ph wert

SKINCARE: INSTYTUTUM „FLAWLESS PADS“ * LOHNT SICH DAS?

Ja, auch ich bin dem Blogger-Hype verfallen und habe nun endlich einmal ein Produkt von Instytutum gekauft, ein fetter Rabatt sei Dank. Es geht um die berühmten „Flawless Pads“, kleine unscheinbare Wattepads, getränkt mit jeder Menge Säuren, Feuchtigkeit und anderen Goodies. Ob sich das allerdings wirklich lohnt, erörtere ich heute hier anhand meiner eigenen Erfahrungen mit dem Produkt. (mehr …)

SKINCARE: EUCERIN „HYALURON FILLER – NACHT PEELING & SERUM“ * FIRST LOOK

Die Apothekenmarke Eucerin bringt ein wirksames Peeling-Serum für die Nacht, welches das Hautbild verfeinern, die Zellerneuerung der Haut fördern und selbst tiefe Falten sichtbar mildern soll. Genau mein Beuteschema würde ich sagen, aber es lohnt sich doch immer genauer hinzuschauen. Mal sehen, für wen sich das Produkt lohnt und ob es wirksam ist… (mehr …)

SKINCARE: LAB SERIES „MAX LS – SKIN RECHARGING WATER LOTION“ * LOHNT SICH DAS?

Ein Toner/Gesichtswasser für Männer, das auch für Frauen hochinteressant sein kann? Von Lab Series gibt es ein spannend formuliertes Produkt, das normale und Mischhaut durchaus bereichern kann, unabhängig vom Geschlecht. Immer die gleichen Toner und Gesichtswässerchen? Warum nicht mal etwas von Lab Series?

(mehr …)

SKINCARE: PIXI „GLOW TONIC“ * NOCH EIN VERSUCH

Über das „Glow Tonic“ von Pixi wurde bereits viel geschrieben. Ich habe mir das Zeugs auch vor Ewigkeiten gekauft, aber ich schulde Euch noch einen Blogpost dazu. Der Vollständigkeit halber deswegen heute mein Erfahrungsbericht…

(mehr …)

SKINCARE-GASTBEITRAG (DINAH): Biologique Recherche „Lotion P50“ – Holy Grail oder Mixtur aus der Hölle?

Für die legendäre Lotion P50 braucht der Hersteller Biologique Recherche keinen Werbeetat, es wird als Geheimtipp diverser Promis gehandelt und sorgt regelmäßig in Editorials von Hochglanzmagazinen für Wortschöpfungen wie „Jesus in a Bottle“. Und das, obwohl die Lotion nach Essig und Schwefel stinkt pardon riecht und keineswegs mild ist. Im Gegenteil. P50 ist seit Jahrzehnten Kult und ziemlich exklusiv; man bekommt es nicht einmal in der Apotheke. Bei meiner Vorliebe für Säuren war es also nur eine Frage der Zeit, bis ich schwach werde und es unbedingt testen will.

(mehr …)

SKINCARE-GASTBEITRAG (DINAH) * Ein neuer Trend: Honey Cleansing

Meine Vorliebe für Honig als Inhaltsstoff in Hautpflege dürfte mittlerweile bekannt sein. Sei es eine Maske, ein Serum oder eine Creme – Honig geht bei mir eigentlich immer. Doch als ich im Internet auf den Trend „Honey Cleansing“ bzw. „Honey Face Wash“ stieß, war ich doch ziemlich skeptisch. Denn dabei ersetzt reiner Honig die übliche Reinigung am Morgen oder auch den Second Cleanser am Abend. Die Anwender scheinen überwiegend begeistert zu sein und loben die positiven Eigenschaften von Honig: antibakteriell, beruhigend, feuchtigkeitsspendend. Sogar gegen Pickel und Akne soll Honey Cleansing helfen. Also ab in die Tonne mit Reinigungsbalm, Mizellenwasser & Co?

(mehr …)

HAIRCARE: SEIT JAHRZEHNTEN BEI MIR – KERASTASE „BAIN VITAL DERMO-CALM“ (KURZREVIEW)

Bei dünnem Haar ist das passende Shampoo ja immer Glückssache. Der Traum von dickerem Haar nach nur einer Haarwäsche ist illusorisch, aber wenigstens verträglich sollte es sein, gut säubern und ein gepflegt aussehendes Resultat bringen. Da komme ich dann immer wieder zu einem Produkt zurück, das ich mir gerade eben wieder neu bestellt habe, und das mich bereits seit Jahrzehnten begleitet: „Bain Vital Dermo-Calm“ von Kerastase… (mehr …)

SKINCARE: DIE MASKE FÜR DEN GLOW? DIOR „HYDRA LIFE – GLOW BETTER FRESH JELLY MASK“

Heute geht es um eine Gel-Maske von Dior, die eine leichte Aufhellung der Haut, sowie den ultimativen „Glow“ verspricht. Ob das mit zerstoßenen Aprikosenkernen und Fruchtextrakten aus Zitrone, Orange und Heidelbeere auch wirklich funktioniert, versuche ich heute auf den Grund zu gehen…

(mehr …)