SKINCARE: KK EMPFIEHLT * SCHNELLE SCHÖNMACHER, DIE WIRKLICH WIRKEN!

Ich habe ja schon viele Produkte ausprobiert, aber manchmal hat man das Gefühl, dass man gerade *jetzt* ein Programm beisammen hat, welches optimal ist. Für die eigene Haut und diesen Zeitpunkt natürlich. Besonders wenn es darum geht, am Abend zu einer Feier oder in den Club zu gehen, möchte man natürlich gut, wenn nicht gar umwerfend aussehen (zumindest die Damen). Und da gibt es ein paar Pflegeprodukte, denen ich blind vertraue. Die tun nämlich was sie sollen: Sie gleichen sichtbar kleine Mängel aus und unterstreichen die eigene Ausstrahlung, ohne eine Maske aufzusetzen. Hier kommen meine Favoriten…

KK Schnelle Schönmacher2

Von RE nach LI:

  1. EUCERIN „Hyaluron Filler Auge“ (15ml ca. 20,00 Euro) – Diese Augenpflege polstert ganz gut auf, aber noch besser finde ich, dass sie stark pigmentiert ist und auch etwas stärkere Augenschatten überdeckt – ohne dabei geschminkt auszusehen. Der Augenbereich wird dabei etwas aufgehellt, der Blick erhält dadurch eine neue Frische, das Auge sieht automatisch wacher aus.
  2. LIERAC „Masque Eclat“ (50ml ca. 19,00 Euro)  Das Produkt kann man als Maske verwenden (Überschuss mit Tuch abwischen, NICHT waschen) oder hauchdünn als Serum-Ersatz. Die Weichzeichnerpigmente machen die Haut optisch weich und ebenmäßig. Orangenextrakte wirken belebend (auch durch den Duft), sind aber für empfindliche Haut eher ein Ausschlusskriterium. Unempfindliche Haut sollte beim Auftragen tief einatmen, das belebt!
  3. ESTÉE LAUDER „NewDimension Shape+Fill Expert Serum“ (30ml ca. ab 75,00 Euro)  Das irisierende Serum hat einen leicht „straffenden“ Effekt durch einen unsichtbaren Film, der sich auf die Haut legt und sich beim trocknen zusammenzieht. Man sieht nichts und man spürt es nur kurz, aber es zeigt sich eine Wirkung! Leider hält die Magie nur wenige Stunden. Die lichtreflektierenden Partikel tun da schon etwas länger ihre verschönernde Arbeit. Nur ganz leicht beduftet.
  4. TEOXANE „RHA SERUM“ (30ml ab ca. 80,00 Euro)  Schon seit langer Zeit mein absolutes Top-Produkt vor dem Ausgehen. Auch wenn es viele Leute versucht haben mir schlecht zu reden, ich bin immer noch 100% überzeugt, dass es kein besser aufpolsterndes Hyaluron Produkt gibt. Ich kann da nur für meine Haut sprechen, das aber mit vollster Überzeugung! Zwei Tropfen(!) reichen!
  5. TEOXANE „Advanced Perfecting Shield“ (50ml ab ca. 70,00 Euro)  Dezent getönte Tagespflege, ohne(!) Make-up Effekt. (Selbst in meinem Bart verreiben sich Reste der Creme völlig problemlos und sind sofort unsichtbar). Die Haut wird gegen Feuchtigkeitsverlust leicht „abgedichtet“, es wird ständig Feuchtigkeit gehalten und optisch ist der Teint ausgeglichen und bei JEDEM Licht perfekt, selbst im Tageslich. Und das ist wirklich manchmal problematisch! Toll umgesetzt! HIER gibts nen ersten Eindruck dazu, mit Bildern!
  6. ANNEMARIE BÖRLIND „AquaNature Augenpads“ (6Stück ca. 20,00 Euro)  Eingegrabene Fältchen um die Augen? Etwas geschwollen? Hier helfen diese Pads wirklich klasse. Ich habe bisher noch keine besseren Augenpads gefunden, selbst die Korea Fraktion kam da nicht mit! Hier mein Review.

Alle Produkte können miteinander kombiniert werden, meine Lieblingskombi ist aber momentan: Zwei Tropfen RHA Serum + Eucerin Augenpflege + Lauder Serum + Advanced Protecting Shield. Dann strahlt die Haut!

KK Schnelle Schönmacher

 

 

(Fotos: Konsumkaiser   Alle Produkte wurden selbst gekauft, bis auf Teoxane „Advanced Perfecting Shield“, welches unverbindlich zur Verfügung gestellt wurde. Kein weiteres Sponsoring!)

