SKINCARE: SOMMER-HITS * AHAVA EXTREME RADIANCE LIFTING MASK

Eine sommerlich-leichte Maske, die nicht einfach nur Feuchtigkeit spendet, sondern wirklich die Haut in kürzester Zeit besser aussehen lässt? Das klappt bei mir erstaunlich gut mit der sogenannten „Hochzeitsmaske“ von AHAVA. Eine kurze Empfehlung, solange der Sommer bei uns noch zu Besuch ist.

 

 

Ja, die Maske sieht ziemlich unscheinbar aus. Das mag auch an dem Sachet liegen, das ich gewählt habe. Es war unschlagbar günstig (8 ml ca. 1,50 Euro – über Parfümerie Buschek), und ich wollte ja erst einmal ausprobieren, da wäre die 75 ml Tube (ca. 40,00 Euro) ein Wagnis gewesen. Zumal ich mit der Marke AHAVA kaum Erfahrung habe.

 

Egal, die Maske wird von mir definitiv nachgekauft, denn sie macht tolle Dinge:

Sie befeuchtet die Haut in der kurzen Einwirkzeit von 10 Minuten vorbildlich, sie beruhigt leichte Hautrötungen ebenso schnell, und dazu wirkt die Haut für eine gewisse Zeit deutlich entknittert.

Das sagt sich nun so einfach, aber ich kann es beurteilen. Eigentlich kenne ich diesen Effekt nämlich nur von sehr wenigen (und sehr teuren) Produkten, u.a. dem RHA Serum von Teoxane. Mit der Extreme Radiance Lifting Mask von AHAVA kommt man ein Stückchen günstiger weg, der Effekt auf meine Haut ist aber erstaunlich gut.

 

Um es mal so zu sagen: Der Beiname „die Hochzeitsmaske“ passt wie die Faust aufs Auge. Wer also einen wirklich schnellen Schönmacher mit Flash-Effekt sucht, sollte diese Maske einmal ausprobieren. Ich kann natürlich nicht garantieren, dass das bei jedem Menschen gleich tolle Auswirkungen hat, aber die Chance sollte man nutzen, zumal das Sachet recht günstig ist.

 

Die Maske selbst hat eine eher gelige Konsistenz und ist ziemlich dezent beduftet. Hier möchte ich daran erinnern, dass sehr sensible Haut mit solchen Produkten bitte vorsichtig umgeht!

Die Maske lässt sich lässig auf Gesicht und Hals verteilen, und dabei kühlt sie die sommerlich erhitzte Haut ein wenig herunter.

Während man die 10 Minuten Einwirkzeit abwartet, trocknet die Maske nicht herunter und spannt auf der Haut, sondern sie bleibt geschmeidig und geradezu „wässrig“, was ich als äusserst angenehm empfinde.

Angeblich soll sie hinterher abgewaschen werden, das spare ich mir aber, sondern massiere leichten Überschuss noch in die Haut ein. Das verstärkt meiner Ansicht nach sogar noch den Effekt. Nach ein paar Minuten kann man die Haut wie gewohnt bearbeiten, da kam sich nichts in die Quere. Ausser, dass die Haut nun deutlich weicher und glatter wirkte, und nachfolgende Produkte geradezu auf die Haut glitten.

Bei warmen Temperaturen reicht mir die Maske sogar völlig, danach brauche ich keine weitere „Ausgehpflege“ mehr. Nur noch etwas Concealer in den Augeninnenwinkel. Fertig.

Was man nicht erwarten sollte: Ein echtes „Lifting“ -es wird nichts „festgezurrt“, das geht mit Kosmetik einfach nicht. Und das mit dem Glow…nun ja, wenn ich den verstärken möchte, dann nutze ich zusätzlich noch das Clarins Mission Perfection Serum (leider mittlerweile ausgelistet, ich habe aber gebunkert!). Die Maske selbst macht schön glatte und weiche Haut, aber zum Glühen bringt sie die Haut (zum Glück?) nicht.

 

Inhaltsstoffe

 

Wasser, Silikone, und dann eine Menge Glycerin, Aloe Vera Blattsaft, Mandelöl, Hyaluron, usw. Das macht die Haut weich und prall. Ein wenig aufpassen sollte man auf den enthaltenen Hamamelisextrakt, da können manche Häute nicht so gut drauf.

Bisabolol und Alantoin beruhigen die Haut, Antioxidanzien sorgen für Schutz. Das erwähnte Parfüm ist nur in geringer Dosierung enthalten, das ist gut, genauso wie die Abwesenheit von potenziell reizendem Alkohol.

