erfahrung

SKINCARE: KIEHL´S „ULTRA FACIAL DEEP MOISTURE BALM“ * LOHNT SICH DAS?

Eine sehr reichhaltige, stark feuchtigkeitsspendende Hautpflege für sehr trockene (manchmal sogar raue) Gesichtshaut zu finden, ist meist eine langwierige Sache. An wirklich trockener Haut beissen sich viele Firmen die Zähne aus. Und man möchte ja auch nicht wie eine Speckschwarte durch die Gegend laufen, oder ständig kleine Öltröpfchen in die gewohnte Creme mischen. Manchmal muss es eben schnell gehen. Mit dem „Deep Moisture Balm“ von Kiehl´s könnte das was werden…

(mehr …)

SKINCARE: CLINIQUE „PEP-START HYDROBLUR MOISTURIZER“ * LOHNT SICH DAS?

Die neue „Pep-Start“ Serie von Clinique richtet sich ja eher an jüngere Hauttypen, aber das frische Design hat mich doch schon ziemlich angesprochen.  Eine Feuchtigkeitspflege, die kleine Hautmakel einfach verschwinden lässt? Prima! Und ehe ich mich versah, landetet ein Töpfchen „Hydroblur“ in meinem Badezimmer. Diesmal habe ich den Kauf nicht bereut. Warum, das kannst du jetzt hier lesen…

(mehr …)

SKINCARE: BIOTHERM „L´EAU – GEL DOUCHE DYNAMISANTE“

Du magst den Duft der „Lait Corporel“ von Biotherm? Dann wirst du „L´Eau“ lieben…
(mehr …)

SKINCARE: CICÉ AUGENPFLEGE * LOHNT SICH DAS?

Cicé ist eine kleine, aber feine, deutsche Firma aus Hamburg, die einfach schöne Kosmetikprodukte herstellt (Da sind viele Anwender/innen und ich sicherlich einer Meinung). Nun habe ich die erneuerte Version der Augenpflege getestet, und ich konnte mir ein umfassendes Bild zu dieser hochwertigen Kosmetik machen. Da macht mich einiges happy, aber es gibt auch Dinge zu beachten. Lest selbst…

(mehr …)

SKINCARE: SUNOZON APRÉS DUSCHSCHAUM MIT JOGHURT * LOHNT SICH DAS?

Huch, schon wieder ein Budget Produkt. Das häuft sich aber in dieser Woche. Nicht, dass ich noch meinen guten Ruf als „Schnösel“ verliere? 🙂  Aber bei After-Sun Produkten, bin ich gerade besonders interessiert, denn ich mag meine Haut gerne nach dem (wohl dosierten) Sonnenbad pflegen. Und ausserdem gibt es in diesem Segment auch nicht unbedingt so viele empfehlenswerte Produkte. Vielleicht hat „Rossmann“ diesmal ja etwas zu bieten…?

(mehr …)

SKINCARE: ELIZABETH ARDEN „FLAWLESS FUTURE – POWERED BY CERAMIDE – NIGHT CREAM“ * DAS GING SCHIEF!

E. Arden und ihre Ceramide Kapseln. Vor gefühlten hundert Jahren DER Inbegriff der ultramodernen Hautpflege für mich. Da ging nur noch „Future Perfect“ von Estée Lauder drüber. Heute gibt es eine ganze „Ceramide Produktfamilie“, und ich will mich hier einmal um die entsprechende Nachtcreme kümmern. Allerdings werdet ihr diesmal mit einem sehr, sehr kurzen Review vorlieb nehmen müssen…

(mehr …)

SKINCARE: AMALIAN „HIGH POTENCY NIGHT REGENERATION LIFTING CREAM“ * LOHNT SICH DAS?

In den nächsten Tagen gibt es in lockerer Folge ein paar Reviews zu Retinol-Cremes, die ich in letzter Zeit in Gebrauch hatte. Ich stelle sie kurz vor und vergleiche sie mit meinem Retinol-Lieblingsprodukt, dem 1% Retinol Treatment von Paula´s Choice. Heute geht es los mit der deutschen Firma „Amalian“, die eine sehr spannende Retinol Nachtcreme im Programm haben…

(mehr …)

SKINCARE: MAC „STROBE CREAM“ * LOHNT SICH DAS?

Irgendwie scheine ich ja den Versuch zu starten JEDES Produkt auszuprobieren, welches auch nur ansatzweise den berüchtigten „Glow“ verspricht. Und da dürfen die „Klassiker“ natürlich nicht fehlen. Die Strobe Cream von MAC ist schon ein paar Jährchen auf dem Markt, und es ranken sich die tollsten Mythen um dieses Produkt. Dabei habe ich mein Urteil recht schnell fällen können…

(mehr …)