BEAUTY: KK LÄSST SICH VERFÜHREN * WIE BEAUTYBLOGGER UND BÖRLIND ZUSAMMENPASSEN

Collage: Konsumkaiser (Foto&Grafik: Börlind + S. Ackstaller)
Collage: Konsumkaiser ( Foto&Grafik: Börlind + S. Ackstaller )

„Annemarie Börlind“, oder „Hildegard Braukmann“. Eigentlich Kosmetikunternehmen, die nicht wirklich in mein Badezimmerregal passen. Dachte ich bis zum letzten Freitag…

Bei „Braukmann“ hat mich dereinst schon einmal die Sportcreme aus der Herrenserie angenehm überrascht. Ganz leicht getönt, ist sie eine gute und reichhaltigere Alternative zu den „instant Bronze“ Produkten von Clinique.

So, sollte dann reichen. Ich habe mich mit einer deutschen Kosmetikmarke solidarisch gezeigt und bewiesen, dass Vorurteile gegen grässliche Firmennamen (sorry, Frau Braukmann) auch wirklich nur dumme Vorurteile sind.

Bis ich dann diesen (absolut lesenswerten) Artikel bei texterella.de sah: KLICK!

Susanne berichtet dort über ihr eigenes Kosmetikerlebnis der „Börlind´schen Art“. Kurz: Ich war von den dort beschriebenen Augenpads angefixt und musste sie gleich ausprobieren. Ich kenne da eine nette Dame, die auf Börlind schwört und immer eine große Kiste mit Börlind-Produkten als Backup zuhause hat. Naaatürlich hatte sie auch eine kleine Packung dieser Pads für die Augen vorrätig und ich habe sie ihr abgeluchst!

UND? Ja, Susanne hatte wirklich nicht übertrieben. Die Teile glätten die Augenpartie formidabel! Gute Inhaltsstoffe und ein verbraucherfreundlicher Preis: Hut ab! Ich bin noch immer so überrascht und auch froh über diese „Neuentdeckung“, dass ich es heute gleich mit Euch teilen musste. Danke Susanne!

Inhaltsstoffe:

AQUA, GLYCERIN, CHONDRUS CRISPUS POWDER, AMORPHOPHALLUS KONJAC ROOT EXTRACT, SUCROSE, PHENETHYL ALCOHOL, SODIUM LEVULINATE, SODIUM ANISATE, CITRIC ACID, TREMELLA FUCIFORMIS SPOROCARP EXTRACT, AROMA, BENZYL SALICYLATE, LIMONENE

6 X 2 Augenpads kosten ab ca. € 18,56 (parfumerie-maag.de) / ca. € 23,00 (Douglas)

(Artikel ist in keinster Weise gesponsert)


13 Gedanken zu “BEAUTY: KK LÄSST SICH VERFÜHREN * WIE BEAUTYBLOGGER UND BÖRLIND ZUSAMMENPASSEN

  1. haha, lustig – dass wir alle mehr oder weniger dieselben Vorurteile pflegen … Und schön, dass dir die Pads gefallen haben.

    Und bei Braukmann bin ich wirklich dringend für ein Re-Naming! 😀

  2. Hello lieber KK – bei Augenpflegeprodukten bin ich immer ganz hellhörig. 🙂 und danke Dir fürs Vorstellen, dieser Pads. Ich war jetzt am WE beim Wellnessen und da hat mir die Kosmetik-Dame eine gekühlte Augenmaske aufgetragen. Das war wirklich der Hit und in Zukunft wird meine Morgen-Augenpflege auch in den Kühlschrank wandern. Ich finde das echt eine gute Idee. Das war wirklich ein Genuss. Die Vorurteile gegenüber dem Namen kann ich auch unterschreiben … und bin gerade sehr froh, dass ich mit meiner seltsamen Denke da gar nicht alleine dastehe. 🙂 Eine tolle Woche wünsche ich, lieber Gruß Conny

    1. Hallo Conny!
      Freut mich total, dass Dein Wochenende doch so super war. Dann hat die Erkältung sich ja wohl etwas zurückgezogen. Was ein Glück!
      Augenpflege und Kühlschrank sind eine Superkombi!! Aber im Winter braucht es bei mir dann wohl eher Überwindung, wenn ich mir das kalte Zeugs auftrage, huaah!
      Ich bin total empfänglich für gute und/oder schöne Produkt- und Firmennamen! Würde Chanel bessere Kosmetik machen, ich würde nur noch Chanel kaufen. leider sind viele Sachen von denen nicht immer up-to-date. Aber schön sind sie schon, die Pötte! Und Chanel ist ja einfach DAS Synonym für Luxus.
      Ganz lieber Gruß! KK

  3. Hm, ich frage mich gerade, warum wir A. Börlind und H. Brauckmann soviel „uncooler“ finden als Bobbi Brown 🙂
    Vielleicht liegt’s doch nicht nur am Namen, sondern an der Art der Vermarktung. (Oder daran, dass der Herr Konsumkaiser noch nicht genug drüber geschrieben hat 🙂

    1. Hallo Sally!
      Das stimmt, die Aufmachung könnte gerne auch mal überdacht werden. Dabei ist Börlind ja doch noch deutlich „frischer“ vom Look als Braukmann.
      Aber vielleicht wollen die uns auch gar nicht als Kunden, sondern setzen ganz auf die traditionsbewussten und langjährigen (älteren) Kunden?
      Bei Börlind schaue ich mich demnächst aber mal genauer um, ich habe ganz interessante Produkte gesehen. Wenn was richtig gutes nochmals dabei sein sollte, werde ich es hier auch sofort vermelden!
      Liebe Grüße! KK

    1. 😉
      Das Lob gebührt dann aber doch der lieben Susi aka Texterella. Hätte sie es nicht rausgefunden, ich hätte NIEMALS ein Augenpad von Börlind angefasst, hehehe!!!
      Viele liebe Grüße! KK

  4. Hallöchen lieber KK, bin nun etwas angefixt was die Börlind Augenpads betrifft. 😀 Ich suche ja immer Cremes, Seren Masken etc. die meiner etwas zickigen Augenhaut helfen können. Jetzt bin ich nur unsicher da ich zu Schwellungen an den Unterlidern neige…denn aufpolstern muss ich da eigentlich nicht. :-/ Was ist Deine Meinung dazu? Liebe Grüße, Jessi

    1. Die Pads haben einen gewissen abschwellenden Effekt, du kannst sie auch noch zusätzlich im Kühlschrank lagern, das verstärkt den Effekt. Aufpolsterung wird niemals so stark sein, dass man sie als eine Art Schwellung sehen könnte, keine Angst! Es zieht sozusagen nur stramm und blendet die Fältchen aus.
      LG, KK

  5. Huhu lieber KK, ja supi dann kann ich die ja mal ausprobieren. 🙂 Habe meine ich nämlich irgendwo mal gelesen das man bei Augenschwellungen auf Hyaluronhaltige Produkte verzichten soll, weiß aber leider nicht mehr wo ich das gefunden hatte…seitdem war ich da nämlich etwas unsicher. Liebe Grüße, Jessi

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.