BEAUTY: GUT UND GÜNSTIG FÜR GESICHT UND KÖRPER * LOHNT SICH DIE „FRUIT COMPLEX BODY & FACE LOTION“ VON AESTHETICO?

Eine interessante Marke möchte ich heute vorstellen: Aesthetico. Ich bin auf deren Fruchtsäureprodukte aufmerksam geworden, als ich im Internet nach günstigen Alternativen zu den bekannten AHA Peelingprodukten gesucht habe. Ein guter (niedriger) pH-Wert und eine Säurekonzentration zwischen 8 und 12 % wollte ich ausfindig machen, ausserdem sollte die Pflege leicht und nicht zu reichhaltig sein. Gefunden habe ich dann die „Fruit Complex Body & Face Lotion“, zusammen mit einer erstaunlichen Erkenntnis, die mich doch arg wundert…

Ich bin ja ein echter Fan von guten Fruchtsäureprodukten. Das Teoxane „Radiant Night Peel“ halte ich für ein supertolles Produkt, welches wirklich schöne Ergebnisse liefert, der Preis ist aber auf Dauer auch nicht ausser Acht zu lassen. Und deshalb ist es immer gut auch eine entsprechend günstigere Alternative zur Hand zu haben. Doch gerade bei AHA Produkten gibt es enorme Unterschiede, die bis hin zur völligen Unwirksamkeit gehen können (zu hoher pH-Wert).

Als ich dann über die Firma Aesthetico gestolpert bin, erweckte die große Tube mit 200 ml Inhalt, für Körper UND Gesicht sogleich mein Interesse. Ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis, dachte ich mir noch, besonders bei den „guten“ Inhaltsstoffen:

AQUA, GLYCOLIC ACID, OCTYLDODECANOL, UREA, SODIUM GLYCOLATE, GLYCERYL STEARATE, DIETHYLHEXYLCYCLOHEXANE, GLYCERIN, PEG-100 STEARATE, CYCLOMETHICONE, CETEARYL ALCOHOL, DIMETHICONE, PHENOXYETHANOL, BENZOIC ACID, DEHYDROACETIC ACID, XANTHAN GUM, PARFUM.

Die Wirkung:

Man kann nicht meckern, es ist einiges drin, das die Lotion geschmeidig auf die Haut gleiten lässt, Feuchtigkeit spendet und wirklich als Anti-Aging Peeling wirkt. Die Glykolsäurekonzentration liegt bei 10% und der pH-Wert ist im sauren Bereich angesiedelt, sehr gut.

Urea findet man in solchen Produkten nicht so oft; ich finde es eine gute Idee, zumal die Konzentration bei 3-4% liegt, was eine schöne feuchtigkeitsspendende Wirkung verspricht. Urea kann auch einen Peelingeffekt haben, der ist aber bei dieser Konzentration nicht vorhanden.

Bei mir hat die Lotion den Vorteil, dass sie sowohl auf meiner Körperhaut (Partien sind teilweise leicht fettig) UND dem Gesicht (eher trocken) sehr gut ankam! Also auch sehr praktisch (für einen Bodylotion-Muffel wie mich).

Die Wirkung der AHA ist dann auch stark und zuverlässig, man spürt durchaus ein dezentes brennen bei den ersten Anwendungen. Für zarte und leicht zu reizende Haut ist das erstmal nix! Man sollte sich in diesem Fall erst langsam an die Konzentration von 10% herantasten.

Die Effekte im Gesicht sind die, die man bei einem guten AHA Produkt erwarten kann: Die Haut wird klarer, reiner, strahlender, heller UND (!) Falten werden weniger stark sichtbar. Ausserdem steigert sich das Feuchtigkeitsniveau der Haut spürbar. Am Körper sieht man auf Anhieb nicht gleich ganz so viel, aber alte, rötliche Pickelmale auf dem Rücken wurden beinahe unsichtbar. Ausserdem fühlte sich die Körperhaut deutlich glatter und geschmeidiger an.

