Anti Falten

SKINCARE: PEPTIDE * WAS SIE SIND UND WAS SIE KÖNNEN

Gerade in der Kosmetik sind sie in aller Munde: Peptide. Kein Kosmetikhersteller, der nicht mit diesen unheimlichen kleinen Wunderdingelchen wirbt, und dabei Faltenfreiheit, Entzündungshemmung und einen ebeneren Teint verspricht Aber was ist das eigentlich, und wirkt das? Und ist die Kosmetik das einzige Anwendungsfeld?

(mehr …)

SKINCARE: HIGHDROXY „SKINFUSION“ * EIN SERUM, DAS SELBST MICH ERSTAUNT

Wir Hautpflegejunkies haben naturgemäß eine gut gepflegte Haut. Da wird es dann schwer, wenn man Verbesserungen der Hautstruktur auch nur erahnen möchte. Wunder erwarte ich von Pflegeprodukten eh keine mehr, aber so ein klein wenig „Wow-Gefühl“, das hätte ich doch schon ganz gerne mal wieder. Und so kam es, dass ich das neue Serum von HighDroxy ausgiebig ausprobieren konnte, und da war es endlich wieder: Ein Wow-Moment! Wie das sein kann, erläutere ich heute ausführlich in diesem Blogpost…

(mehr …)

SKINCARE: SÄUREPEELINGS – UPDATE * BIOLOGIQUE RECHERCHE UND PAULA´S CHOICE

Über die beiden Säurepeelings, um die es heute geht, wurde bereits viel geschrieben. Wird Zeit, dass ich auch meinen Senf dazu gebe. Von Biologique Recherche habe ich die legendäre „Lotion P50“ und von Paula´s Choice das „Resist – Advanced Smoothing Treatment 10% AHA“ ausprobiert. Zwei Produkte, die unterschiedlicher nicht sein können. Trotzdem sind sie beide….na, lest selbst…! (mehr …)

SKINCARE: SCHAU MAL AN! DAS „CELLULAR EYE SERUM – BLACK LEVEL“ VON CHRISTINE NIKLAS

Ich teste mich gerade durch einige Produkte von Christine Niklas (CNK) aus Köln, und ich bin von Tag zu Tag verblüffter, was die Produkte so können. Aber EIN Produkt ist mir gleich am ersten Tag aufgefallen, es hat mich beeindruckt, bisher nicht enttäuscht, und ich muss es euch heute einfach schon mal vorstellen. Eine Augenpflege die ihr euch mal genauer anschauen solltet: Das CNK „Cellular Eye Serum“… (mehr …)

SKINCARE: KK FEIERT…DICH! * EINE VERLOSUNG, DIE ES IN SICH HAT!

Blogs ohne Leser sind mehr oder minder sinnlos! Ich schreibe zwar gerne, aber man möchte ja auch andere Menschen mit seinem Geschreibsel erreichen. Der KK Blog ist durch die Leserinnen und Leser ein sehr lebendiger Blog geworden, was mich persönlich unglaublich fasziniert und freut. Um euch dafür zu danken, habe ich mit meinen absoluten Lieblings-Kosmetikfirmen gesprochen…Und was für eine tolle Kooperation dabei herausgekommen ist, kannst du nun hier lesen und sehen… (mehr …)

SKINCARE: THE ORDINARY „ADVANCED RETINOID 2%“ * LOHNT SICH DAS?

High-Tech Kosmetikprodukte zum Spottpreis, das verspricht „The Ordinary“, der Shootingstar in der Beautyszene. Deciem, die Mutterfirma, hat ja so einige heiße Eisen im Feuer, aber gerade bei Retinolprodukten bin ich besonders mäkelig. Mal sehen, wie sich das (scheinbar) hochdosierte Retinol von TO so schlägt…

(mehr …)

SKINCARE: THE ORDINARY „LACTIC ACID 10% + HA 2%“ * LOHNT SICH DAS?

Ein relativ mildes Alpha-Hydroxy-Peeling, plus Hyaluron, plus einem Extrakt aus Tasmanischen Pfefferbeeren. Hui, hört sich spannend an. Besonders wenn man sich den äusserst günstigen Preis dazu anschaut. Aber lohnt sich das wirklich…? (mehr …)

SKINCARE: HELENA RUBINSTEIN „POWERCELL – YOUTH GRAFTER“ * LOHNT SICH DAS? (SHORT REVIEW)

Ach, Helena Rubinstein. Was mochte ich diese Marke, als ich noch keine Ahnung von Kosmetik hatte. Hab ich heute ja auch nur ein wenig, aber zumindest macht mir keiner mehr etwas vor. Das Anti-Aging Serum habe ich in einem Anflug von Sentimentalität gekauft, und was es bei mir bewirkt hat (oder auch nicht), erzähle ich euch hier…

(mehr …)