SKINCARE: SHISEIDO „GLOW REVIVAL SERUM“ * LOHNT SICH DAS? (SHORTREVIEW)

Ja ja, „Glow“ gelesen und schon gekauft. Auch hier bei diesem Serum von Shiseido war es mal wieder so. Eine leichte Textur und eine ganze Reihe von Versprechungen haben mich rumgekriegt: „Verschiebungen des Hauttons, Rötungen, Linien und sichtbare Poren werden effektiv gemildert. Der Gesamteindruck wirkt dynamischer, die Konturen erscheinen remodelliert und die Haut erstrahlt aus jedem Blickwinkel voller Energie.“ Klingt doch ganz prima, oder…?

Um zu verstehen, warum ich eigentlich so sehr auf diese „Glow“ Produkte abfahre, muss man wissen, dass ich gerne viel Sport mache (naja, eben auch beruflich). Sport fördert die Durchblutung, auch im Gesicht. Fährt der Körper dann im alltäglichen Leben aber wieder runter, ist vorbei mit dem rosigen Aussehen im Gesicht. Sicher ich könnte mir alle 15 Minuten in die Backen kneifen, aber Aua! Und sicherlich ist das auch nicht soo gut für die Haut. Das ist also der Grund, warum ich immer nach Produkten Ausschau halte, die mir diesen gesunden, frischen und rosigen Teint zaubern. Frisch verliebt oder eben Sport sind nicht immer „verfügbar“, also bitte aus dem Pott, äh, aus dem Spender (im besten Falle).

Shiseido zaubert da eine ganze Menge aus dem PR-Hut:

„Der erste Eindruck entsteht innerhalb von 7 Sekunden.  Shiseido Glow Revival Serum unterstützt die Kapillaren bei der Verbesserung mikro-intensiver Prozesse. Es verleiht der Haut eine intensive Ausstrahlung. Verschiebungen des Hauttons, Rötungen, Linien und sichtbare Poren werden effektiv gemildert. Der Gesamteindruck wirkt dynamischer, die Gesichtskonturen erscheinen remodelliert und die Haut erstrahlt aus jedem Blickwinkel voller Energie. Die neue Capillary Management Technologie von Shiseido richtet sich auf das komplexe Kapillarnetz der Haut aus und revitalisiert die natürliche Ausstrahlung der Haut aus dem Inneren. Multi-Capisolve 1124 aktiviert den Faktor Tie2, der die Kapillaren umgibt, und regt die Bildung von Hautzellen an. Die Haut erscheint ausgeglichener, klarer und elastischer. Der fortschrittliche TXG-Complex hilft, Rötungen und Linien vorzubeugen. Super-Bio-Hyaluronsäure N versorgt die Hautoberfläche intensiv mit Feuchtigkeit, während der Vitamin C Shot eine überschüssige Melaninproduktion hemmt und so Pigmentflecken mindert.“

Und hat mich das Serum umgehauen?

Leider nein. Aber ein bisschen! Es macht unübersehbar schönere Haut. Sofort.

Aber das können auch andere Seren. Besonders jene, die eine Menge lichtreflektierender Pigmente mit an Bord haben. Und das ist hier üppigst der Fall! Im vorderen Drittel der Inhaltsstoffe sind die schnellen „Schönmacher“ Silikon, Mica, Silica, Titanium Dioxid. Auf lange Sicht, ist dieses Serum eher Durchschnitt, denn es sind keine „besonderen“Inhaltsstoffe enthalten, die der Haut eine gewisse Jugendlichkeit zurück geben könnten, obwohl Antioxidantien und Co. natürlich gute Inhaltsstoffe sind. Leider ist auch eine aussergewöhnliche Menge an Parfum (und anderen deklarationspflichtigen Duftstoffen) enthalten, sowie Alkohol denat. an 6. Stelle. Das macht mich persönlich zwar nicht unbedingt unruhig, aber Kunden mit empfindlicher Haut sollten das dringend beachten!

