. Da solltest du dir eine Scheibe von abschneiden. Und das meine ich ernst.
    Ganz herzliche Grüße von einer Leserin der ersten Stunde!
    P

  12. Guten Morgen!
    Ich bin auch eher für Rabattcodes. Mit den Goodies kann ich meist nichts anfangen, und die liegen dann einfach nur rum, bis sie irgendwann in der Tonne landen.
    Ich finde es auch gar nicht schlimm wenn du Rabattcodes verteilst.Denn deine Meinung zu dem Produkt ist immer ehrlich und nie geschönt.
    Schlimm finde ich die Blogger, die JEDES Produkt für das sie Codes verteilen, in den Himmel loben ohne Ende. Jedes Produkt ist toll, ohne Fehler, das Beste für die Haut was sie je gesehen haben usw….

    Und gerade Produkte von Teoxane kaufe ich immer nur wenn es Rabatte gibt. Ohne könnte ich mir die gar nicht leisten…..

    Aber letztendlich ist es dein Gefühl das wichtig ist. Und wenn du dich bei der Vergabe von Rabatten unwohl fühlst, dann mach es über Goodies 🙂

  13. Rabattcode! 🤗🤩😍😛 Ich finde ihn nicht verwerflich, v.a. weil hier nicht andauernd diese wirklich netten Aktionen stattfinden, will heißen, dass es hier ohnehin nicht zugeht wie beim Hamburger Fischmarkt. Und nur, weil ein paar grenzdebile Blogger das dauernd machen, heißt das doch nicht, dass Rabattcodes per se etwas Schlechtes sind. Ich für meinen Teil nutze sie gerne.

    Wie haltet Ihr dies eigentlich mit dem Cleansing Gel – ich habe gelesen, dass es nicht in die Augen gelangen darf. Aber wenn man Gesicht wäscht, gelangt doch unweigerlich Produkt in die Augen…? 🤔

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.