LIFESTYLE: KONSUMKAISER TRENDBAROMETER 17.07.2020

Das Trendbarometer gleitet geschmeidig in den Sommer, und es geht weiterhin um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, lustig, manchmal nachdenklich, oder auch böse… 

 

Liebe Leserinnen und Leser…

…heute fällt das Trendbarometer einmal recht knapp aus. Sehr knapp.

Der Grund ist aber eigentlich hocherfreulich, denn ich habe echt viel zu tun.

Nachdem die „Corona-Pause“ (klingt deutlich freundlicher als Lockdown) doch finanziell eine echt blöde Sache war, und nach der langsamen „Öffnung“ auch die Einnahmen nur langsam hereintröpfelten, habe ich nun die Gelegenheit viel zu arbeiten. Natürlich packe ich die Gelegenheit beim Schopfe, man weiß ja nie, ob es nicht doch noch einmal ein zweites Herunterfahren im Herbst geben könnte.

Dazu habe ich nun auch noch ein paar Weiterbildungsmöglichkeiten, die im Fernstudium (also hauptsächlich online) absolviert werden, sodass da ein ordentliches Pensum zusammenkommt.

Das bedeutet aber auch, dass ich meine Zeiteinteilung noch neu und besser planen muss, denn ich möchte, dass der Blog wie gewohnt weiterläuft. Heute hat das also offensichtlich zum ersten Mal nicht so toll geklappt, und so sitze ich nun müde und geschafft vor dem Rechner und tippe diese Zeilen.

Vielleicht verzettele ich mich hier und da nochmal, aber eigentlich wird sich nicht viel ändern. Seit 2013 kann man sich auf die regelmäßigen und häufig erscheinenden Postings von Konsumkaiser verlassen, und da ich mein „kleines Hobby“ so liebe, werde ich alles daransetzen, dass das so bleibt.

Und weil mir nun schon beinahe die Augen zufallen, verabschiede ich mich für heute. Der nächste Beitrag wird am kommenden Sonntag erscheinen. Am Montag gibt es einen großen Beitrag zu verschiedenen Augencremes, von denen ihr höchstwahrscheinlich noch nicht gehört habt.

Habt ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße

KK

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser    Keinerlei Sponsoring)


21 Gedanken zu “LIFESTYLE: KONSUMKAISER TRENDBAROMETER 17.07.2020

  1. Oh bitte bitte nicht aufhören!!! Ich liebe deinen Blog❣️❣️❣️❣️❣️❣️ Mir würde das Lesen deiner so fundierten und eloquenten Artikel total fehlen! Wünsche dir ein hoffentlich erholsames Wochenende! Liebe Grüße

  2. Guten Morgen KK. Das klingt doch super. Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    LG Diana

  3. Mach Dir bitte keinen Stress, lieber KK.
    Wir wissen doch alle wie anstrengend Alltag sein kann, vor allem wenn noch außerplanmäßig etwas obendrauf kommt.
    Allen ein schönes Wochenende

  4. Lieber KK,
    super das es wieder arbeitstechnisch bei dir rund läuft.
    Das muss man mitnehmen, da man leider nicht weiß, was da noch kommt.
    Und dann auch noch Fortbildungen!
    Hut ab !
    Dann halt mal kürzere oder vielleicht auch mal gar keinen Text von dir.
    Sind halt andere Zeiten.
    Ich frage mich eh manchmal, wie du es schaffst, dass so hinzukriegen .
    Mir würde schlicht und ergreifend die Zeit und auch die Kraft dafür fehlen.
    Ich liebe deinen Blog !
    Liebe Grüße
    Ela

  5. Gute Erholung am WE! Über Berichte von Augencremes freue ich mich ganz besonders.

  6. Guten Morgen, freut mich, dass du viel Arbeit hast. 🙂 Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

  7. Lieber KK,

    es freut mich, dass es wieder bei dir anläuft und du gut versorgt bist, das ist die Hauptsache!
    Und dann teile dir die Zeit für den Blog so auf, dass es dir auch noch Spaß macht und kein „Muss“ ist, sonst verlierst du die Freude und hättest evtl. mal keine Lust mehr darauf…das wollen wir nämlich auf GAR KEINEN Fall 🙂

    Liebe Grüße
    Sabrina

  8. Ich finde auch, dass die Online-Sitzungen, da man ja dauernd konzentriert sein muss, mehr schlauchen, als Präsenzveranstaltungen.