 

Insgesamt eine tolle Maske für zwischendurch, die Frauen wie Männern gefallen dürfte. Die leichte und einfache Anwendung, sowie die schön nasse und kühlende Konsistenz ist für den Sommer geradezu prädestiniert. Lifting und Glow braucht man nicht erwarten, aber eine deutlich glattere und weichere haut – über Stunden, sodass man bei einem speziellen Event ausgeruht und entspannt aussieht.

Der Preis ist verschmerzbar, da gibt es selbst im Drogeriebereich teurere Sachets, mit deutlich weniger Wirkung.

Eine ähnliche Maske hatte ich vor Jahren einmal ausprobiert, da hielt sich die Begeisterung aber ein wenig in Grenzen. Mittlerweile ist diese Maske auch etwas umformuliert worden, und sie hat nun exakt meinen Geschmack getroffen. Ich gehe jetzt noch ein paar Sachets bestellen, bevor IHR mir alle vor der Nase wegschnappt. 😉

 

Extreme Lifting Radiance Mask von AHAVA 8 ml ab ca. 1,50 Euro (über Parfümerie Buschek)

 

 

(Fotos: Konsumkaiser   Das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)

 

 

.

 

 

 

 


7 Gedanken zu “SKINCARE: SOMMER-HITS * AHAVA EXTREME RADIANCE LIFTING MASK

  1. Guten Morgen,
    von AHAVA habe ich gerade die „Age Control Even Tone Sleeping Mask“ . Mein Hautgefühl ist mit meinen Basis Cremes viel besser, so habe ich sie mir Abends auf die Armbeugen aufgetragen, weil ich mich da Nachts gelebentlich kratze. Morgens kleben selbige, das hatte ich mit noch mit keiner anderen Creme. Von AHAVA und Oliveda habe ich noch kein einziges überzeugendes Produkt gefunden. Diese Maske probiere ich aber gerne, wenn demnächst die Hamburger Nächte mal wieder lang werden. Bei dem Sachet kann man ja nicht so viel falsch machen.
    Allen einen guten Start in die Arbeitswoche.

    1. Ja, ich hatte auch mal ein Serum von denen, dass war ähnlich im Ergebnis: Klebrigkeit ohne Ende. Die Maske war überraschend gut. M Bin gespannt, wie die Reaktionen ausfallen.
      Oliveda finde ich übrigens gruselig, aber vielleicht haben mich da auch die tausenden Influencercodes so abgeschreckt.
      Liebe Grüße
      KK

  2. Guten Morgen,
    reingeschaut, angefixt worden und schon bestellt – freu nach meinem Motto „Montag muss man sich was Gutes tun“. Ich bin gespannt und werde berichten.

  3. Lieber KK,

    das Sachet der Maske hatte ich mir eigentlich nur bestellt, da mir noch ein kleiner Betrag zur Portobefreiung fehlte. Na ja dachte ich mir, mit der Maske kann man nichts falsch machen. Aber ich war sehr überrascht. Genau wie Du beschreibst befeuchtet, beruhigt und kühlt. Die Konsistens sehr angenehm, es spannt nichts. Nach 10 Minuten habe ich die Maske mit lauwarmen Wasser abgewachen, die Haut fühlte sich glatt, weicher und entspannter an. Einfach ein tolles Gefühl. Ich werde sie mir auf jeden Fall nachkaufen.

    Die Augencreme AGE Control ALL-IN-One Eye Car for men von AHAVA wurde mir als Probe beigelegt. Musste natürlich auch direkt ausprobiert werden. Auch hier ein leicht wässriger kühlender Effekt, herrliches Hautgefühl. Eine schöne leichte Konsistenz, die sich leicht verteilen lässt und auch gut einzieht. Es wird auch nur eine kleine Menge benötigt. Falls es nach dem Auftragen etwas glänzt, einfach noch einmal mit dem Ringfinger nachtupfen. Perfekt. Die Haut wirkt zudem geglättet. Wird wohl auch ein Nachkaufprodukt.

    Wünsche einen angenehmen Abend.

    Lieben Gruß
    Iris

    1. Schöner Zufall! So entdecke ich auch immer wieder neue Schätze, die ich sonst nie gekauft hätte. 🙂
      Die Augencreme klingt aber auch verführerisch…ähem.
      Liebe Grüße
      KK

  4. Endlich habe ich die Maske getestet, die ist ja wirklich toll. Ich bin zur Zeit nicht so auf der Höhe, jetzt nachdem ich die Maske abgenommen habe, sehe ich deutlich besser aus und die Haut fühlt sich so gut an. Auf KKs Tipps kann man sich eben verlassen. Dankeschön!

Kommentare gern gesehen! (Keine Anmeldung nötig)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.