SKINCARE: MULTIMASKING MIT PETER THOMAS ROTH * Teil 1

Die US Beautyfirma Peter Thomas Roth hat eine Handvoll farbenfroher Gesichtsmasken im Angebot, die ich zu großen Teilen einmal durchprobiert habe. Heute kümmere ich mich um die feuchtigkeitsspendende „Blue Marine Algae Intense Hydrating Mask“, die Detoxmaske „Cucumber Gel Mask Extreme Detoxifying Hydrator“, und die Peelingmaske „Pumpkin Enzyme Mask – Enzymatic Dermal Resurfacer“…

kk-ptr-masken-full-range

Das Schöne beim Multimasking ist ja, dass man mehrere Masken gleichzeitig auftragen kann, um unterschiedliche Bedürfnisse auf verschiedenen Arealen der Haut zu befriedigen. Ich nutze zB. gerne feuchtigkeitsspendende Masken auf der Stirn und unter den Augen. Auf Nase und Kinn aber verwende ich dazu eine peelende Maske, denn diese Hautpartien sind bei mir etwas robuster und stärker verhornt (Wie sich das anhört! Ich bin kein Einhorn, äh, und auch kein Nashorn!).

Ausprobiert habe ich das Masken-Kit „Meet Your Mask“ von Peter Thomas Roth, welches man zB. für ca. 38,00 Euro bei Parfumdreams kaufen kann. Enthalten sind 6 Masken à 14 ml, was beim Multimasking für eine ca. dreimalige Anwendung des kompletten Sets ausreichen würde.

  • Gut finde ich die Tubenlösung, denn in den bekannten bunten Tiegeln von PTR sind die Wirkstoffe der Masken nicht optimal geschützt. Die Tuben sind dann auch mustergültig versiegelt, was die Frische garantieren soll.
  • PTR distanziert sich leider nicht von Tierversuchen, das finde ich extrem schade!

kk-ptr-masken-seal

 

Zu den heute vorgestellten Masken:

kk-ptr-3-masks

 

Cucumber Gel Mask – Extreme Detoxifying Hydrator

kk-ptr-cucumber-mask-kons

  • Meine Lieblingsmaske in dem Sextett.
  • Wirkt sehr erfrischend und feuchtigkeitsspendend.
  • Mehr Aloe Vera als Glycerin enthalten.
  • Im Sommer im Kühlschrank aufbewahren, Super!
  • Einige beruhigende Wirkstoffe sind enthalten (zB. Allantoin, Kamille)
  • Duftneutral und ohne Alkohol.
  • Sehr flüssige Konsistenz auf der Haut (läuft fast schon vom Gesicht).
  • Detox (über die oberste Hautschicht) ist natürlich Quatsch.
  • Leider einige potenziell reizende Stoffe enthalten (Zitrusfruchtextrakte, Farbstoffe, diskussionswürdige Konservierungsstoffe und Farbstoffe).
  • Ausser dem kühlenden und leicht aufpolsterndem Effekt, sind keine wirklichen Anti-Aging Stoffe oder viele Antioxidanzien enthalten. Sehr einfach gestrickt und daher völlig überteuert.
  • Water, Propylene Glycol, Carbomer, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Glycerin, Sodium Polyacrylate, Allantoin, Ananas Sativus (Pineapple) Fruit Extract, Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract, Carica Papaya (Papaya) Fruit Extract, Vaccinium Myrtillus (Bilberry) Extract, Saccharum Officinarum (Sugar Cane) Extract, Acer Saccharum (Sugar Maple) Extract, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Fruit Extract, Citrus Medica Limonum (Lemon) Fruit Extract, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Extract, Chamomilla Recutita (Matricaria) Flower Oil, Mangifera Indica (Mango) Fruit Extract, Disodium EDTA, Sodium PCA, Triethanolamine, Methylparaben, Propylparaben, Diazolidinyl Urea, Polysorbate 20, Yellow 5, Blue 1
  • 150 g kosten ca. 75,00 Euro (zB. über Niche-Beauty)

 

Blue Marine Algae – Intense Hydrating Mask

kk-ptr-algae-mask-kons

  • Diese Maske hat mich eher enttäuscht, denn obwohl sie so rein und klar aussieht, ist sie kaum feuchtigkeitsspendend für mich gewesen. Der Aufpolsterungseffekt war kaum wahrnehmbar. Danach brauchte ich dringend eine Pflegecreme.
  • Es riecht arg süsslich (das muss wohl das Salbeiextraktwasser sein), ich kann da wirklich keinen Zusammenhang zu Meer und Algen herstellen. Thema völlig verfehlt! Ansonsten sind aber keine Duftstoffe zugesetzt.
  • Kühlend ist die Geltextur aber durchaus. (Kühlschrank!)
  • Recht überschaubarer Mix von Feuchtigkeitsspendern (ua. Hyaluron, Glycerin, usw.), beruhigenden Wirkstoffen (zB. Kamille) und Bakterien- und Algenextrakten, deren Wirkung nicht vollständig belegt ist.
  • Einen Anti-Aging Boost kann man nicht erwarten, dazu fehlen zB. Antioxidanzien, Vitamine, usw.
  • Keine stärker reizfördernde Inhaltsstoffe enthalten (so wie in der Cucumber Gel Mask), Farbstoff ist allerdings enthalten.
  • Überteuert!
  • WATER/AQUA/EAU, SALVIA OFFICINALIS (SAGE) FLOWER/LEAF/STEM WATER, GLYCERIN, PSEUDOALTEROMONAS FERMENT EXTRACT, CAMELLIA SINENSIS LEAF EXTRACT, KAPPAPHYCUS ALVAREZII EXTRACT, ALGAE EXTRACT, MARIS AQUA (SEA WATER), SODIUM HYALURONATE, MICA, SILICA, CARBOMER, SODIUM HYDROXIDE, DISODIUM EDTA, CITRIC ACID, CAPRYLYL GLYCOL, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, PHENOXYETHANOL, TITANIUM DIOXIDE (CI 77891), BLUE 1 (CI 42090)
  • 150 g kosten ca. 95,00 Euro (zB. über ludwigbeck.de)