    Gute Erholung & schönes Wochenende allen !

  9. Ich kenne das Zeitproblem. Ich arbeite momentan ja an einem Buch (eigentlich sogar an zwei, aber für Nummer 2 gibt es noch keinen Vertrag) und muss blogmäßig auch kürzer treten. Schmerzt ein bisschen, aber nützt ja nix. Leider wurde auch für uns noch kein 48-Stunden-Tag erfunden!

  10. Lieber Konsumkaiser!

    Erstmal freue ich mich sehr für dich, dass die Auftragslage sich so positiv entwickelt und sich weitere spannende Perspektiven für dich aufgetan haben.
    Ich freue mich immer über neue spannende Beiträge und wenn aus Zeitmangel eben keiner kommt, dann warte ich geduldig oder stöbere noch mal in älteren Artikeln und Kommentaren. Ich denke, deine Leserschaft, die du dir über Jahre mit Fachwissen, Experimentierfreude und auch Mut zum offenen Wort erarbeitet hast, ist treu und bereit, sich auf das einzustellen, was für dich möglich ist und du gut mit deinem sonstigen Leben vereinbaren kannst.
    Ich wünsche dir für all deine Unternehmungen Erfolg und Freude!
    Herzliche Grüße zum Wochenende an dich und alle Leser!

    1. Genau was Bianca sagt!

      LG
      Julia

      PS: Wie schön zu hören, dass es jobmäßig bei dir wieder bergauf geht!

  11. Guten Morgen,
    ich schließe mich Ela an, manchmal frage ich mich auch wie Du das „nebenbei“ noch schaffst.
    Alles Gute und schön das es wieder läuft.
    Allen ein schönes Wochenende!

  12. Wie schön, dass es bei Dir beruflich wieder läuft! Ungewissheit ist ein zermürbender Zustand, bestimmt kannst Du trotz hoher Belastung jetzt wieder durchatmen, ich freue mich für Dich!
    Dir und allen hier ein schönes Wochenende!

  13. Lieber KK,

    ich freue mich sehr für Dich, dass es beruflich bei Dir wieder rund läuft!
    Das Arbeitspensum ist wirklich enorm und ich hoffe, dass Du am Wochenende etwas ausspannen kannst!
    Vielen Dank auch für Deinen abwechslungsreichen und informativen Blog!

    Allen ein erholsames Wochenende!

  14. Ich freue mich über deine Auftragslage. Ich war selbst lange selbständig und weiß, wie das ist. In diesen Zeiten bin ich nun besonders froh, ein regelmäßies festes Einkommen zu haben.

    Dir und allen anderen ein schönes Wochenende!

    Aline

  15. Lieber KK, alles gut. Aus dem was Du heute geschrieben hast, machen andere Blogger eine zweiteilige Serie. 🤣
    Ich wundere mich eh über den mega Umfang und die Dichte vieler Deiner Artikel.
    Da ich gerne viel lese, und ich diese „Häppchenkultur“ auf Instagram verachte, bin ich froh, dass ich den KK-Blog gefunden habe!!

  16. Lieber KK,

    das ist eine sehr schöne Nachricht, dass es bei Dir arbeitsmäßig wieder gut läuft und Du auch an Weiterbildungen teilnemen kannst. Besser kann es doch gar nicht sein. Ich freu mich für Dich. Aber denke bitte auch an Erholungspausen, denn Stress ist kein schöner und angenehmer Begleiter.
    Dann kommen Deine Beiträgte eben kürzer, unregelmäßiger …, das ist doch egal, es kommen auch wieder andere Zeiten. Hauptsache Dir geht es gut und wir werden Dir weiterhin treu bleiben.

    Schönes Wochenende und viele Grüße
    Iris

    1. Lieber KK,

      ich schließe mich jetzt ganz einfach den Worten von Iris an! 🙂

      Schönen Sonntag und viele Grüße,
      Dora

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.