ph wert

SKINCARE: NEU – VICHY „IDÉALIA PEELING“ * LOHNT SICH DAS?

Freudestrahlend kam letztens meine Mutter von einem Auslandsbesuch zurück und hatte mir etwas mitgebracht: Das Vichy „Idéalia Peeling“ für die Nacht. Mir schwante schon nichts Gutes, aber einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, nicht wahr? Trotzdem musste ich einen Blogartikel zu diesem Produkt machen, denn Vichy bringt hier wieder einmal ein Produkt auf den Markt, welches empfindliche Hauttypen besser meiden sollten…

(mehr …)

SKINCARE: NIP+FAB „GLYCOLIC FIX DAILY CLEANSING PADS“ * LOHNT SICH DAS?

Wem die Firma „Nip+Fab“ nichts sagt: Es handelt sich um die Billiglinie günstige Produktlinie von Maria Hatzistefanis, besser bekannt als Mrs. RODIAL. Ja, genau, die Luxusmarke mit „Drachenblut“ und „Bienenstachelgift“ im Portfolio. Bekannt ist Rodial auch für chemische Peelings, und die haben gepfefferte Preise. Mal sehen, ob der günstige Ableger eine Alternative ist?

(mehr …)

SKINCARE: THE ORDINARY „LACTIC ACID 10% + HA 2%“ * LOHNT SICH DAS?

Ein relativ mildes Alpha-Hydroxy-Peeling, plus Hyaluron, plus einem Extrakt aus Tasmanischen Pfefferbeeren. Hui, hört sich spannend an. Besonders wenn man sich den äusserst günstigen Preis dazu anschaut. Aber lohnt sich das wirklich…? (mehr …)

SKINCARE: ADVANCED PEELING * PEELING FÜR FORTGESCHRITTENE – DERMEDICS M40

Säurepeelings sind toll. Wenn man verantwortungsvoll damit umgeht. Dieser Blogpost richtet sich an Anwender/innen, die bereits einige Erfahrungen mit chemischen Peelings sammeln konnten. Blutigen Anfängern rate ich von dem hier vorgestellten Produkt dringend ab, denn es hat eine Säurekonzentration von 40%! Wie ich mit dieser Mandelsäure zurechtgekommen bin, das erzähle ich euch heute hier…

(mehr …)

SKINCARE: AGE ATTRACTION * REIZARME PFLEGE FÜR ANFÄNGER UND FORTGESCHRITTENE (TEIL 2)

Vor geraumer Zeit bekam ich von der Firma „Age Attraction“ ein paar Produkte zugeschickt für einen ausführlichen KK Test. Vier Skincare Produkte für das Gesicht habe ich ausprobiert, Seren und Cremes. Dabei habe ich auch noch etwas über meine Haut gelernt, aber auch einige Dinge über Kosmetik. Lest selbst, ob sich dieser Kosmetiktest gelohnt hat…(Teil 2)

(mehr …)

SKINCARE: AUFGEBRAUCHT UND NACHGEKAUFT? * AUGUST 2016

Produkte, die ich aufgebraucht habe sind ja eigentlich nicht so wirklich spannend zu zeigen, aber werde ich sie mir nachkaufen? Das ist doch der wichtigste Indikator, ob ein Produkt zu mir und meiner Haut passt. Mit dieser Rubrik halte ich euch in dieser Hinsicht auf dem Laufenden!

(mehr …)

SKINCARE: ALTCHECK MD – ANTI AGING SKINCARE * LOHNT SICH DAS? (SHORT-REVIEW)

„Doctor Brands“ sind momentan noch immer sehr gefragt, und Firmen wie „Dr. Dennis Gross“ werden mittlerweile sogar kopiert. Ich habe mir ein Starter-Kit von der US Marke „Altcheck MD“ bestellt, welches verdächtig weiß-orange nach Dr. Grossens Produktlinie aussieht. Auch die „legendären“ Säure-Pads sind mit dabei. Ob sich das gelohnt hat, will ich hier in einem relativ kurzen Bericht klären…

(mehr …)

SKINCARE: KIKO „SCRUB & PEEL“ * LOHNT SICH DAS?

Die italienische Billigmarke Kiko ist eigentlich nicht so sehr auf meinem Schirm, weil die ja eher für ihre dekorative Kosmetik bekannt sind. Aber einige Pflegeprodukte habe ich mir dann doch mal bestellt und näher angeschaut. Starte ich doch mal mit den Peelingtüchern, die ja schon einen recht praktischen Eindruck machen… (mehr …)