Der Duft ist prominent aber frisch und bleibt ein wenig länger auf der Haut wahrnehmbar. Die Textur ist dafür um so schneller verschwunden, nämlich in der Haut und hinterlässt wirklich einen schimmernden und gesund aussehenden Teint. Ich bin mir nicht sicher, ob ich persönlich dieses Produkt im hellsten Sonnenschein verwenden würde, es könnte doch arg „glitzern“(Das konnte ich aber in Ermangelung von genügend Sonnenschein noch nicht testen). Für Frauen mag es durchaus eine Investition in gut aussehende Haut sein, jedoch eben nur temporär. Eine Anwendung über Monate würde ich schon aus Gründen der Verträglichkeit als fragwürdig ansehen (siehe Alkohol, Duftstoffe, viele Pigmente).

INCI

Water, Dipropylene Glycol, Glycerin, Dimethicone, Diphenylsiloxy Phenyl Trimethicone, Sd Alcohol 40-B (Alcohol Denat.), Peg-20, Trehalose, Pentaerythrityl Tetraethylhexanoate, Behenyl Alcohol, Silica, Isostearic Acid, Mica, Phytosteryl Macadamiate, Titanium Dioxide (Ci 77891), Stearyl Alcohol, Phenoxyethanol, Sodium Methyl Stearoyl Taurate, Lauryl Betaine, Methylparaben, Carbomer, Xylitol, Tocopheryl Acetate, Sodium Hyaluronate, Potassium Hydroxid, Disodium Edta, Fragrance, Glycyl Glycine, 2-O-Ethyl Ascorbic Acid, Sodium Metaphosphate, Butylene Glycol, Limonene, Sodium Metabisulfite, Dipotassium Glycyrrhizate, Oryzanol, Magnesium Ascorbyl Phosphate, Saccharomyces Ferment Lysate Filtrate, Alcohol, Hexyl Cinnamal, Benzyl Benzoate, Butylphenyl Methylpropional, Linalool, Sodium Acetylated Hyaluronate, Iron Oxides (Ci 77491), Alpha-Isomethyl Ionone, Crataegus Monogyna Flower Extract, Citronellol, Geraniol, Sodium Benzoate, Tocopherol, Camellia Sinensis Leaf Extract, Cinnamomum Cassia Bark Extract.

Fazit:

Wer einen schnellen „Schönmacher“ sucht, nur fürs Wochenende, dabei auch keine empfindliche Haut vorzuweisen hat und bereit ist den happigen Preis zu zahlen (Ok, der Spender ist schon sehr schick!), kann dem Serum mal eine Chance geben. Es tut sich jedenfalls etwas auf der Haut! Ein gutes Anti-Aging Serum braucht man aber trotzdem noch zusätzlich!

KK Shiseido GRS1

30ml kosten ca. 99,00 Euro (Douglas) / 78,95 (Parfumdreams)

 

 

.

(Foto: Konsumkaiser   Das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)

9 Kommentare

  1. Hallo lieber Konsumkaiser,

    Du schreibst hier von anderen Produkten, die ein „Mehr“ an Inhaltsstoffen bieten UND für Glow sorgen.
    Welche konkreten Alternativen könntest du hier nennen?

    Liebe Grüße,
    Nadine

  2. „Verschiebung des Hauttons“?! 😲
    ganz ehrlich: das macht mir angst!
    ich wäre zwar skeptisch ob ein produkt so ein “ grosses“ oder „gravierendes“ versprechen halten kann, würde es aber nicht kaufen aus angst davor es hält das versprechen.

  3. Wow, die mögen es mit diesen Preisen wirklich tun😬
    Ich bin gerade so am überlegen, ob ich es vielleicht mal mit der Strobe Cream von MAC versuchen soll, denn der Glow soll hier auch toll sein. Ist auch nicht so preisintensiv und darunter kommt dann einfach das Serum der eigenen Wahl.
    Liebe Grüße
    Maren

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s