LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 09.02.2018

Das Trendbarometer startet in das Winterhalbjahr. Es geht immer noch um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, manchmal auch nachdenklich, immer ein bisschen böse…

 

Äh, moment mal…

Esther Werdiger für das jüdische „Tablet Mag“

Ich bin momentan leicht verwirrt. Das Dschungelcamp 2018 ist doch gerade erst vorbei, oder? Und die in Berlin benehmen sich so, als wollten sie allesamt für die nächste IBES Ausgabe im Januar 2019 kandidieren. Merkel die Campmutti wäre sicherlich DER Knaller. Aber DEN Knaller des Tages können die sicherlich nicht mehr toppen: Seehofer wird Innenminister, und als Aufwertung „Heimatminister“ – Geht´s noch? Da fehlen mir glatt die Worte, denn beim steten Kopf an die Wand knallen, fällt das Denken so schwer.

Was ist hier der Subtext? Etwa: „Hallo, liebe AfD Wähler. Der Horst macht das jetzt, ihr könnt beruhigt zurück zur Union kommen“ Mit dem Wort „Heimat“ habe ich kein Problem, sehr wohl aber mit einem Bayrischen Minister namens Seehofer auf diesem Platze. Ich Signalfreak sehe gerade nur noch rote Alarmlämpchen. Bäh, echt schlechter Stil.

Und wo wir gerade bei schlechtem Stil sind: Das ganze Ministerpostengeschachere verkauft uns die (scheinbar) kommende Bundesregierung nun als „Aufbruch, Dynamik und Zusammenhalt“  Äh, ja. Und als hätte ich nur drauf gewartet, kommt auch noch Herr Kauder mit einem Allgemeinplatz: „Auch die künstliche Intelligenz wollen wir weiter voran bringen.“ Gut so, denn die naturgegebene scheint ja vollständig abhanden gekommen zu sein.

Ich bin wirklich einmal gespannt, wo wir in vier Jahren stehen werden. Wird es dann die SPD noch geben? Wird „Mutti“ noch einmal antreten (weil niemand mehr da ist)? Wird es Nachwuchspolitiker geben, die nicht ganz schnell wieder in die Versenkung verfrachtet wurden?

Überhaupt: Wird es das Parteiensystem noch geben, da die modernen Probleme so vielfältig sind, dass es sich eine Partei gar nicht mehr leisten kann „nur“ noch Die Volkspartei, oder DIE Wirtschaftspartei zu sein? Profillosigkeit nennen wir das heute noch, demnächst wird es zur „Omnikompetenz“

Und ansonsten stellt die CSU dann endlich den Bundeskanzler? Der talentierte Herr zu Guttenberg, seines Zeichens Diplomplagiator, wartet ja schon auf seine öffentliche Rehabilitation…

 

Was das Dschungelcamp angeht…

…so mag ich dazu meine grauen Zellen nicht mehr anstrengen. Anstrengen mögen sich die Macher bei RTL, die scheinbar das Casting an eine/n Praktikanten/in delegiert haben, und das für nicht so wichtig erachten. Die „Insassen“ waren allesamt dermaßen abgeklärt und gleichförmig langweilig. Herrlich: „Ich bin ins Camp gegangen, weil ich 10kg abnehmen wollte“

Zumindest habe ich gelernt, dass man als Model sehr wohl extrem dumm sein kann, dass Frau Ochsenknecht eben doch einfach nur PR geil ist (und keine Campmutti), und dass es mit Tina York beinahe eine ü60 Jährige Stimmungssängerin geschafft hätte, sich in die „Adelskreise“ hochzuschlafen. Es lebe die Königin der Herzen: Tina Y.

 

Shopping…

…macht wieder Spaß! Da wäre zB. HighDroxy, die zum Ende des Monats eine neue Körperpflege auf den Markt bringen werden. Sie wird aus der „ONE“ Serie sein, und damit eine prima Grundversorgung „für jeden Tag“. Aber es wäre ja nicht HighDroxy, wenn da nicht sicher auch wieder irgendwas Besonderes drin wäre, so kennen wir das doch, ne? Ich weiß es jedenfalls noch nicht, ich habe die Körperpflege auch noch nicht testen können, aber ich bin gespannt wie ihr!

Teoxane hat passend zum Valentinstag in diesem Monat auch wieder eine MEGA Aktion am Start:

Ein Klick aufs Bild bringt dich zu Teoxane (nicht gesponsert!)

