SKINCARE: VICHY „COLLAGEN SPECIALIST“ * FIRST LOOK

„Anti-Age Power mit Soforteffekt“ verspricht die Apothekenmarke Vichy aus dem Hause L´Oréal. Hört sich gut an, zu gut? Ich habe mir das einmal genauer angeschaut.

 

 

Momentan schiessen die roten Verpackungen, Tuben und Tiegelchen nur so aus dem Boden. Die Kosmetikindustrie sieht rot, und möchte uns dadurch natürlich höchste Wirksamkeit symbolisieren. Vichy nennt es gleich „Anti-Age Power“, die uns die neue Creme „Collagen Specialist“ bescheren soll.

 

Vichy PR Text

„Die wirksamste Anti-Age-Pflege von Vichy mit Sofort-Effekt und langfristiger Wirkung gegen alle Hautalterungszeichen für ein jüngeres Aussehen. 
Die hochwirksame Formel mit Anti-Aging Biopeptiden und antioxidativem Vitamin C stimuliert die hauteigene Kollagen-Produktion der Haut und fördert die Zellerneuerung für:
Die Tagespflege von Vichy ist für Frauen geeignet, die nach einer wirksamen und innovativen Anti-Aging-Pflege mit natürlichen und hochwirksamen Aktivstoffen für eine gesunde Haut suchen.“

 

Inhaltsstoffe: Aqua / Water, Glycerin, Dimethicone, Isohexadecane, Alcohol Denat., Silica, Hydroxyethylpiperazine Ethane Sulfonic Acid, Propanediol, Synthetic Wax, Peg-10 Dimethicone, Eperua Falcata Bark Extract, Peg-30 Dipolyhydroxystearate, Stearyl Alcohol, Sorbitan Oleate, Dimethicone/Peg-10/15 Crosspolymer, Dimethicone/Polyglycerin-3 Crosspolymer, Ceteareth-6, Sodium Acrylates Copolymer, Sodium Citrate, Sodium Hydroxide, Sodium Phytate, Cyclodextrin, Adenosine, Ascorbyl Glucoside, Nylon-12, Isopropyl Alcohol, Propylene Carbonate, Dipropylene Glycol, Caprylic/Capric Triglyceride, Caprylyl Glycol, Acetyl Tetrapeptide-9, Synthetic Fluorphlogopite, Disteardimonium Hectorite, Dextrin, Pisum Sativum Extract / Pea Extract, Tocopherol, Phenoxyethanol, Ci 15985 / Yellow 6, Ci 77891 / Titanium Dioxide, Parfum

 

Mein erster Eindruck

🙂

+macht tatsächlich glatter und ruhiger aussehende Haut

+spendet Feuchtigkeit

+mattiert und lässt die Haut auch nach längerer Zeit kaum glänzen

+zieht schnell ein

+Rindenextrakt vom Eperuabaum (Flavonoide) wirkt nachweislich entzündungshemmend

+gut für Misch- und öligere Haut

+Tetrapeptid-9 kann die Kollagensynthese anregen

+einige gute und stabilisierte Antioxidantien sind zu finden

+keine ätherischen Duftstoffe

+wenig von den beworbenen Peptiden und Vitaminen zu sehen

 

😦

-eigentlich nichts anderes als eine schlichte Tagescreme mit primerfunktion

-eine Menge Silikone kaschieren Fältchen, legen sich aber bei zu großer Auftragsmenge IN die Falten und betonen diese

-seltsam dröge und irgendwie „feinsandige“ Konsistenz

-unguter Alkohol denat. ist beigegeben

-der gesamte Effekt („die wirksamste Vichy Anti-Age Pflege mit Sofort-Effekt“) beruht auf Silica, Titandioxid und Silikon, very basic

-wenige Feuchtigkeitsspender

-macht trockene Haut noch trockener

-eigentlich eine typisch einfache L´Oréal Creme, für Vichy Verhältnisse erschreckend einfach

-müsste eigentlich als Primer deklariert werden

-soll auch abends aufgetragen werden, finde ich aber kontraproduktiv bei den vielen Pigmenten und Silikonen, dabei aber viel zu wenig pflegende und feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe

-völlig überzogene Wirkversprechen

-Tiegel schützt die Wirkstoffe sehr ungenügend

-starker Duft

-das Produkt enttäuscht mich in Zusammensetzung, Wirkung und Preis und wird keinesfalls nachgekauft

 

50 ml kosten ca. € 29,99 (UVP, in Apotheken)

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser   das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)

 

 

6 Kommentare

  1. In etwas jüngeren – und unaufgeklärteren – Jahren habe ich von Vichy neben den Duschcremes die beiden Oligo 25 Cremes (hellgrün für Misch-, rosé für trockenere Haut) sehr geliebt, alle anderen, auch für mein Baujahr eigentlich wesentlich passenderen mochte meine Haut bei weitem nicht so.

    Mittlerweile – deutlich kritischer geworden – fällt alles mit (viel) Duft, Alkohol o.ä., sowie auch Tiegel von vornherein durch, und Vichy damit großteils aus.

    Treu bleibe ich allerdings der ausgezeichneten 3 in 1 Reinigungsmilch (auch zum Abschminken supergründlich UND verträglich, sogar wenn mal ordentlich was ins Auge gerät) und dem 48 h Antitranspirant-Roller. Die sind beide auf ihrem Gebiet seit Jahrzehnten (!) mein Heiliger Gral :-).

  2. Dankeschön für die offene und ungeschönte Meinung , traut sich ja keiner. Bewahrt bestimmt viele Frauen vor dem Kauf.Auch finde ich die Creme zu teuer ist.

  3. Und dafür dann 30 Euronen. Da bleibe ich doch lieber bei Hydration aus Japan und Beruhigung von Avene, plus Wirkstoffen wie Retinol. (Benutze seit letzter Woche Differin, mal sehen, ob meine Haut endlich die letzten Pickel loswird.)

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.