SKINCARE: WAS TAUGEN DIE DROGERIEMARKT-NEUHEITEN? * ANTI-AGING UND FEUCHTIGKEITSBOMBEN IM BUDGET BEREICH

Wenn ihr mir auf Instagram folgt, habt ihr ja schon gesehen, dass ich letztens ein paar der neuen Pflegeprodukte aus dem Drogeriemarkt eingekauft habe. Diadermine und Garnier locken derzeit mit ein paar interessant klingenden Neuheiten, die mich durchaus neugierig gemacht haben. Ob etwas dabei war, was sich auch für die anspruchsvolle Haut lohnt, erzähle ich euch heute hier…

KK Drogerie Auswahl1

Diadermine „Lift + Superfiller Nacht“   Schaut man sich die Inhaltsstoffe an, so ist man schon ein wenig erstaunt, das ist schon ne ganze Menge, was diese Nachtcreme zu bieten hat. Viel Feuchtigkeit, Anti-Aging Peptide, pflegende Stoffe wie Sheabutter, aber auch eine Menge Silikone, Parfum und Parabene. Bei den letzten drei Stoffen sollte jeder für sich entscheiden, ob sie ok sind, oder eben nicht. Für mich waren das keine Ausschlusskriterien, und ich habe die Nachtcreme ausprobiert. Leider nur für wenige Nächte, denn die Pflegeleistung war für meine trockene Haut definitiv zu schwach. Mein Haut war am nächsten Morgen trocken und fühlte sich ausgelaugt an. Ein Zeichen, dass die Feuchtigkeit nicht in der Haut gehalten werden konnte. Schade, bei dem interessanten Hyaluronsäure-Duo. Die Creme selbst war geschmeidig und roch dezent blümerant, aber bereits nach kurzer Zeit fühlte ich mich schon nicht so recht „wohl in der Haut“. Schade, aber leider für meine Begriffe für wirklich trockene Haut ungeeignet.  50 ml ca. € 9,95

Aqua, Glycerin, Hexanediol, Caprylic/Capric Triglyceride, Behenyl Alcohol, Dicaprylyl Carbonate, Arachidyl Alcohol, Cyclomethicone, Cocoglycerides, Propylene Glycol, Butyrospermum Parkii Butter, Cetearyl Alcohol, Palmitoyl Tripeptide-1, Palmitoyl Tetrapeptide-7, Sodium Hyaluronate, Hydrolyzed Soy Protein, Dimethylsilanol Hyaluronate, Tocopherol, Hibiscus Abelmoschus Seed Extract, Dimethylmethoxy Chromanol, Caffeine, Ethylhexyl Palmitate, Arachidyl Glucoside, Butylene Glycol, Sodium Carbomer, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Dimethiconol, Polyisobutene, Pentylene Glycol, Sorbitan Oleate, Silica Dimethyl Silylate, Caprylyl/Capryl Glucoside, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Coco-Glucoside, Sodium Lactate, Caprylyl Glycol, Parfum, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben

 

Diadermine „Lift + Augenkontur“  Eine Anti-Aging Augencreme, die für einen echt geringen Preis erstaunliches bietet. Sie ist leider ziemlich „flüssig“ und parfumiert. Trotzdem sind die Pflegeleistung und der leicht glättende Effekt tatsächlich ziemlich gut. Sie polstert schön auf und versorgt die Augenpartie langanhaltend mit Feuchtigkeit und einigen Pflegestoffen. Vitamin E ist in einer nicht unerheblichen Menge dabei, das findet man sonst nicht so oft in Billig-Kosmetik. Trotzdem ist die Pflege nicht so ganz ausreichend für mich, am Abend wäre das nichts, tagsüber schon eher.  15 ml ca. € 5,95

Aqua, Hexanediol, Glycerin, Ethylhexyl Palmitate, Butyrospermum Parkii Butter, Dibutyl Adipate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Propylene Glycol, Glyceryl Stearate, Hydrolyzed Soy Protein, Tocopheryl Acetate, Methylsilanol Hydroxyproline Aspartate, Dimethylsilanol Hyaluronate, Calcium Pantothenate, Sodium Carbomer, Sodium Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer, Hydrogenated Lecithin, Dimethicone, Cetearyl Alcohol, Polyisobutene, Butylene Glycol, Pentylene Glycol, Sorbitan Oleate, Caprylyl/Capryl Glucoside, Parfum, Phenoxyethanol, Salicylic Acid, Potassium Sorbate