Leider ist das Gefühl der Lotion auf dem Körper dann doch eher gewöhnungsbedürftig. Wer sich regelmäßig cremt und salbt wird hier keine Probleme haben, aber für Eincreme-Faule ist der leichte Film auf der Haut doch eher nervig, auch wenn sich das Gefühl nach ca. 30 Minuten verflüchtigt. Die schönen Resultate sprechen aber für eine weitere Anwendung, ich habe es also nicht aufgegeben.

Bliebe noch der Duft, der frisch-fruchtig ist und wirklich ganz dezent auf die Nase wirkt. Nach kurzer Zeit ist er auch schon verflogen, was ich für den Abend besonders wichtig finde.

Insgesamt also ein schönes und wirksames Produkt für unempfindliche Haut, die sich zu normaler- oder Mischhaut zählt. Der Preis liegt bei ca. 32,00 Euro für eine200 ml Tube (z.B. über den Aesthetico Onlineshop)

 

Erstaunlich:

Trotzdem kam mir das alles so seltsam bekannt vor! Nun habe ich hunderte Pflegeprodukte zuhause rumliegen, und viele viele Firmen ausprobiert. Da kann es schon mal länger dauern bis es „klick“ macht… Dabei hätte ich eigentlich nur auf meinem eigenen Blog suchen brauchen, haha!

Und richtig, kurz recherchiert und verglichen: Die Aesthetico „Fruit Complex Body & Face Lotion“ ist nahezu identisch mit der AHA Body & Face Lotion von Dermasence!  Aestheticos Lotion enthält wohl ein wenig mehr Urea, ansonsten tun sich die Inhaltsstoffe so gut wie nichts. (Vergleiche hier unten!)

Hier mal die Firmendaten:

Dermasence:

Medicos Kosmetik GmbH & Co. KG

Orkotten 62, 48291 Telgte

Tel. 02504 9322-300

Detlef Isermann (Geschäftsführer)

Gerichtsstand: Warendorf
Eingetragen: HRA 6760
Komplementärin: Medicos Kosmetik Beteiligungs-GmbH
HRB 8908 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812 378 816

INCI: AQUA, GLYCOLIC ACID, OCTYLDODECANOL, DIETHYLHEXYLCYCLOHEXANE, SODIUM GLYCOLATE, GLYCERYL STEARATE, UREA, GLYCERIN, PEG-100 STEARATE, CETEARYL ALCOHOL, CYCLOMETHICONE, DIMETHICONE, PHENOXYETHANOL, BENZOIC ACID, DEHYDROACETIC ACID, XANTHAN GUM, PARFUM.

 

Aesthetico:

Medicos Kosmetik GmbH & Co. KG

Orkotten 62, 48291 Telgte
Tel. 02504 9322-300
Detlef Isermann (Geschäftsführer)
Gerichtsstand: Warendorf
Eingetragen: HRA 6760
Komplementärin: Medicos Kosmetik Beteiligungs-GmbH
HRB 8908 Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 812 378 816

INCI: AQUA, GLYCOLIC ACID, OCTYLDODECANOL, UREA, SODIUM GLYCOLATE, GLYCERYL STEARATE, DIETHYLHEXYLCYCLOHEXANE, GLYCERIN, PEG-100 STEARATE, CYCLOMETHICONE, CETEARYL ALCOHOL, DIMETHICONE, PHENOXYETHANOL, BENZOIC ACID, DEHYDROACETIC ACID, XANTHAN GUM, PARFUM. 

 

Fazit:

Nun wäre das alles viel weniger spannend, wenn der Preisunterschied nicht so enorm wäre: ca. 32,00 Euro für Aesthetico – ca. 16,00 Euro für Dermasence! Da kann ich mich eigentlich nur (getreu dem ewigen TicTacToe Klassiker) „WARUM?“ fragen! Da ich ja auch beide Lotionen getestet habe, kann ich da auch keinen frappierenden Unterschied ausmachen (beide sind wirklich gut!). Und deshalb empfehle ich dann hier auch ganz klar das Dermasence Produkt vorzuziehen! (Erhältlich in der Apotheke oder Apothekenversand)

 

.

