BEAUTY: CLINIQUE „TURNAROUND – OVERNIGHT REVITALIZING MOISTURIZER“ * LOHNT SICH DAS?

Nur der Ordnung halber kommt heute noch der letzte Bericht zu meinen Clinique Einkäufen. Neben der „Daytime“ und dem Gesichtsöl habe ich nun auch noch die Nachtpflege aus der runderneuerten Turnaround Serie getestet. Dabei habe ich eine sehr, sehr schöne Creme kennengelernt, die aber leider ihre Problemchen hat…

KK Clinique Turnaround 1schräg

Ach, der neue Clinique Turnaround Overnight Revitalizing Moisturizer ist so toll! Echt jetzt! Eine Konsistenz wie Sahne und dennoch nicht im geringsten fettig oder schmierig. Einfach wunderbar. So sollte für mich eine angenehme Feuchtigkeitspflege/Nachtcreme sein. Doch Obacht: Wir reden hier gerade NUR von der Konsistenz, vom Tragegefühl dieser Clinique-Creme.

Denn ansonsten gibt es da nicht so viel zu Jubeln: Clinique konnte die Finger ja mal wieder nicht von der Tiegelverpackung lassen. Bei 50ml dauert es einfach zu lange bis der Topf leer ist und über die Hälfte des Produktes war viel zu oft und zu lange mit Sauerstoff, Licht und Bakterien in Berührung gekommen. Da hört man sein Geld geradezu im Minutentakt in den Gulli fallen! OBWOHL: Ich kann es nicht leugnen, der blaue Tiegel sieht schon schick aus. Dieses Wasserblau ist nun einmal mein Favorit und ich konnte meine Finger nicht davon lassen. Grrr!

Die Creme eignet sich für recht viele Hauttypen, nur die extrem trockene Haut wird damit nicht auskommen. Parfumfrei kommt sie daher, das kennen wir ja von Clinique. Ebenso der Einsatz von einigen Silikonen, man hat aber kein silikoniges Gefühl auf der Haut, nur das Auftragen wird sehr komfortabel, die Creme gleitet geradezu auf das Gesicht.

Clinique verwendet gerne gute und zahlreiche Antioxidantien, das ist hier auch so. Umso schlimmer, dass diese durch den Tiegel recht schnell mit den Umwelteinflüssen reagieren werden und dadurch ihr potential einbüßen.

INCI:

Water\Aqua\Eau, Isostearyl Palmitate, Cetyl Ricinoleate, Dimethicone, Butylene Glycol, Squalane, Glyceryl Stearate, PEG-100 Stearate, Cetyl Alcohol, Stearic Acid, Arginine, Sigesbeckia Orientalis (St. Paul’s Wort) Extract, Hordeum Vulgare (Barley) Extract/Extrait D’Orge, Castanea Sativa (Chestnut) Seed Extract, Cucumis Sativus (Cucumber) Fruit Extract, Yeast Extract\Faex\Extrait De Levure, Rosamarinus Officinalis (Rosemary) Extract, Trehalose, Salicylic Acid, Creatine, Ethylhexylglycerin, Lecithin, Propylene Glycol Dicaprate, Acetyl Glucosamine, Hydroxyethyl Urea, Petrolatum, Helianthus Annuus (Sunflower) Seedcake, Polysilicone-11, Tromethamine, Caprylyl Glycol, Sodium RNA, Tocopheryl Acetate, Glycerin, Phospholipids, Hexylene Glycol, Sodium Hyaluronate, Disodium NADH, Micrococcus Lysate, Laurdimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Soy Protein, Xanthan Gum, Adenosine Phosphate, Carbomer, Ascorbyl Tocopheryl Maleate, PTFE, Nordihydroguaiaretic Acid, Disodium EDTA, Sodium Metabisulfite, Chlorphenesin, Potassium Sorbate, Phenoxyethanol.

Am ehesten denkt man bei der Turnaround Serie aber an Exfoliation, also an den Hauterneuerungseffekt durch chemisches und sanftes Peeling. Der Turnaround Overnight Moisturizer enthält zwar Salizylsäure, diese ist aber mit ca. 0,5% sehr, sehr knapp bemessen, sodass ich die Befürchtung habe, dass sich da (in Hinblick auf Peeling) nicht viel tun wird. Der pH-Wert von ca. 6 ist auch nicht gerade förderlich, da peelt nicht all zuviel!

KK Cl PH1

 

Fazit:

KK Clinique Turnaround 1.1

Eine wunderbar sahnige und nicht schmierige Konsistenz, wie man es sich gerade für eine Nachtpflege wünscht. Leider werden die meisten Inhaltsstoffe unbrauchbar durch die unsinnige Tiegelverpackung, und der Hauptnutzen (die Erneuerung der Haut durch Peelingeffekt) ist leider kaum zu spüren, da nur sehr wenig Wirkstoff in einem unpassenden Milieu enthalten ist. Nur für einen schmeichelnden Moisturizer wäre mir diese Clinique Creme zu teuer, obwohl ich mit ihrer beruhigenden und pflegenden Wirkung über Nacht sehr zufrieden bin. Irgendwie schade!

50ml kosten ca. € 46,99 (Douglas) / € 37,95 (Parfumdreams)

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser  Das Produkt wurde selbst gekauft.)

 

 

 

 

 

3 Kommentare

  1. Ich habe diese Creme jetzt seit gut drei Wochen in Gebrauch und meine trockene Haut liebt sie. Die Konsistenz ist wirklich sehr angenehm und der Tiegel stört mich überhaupt nicht. Wird auf jeden Fall nachgekauft.

  2. ich schicke mein nächstes gebet gen clinique pressestelle: „bitte hier lesen!!!“ denn ich bin noch immer (täglich) dem grünen tagestiegel verfallen und würde mir auch gerne etwas in blau zur nacht ins regal stellen, warte aber, bis sie es endlich in spender füllen! liebe grüße, clinique-fan bärbel ☼

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s