SKINCARE: VICHY „IDÉALIA YEUX“ * LOHNT SICH DAS?

Eine aufhellende und aufpolsternde Augenpflege kann ich immer gut gebrauchen. Ich habe da auch einige im ständigen Gebrauch, trotzdem schaut man sich ja so um. Und die Augenpflege von Vichy Idéalia hat mich schon interessiert. Also gekauft, ausprobiert und hier kommt mein Bericht….

KK Vichy Idealia Yeux1

Was sagt Vichy?

„Die 2-fach-Pflege wirkt auf 3 Dimensionen des „Ideal-Blicks“ – sofort und langanhaltend.
[Exklusive Kombination von VICHY: DRM-Bright Komplex + Vitamin B3 + Koffein + LHA + Weichzeichner + Sofort-Aufheller]

Für alle Hauttypen, auch empfindliche Haut. Dermatologisch und augenärztlich getestet. Ohne Parabene. Mit hautberuhigendem und -regenerierendem Thermalwasser von Vichy.

Augenringe werden sofort gemildert, die Hautstruktur wird verfeinert und die Augenkonturen zeigen sichtbar mehr Ausstrahlung.
Nach 4 Wochen sind Erkennbarkeit und Ausprägung von Augenringen, Fältchen und Zeichen von Müdigkeit gemildert.“

 

Was sagt KK?

Die gelartige Creme ist leicht roséfarben und lässt sich schnell und problemlos unter dem Auge verteilen. Ich muss zugeben, dass sie bei mir tatsächlich einen guten Job macht. Sie deckt leicht mögliche Schatten unter den Augen zufriedenstellend ab, erfrischt die Augenpartie und polstert für eine gewisse Zeit die Haut unter den Augen auf. Glitzern tut dabei zum Glück nichts! Kleine Fältchen werden temporär unsichtbar, Lachfalten hat man aber weiterhin, und das finde ich auch nicht schlimm. Ich hatte sogar das Gefühl, dass leichte Schwellungen unter den Augen zurückgingen.

Beduftet ist das Augenprodukt nicht, finde ich erwähnenswert, denn französische Kosmetik geizt ja sonst nicht mit ganzen Pötten voll Parfümstoffen. Allerdings ist als 5. Inhaltsstoff Alkohol denat. enthalten. Finde ich ehrlich gesagt nicht so dolle, sowas hat nach meinem Dafürhalten in einer Augenpflege gar nichts zu suchen, aber ich muss auch gestehen, dass ich keine negativen Auswirkungen bemerken konnte. Wahrscheinlich ist die Konzentration hier so gering, dass man sich darum keine Sorge machen muss.

Wie gesagt, ich habe das Produkt prima vertragen, und ich habe es tatsächlich sowas wie lieb gewonnen. Es liegt wohl daran, dass es so schön leicht und einfach aufzutragen ist. Die Pigmente muss man nicht erst lange verblenden, der leicht kaschierende Effekt legt sich weich und schnell verteilt auf die Augenpartie. Ruck-zuck muss es morgens gehen, da dauert mir manchmal das getönte Teoxane Augenprodukt einfach zu lange. Und Paulas Augencreme ist mir für tagsüber zu reichhaltig und man muss es auch deutlich länger einarbeiten, da die Konsistenz so pastös ist. Für den Abend toll, aber morgens muss es bei mir schnell gehen.

Eine langfristige Verbesserung meiner Augenpartie konnte ich nicht feststellen, da hat sich in ca. vier Wochen (noch) nichts getan (obwohl schön viel Niacinamid enthalten ist, das muss man aber sehr regelmäßig über einen längeren Zeitraum anwenden). Der Soforteffekt ist aber erwähnenswert gut. Das liegt zu einem großen Teil an den vielen lichtreflektierenden Pigmenten, aber auch am Silikon, welches gleich der 2. Inhaltsstoff nach Wasser ist. Das muss man schon mögen, sonst besser die Finger davon lassen.

Das ist auch der Grund warum ich dieses Produkt als „Zwischendurch-Produkt“ empfehlen würde und nicht als ständige Pflege tagsüber und nachts. Es ist leicht und gut verfügbar (in so gut wie jeder Apotheke erhältlich), der Preis ist ok, nur der Applikator  ist ein wenig unpraktisch. Zumal sich die Plastiklippe schon nach kurzer Zeit unschön verfärbt. Mit dem Finger auftragen klappt hier einfacher und schneller.

 

KK Vichy Idealia yeux spitze

 

KK Vichy Idealia Yeux INCI

Fazit:

Ich mag dieses Augenprodukt, weil es einfach und schnell zu verwenden ist, und weil man tatsächlich eine frischere Augenpartie bekommt. Aufgrund der Inhaltsstoffe würde ich die Idealia Yeux aber nur sporadisch anwenden, für die tägliche Pflege mit echtem Anti-Aging Effekt gibt es deutlich bessere Produkte. (ZB. die Augenpflege von Paula´s Choice)

Da sie leicht zu beschaffen und nicht sehr teuer ist, kann man sie durchaus in Erwägung ziehen, wenn man noch ein Produkt für die Tasche sucht, welches zwischendurch mal die Augenpartie optisch etwas auffrischen soll.

Ich empfehle dringend vorher in einer Apotheke ein Testmuster zu besorgen, da ich bei diesem Produkt schon öfter von Unverträglichkeiten gehört habe. Ich persönlich habe die Idealia Augenpflege aber sehr gut vertragen.

15 ml kosten ca. ab 16,00 Euro (In Apotheken/Versandapotheken)

 

KK Vichy Idealia Yeux Karton

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser   Das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring.)

2 Kommentare

  1. Habe extrem üble Hautreaktion (dick geschwollene Augen) durch Vichy Idealia Eyes Augencreme bekommen.
    Also alles andere als „ideal“. Erst im Nachhinein von den bedenklichen Inhaltsstoffen gehört; unverschämt, dass sowas in der Apotheke verkauft wird.

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s