BEAUTY: ERFRISCHEND LUXURIÖS * LIGNE ST BARTH „MELON TONIC“

Ist euch auch so schön warm? Ich bin ja für solch ein Wetter geboren, aber eine kühle Erfrischung brauchts ab und an auch. Die Thermalwassersprays sind ja eine gute Hilfe und tun ihren Job, aber was wenn man es gerne etwas gediegener haben möchte? Kein Problem: Ligne St Barth hat ein erfrischendes Tonic im Programm, welches mit einem Hauch von Melone für pflegende Erfrischung sorgt…

kk st barth melon tonic

 

Ligne St Barth sieht dieses Tonic eigentlich als „Gesichtswässerchen“, ich finde aber, dass es dafür fast schon zu schade ist. Klar, im Gesicht ist es auch toll: Es spendet Feuchtigkeit, kühlt und belebt, aber es ist das luxuriöse Gefühl Wasser aus der Karibik und Melone auf seine Haut aufzutragen, was dieses Produkt besonders macht.

INCI:

Purified Caribbean Sea Water, Melon (Cucumis Melo) Extract, Glycerin, Hydrolized soy protein, Camelia Oleifera Extract (and) Phenoxyethanol, Allantoin, Polysorbate 80, Aloe Vera (Barbadensis Miller) Extract, Fragrance (Perfume), CI-16255

Dazu sagt Ligne St Barth:

„Ein besonders mildes und erfrischendes Tonic ohne Alkohol. Der vitaminreiche Melonen-Extrakt wirk glättend, vitalisierend und feuchtigkeitspendend. Dank des Extrakts von Aloe Vera beruhigt und kühlt das Tonic die Haut. Allantoin und Glycerin unterstützen die Zellregeneration, wirken anregend und straffend, während Sojalecithin regenerierend wirkt. Das Tonic ist ein spürbar belebender Frische-Splash für die Haut!“

Kann ich alles unterschreiben, aber noch besser: Der Duft ist wirklich nur ein dezenter Hauch. Ich würde ihn mit „elegante Melone“ umschreiben, was immer das auch sein soll, hm? Aber es riecht nicht nur einfach fruchtig, es ist weit mehr und irgendwie lecker. Und kaum hat man den Duft erahnt, so hat er sich auch schon verflüchtigt, herrlich!

Gerade in den letzten Tagen (wir hatten hier zu Spitzenzeiten 37,5 Grad) habe ich aus einer meiner Schubladen gekramt und es immer wieder auf den Oberarmen, im Nacken und natürlich im Gesicht aufgetragen. Es kühlt ganz leicht und nichts fühlt sich klebrig oder nach einem Film auf der Haut an. Der leichte Pflegeeffekt ist ebenfalls schön, und damit ist dieses Tonic den meisten Thermalwassersprays weit voraus, denn die sind ja oftmals nichts anderes als zerstäubtes Wasser (ohne Kalk). Seine Milde und der weichmachende Effekt lassen dieses Tonic auch zu einem schönen Gesichtswasser im Winter werden, falls man denn diesen Pflegeschritt in seiner Routine mit dabei hat). Mittlerweile habe ich es wirklich lieb gewonnen und möchte es kaum mehr missen.

Recht interessant finde ich noch die Firmenphilosophie von Ligne St Barth:

 

  • Die natürlichen Inhaltsstoffe haben pflanzlichen Ursprung und werden nach ihrer Wirkung so ausgewählt, dass sie für jeden Hauttyp geeignet sind.
  • Es werden keine tierischen Inhaltsstoffe verarbeitet.
  • Es werden keine vom Aussterben gefährdeten Pflanzen oder Arten für die Herstellung verwendet
  • Die Verpackungen der Produkte sind wieder verwertbar oder biologisch abbaubar.
  • Auf überflüssige Verpackung wird komplett verzichtet.
  • Das Labor von LIGNE ST BARTH befindet sich im Herzen der Karibik, die natürlichen Rohstoffe werden aus der unmittelbaren Umgebung bezogen. So entfallen lange Transportwege und der Ausstoß an CO2 wird minimiert.
  • Die Manufaktur wurde so konzipiert, dass sich das Gebäude natürlich in die Umgebung einfügt.
  • Eine eigene Zysterne sammelt Regenwasser, das dann wiederum für die Kühlung der Produktionsanlage verwendet wird. So werden jährlich tausende von Litern an Wasser gespart.
  • Das Unternehmen arbeitet sozialverträglich und schafft lokale Arbeitsplätze indem es auf St.Barthelemy Mitarbeiter einstellt, die direkt oder indirekt aus der Karibik stammen.
  • Die Herkunft der Inhaltsstoffe kann bei jeder Produktionsreihe auf Grund von Chargen-Nummern genau nachvollzogen werden.
  • Es werden keine der folgenden Substanzen für die Herstellung der Produkte verwendet: Triclosan, BHT, 5-Bromo-5-Nitro-1, 3-Dioxane, Oxybenzone oder Paba.
  • Der Einsatz von chemischen Konservierungsstoffen ist auf ein Minimum beschränkt
  • Es werden weder chemischen Farbstoffe noch Neutralisatoren wie Triethanolamine verarbeitet.
  • Es wird kein Äthylalkohol (Ethanol Alkohol) verwendet.
  • Alle Produkte werden dermatologisch, alle Inhaltsstoffe toxikologisch getestet, auf Tierversuche wird dabei komplett verzichtet.
  • LIGNE ST BARTH arbeitet nach den Richtlinien der GMP (Good Manufacturing Practices).
  • Labor, Produktion und Lager wurden erdbebensicher gebaut. Dafür verwendete LIGNE ST BARTH so viele traditionelle Materialien wie möglich.

Im Endeffekt haben wir hier ein absolutes Luxusprodukt, das man sich gönnt, wenn einem kleine feine Dinge den Alltag versüßen sollen. Man muss es nicht haben, aber es ist schön es zu besitzen! Und dieser Hauch von Luxus ist gar nicht so teuer wie man denken könnte: Die elegante 125ml Flasche aus Plastik kostet ca. € 25,00 (über z.B. Ligne St Barth Shop

 

kk st barth melon tonic3

 

 

(Fotos: Konsumkaiser  Das Produkt wurde selbst gekauft. Keinerlei Sponsoring)

 

5 Kommentare

  1. Ich liebe die Produkte dieser Firma und besitze alle Düfte. Das Tonic hört sich gut an.
    Danke.

    Lieben Gruß aus Wien

    Regina

  2. Ich habe in den letzten Tage das Thermal Plus von medipharma benutzt. Das hat im Gegensatz zu anderen Thermalwässerchen noch pflegende Inhaltsstoffe und zwar Aloe Vera, Hyaluron und Panthenol. Vielleicht ist das ja eine günstige Alternative?! Mir gefällt es auf jeden Fall sehr gut!

  3. Ich hatte schon 2x eine kleine Flasche von dem Tonic und war auch absolut begeistert! Zwar habe ich es nur im Gesicht verwendet, aber bei diesen Temperaturen kann ich mir gut vorstellen es im Kühlschrank zu lagern. Der Tipp mit Nacken und Oberarmen ist auf jeden Fall super!!

  4. Tolle Firmenphilosophie…
    (Die Verpackungen der Produkte sind wieder verwertbar oder biologisch abbaubar).

    Aber das Zeug in einer Plastikflasche mit Golddeckelchen verkaufen.
    Gut, vielleicht kann man die Flasche nach Gebrauch noch als „Flachmann“ nutzen 🙂

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s