 

Für alle Michael Kors Fans habe ich noch einen Tipp: Diese schöne kleine Travel Pouch habe ich mir bei Fashionette geholt, denn als Kulturbeutel für den Wochenendtrip ist das ein Knaller. Und der Preis ist völlig OK (€ 65,40) bei der guten Verarbeitung und den Details, dafür würde ich bei LV einen verrosteten Knopf bekommen. Mit einer kleinen Internetsuche (unter den Stichworten „fashionette“ und „coupon“) finden sich auch noch Rabattcodes, die den Preis nochmals um mindestens 10 Euro drücken. Der Link dazu: Zu Fashionette (nicht gesponsert!)

Übrigens Fashionette: Liebe Leute! Immer mehr MÄNNER kaufen auch gerne luxuriöse Taschen und Rucksäcke, da bin ich nicht alleine. Die eitlen modebewussten Fußballer machen es auch vor, es ist also sicherlich kein neues Phänomen.

Trotzdem scheint Fashionette ja doch eine Männer-freie Zone zu sein, denn steif und fest weigert sich der Shop mit der wirklich schönen Designerauswahl eine Herren-Rubrik einzuführen. Dabei habe ich dort schon ein paar typische Männersachen gekauft, und auch diese MK Pouch ist eindeutig unisex. Ich fühle mich da fast schon ein bisschen wie vor der Tür stehen gelassen. Und wie ein Luxusunternehmen es heute noch fertig kriegt, eine ganze Zielgruppe einfach mal aussen vor zu lassen, und das entgegen sämtlicher aktueller Trends, DAS muss mir erst einmal jemand erklären. Aber was weiß ich kleiner Lifestyleblogger schon…

 

Eine neue Sporttasche musste dann auch noch her, und ich habe mich nochmals für MCM entschieden. Die ehemalige „Friseusen- und Sonnenbankmitarbeiterinnen Kultmarke“ (Sorry, liebe FriseurInnen und SonnenbankmitarbeiterInnen, so dumm waren wir damals!!) der 80er Jahre, ist ja heute (als südkoreanisch geführte Marke) wieder international angesagt. Und da mich das Schicksal der Münchner Firma so berührt hatte (mein Bericht dazu), kaufe ich die Produkte heute absichtlich. Erinnerungen halt. Und LV ist ja so überpräsent, wenn man irgendwelche Social Media Kanäle öffnet, da greife ich doch gerne zur „verrufenen“ Marke. Dann auch direkt im oldschool Cognac-Style, den ich vor 30 Jahren wie die Pest gehasst habe. Lustig, wie man sich verändert.

Den Weekender in Wisetos gab es übrigens nicht bei Fashionette (oder Breuninger, Sailerstyle, Engelhorn), sodass ich bei MCM direkt bestellt habe. Kostenloser Expressversand per DHL brachte mir das gute Stück innerhalb von 20 Stunden vor die Haustür. Schöner Service! Bei LV wartet man gerne 2 – 3 Tage. Hach, meine gute Freundin Bärbel (leider nicht mehr unter uns) hätte die Tasche geliebt. Jetzt liebe ich sie. Das hätte eine LV „Keepall“ bei mir wohl nicht ausgelöst.

 

 

Und da ich ja so viele böse teure Dinge „anpreise“ kommen jetzt noch ein paar billige günstige Produkte für die zusätzliche Feuchtigkeit der Haut, die man gut „für jeden Tag“ verwenden kann. Diese Hyaluronseren sind allesamt im Drogeriemarkt erhältlich und kosten nicht ganz so viel. Gerade beim Balea Hyaluron Booster (€3,95) muss ich mich entschuldigen: Ich glaube, die Zusammensetzung wurde verändert, es ist kein Alk mehr enthalten. Prima! Das Hyaluronic Serum von Svenja Wahlberg (€14,90) enthält ebenfalls (nicht wenig) Centella Asiatica (und andere ganz gute Stöffchen), und der Diadermine Anti-Falten Hyaluron Booster (€6,95) ist ebenfalls hochinteressant. Den muss ich allerdings noch ausprobieren, ist erst ganz neu und gestern gekauft worden.

 

 

Die Vögel kommen zurück…

Das folgende Stückchen Musik suche ich schon seit Jahren. Es ging mir nicht mehr aus dem Kopf, seit ich es irgendwann einmal in einer Parfümwerbung hörte. Weder an das Parfüm konnte ich mich erinnern, noch wusste ich von wem die Musik stammte (das Parfüm war übrigens „Acqua Di Gioia“ von Armani). Durch Zufall habe ich das Musikstück letztens auf YouTube wiederentdeckt. Ach wie schön! Und es passt gerade so gut. Ich präsentiere: The Cinematic Orchestra „Arrival Of The Birds“

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser, Tablet Mag, Teoxane, RTL   Alle Produkte wurden selbst gekauft, keinerlei Sponsoring!)