 

 

28 Kommentare

  1. Tolle Kombi, Teoxane gehört auch nach wie vor zu meinen Lieblingsprodukten. Das Produkt von Lierac kenne ich noch nicht, werde es bestimmt mal probieren.

  2. Lieber KK,
    danke für deine großartigen Beiträge, wie den heutigen, die zu einem guten Tag gehören wie mein Frühstückskaffee! Alles Gute und viel Erfolg im neuen Jahr und bitte bereichere uns mit Deinen Berichten auch im neuen Jahr!
    Alles Liebe, Andrea aus Graz

  3. Schöne Produkte zum schnell-schön-machen! Die Augencreme verwende ich aber meist mit Concealer dazu. Sehr gut dafür finde ich auch den Tinted Moisturizer von Lab Series für Männer. Die Haut ist gleichmäßiger und strahlt ohne sichtbare Foundation, sehr leicht eben.
    Liebe Grüße, Silke

  4. Bei TEOXANE bin ich ganz bei Dir. Mir redet das auch keiner mehr aus. Nichts tut meiner Haut so gut! Lauder war mir übrigens zu teuer, ich habe noch Hada Labo, das mag ich auch nach wie vor sehr gerne. Liebe Grüße Bärbel

    1. Eigentlich nichts DAGEGEN, sondern es wird gezweifelt, ob das Produkt wirklich so gut ist (zu dem Preis). Und ich habe auch immer gesagt, dass es teuer ist, aber für mich (und ja wohl viele andere Verwender/innen auch) gibt es einfach kein besseres Hyaluron Produkt. Und da es sehr sparsam zu verwenden ist, finde ich den Preis auch nicht sooo schlimm. Nur was einige Bloggerinnen nicht bedenken: Ihre eigene Meinung ist (genauso wenig wie meine) die einzig wahre!
      Liebe Grüße, KK

  5. Ah ja, solche Posts liebe ich.
    Vom Teoxane RHA- Serum habe ich noch eine Probe und werde es die nächsten Tage mal testen.
    Und Braukmann/ Börlind…
    Ich weiß bis heute nicht, warum ich mir vor Jahren mal die Augencreme aus der “ Exquisit “ 😳- Reihe von Braukmann ( und Hildegard ist auch nicht viel besser als Annemarie🤓) in unserem Mini- Müller gekauft habe( und dann steht auch noch “ Kräuter- Kosmetik“ drauf…), aber trotz sicher nicht kompletter Reizfreiheit hat sie meine trockenen Augen schon so manches mal gerettet und ich werde ihr erst jetzt untreu seit ich meine neue von PC habe.
    Eigentlich hat mich von Braukmann weder die güldene Verpackung, noch der Name, die Marke oder der Tiegel( leider) angesprochen, aber meine Haut um die Augen herum hat da ja weniger Vorurteile.
    Seither versuche ich nichts mehr auszuschließen…
    Liebe Grüße, Martina

  6. Bei Teoxane gibt es übrigens noch bis 31.01.2016 25% Rabatt. Wer da beim RHA Serum noch zuschlagen will, sollte das unbedingt tun. Das Advanced Perfecting Shield habe ich auch und mag es ebenfalls sehr gern. Also in Anbetracht der „regulären“ Preise eine ganz klare Empfehlung.

    1. Lieber KK, kleine Anmerkung noch zu Deinem Text: Bei dem Advanced Perfecting Shield sind nicht 30, sondern 50 ml enthalten. Das relativiert den Preis auch wieder ein bisschen.

    2. trotz so hohem rabatt sind die preise bei teoxane immer noch sehr hoch.
      falls aber jemand interesse hat, würde ich den eher an online-care.eu verweisen. dort kann man sogar trotz 15 euro versandkosten immer noch viel sparen (z.b. rha-serum 70euro).
      bestellt jemand für über 100 euro (was bei den preisen nicht schwierig ist;-) , bekommt er die sachen freihaus.
      leider ist zur zeit diese getönte tagespflege nicht dabei;-(

  7. Danke für die Tipps. So etwas wie die Börlind Pads suche ich gerade. Meine Augen sehen morgens nämlich oft so fies dick aus, daß ich mich kaum wiedererkenne.

