SKINCARE: BIOTHERM „L´EAU – GEL DOUCHE DYNAMISANTE“

Du magst den Duft der „Lait Corporel“ von Biotherm? Dann wirst du „L´Eau“ lieben…

 

 

kk-biotherm-leau-duschgel-2

 

Es war ja nur eine Frage der Zeit, wann Biotherm den typischen Duft der „Lait Corporel“ als Duftserie herausbringen würde. Es handelt sich dabei sozusagen um eine der Urmütter der Zitrusdüfte. Noten von Orange, Mandarine und Bergamotte bilden zusammen den unnachahmlich frischen (aber gleichzeitig auch warmen) Signature-Duft von Biotherm, der nicht (wie viele Zitrusdüfte) in der Nase sticht.

Als Duft ist mir das ehrlich gesagt zu zitrisch, davon habe ich nun wirklich genug Parfüms im Schrank stehen. Aber das Duschgel ist seinen (recht günstigen) Preis allemal wert! Es wirkt von Konsistenz und Duft sehr hochwertig, reinigt gut und hinterlässt keine ausgetrocknete Körperhaut. Zur Not kann man sogar die Haare damit waschen. Ich mag es sehr, und es hat jetzt erst einmal einen Stammplatz in meiner Sporttasche. Hart trainiert? Biotherm L´Eau weckt die Lebensgeister, garantiert.

Der Duft ist demnach für Frauen und Männer zu empfehlen, wobei das Eau de Toilette schon ein bisschen über das Vorbild „Lait Corporel“ hinausschießt. Ein klein wenig „too much“, würde ich sagen. Aber das Duschgel ist perfekt und der frische Duft bleibt tatsächlich auch eine gewisse Zeit auf der Haut erhalten.

Ein schönes Mitbringsel, oder aber ein kleines Wichtelgeschenk für die Weihnachtszeit.

150 ml kosten ca. € 9,99 (Douglas) / € 7,95 (Parfumdreams)

kk-biotherm-leau-duschgel1

 

 

.

 

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser    Das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring!)

4 Kommentare

  1. Einer meiner Favoriten im Sommer , besonders verträglich wer oft Kopfweh bekommt. Mir kann es gar nicht zu Zitrisch sein. Ich habe auch oft Heißhunger auf Orangen 🙊

    Lg annabella010

  2. Seit gestern morgen hatte ich plötzlich gar nicht mehr so viel Lust, über Kosmetik nachzudenken😔.
    Immer noch total unwirklich und so besorgniserregend, diese Wahl.
    Aber das Duschgel ist ein guter Tipp; ich mag das Eau Pure von Biotherm ganz gerne als Alltags- Duft, gerade morgens bei der Arbeit sind mir “ richtige“ Düfte oft zu viel.
    Die Lait Corporel hatte ich auch schon öfters; beim nächsten Besuch in der Stadt kommt das Duschgel mal mit!

    1. Stimmt! So geht es mir auch gerade. Ich schreibe am Trendbarometer, und irgendwie habe ich kaum Lust auf flockige Themen.
      Irgendwie hat man das Gefühl, es gibt jetzt wirklich Wichtigeres.
      Liebe Grüße, KK

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s