 

 

Pumpkin Enzyme Mask

kk-ptr-pumpkin-mask-kons

  • Dinah hatte HIER bereits über diese Maske berichtet.
  • Entfernt alte Hautschüppchen und enthüllt den Glow durch 3 Methoden: AHA, Enzyme und mechanische Peelingpartikel.
  • Hat einen guten Effekt, allerdings kein Wunder, denn die mechanischen Peelingkörper (Aluminium Oxid) schrubben schon ordentlich die Haut! Nicht empfehlenswert bei empfindlicher Haut und Rosazea!
  • Enzymatisches Peeling ist immer ein bisschen fragwürdig in wässrigen Grundlagen, hier wird der Effekt sicherlich nur äusserst schwach sein.
  • Milchsäure (AHA) arbeitet sicherlich nicht besonders gut, denn der pH-Wert des Produktes liegt bei ca. 5.
  • Die Beduftung ist fragwürdig, denn das Produkt riecht nach Weihnachtsbäckerei. Gefällt mir persönlich gar nicht.
  • Ein äth. Duftstoff ist enthalten.
  • Gute Menge Vitamin C, Vitamin E und ein leichtes Retinol Derivat sind enthalten.
  • Trocknet nicht aus.
  • Leider ebenfalls überteuert für diese nüchterne Formulierung!
  • WATER/AQUA/EAU, CUCURBITA PEPO (PUMPKIN), ALUMINA, GLYCERIN, TRIETHANOLAMINE, CARBOMER, LACTOBACILLUS/PUMPKIN FRUIT FERMENT FILTRATE, SODIUM LACTATE, ASCORBIC ACID, TOCOPHERYL ACETATE, RETINYL PALMITATE, BHT, SODIUM HYALURONATE, LEUCONOSTOC/RADISH ROOT FERMENT FILTRATE, HELIANTHUS ANNUUS (SUNFLOWER) SEED OIL, CITRIC ACID, DISODIUM EDTA, BENZOIC ACID, SORBIC ACID, POTASSIUM SORBATE, SODIUM BENZOATE, CHLORPHENESIN, PHENOXYETHANOL, BENZYL ALCOHOL, CINNAMAL, FRAGRANCE
  • 150 g kosten ca. 85,00 Euro (zB. über Parfumdreams)

 

 

 

Wird fortgesetzt!

 

 

 

.

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser   Produkte wurden selbst gekauft, keinerlei Sponsoring!)

 

7 Kommentare

  1. Schön bunte Maskenparade. Die Pumpkin kenne ich auch, sie wirkt aber stinkt wie eine Zimtfabrik. Schlimm!
    Den kurzen Telegrammstil finde ich hier auch super. da bekommt man schnell einen Überblick, und Masken sind ja auch nicht ganz so „beratungsintensiv“. 🙂
    VG

  2. Und ich hatte mich beim Lesen der Überschrift schon so auf ein Foto von dir gefreut mit allen Masken im Gesicht. 😉 Aber die sind ja wirklich mal sehr sehr basic in der Formulierung, da empfinde ich die Preise geradezu als Frechheit. Wenn du bessere Masken willst, die von M. Asam scheinen wirklich was zu können. Vor allem Aqua Intense und Vitamin E, die eine polstert, die andere glättet. Sind allerdings nur Erfahrungswerte aus meinem näheren Umfeld, ich bin ja nicht so der Maskenfan.

  3. Kann es sein, dass bei der ersten Maske die falschen Inhaltsstoffe stehen? Die sind identisch mit denen von der zweiten.

    1. Gut aufgepasst, lieber Christian! Die Inci hatte ich von einem Verkäufer kopiert, der wohl alles durcheinander gebracht hatte. Auch die Pumpkinmaske stimmte nicht ganz. Jetzt ist es berichtigt.
      Liebe Grüße, KK

  4. Zu der Pumpkin Mask, die ich ja auch habe: Einen ähnlichen Effekt bekommt man nach meiner Erfahrung auch mit der Black Sugar Strawberry Mask von Skinfood, die ich hier mal vorgestellt hatte, zu einem Bruchteil des Preises. Die riecht sehr lecker nach Erdbeermarmelade …

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s