SKINCARE: STRIVECTIN „SD ADVANCED INTENSIVE CONCENTRATE FOR WRINKLES & STRETCH MARKS“ (SHORT REVIEW)

Nachdem ich die SD Advanced Feuchtigkeitscreme der US-Firma StriVectin schon mehrfach lobend erwähnt hatte, will ich sie heute einmal ein klein wenig ausführlicher vorstellen. Es handelt sich um eine Anti-Aging Creme, die eigentlich einem ganz anderen Zweck diente…

 

 

Die StriVectin Feuchtigkeitscreme SD Advanced ist bei mir im Bad ein Dauergast. Schon seit vielen Jahren mag ich das Produkt sehr. Und zwar nicht, weil es in Windeseile Falten wegzaubern kann, sondern weil die Creme unkompliziert ist, meiner Haut gut tut, und ich ganz subtil immer wieder eine Verbesserung meines Hautzustandes beobachten kann, wenn ich sie für längere Zeit benutze.

 

Wie kam es dazu?

Irgendwann einmal vor über zehn Jahren, hörte ich von einer „Wundercreme“, die Schwangerschaftsstreifen geradezu auslöschen sollte. Nun kennt man ja diese Hauterscheinungen, die nicht gerade zu den erfreulichsten Dingen im Leben gehören, aber eben auch völlig natürlich sind. Aber das sind Falten nun mal auch, und auch die möchte man gerne so lange wie möglich von sich fern halten.

Die findigen Werbestrategen von StriVectin hatten den Hype natürlich geschickt angefeuert, und so kam man auf die Idee, die Begeisterung auch noch auf die Gesichtshaut auszuweiten. Was gegen diese „teuflischen Schwangerschaftsstreifen“ wirkt, muss auch gut gegen Falten im Gesicht sein.

Nun darf man den PR-Leuten nicht böse sein, denn in gewisser Weise haben sie ja sogar recht. Schaut man sich nämlich die wirklich üppige Inhaltsstoffliste an, so findet man einen Haufen wirksamer Inhaltsstoffe, die durchaus in der Lage sein können, der menschlichen Haut einen Schubs in Richtung „Jugendlichkeit“ zu geben.

Bedeutet: Mehr Feuchtigkeit in der Haut sorgt für einen Aufpolsterungseffekt, kleine Trockenheitsfältchen werden sofort gemildert.

Weniger tote Hautschüppchen die oben aufliegen, lassen die Haut klarer und ebenmäßiger erscheinen. Das Licht wird besser gestreut, es „leuchtet“, eben wie bei jüngerer Haut.

Das gilt auch für erweiterte Poren, entzündliche Rötungen und dunkle „Altersflecken“, die ebenfalls abgemildert werden können, sodass auch der Teint ausgeglichener wirken kann.

All das erreicht StriVectin, und da waren die wohl schon frühzeitig richtig weit vorne, mit so bekannt wirksamen Substanzen wie zB. Niacinamid und einer Menge Peptiden.

 

 

Anmutung

Die Creme ist eine wirklich typische Hautcreme, gefällig, aber nicht übermäßig fettend oder feucht. Sie wirkt eher leicht trocken, und auch das Finish ist nicht glänzend sondern fein mattiert.

Sie gleitet wohltuend leicht auf die Haut, und ich habe hier das Bedürfnis immer ein wenig mehr zu nehmen, weil es sich so gut anfühlt. Dann zieht sie aber auch schon ruck-zuck weg und man denkt eigentlich nicht mehr über sie nach. Eigentlich ein gutes Zeichen.

Irgendwie seltsam ist der Duft der Creme. StriVectin hat im Laufe der Jahre so einige Duftstoffe aus der Formulierung geworfen, trotzdem besitzt die Creme immer noch ihren typischen Signatureduft, der ein klein wenig krautig daherkommt. Er vermittelt eine gewisse natürliche Frische, fast schon in Richtung Minze, die aber zum Glück gar nicht enthalten ist. Zimt, Rosmarin und Ingwer könnten bei sehr empfindlicher Haut durchaus für unschöne Reaktionen sorgen, aber im Großen und Ganzen ist die Formulierung nun wirklich nicht mit Reizstoffen vollgestopft.