23 Kommentare

  1. Schöne Kombi wieder einmal. Die Taschen sind beide spitze, ich habe mir die Kors Pouch auch sogleich bestellt, und habe doch tatsächlich noch 10 Euro Rabatt bekommen. Das war echt ein guter Tipp.
    Die Einschätzung zur Politik, besonders dein Blick in die Glaskugel, finde ich sehr gelungen. Da triffst du auch meine Gedanken voll.
    Und das Liedchen ist einfach schön und schmeichelnd. Danke und schönes Wochenende!

    1. Wow, die Tasche von MCM ist wirklich schön,
      hatte sie schon heute morgen bemerkt.
      Passt sehr gut zu dir…
      Stimmt genau ! LV ist leider schon so abgenudelt, werde auch mal für mich bei MCM schauen🤔😁
      Alles wieder sehr informativ geschrieben👍👍👍👌bis Sonntag…🏋🏼‍♀️

  2. Lieber KK,
    was den Horst angeht, so sprichst Du mir aus der Seele. 🤤
    Aber eine gute Nachricht gibts heute noch (gerade in der Tagesschau gelesen): „Schweden: Stopp für Mikroplastik in Kosmetika“
    Hoffentlich ziehen andere Länder nach.
    Schönes WE, Tina

  3. Du böser Anfixer. 😉
    Als MK Fan musste das Täschchen natürlich sofort in den Warenkorb. Danke auch für den Rabatt-Tipp. Und die Seren lohnen einen Blick!
    Schönes Wochenende allerseits.☀️

  4. Ja, ih der Seehofer…musste das denn sein?! Und dann nimmt der Martin dem Sigmar auch noch den Job weg und der wird zickig. Ach, ich find die alle so doof. Wo sind denn mal neue Gesichter? Jüngere, hungrige? ich will die alten, satten Säcke mit ihren Profilneurosen nicht mehr sehen.
    Aber die Taschen sind schön. Haha, 65 Euro für einen verrosteten Knopf, ich lach mich schief 🙂
    Allen ein schönes Wochenende 🙂

  5. Ohhhhh….die Musik ist ja schön!!!! Ich hab ne Gänsehaut bekommen…😊
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Claudia

  6. Sag mal lieber Konsumkaiser, ist bei den Hyaluron-Boostern vielleicht auch einer dabei, der KEIN Phenoxyethanol enthält? (Das ist immer mein persönliches Suchspiel, weil ich gegen Phenoxy stark allergisch bin..) LG

      1. Ah, das war mir ehrlich gesagt nicht bewusst. Das ist ja prima. Danke für die Info. Und viel CNK Produkte kann man wirklich stark empfehlen. Mit den Hyaluronprodukten bin ich selbst aber nicht so gut zurecht gekommen. Aber das war mein subjektives Empfinden.
        Preislich sind die Produkte ja auch nicht gerade DM Markt Niveau. Ich halte aber mal die Augen offen. Chlorphenesin finde ich übrigens auch nicht ganz so toll als Konservierer. Da gibt es auch einige Allergiker.
        LG

          1. Hab heute in der DM an dich gedacht und nachgeschaut. In den beiden Hyaluronprodukten von Balea und Svenja Wahlberg ist Phenoxyethanol drin.

  7. Hallo! Zu diesem Politikgeschachere fallen mir schon keine Worte mehr ein (jedenfalls keine, die ich als Lady sagen oder gar schreiben sollte), deshalb danke für deine treffende Analyse. Das Foto auch ist klasse! Heimatminister…ähm, gab es sowas Ähnliches nicht schon ml vor ca. 80 Jahren? :O
    Dein Weekender gefällt mir sehr gut, ich liebe diese Taschen gerade in der klassischen Cognacfarbe und bekenne mich so zwei solchen in Leder (andere Marke). Die habe ich jetzt bestimmt schon 20 Jahre und sie sehen mit ihrer leichten Patina so schön nach Globetrotter aus, sind funktional aber noch wie neu. An M.K. komme ich dagegen gar nicht ran, ich mag ihn nicht, ohne weitere Gründe. Von den ganz großen reizen mich „nur“ der Franzose mit den orangen Schachtel und die Dame mit Doppel – C – Monogramm. Brauche ich nur noch das Sparschwein in passender Größe…
    Dir eine schönes Wochenende und liebe Grüße! April

  8. Wow sind die Taschen schön! Die MK könnte in meinem Budget sein, die MCM kostet doch fast 1000 Euro , oder? Die ist bei mir nicht drin. Aber sie ist schick und gestern bei GNTM habe ich die auch gesehen. Du bist also voll im Trend! 😉
    Das Lied ist soooo schön, Danke dafür!!
    Sandrine

  9. Danke, Danke, Danke! Die Hyaluronseren sin suuuuper, werde ich mir anschauen. Besonders das von Diadermine interessiert mit ch sehr.
    Fashionette sind schön blöd sich nicht auch um Männer zu kümmern, meiner liebt auch adesignertaschen.
    Liebste Grüße!