  8. Hallo Lieber Konsumkaiser
    Ich habe eine Frage
    Ich habe durch deine Empfehlung von Babor die Sonnencreme gekauft nun würde mich Interessieren ob du fur Babor die Biogen Cellular ultimate Repair Gel Cream auch eine Empfehlung aussprechen kannst
    Ich habe vor kurzem babor eine Mail gesendet ob sie mir proben zuschicken könnten das haben sie auch getan aber ohne Mail 🙂 seltsam also keine einzige Mail direkt proben rausgeschickt
    ich habe die Gel Creme heute probiert super haut Gefühl
    Würde mich über eine Antwort freuen
    Liebe grüße halime

    1. Zu viel Duftstoffe, auch die extra deklarationspflichtigen, dann Frostschutzmittel (Isopropyl Alkohol gleich an zweiter Stelle), Rosmarin weit vorne und alles im Tiegel. Ich finde das Produkt nicht besonders! Ich würde es NICHT kaufen, allerdings habe ich auch mit VIELEN Produkten von Babor ein Problem: Meine Rosazea schlägt bei den Produkten öfter aus!
      Liebe Grüße, KK

  9. Hallo lieber Konsumkaiser, habe durch deine Empfehlung Teoxane RHA Serum und Paulas Retinol gekauft. Trage zuerst Retinol auf und nach Wartezeit dann das RHA Serum. Ist danach nochmal eine Wartezeit bis zum Auftragen der Creme nötig oder wäre unverzügliches Weitercremen angebracht? Wie lange sollte Retinol angewandt werden? Meine Kosmetikerin meinte, bei längerer Verwendung verliert der Effekt die Wirkung. Ebenso meint sie, das RHA Serum wäre für die Nacht zu schade, sollte nur tagsüber verwendet werden.? Welche Nacht- und Tagescreme würdest du mir zusätzlich – bei meiner trockenen und reifen Haut – empfehlen.Von den obigen Produkten, die ich erst seit ein paar Tagen in Gebrauch habe, bin ich jetzt schon überzeugt und begeistert.Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.Liebe Grüße CC

    1. Liebe Irene, vielleicht kann ich dir mit meinen Erfahrungen weiterhelfen. Fakt ist, das die Wirkung oder Effekt von Retinol nicht mit der Zeit nachläßt, nur ist irgendwann die Möglichkeit der Wirkung ausgeschöpft. Gerade bei so einem intensiven Produkt ist das „einschleichen“ aber sehr wichtig, also zunächst nur zweimal die Woche anwenden, vorzugsweise am Abend. Nach einigen Wochen kann man sich auf jeden zweiten Tag und später nach Monaten auf täglich steigern. Und wann das Serum? Generell empfiehlt es sich dünnflüssige Seren zuerst, und dann die reichhaltigen Seren oder Cremes aufzutragen, eben von dünn nach dick. Warum das RHA zu schade für die Nacht sein sollte ist rein wissenschaftlich nicht nachvollziehbar. Versuche doch mal folgendes: zwei Abende das RHA, den dritten Abend das 1%-Retinol. Und am wichtigsten natürlich tagsüber immer einen Sonnenschutz von min. LSF 25, jeden Tag! Immer! Ohne Schutz wird alles Gute vom Abend wieder vernichtet! Viel Erfolg 😊

      1. Liebe Charlotte, danke für deine Empfehlungen. Habe eine zeitlang nicht den Blog gelesen. Werde wie du empfohlen hast auch verfahren und Erfahrung sammeln. Melde mich dann wieder. Liebe Grüße IC

        1. Klasse, vielen Dank für deine Rückmeldung! Von deinen Erfahrungen können wir alle profitieren, also freuen wir uns auf dich 👍🏼👍🏼👍🏼

    2. Ach ja, eine Wartezeit ist nicht notwendig, allerdings schwören viele Anwender darauf. Da hilft nur eins, ausprobieren. Und wie lange das Retinol anwenden? Die endgültige Wirkung habe ich nach einem halben Jahr gehabt, also ist Geduld das größte Hindernis. Natürlich vergeht das Ergebnis wieder wenn man aufhört, die Haut erneuert sich ja stets und wenn sie dann nicht mehr stimuliert wird, geht sie auf ihren normalen Modus zurück.

    3. Hallo Irene, hast du meine Zeilen gelesen? Konnte ich dir Info´s bieten? Wäre schön, wenn du deine Gedanken mit uns teilst 🙂

        1. Auf dich ist eben Verlaß 👍🏼
          Für mich ist es frustrierend, wenn so gar keine Antwort oder Reaktion kommt. Das verdirbt mir die Lust am schreiben, wenn’s keinen zu interessieren scheint. So ist das Leben eben, Augen zu und weiter…

          1. Ja, kenne ich. Sorry, ich wollte eigentlich auch noch unter Irenes Frage und deine Antwort schon längst ein „Dankeschön“ geschrieben haben, aber dann kam das Fieber dazwischen. Umpf! 😊👍
            Viele Grüße, KK

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s