 

Diadermine „Lift + Superfiller“   Von diesem Produkt habe ich mir sehr viel versprochen. Viel Hyaluron, auch in einer „superkleinen“ Version, die womöglich auch ein wenig tiefer in die Haut eindringen kann, das bekommt man sonst nicht für knapp 10,00 Euro. Leider hatte ich den Eindruck, dass der „Auffülleffekt“ keine 10 Minuten hielt. Im Gegenteil, meine Haut fühlte sich nach kurzer Zeit (und trotz zusätzlicher Tagescreme) irgendwie ausgetrocknet an. Auch optisch war nach kurzer Zeit von dem aufpolsternden Effekt nichts mehr zu sehen. Eher Fluid, kein Serum, zieht der Superfiller schnell und rückstandslos ein, die Haut wirkt fast ein wenig matt nach dem Auftragen. Auch hier ist der Duft leider ein wenig blümerant. An mehreren Tagen ausprobiert, habe ich nach dem vierten Versuch aufgegeben. Wegen Nutzlosigkeit entsorgt, schade.  30 ml ca. € 9,95

Aqua, Caprylic/Capric Triglyceride, C12-15 Alkyl Benzoate, Dimethicone, Glycerin, Dimethylsilanol Hyaluronate, Sodium Hyaluronate, Hydrolyzed Soy Protein, Palmitoyl Tripeptide-1, Palmitoyl Tetrapeptide-7, Hibiscus Abelmoschus Seed Extract, Plankton Extract, Lecithin, Ethylhexyl Palmitate, Butylene Glycol, Ammonium Acryloyldimethyltaurate/VP Copolymer, Sodium Carbomer, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Dimethicone Crosspolymer, Trideceth-9, Ethylhexylglycerin, C12-15 Alcohols, Pentylene Glycol, Propylene Glycol, Cyclomethicone, SilicaDimethyl Silylate, T-Butyl Alcohol, Caprylyl Glycol, Coco-Glucoside, Sodium Lactate, Parfum, Phenoxyethanol, CI 16035

 

Garnier „Hydra Bomb Tagespflege & Nachtpflege“   Diese Produkte sind bei meiner trockenen Haut leider gar nicht gut angekommen. Hier wird eindeutig eine andere Zielgruppe angesprochen: Jüngere Haut mit der Tendenz zur Mischhaut. Das merkt man auch, wenn man sich anschaut, welche Klientel momentan die Hydra Bomb Produkte in ihren Blogs bejubeln. Weder die recht feste Tagescreme mit Lichtschutz (10!? OMG), noch die gelartige und beinahe flüssig auf der Haut werdende Nachtcreme konnten meine Haut zufrieden stellen. Da fehlte ständig was, und trotz angeblich viel Feuchtigkeit, konnte ich beim „Knittern“ meiner Gesichtshaut zusehen. Interessant ist der recht hohe Vitamin C Gehalt in den Produkten. Aber auch was da sonst noch drin ist, wie zB. sehr viele Parfum- und Farbstoffe, sowie Silikone. Eben typische L´Oreal Produkte. Zum Glück hat man auf den billigen Alkohol verzichtet. Insgesamt eher eine Pflege für pubertierende Mädels. Die Tagespflege wurde sofort entsorgt und die Nachtpflege zur Hydro-Maske umfunktioniert. Hat auch nicht viel gebracht, aber es fing an zu jucken! Kein gutes Zeichen.

Tag: AQUA / WATER ● GLYCERIN ● DIMETHICONE ● PROPANEDIOL ● DIMETHICONE/PEG-10/15 CROSSPOLYMER ● ADENOSINE ● ASCORBYL GLUCOSIDE ● BENZYL ALCOHOL ● BENZYL SALICYLATE ● BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL ● CHLORPHENESIN ● CI 42090 / BLUE 1 ● CITRIC ACID ● DIPROPYLENE GLYCOL ● DISODIUM EDTA ● LINALOOL ● MANNOSE ● OXOTHIAZOLIDINECARBOXYLIC ACID ● PEG-10 DIMETHICONE ● PHENOXYETHANOL ● PHYLLANTHUS EMBLICA FRUIT EXTRACT ● POLYMETHYLSILSESQUIOXANE ● PUNICA GRANATUM EXTRACT / PUNICA GRANATUM FRUIT EXTRACT ● SODIUM CHLORIDE ● SODIUM CITRATE ● TOCOPHEROL ● PARFUM / FRAGRANCE ●

