Gel Creme

SKINCARE BASICS: COLLAGEN IN HAUTPFLEGE * HUI ODER SCHNARCH?

In den 70er Jahren ging der Hype los. Collagen war in aller Munde, oder eher auf jeder Haut. Kein Kosmetikprodukt mit dem Anspruch „verjüngend“ auf die Haut zu wirken, das nicht in Großbuchstaben COLLAGEN auf der Packung prangen hatte. Ein paar Jahrzehnte später sind wir natürlich schlauer und können uns einmal entspannt ansehen, was von dem Hype übrig geblieben ist. (mehr …)

SKINCARE: CHANEL „UV ESSENTIEL COMPLETE PROTECTION SPF 50“ * SHORT-REVIEW

Eine Luxussonnencreme mit hohem und umfassendem Sonnenschutz der Kultmarke Chanel ist sicherlich weltweit ziemlich beliebt und begehrt, trotzdem macht es Chanel nicht besser als andere Kosmetikfirmen, in manchen Dingen sogar schlechter. UV Essentiel Complete Protection SPF 50 ist seit geraumer Zeit neu auf dem Markt, und ich musste es ausprobieren… (mehr …)

SKINCARE: LANCOME „HYDRA ZEN JELLY MASK“ * FIRST LOOK

Eine Über-Nachtmaske mit Anti-Müdigkeitseffekt für die Haut? Her damit! Nur es gibt ein Problem: Lancome ist nicht dafür bekannt sonderlich reizarme Produkte herzustellen. Ob das bei der hautberuhigenden Hydra Zen Serie anders aussieht?

(mehr …)

SKINCARE: RICHTIG VIEL FEUCHTIGKEIT? TEIL 1 * NEUTROGENA HYDRO BOOST „BODY GEL CREME“ & „BODY GEL SPRAY“

In der warmen Jahreszeit gibt es für viele nur EIN Beautythema: „Feuchtigkeit“  Sicherlich sind in Wirklichkeit auch andere Faktoren wichtig (an die Hautbarriere muss man zB. IMMER denken), aber heute und Montag soll es nur um ein paar recht neue Feuchtigkeitspflegeprodukte gehen, die auch preislich hochinteressant sind. Es beginnen die neuen Hydro Boost Produkte für den Körper von Neutrogena. Lohnt sich das?

(mehr …)

SKINCARE: CLINIQUE „MOISTURE SURGE 72-HOUR AUTO-REPLENISHING HYDRATOR“ * LOHNT SICH DAS?

Mittlerweile gibt es aus der Moisture Surge Serie von Clinique gefühlte 99 Creme-Gels, die alle Feuchtigkeit spenden, und sich dabei scheinbar bei der Wirkdauer gegenseitig übertrumpfen. Nun gibt es schon wieder einen neuen Moisturizer, der auf den langen Namen „72-Hour Auto-Replenishing Hydrator“ hört. Mal sehen, ob die Neuerung tatsächlich so bahnbrechend neu ist, ob ich mich nun wirklich drei Tage lang nicht mehr einzucremen brauche, und ob man diese Feuchtigkeitspflege unbedingt benötigt…

(mehr …)

SKINCARE: GLOW DURCH GEL? SHISEIDO „WASO FRESH JELLY LOTION“ & DR. JART+ „WATER DROP“

Feuchtigkeitspflege in Gelformulierungen ist Trend. Beworben werden sie als „Glow- Macher“ für die Millennials, also eigentlich für junge Haut. Lohnt sich das auch bei anspruchsvollerer Haut? Und wie unterscheiden sich die zwei Shootingstar-Produkte von Shiseido und Dr. Jart+? Ich habe mir die „Waso – Fresh Jelly Lotion“ und „Water Drop“ einmal genauer angeschaut…

(mehr …)

SKINCARE: NA DANN GUTE NACHT! BIOTHERM „AQUASOURCE EVERPLUMP NIGHT“ * LOHNT SICH DAS?

Die neuartige Geltextur der Biotherm „Everplump Night“ füllt über Nacht die Feuchtigkeitsdepots und polstert die Haut auf. Soweit die Theorie. Biotherm verspricht gerne viel, und meist findet sich dann doch ein unangenehmer Pferdefuß. Ich war gespannt, ob mich das neue, dunkle Nacht-Gel überzeugen würde…

(mehr …)

SKINCARE: DR. JART+ „CERAMIDIN GEL-CREAM“ * LOHNT SICH DAS?

Eine stark feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme, die dazu auch nicht zu reichhaltig ist, sucht man ja eigentlich ständig. Diesmal habe ich bei der koreanischen Marke Dr. Jart+ halt gemacht und war erstaunt, wie nass sich ein Creme-Gel anfühlen kann, aber es gab auch Kopfschütteln…

(mehr …)