BEAUTY: SICHERHEIT ZUM SPRÜHEN * VICHY HOMME „ANTI TRANSPIRANT – DREIFACH SPRÜHKNOPF“ * SHORT-REVIEW

Heute mal wieder was von Vichy Homme, also eher für Männer, obwohl ich auch von vielen Frauen weiß, die die Herrenserie aufgrund ihres herben Duftes, der Damenserie vorziehen. Es geht um ein Deo. Nun sind die Vichy Deos ja gut und man kann sich auf sie verlassen, neu ist aber jetzt endlich auch ein Spray in der Dose, mit dem man nasse Achseln gut vermeiden kann…

 

Ich bin nicht so der Roller-Typ. Ich mag es einfach nicht, wenn ich im Achselbereich einen nässenden Film mit einer Deo hinterlasse. Deshalb mag ich eigentlich schon seit frühester Jugend Sprays. Und zwar die aus der Dose, mit einem Treibmittel, nicht die Natural-Sprays, die klatschen nämlich auch ein Pfund Wasser unter die Arme.

Nun könnte man da ja meinen, ich sei mindestens für die Hälfte des Ozonloches verantwortlich, durch meine blinde Deospray-Affinität. Aber heutzutage sind die Treibmittel verträglicher und belasten die Umwelt weniger stark als McDonald´s Hamburgerfarmen. (Ach das sind ja Rinder, die wachsen ja gar nicht auf dem Baum…).

Bei Vichy war ich eigentlich immer zufrieden mit den Deos, die tun ihren Job, und das auch bei schweißtreibenden Aktivitäten. Darüber hinaus ist dieses Deo hier zum Glück auch in der Lage gelbe Flecken in der Kleidung zu vermeiden, trotz des enthaltenen Aluminiums. Das ist super, denn Deos ohne Alu wirken bei mir so gut wie kaum spürbar. Der Duft ist typisch Vichy Homme, markant, aber auch ein bisschen stechend in der Nase. Praktisch: Dadurch sprüht man sich nicht zu viel unter die Arme, man würde es wohl kaum überleben, uaahhh!

Der PR Text:

Anti-Transpirant mit Dreifach Sprühkraft

  • Für Empfindliche Haut
  • Präzise Anwendung
  • Extra starker Schutz
  • Anti-Schweißgeruch
  • Anti-weiße Rückstände
  • Ohne Alkohol
  • Ohne Parabene

Das mit dem Sprühknopf ist Ansichtssache, ich finds ok, aber eher nicht erwähnenswert. 72 Stunden Deofrische? Ehrlich, wer will sowas? Wer es 72 Stunden nicht unter die Dusche schafft, hat ein ganz anderes Problem…

Das kann ich also nicht ausprobieren, tut mir leid! Aber 12 bis 24 (ähem) Stunden funktioniert es bei mir tadellos, und auch der Duft ist sehr, sehr anhänglich. Man riecht ihn noch am späten Abend.

Fazit:

Funktioniert! Riecht stark parfumiert, aber lecker herb! Aber auch nicht besser als die Deos aus dem Drogeriemarkt. Die schöne schwarze Dose macht das aber wieder wett!

150ml kosten ab ca. 10,00 Euro (Nur in Apotheken/Apothekenversand)

KK Vichy Deospray Homme

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser  Das Produkt wurde selbst gekauft.)

Ein Kommentar

  1. Es geht halt nix über Vichy-Deos (hat aber gedauert, bis meine drei Axe-Werbung-affinen Söhne auch zu dem Schluß gekommen sind…..)!

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s