Nacht: AQUA / WATER ● GLYCERIN ● DIMETHICONE ● PROPANEDIOL ● DIMETHICONE/PEG-10/15 CROSSPOLYMER ● ADENOSINE ● ASCORBYL GLUCOSIDE ● BENZYL ALCOHOL ● BENZYL SALICYLATE ● BUTYLPHENYL METHYLPROPIONAL ● CHLORPHENESIN ● CI 42090 / BLUE 1 ● CITRIC ACID ● DIPROPYLENE GLYCOL ● DISODIUM EDTA ● LINALOOL ● MANNOSE ● OXOTHIAZOLIDINECARBOXYLIC ACID ● PEG-10 DIMETHICONE ● PHENOXYETHANOL ● PHYLLANTHUS EMBLICA FRUIT EXTRACT ● POLYMETHYLSILSESQUIOXANE ● PUNICA GRANATUM EXTRACT / PUNICA GRANATUM FRUIT EXTRACT ● SODIUM CHLORIDE ● SODIUM CITRATE ● TOCOPHEROL ● PARFUM / FRAGRANCE ●

 

Insgesamt ziemlich enttäuschend, wenn ihr mich fragt. Es war kein Pflegeprodukt dabei, welches mich ansatzweise länger überzeugen konnte. Womöglich bilde ich es mir auch nur ein, aber bereits beim Auftragen hatte ich bei den genannten Produkten kein besonders angenehmes Gefühl. Es ist wie in ein Kleidungsstück aus billigem Stoff zu schlüpfen. Man ist angezogen, aber irgendwas kratzt und zwickt!

 

Lichtblick:

KK Balea Augen Roll On

EIN Produkt kaufe ich im Drogeriemarkt (DM) jedoch immer wieder nach, weil es so einfach und doch effektiv ist: Den Balea „Aqua Augen Roll-On“  Der Roller spendet gut Feuchtigkeit und kühlt mit der Metallkugel die Augenpartie. Da ist jetzt nicht eine ganze Batterie an Anti-Aging Wirkstoffen drin, aber die will ich tagsüber unterwegs auch gar nicht. Zum schnellen erfrischen der Augenpartie, immer mal wieder, ist dieses günstige Produkt prima und gehört in jede Tasche. Müde geschwollene Augen? Der Roller ist ein 1. Hilfe Profi!  15 ml ca. € 2,45

QUA | OCTYLDODECANOL | GLYCERIN | DICAPRYLYL ETHER | TOCOPHERYL ACETATE | PHENOXYETHANOL | PANTHENOL | ACRYLATES/C10-30 ALKYL ACRYLATE CROSSPOLYMER | ALGAE EXTRACT | ETHYLHEXYLGLYCERIN | SODIUM HYDROXIDE | DISODIUM EDTA | BIOSACCHARIDE GUM-1 | PANTOLACTONE | CITRIC ACID | POTASSIUM SORBATE.

 

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser    Alle Produkte wurden selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)

14 Kommentare

  1. Ah, der Balea-Augenroller! Den habe ich vor ein paar Wochen auch spontan gekauft, als meine Haut unter den Augen zeitweilig sehr trocken war und ich die Roller-Variante so praktisch für die Handtasche fand. Er fühlt sich wirklich sehr angenehm an und entspannt meine Haut tatsächlich sofort. Ich benutze ihn auch über dem Make-up. Da passiert bei mir nix, wenn ich nur rolle und dann einfach einziehen lasse. Allerdings bin ich meist eher wenig geschminkt unterwegs. Zur langfristigen Pflegewirkung kann ich nichts sagen, da ich ihn nur ab und an als Frischekick benutze. Als eigentliche Augenpflege verwende ich die PC Augencreme, die man sicher nicht vergleichen kann. Für ein Touch-up finde ich den Balea-Roller aber super!

  2. Die Hydra-Bomb Tagescreme habe ich mir in einem Anfall von geistiger Umnachtung auch gekauft, zwei Mal benutzt und dann in hohem Bogen in die Tonne getreten. Irgendwann lerne ich es hoffentlich noch, an diesem Drogeriekram vorbeizugehen.