  10. Hallo liebe Leutz von Fashionette! Ich bin auch ein Mann, der sich gerne teure Rucksäcke kauft, und lieber KK, Kompliment, deine neue Sporttasche ist total angesagt, superschön!
    Aber warum alle Onlinehändler meinen nur Frauen interessieren sich dafür ist mir schleierhaft.
    Lesen die Händler hier eigentlich mit? Wäre geil, denn so bestelle ich lieber im Warenhaus als beim roseefarbenen Fashionette, die Männer scheinbar nicht mögen.
    Danke für die klaren Worte, lieber KK. Deine Meinung ist mir sehr wichtig. Und Blogger, die nur Schönwetter machen, sind für mich Zeitverschwendung. Bitte noch lange weiter so!!!!
    Uwe

  11. Hallo Herr Kaiser,

    tut mir leid wegen Deiner Freundin…und lieben Dank für das schöne Video…gab mir heute ein wenig Trost, wo es eigentlich keinen geben kann…

    Liebe Grüße
    Manou

  12. Ich kaufe ja auch sehr gerne und oft bei fashionette- aber das mit den Herren ist wirklich seltsam.
    Letztens war ich auf der Suche nach einer flachen, kleinen Tasche zum Umhängen, wenn ich mit den Kindern unterwegs bin, die Hände freihaben will und nicht zuviel dabei habe.
    Also so etwas wie die Messenger Bags von Prada oder Gucci.
    Meine Wahl fiel auf eine von Gucci, explizit für Damen ausgelobt. Auf der Rechnung stand dann, im Gegensatz zur Artikelbeschreibung online, dass sie aus der Herren- Serie sei, was mich nicht weiter stört, ich finde sie passt für alle.
    Aber warum werden nicht auch Herren angesprochen, wenn schon Sachen aus dem Herrensortiment geführt werden?!
    Dass der Dschungel fertig ist, war diesmal eine Gnade; hab eisern durchgehalten bis zum Schluss, aber es war mühsam und irgendwie ist die Luft raus.
    Einzig die Stimmungsschwankungen dieses Nikotin- HB-Männchens hatten auch etwas Gutes; mein Sohn, der zweimal am Wochenende mitgucken durfte, war ehrlich geschockt, wie schlecht es ihm ging ohne Zigaretten und wie er sich veränderte, mit oder ohne.
    Das schien eindringlicher als alles, was ich zu dem Thema sagen könnte.

  13. Mein Geldbeutel will dich verklagen *gg*
    Ne mal Spaß bei Seite. Suche noch nach einem guten Hyalorunserum und jetzt muss ich echt zum DM und mir das von Balea und Diadermine holen. Die INCI’s sehen jetzt nicht übel aus. Danke für einen tollen Berricht.

    lg

  14. Klasse Foto, Frau Merkel als kesser Vater! Ansonsten ist der Postenkampf ja nur peinlich. Ich wäre sehr gerne Mäuschen hinter den Kulissen. Ist sicher so spannend wie bei House of Cards.

    Glückwunsch zu der neuen „Schleppt-was-weg“-Tasche von MCM!!! Die sieht richtig schnieke aus. Wie Du weißt bin ich Vertreter der anderen Fraktion und solange mein Keepall von 1992 von durchhält, schleppe ich ihn. Der hat schließlich mal 1.000 DM gekostet. Der Preis klingt heute wie ein Witz.

    Ansonsten schließe ich mich April an: MK finde ich fürchterlich. Die Marke wird in jedem Outlet verramscht und die China-Fakes sind für mich von der Originalware nicht zu unterscheiden. Das riecht auch alles gleich #füreuchgetestet 🙂

    Ich pflege zu sagen, dass ich jetzt im „Lederalter“ angekommen bin. Erdölbeschichtete Leinwand ist auf Reisen für mich unschlagbar, durch die Stadt trage ich lieber diskretes Leder.

    Danke für die besondere Musike – ganz anders als sonst und richtig schön!
    Liebe Grüße
    Bärbel

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.