Trotzdem: Bei so komplex komponierten Produkten, sollte man immer wachsam bleiben.

Hinterher ist meine Haut so gut versorgt, dass ich sie als Tages- und Nachtpflege verwenden kann. Klar, sie besitzt keinen UV-Schutz, sodass sie tagsüber nicht die erste Wahl ist, aber abends macht sie nun mal ebenfalls einen guten Job. Bisher konnte ich mich noch nicht beschweren. In Kombination mit Treatments und Seren macht sie eine gute Figur, verträgt sich mit allen weiteren Produkten mustergültig, und am nächsten Tag ist meine Haut eigentlich immer ausgeglichen, beruhigt und sieht frisch aus.

 

Inhaltsstoffe

Eine ganz schöne Menge kommt da zusammen. Eigentlich typisch für eine US-Marke, die mögen es offenbar üppig formuliert. Und ja, ich mag solche Wirkstoffcremes eigentlich meist auch sehr gerne, da bekommt man richtig was für sein Geld. Wenn man das mit so einigen Vertretern der französischen Luxuskosmetik vergleicht, bei denen man manchmal angedicktes Parfüm als Creme verkauft bekommt, dann kann ich solche Wirkstoffbomben nur befürworten.

Aber (siehe oben) die Haut muss das auch verpacken können. Und was gut wirkt, hat meist auch das entsprechende Potenzial an Nebenwirkungen.

 

Wer nach einer Creme schaut, die von Mischhaut bis trockener, lipidärmerer Haut angenommen wird, und die dazu eine echte Anti-Aging Creme ist, wird hier fündig. Eine imposante Menge Peptide kann einiges in dieser Richtung bewirken, dazu gibt es aber noch nicht all zu viel wissenschaftlichen Hintergrund.

Besser sieht das beim Niacinamid aus, dem Hauseigenen Star-Wirkstoffkomplex, der durchaus so manches Hautproblem verbessern kann. Dem Wirkstoff wurden hier fettlösliche Eigenschaften verliehen, und er kann tiefer und eleganter in die Haut eindringen, was die Wirksamkeit verstärkt.

Dazu kommen natürlich viel Feuchtigkeit, reichhaltigere Pflege, die auch der Hautbarriere gut tut, Antioxidanzien und Hautberuhigung. Ein ziemlicher Rundumschlag.

 

Wirkung

Wer hier nach DEM Anti-Faltenmittel sucht, muss wohl weiter diesen schier unendlichen Weg gehen. Keine Creme der Welt, cremt Falten einfach so weg. Aber es gibt durchaus Produkte, die (je nach Ausgangslage und Haut der Person) durchaus für sichtbare Verbesserungen sorgen können.

Das Rezept dazu, ist die konsequente und langandauernde Anwendung solcher Produkte, wie die SD Advanced hier zum Beispiel. In Kombination mit weiteren wirksamen Hilfsmitteln, wie zB. Retinol und chemischen Peelings, kann man dann richtig was schaffen.

Mit dem Finger wird man nicht drauf zeigen können. Sätze wie: „Genau diese Falte ist fast weg“ wird man kaum hören, aber dass sie weniger prominent ins Auge sticht, ja, das schon.

 

 

Insgesamt ist der Erfolg solcher Produkte eher subtil. Niemand wird Dich zehn Jahre jünger schätzen, aber man wird gefragt ob man gut geschlafen hätte, oder im Urlaub war. Sowas fällt auf, kommt aber eben nicht mit dem Holzhammer. Wer das möchte, braucht einen Termin bei den Beautydocs.

Wer etwas herumsucht, findet die Creme zu recht anschmiegsamen Preisen, dazu kommt der Inhalt von mindestens 60 ml, da hat man schon gut was zu tun.