(Foto: Konsumkaiser. Die Produkte wurden selbst gekauft. Bei AHA Produkten auch im WINTER auf einen Sonnenschutz achten!)

 

15 Kommentare

  1. Urea hat die beste Wirkung und Entfaltung bei einem PH WErt von 6 und darüber..
    Säure zersetzt Urea, daher ist sie nicht gut eingesetzt bei PH Wert niedriglastigen Präparaten..
    Aber eigentilch geht es bei sowas eh nicht um die Pflege im eigentlichen sondern nur ums peelen, man gibt ja sowieso andere Produkte darüber..
    Ich verwende MIZON AHA 8% Peeling Serum, ist günstig, gelig und zieht ohne irgendeinen Schleier oder Schmiere in die HAut ein.
    Nach ein paar Minuten ist es als hätte man nie was auf die HAut gegeben und dann können ganz wunderbar Seren oder anderes aufgetragen werden ohne das die Haut beschwert wirkt.

      1. Der PH WErt ist 2.
        Ich habe schon einiges probiert, Dermasence, Paulas, Bravura, Neo Strata, Alpha Gold usw.
        Mizon ist das allerbeste..
        Es ist sehr wirksam, aber doch so das es nicht brennt oder man sich pellt oder so.
        Die Wirksamkeit merkt man nach ungefähr 7 Tagen..
        Ich verwende es seit 10 Monaten und bin mehr als zufrieden und bestelle immer nach.
        Nicht klebrig, nicht spürbar..

          1. Ich verwende es im Sommer jeden Tag in der Früh.
            Momentan kann ich es garnicht verwenden da ich Paulas 1% nehme und nichts anderes vertrage.
            Im Sommer – wenn die Haut fetter ist – am morgen AHA am Abend Retinol..

  2. Ich verwende die 10% AHA Body Lotion von Paula und zwar nur fürs Gesicht. Das Daily und Weekly habe ich damit kostengünstig ersetzt.

  3. Wahrscheinlich ist die Aufmachung der Dermasence-Produkte zu langweilig, um die Benutzer höherpreisiger Kosmetika anzusprechen, da versucht man es mit einer anderen Optik und einer an diese Zielgruppe „angepassten“ Preis, die ja oft spontan denkt: Das ist so billig, das kann doch gar nichts taugen … Jedenfalls könnte ich mir vorstellen, dass diese Überlegung dahinter steckt.

  4. Das hatte ich damals auch irgendwo gelesen das die beiden *baugleich*sind…
    Ich komm seit deiner empfehlung bestens mit dermasence zurecht…aber da kribbelt nix ..ist das normal? Lg

  5. Super , dass ein Gehirn so funktioniert und danke für die Information…Preis /Leistung ist doch immer ein wichtiges Argument…LG Sue

  6. @cassandra: im sommer? jeujeu, da würde ich aussehen wie meine cookies mit schokostückchen! im sommer verzichte ich beinahe vollständig auf aha, nur bha kommt drauf.

  7. Na sowas, wieder mal ein Fall von Augenwischerei. Andere Verpackung, anderer Preis und identisches Produkt. Bei vielen Haarprodukten ist man es ja gewohnt, dass die frisörexklusive Ware umgelabelt auch in der Drogerie steht, aber bei so eher kleinen und unbekannten Kosmetikmarken wundert es mich dann doch. Danke jedenfalls für den Tipp, ich hatte zwar schon von Dermasence gelesen, aber über die Preise war ich mir nicht so im klaren. Für meine rauen Oberarme wäre die Lotion wohl genau das richtige, die kommt also auf den Wunschzettel. 🙂

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s