      1. Ich bin Dir echt dankbar, dass Du es für uns kaufst und testest. Ich gucke ja die ganze Werbung nicht, kann also nicht darauf hereinfallen, höre aber von Freundinnen oft: „Was hälst Du eigentlich von….“ und dann verweise ich immer auf Deinen Blog – an den kompetenten jungen Mann und meine Freundinnen wundern sich, was ich für interessante Leute kenne 🙂
        Liebe Grüße
        Bärbel

  3. Danke fürs ausführliche Testen! Ich verwende momentan die Nachtcreme für „sehr reife Haut“ von Rival de Loop. Wirklich glücklich auf Dauer bin ich nicht damit, aber der Preis ist unschlagbar und ich habe bisher nichts vergleichbares gefunden. Wenn ich erst mal das Serum von HighDroxy bestellt habe, ist die Kombination vielleicht perfekt.
    Den Augenroller werde ich mir auf deine Empfehlung auf jeden Fall besorgen. Ich habe einen auch von Rival, der hat aber Farbpigmente dabei und das stört mich total.. danke für den Tipp!

  4. Hallo 🙂

    Die oben genannten Produkte hatte ich noch nie auf dem Schirm. Den Augen Roll on werde ich mal testen, komme selten in den dm kann dir da eher Sachen aus dem rossmann empfehlen.

    Z.b : den isana men Augen Roll on der liegt bei meinem Freund immer im auto um morgens wach zu werden und für zwischendurch
    Oder diese Maske von isana men http://m.rossmannversand.de/produkt/379246/isana-men-gesichtsmaske-hydro.aspx
    Bei rival de Loop mag ich das neue zell intense Serum sehr gerne ( die tagescreme enthält Alkohol nicht zu empfehlen ) und bei meiner trockenen Haut trotz leichter parfümierung spendet sie Feuchtigkeit.
    Liebe Grüße
    Annabella010 🌸

  5. Mit „erfrischt die Augenpartie“ fängt man mich ja sofort. Und bei dem Preis lasse ich mir das auch gefallen. Musste über die „Hydra Bomb“-Sachen grinsen, denn genau die sprachen mich im Vorbeigehen irgendwie von der Aufmachung her an. Dabei bin ich definitiv kein pubertierender Teenie merhr. Hm… gibt mir zu denken. Midlife-Crisis? Wer weiß. 😉

    LG Anna

  6. Hattest du nicht auf einem der Bilder auch dieses Peelingzeug von Diadermine? War es so schlimm, dass du es gar nicht mehr erwähnen willst oder testest du noch? Ich hatte es jetzt schon ein paar Mal in den Fingern. Der Duft ist zwar echt anstrengend, aber wenn es Wunder vollbringt, könnte ich bei dem Preis für die Menge wohl darüber hinwegsehen. 😀

  7. Ich verwende das Nachtfluid von Diadermine jetzt seit ein paar Wochen, ich hoffe ja auch immer noch auf Wunder über Nacht 🙂 Also das Wunder ist ausgeblieben, aber irgendwas tut das Peeling. Ich kann es jedenfalls nicht vor Retinol verwenden, so wie 10% Mandelsäure, dann reagiert meine Haut leicht gereizt und sowas habe ich selten. Verwende ich es jeden zweiten Abend alleine, ist alles okay, an den Inhaltsstoffen kann es also nicht liegen. So eine echte Wirkung sehe ich bei meiner Haut jetzt nicht, aber ich bilde mir ein, es macht die Haut irgendwie ebenmäßiger. Pigmentflecken habe ich nicht

    1. Kann ich bestätigen, ich bin noch unschlüssig. Es passiert was, aber minimal. Der Duft nervt mich aber. Vielleicht gibts noch nen Bericht dazu. Ich finde es schwierig dieses „Nichts“ in der Wirkung zu beschreiben. 😂

  8. Das Highlight aus dem Drogeriemarkt ist für mich die Rival de Loop Augencreme Age Performance. Es gibt für mich keine andere Augencreme, die so gut verträglich ist und so schöne Haut macht. Ein Träumchen für 4,99 Euro.

  9. Lieber Konsumkaiser, sind Dir die neuen Nivea Produkte schon über den Weg gelaufen? Ich habe sie gestern im Nivea-Haus umschlichen, bin dann aber doch wieder unverrichteter Dinge gegangen… Der Preis der Preis – ich bin ja so ein Budgetmensch ;-).

  10. Guten Abend, ich habe mir von Diadermine Lift+Protection Solaire SPF 30 zugelegt. Für eine Drogerie Creme gar nicht mal so schlecht!

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s