Insgesamt kann ich sagen, dass diese Creme süchtig macht. Ich nutze sie nicht durchgehend, irgendwann brauche ich die Abwechslung, aber ich komme immer mal wieder zu ihr zurück. Warum muss ich nur gerade an den Seefahrer und das Meer denken? 😉

Blöd finde ich bloß die arg übertriebene (Mogel-)Packung, das hat die Creme gar nicht nötig.

 

Eine Menge Hersteller haben dieses Produkt versucht zu kopieren (legendär TV-Beauty-KrimsKrams-Vendeuse Beate Johnen, die der Creme auch noch den „Babypuderduft“ verliehen hatte, brrr).

Meiner Meinung nach ist StriVectin eine ikonische Pflegecreme, die jeder Beautyjunkie wenigstens einmal ausprobiert haben sollte.

 

60 ml kosten ab ca. 51 Euro (zB. über Wrapup, Amazon, Beautywelt, Flaconi, usw.)

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser.   Das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)


13 Gedanken zu “SKINCARE: STRIVECTIN „SD ADVANCED INTENSIVE CONCENTRATE FOR WRINKLES & STRETCH MARKS“ (SHORT REVIEW)

  1. Hallo KK, da bin ich ganz bei dir. Eine tolle Creme, die man mal ausprobiert haben sollte. Ich „vergesse“ sie auch immer wieder, kaufe sie dann aber auch immer wieder nach.
    Der Duft ist wirklich nicht zu überriechen, es wundert mich, dass da keine Minze drin ist.
    Schöne Woche!
    S.P.

  2. Ich erinnere mich auch ganz gerne an sie.
    Habe gerade bei Parfumdreams noch eine ergattert zum Sonderpreis, und dann noch abzüglich eines 20% Rabattcodes, der eigentlich nur bis gestern gültig sein sollte: GESCHENK20
    Das ganze hat dann nur noch rund 37 Euro gekostet!

    Sparsame Grüße
    Polente

    1. Vielen Dank für den Tipp! Code funktioniert noch 😉
      Danke für’s Vorstellen, lieber KK und überhaupt, danke für deinen immer bereichernden Blog. So etwas wie hier ist inzwischen einmalig!

  3. Lieber KK,
    leider bin ich erst jetzt zum lesen gekommen und überall waren die kleinen Größen ausverkauft !! Habe aber noch bei Douglas 15% ergattert und sogar ein 2-teiliges Set mit Originalgrößen zu ca. 50€. Nach der Bechreibung wird sie mir nicht fettreich genug sein. Ich lege sie mir weg und nehme sie frühstens ab Ostern, zur Not noch mit etwas Öl dazu. Über den Sommer müsste es gehen. Das ganze Jahr 2021 darf ich nichts mehr kaufen, das artet ja aus, aber ich komme immer mehr zu den Sachen die mir auch gut gefallen. Schade das QVC die Marke nicht mehr führt.
    Danke für den Bericht und alles Gute!

  4. Jetzt war ich auch angefixt, obwohl ich mir keine teuren Cremes mehr kaufen wollte. Aber die Versuchung und mit Rabattcode war zu gross. Es ist aber überall wo man Prozente bekommt ausverkauft in der Größe. Vielleicht gibt es demnächst ja noch ein paar Erfahrungsberichte hier für trockene Haut zu der Creme. Dann schlage ich nächstes Jahr zu. 🙂 viele Grüße

  5. Lieber KK,

    etwas außer der Reihe: du hattest irgendwann in 2018 o. 2019 mal einen Bericht über ein Serum mit Retinol, die Firma vertreibt auch eins mit Vit. C, ist ziemlich günstig, so,ca. 20-25 €, und wird meist über Apotheken verkauft. Mir fällt der Name nicht mehr ein und ich hab‘s auch über die Suchfunktion nicht gefunden. Es war beides in (braune?) Fläschchen verpackt, wenn ich mich nicht irre. Kannst du mir helfen? Das wäre super.

    Danke und liebe Grüße, Wally

  6. Super, vielen lieben Dank, das ist die Firma. Thorlane hatte hier mal eine Wimpernpflege/serum von denen lobend erwähnt.
    Danke, hat mir sehr geholfen.

    Liebe Grüße, Wally

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.