Clinique

SKINCARE: CLINIQUE „EVEN BETTER – BRIGHTER – MOISTURE MASK“ * LOHNT SICH DAS?

Vor geraumer Zeit habe ich hier auf dem Blog nach empfehlenswerten Feuchtigkeitsmasken gefragt. Es kamen viele Empfehlungen, einige davon habe ich mir auch gekauft. Starten möchte ich aber mit einer „alten Bekannten“, die ich jedoch jetzt in der kälteren Jahreszeit erst so richtig schätzen gelernt habe. Es geht um die „Even Better Brighter Moisture Mask“ von Clinique, und die kann richtig was! (mehr …)

SKINCARE: CLINIQUE „CLINIQUE ID – DRAMATICALLY DIFFERENT MOISTURIZING LOTION+ FATIGUE“

Clinique ID ist nun erhältlich und ich habe es sogleich gekauft. Entschieden habe ich mich für den „Klassiker“, die grundlegende DDML+ und dazu den Booster „Fatigue“ für müde Haut. Wie es sich anfühlt, was drin ist und ob es sich gelohnt hat, erzähle ich heute in diesem Beitrag… (mehr …)

SKINCARE: CLINIQUE FOR MEN „SUPER ENERGIZER SPF 40“ * LOHNT SICH DAS?

Eine Herrenpflege von Clinique für den Tag, von der ich vom ersten Augenblick an begeistert bin, und die ich auch allen Frauen empfehlen kann, die nach einer wirklich leichten und unsichtbaren Tagespflege suchen, die auch noch einen ordentlichen Sonnenschutz zu bieten hat, ohne ölig zu sein, und ohne das nervige Weißeln auf der Haut. Doch es gibt auch ein paar Dinge, auf die man beim „Super Energizer SPF 40“ ein wachsames Auge werfen sollte… (mehr …)

SKINCARE: CLINIQUE „DRAMATICALLY DIFFERENT HYDRATING JELLY“ * FIRST LOOK

Clinique und die DDML haben (Beauty-)Geschichte geschrieben. Dramatisch anders als übliche Feuchtigkeitspflege sind die drei Versionen (Gel, Lotion+ und Cream) nun nicht gerade, aber die Produktlinie hat was, ich mag die drei auch alle gern. Nun kommt aber noch ein vierte Version dazu, ein klares, wasserähnliches Gel. Darf ich vorstellen: Die „Dramatically Different Hydrating Jelly“ (mehr …)

SKINCARE: CLINIQUE „MOISTURE SURGE 72-HOUR AUTO-REPLENISHING HYDRATOR“ * LOHNT SICH DAS?

Mittlerweile gibt es aus der Moisture Surge Serie von Clinique gefühlte 99 Creme-Gels, die alle Feuchtigkeit spenden, und sich dabei scheinbar bei der Wirkdauer gegenseitig übertrumpfen. Nun gibt es schon wieder einen neuen Moisturizer, der auf den langen Namen „72-Hour Auto-Replenishing Hydrator“ hört. Mal sehen, ob die Neuerung tatsächlich so bahnbrechend neu ist, ob ich mich nun wirklich drei Tage lang nicht mehr einzucremen brauche, und ob man diese Feuchtigkeitspflege unbedingt benötigt…

(mehr …)

SKINCARE: CLINIQUE „PEP-START POUT RESTORING NIGHT MASK“ * LOHNT SICH DAS?

Ein weit verbreitetes Problem: Spröde, rissige Lippenhaut. Sieht doof aus und fühlt sich noch doofer an. Doch Labello und Co. versprechen immer viel helfen aber meist nur bedingt. Durch einen Blog bin ich auf die Nachtmaske für Lippen von Clinique aufmerksam geworden. Ich habe sie ausprobiert und kann unerwartet schnell ein Fazit ziehen…

(mehr …)

SKINCARE: NEU VON CLINIQUE * DOUBLE BUBBLE PURIFYING MASK

Es gibt ein neues Produkt aus der bonbonbunten „Pep-Start“ Serie von Clinique: Die von selbst schäumende Reinigungsmaske „Double Bubble Purifying Mask“  Sie wurde von mir natürlich sofort ausgiebigst ausprobiert, denn aussergewöhnliche Produkte, die so ein bisschen „gimmicky“ sind, haben es mir ja angetan. Hier könnt ihr meinen Eindruck zu dieser Blubbermaske nachlesen…

(mehr …)

SKINCARE: AUFGEBRAUCHT! NACHGEKAUFT? * AUGUST 2017

Produkte, die ich aufgebraucht habe, sind ja eigentlich nicht so wirklich spannend zu zeigen, aber werde ich sie mir nachkaufen? Das ist doch der wichtigste Indikator, ob ein Produkt zu mir und meiner Haut passt. Mit dieser Rubrik halte ich euch in dieser Hinsicht auf dem Laufenden!

(mehr …)