SKINCARE-GASTBEITRAG (ANNABELLA): Testbericht Calaverna „Creme-Serum 01“

Da ich (KK) den Duft des Calaverna Serums 01 nicht so recht ausstehen konnte, gab es für Annabella die Möglichkeit das Produkt zu testen. Sie hat es lange und ausführlich getestet und nun diesen Bericht dazu geschrieben:

Dieses Serum gegen Trockenheit und feine Linien und Fältchen benutzte ich schon seit einiger Zeit. Ich habe zwar mit 27 noch keine Fältchen, aber ich habe immer sehr trockene Haut, die sich auch gerne mal schuppt, besonders am Kinn und an der Nase…

 

Mein erster Bericht zu Calaverna Serum 01

 

Annabellas Testbericht:

Incis: Aqua, Argania Spinosa Kernel Oil, Limnanthes Alba Seed Oil, Glycerin, Butyrospermum Parkii Butter, Cetearyl Olivate, Sodium Lactate, Ascorbyl Glucoside, Sorbitan Olivate, Tocopheryl Acetate, Glyceryl Stearate Citrate, Magnolia Officinalis Bark Extract, Sodium Hyaluronate, Cetearyl Alcohol, Cetyl Palmitate, Sodium Levulinate, Sorbitan Palmitate, Glycine Soja Oil, Glyceryl Caprylate, Xanthan Gum, Sodium Anisate, Sorbitan Oleate, Sodium Hydroxide, Parfum, Linalool, Limonene.

Die Textur ist leicht dickflüssig, nicht wie ein typisches Serum sondern eher wie eine Creme. Man benötigt ca. 2 kleine Pumpstöße für das Gesicht. Somit ist es äußerst ergiebig und reicht bei täglicher Benutzung ca. 1 Jahr. Am Anfang habe ich das Produkt jeden Morgen und jeden Abend unter meiner Tagescreme aufgetragen und trockene Stellen gehörten der Vergangenheit an. Allerdings gibt es ein Manko trägt man zu viel Serum auf rollt es sich leicht ab.

Der Geruch ist leicht parfümiert wie eine blumige Seife die man früher bei seiner Oma zum Händewaschen vorgefunden hat 😉 Meine Haut wurde den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit versorgt und spannte im Laufe des Tages auch nicht. Manchmal habe ich auch morgens nur das Serum aufgetragen und danach direkt mein Make-up da mir das vom Pflegegefühl völlig ausgereicht hatte.

Nach 12 Wochen gibt es allerdings eine Kehrtwende, meine Haut reagiert mit nesselartigem Ausschlag und  Rötungen und einem extremen Jucken auf das Produkt. Ich musste mich echt zusammenreißen mir nicht alles aufzukratzen. Ich gab erst meinem Reinigungsöl von Balea die Schuld und habe dieses konsequent weggelassen. Dennoch wiederholte es sich mehrmals, sodass ich nur noch Hydrocortison und Physiogel benutzen kann.

Bis ich herausgefunden habe, dass es am Serum liegt sind 14 Tage vergangen. Die Reaktion tritt meist erst viel später auf z.b. trage ich es abends auf und im Laufe des Vormittags am anderen Tag fängt es an zu jucken und an zu brennen und hält drei bis vier Tage an. Auf meiner Hand auf welche ich das Serum erst draufgebe, um das Produkt dann zu verteilen dasselbe. Im Laufe des Tages bekam ich rote Flecken und es juckte als hätte man mein Gesicht einmal durch Nesseln gezogen.

Ich kann leider nicht sagen, auf welchen Inhaltsstoff ich reagiere. Wer dieses Serum verträgt und den Geruch mag, bekommt ein reichhaltigeres Serum was die Haut gut pflegt und mit Feuchtigkeit versorgt. Zur Faltenreduzierung kann ich leider nichts sagen.

Zur Calaverna Homepage

.

(Fotos: Konsumkaiser   Keinerlei Sponsoring)

7 Kommentare

  1. Danke für Deinen Beitrag ! Ich kenne dieses Serum nicht , aber ich vermute , dass der Ausschlag von den Parfümstoffen kommt. Ich hatte/ habe das gleiche Problem bei dem Polyphenol C15-Serum von Caudalie. Ich mochte es sehr , unter Make Up war es wunderbar ; habe 4 Flaschen aufgebraucht und plötzlich kam der Ausschlag im Wangenbereich . Habe nichts mehr vertragen , nur die Physiogel Creme und wie Du, abends noch etwas Cortison Creme. Es hat auch länger gedauert , bis ich dahinter kam, wovon der Ausschlag kam. Jetzt sind fast 4 Wochen um und die Haut wird langsam besser .

  2. Mmmh, das gibt mir jetzt zu denken, ich hatte bei der Calaverna Verlosung hier das Serum Nr. 03 gewonnen, habe es erst letzte Woche das erste Mal benutzt und hatte sofort am nächsten Morgen 3 dicke Pickel im Gesicht, ich hatte aber durch Umstellung meiner kompletten Pflege seit 1,5 Jahren keinen Pickel mehr. Nutze es jetzt für die Hände, da gibt es kein Problem. Ob das auch an den enthaltenen Duftstoffen (limonene, citral) liegen kann?

    1. Nein, das denke ich nicht. Wenn du eine Rötung oder einen Ausschlag bekommen hättest, dann wäre es womöglich eine Reaktion. Aber gleich am nächsten Tag dicke Pickel zu bekommen, ist meiner Ansicht nach nicht auf die Creme zurückzuführen. Entzündungen wie zB Pickel brauchen ein wenig länger.
      Liebe Grüße, KK

  3. Danke für den Hinweis, dann probier ich es vielleicht nochmal…. wenn ich „zufällig“ wieder einen Pickel am nächsten Tag hab, weiß ich ja an wen ich mich wenden kann :-))

  4. Liebe Annabella,

    es tut mir sehr leid, dass Sie mit unserem Creme-Serum 01 solche Probleme haben. Denn neben der Wirksamkeit war uns die Verträglichkeit unserer Produkte bei der Entwicklung besonders wichtig. Darum haben wir beispielsweise einen sehr verträglichen Emulgator auf Olivenölbasis eingesetzt. Ich kann natürlich nur raten, aber auch ich schätze, dass es sich bei Ihrem Juckreiz um eine seltene allergische Reaktion handelt. Diese sind sehr individuell und können daher prinzipiell mit jedem Produkt – insbesondere natürlich parfümierten Produkten – bei einzelnen Personen auftreten. Das hilft Ihnen jetzt natürlich nicht weiter. Wenn Sie der Reaktionen aber auf den Grund gehen wollen, stellen wir Ihrem Dermatologen Hilfe für einen Allergietest zur Verfügung. Falls Sie weitere Informationen wünschen, nehmen Sie doch bitte Kontakt zu uns auf. Beispielsweise über unser Kontaktformular auf der Webseite.

    Herzliche Grüße

    1. Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet ich bin positiv überrascht.

      Den Kontakt werde ich heute noch suchen.

      Lg
      Annabella010

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s