SKINCARE: ENDOCARE „AMPULLEN SCA 40“ * HOCHKONZENTRIERTES SCHNECKENSEKRET

Schneckenschleim kennen wir ja mittlerweile schon recht gut aus dem Bereich der K-Beauty. Keine Angst, der Schleim ist ein Filtrat, also gereinigt und konzentriert. Trotzdem bleiben die aussergewöhnlich regenerierenden Eigenschaften, welche unserer Haut helfen können glatter, weicher und ausgeruhter auszuschauen. Aus Zufall bin ich auf die „Endocare Ampullen SCA 40“ gestossen und habe sie sogleich ausprobiert….

kk-endocare-amps

 

Endocare ist eine Tochterfirma von IFC, der Kopf von Marken wie NeoStrata oder BiRetix.

Und als ich mich letztens mal wieder auf deren Homepage umgeschaut habe, entdeckte ich die Serie Endocare mit Schneckenschleim Extrakt. SCA bedeutet übrigens „Secretion of Cryptomphalus Aspersa (Sekret der gefleckten Weinbergschnecke)“ . Die SCA Biorepair Technologie basiert auf einem natürlichen Reparaturenzym, welches unserer Haut hilft, sich nach Schäden wieder schneller zu regenerieren.

Die Produkte wurden eigentlich entwickelt, um Menschen mit Strahlenschäden der Haut zu helfen. Und hier rede ich von zB. Strahlenopfern in Chernobyl, oder auch Tumorpatienten mit Strahlungsbehandlungen.

Jetzt gehört auch die lichtbedingte Hautalterung zu den Anwendungsgebieten, und die Enzyme, welche im Schneckenschleim so gute Arbeit verrichten, sind auch allgemein anerkannt:

  • Proteasen: Verringern die Wahrscheinlichkeit, dass neue Blutgefäße geschädigt werden neben der Begünstigung der Ablagerung von Kollagen in der Schicht der Arterien.
  • Fibrinolytische Enzyme: Haben die Funktion die Mikrokapillaren zu reinigen.  Fördert die Ernährung und Sauerstoffversorgung der Zellen und repariert geschädigtes Gewebe.
  • Natürliche Antibiotika: Wirken gegen Pilze und Bakterien die auf der Haut bleiben.

 

Was ist da drin?

kk-neoretin-amps-inci

Hier haben wir das Produkt mit der höchsten Konzentration an Schneckensekret-Filtrat (40%) in der Endocare Produktfamilie, wie man auch an der INCI Liste sehen kann. Der Wirkstoff ist der 1. Inhaltsstoff, noch vor Wasser.

Propylene Glycol wirkt als Emulsionsförderer, Penetrationsverstärker und Wasserspeicher. Danach kommt erst Wasser (Aqua).

Saccharide Isomerate ist ein aus natürlichen Zuckern gewonnener Feuchtigkeitsspender. Er geht mit dem Keratin (Hornsubstanz) der Haut eine natürliche Bindung ein und überträgt dabei sein Feuchthaltevermögen auf die oberste Hautschicht. Die Substanz wird auch als „Feuchtigkeitsmagnet“ bezeichnet.

Hexylene Glycol ist ein hautpflegendes Lösungsmittel.

Danach folgen ein Emulisonsbilder und Silikon.

Nun wird es wieder interessanter, denn stabilisiertes Vitamin C folgt (AOX).

Salz, Frucht- und Traubenzucker, welche feuchtigkeitsspendend wirken.

Vitamin E gibt es ebenfalls etwas stabilisiert (AOX).

Dann folgen noch weitere Feuchtigkeitsspender (Zucker, Urea), aber leider auch Parfum und mehrere extra deklarationspflichtige Duftstoffe.

 

Wie fühlt sich das an?

Wie ein typisches Serum. Man spürt, dass die wässrige, aber leicht klebrige Flüssigkeit hochkonzentriert ist. Auf dem Gesicht fühlt sich das dann ziemlich nass an, denn man muss schon einige Zeit tupfen, klopfen und vorsichtig massieren, eh das Produkt in die Haut eingezogen ist. Das muss aber kein Nachteil sein! Bei Narben empfiehlt sich auch eine dezente Massage der Haut, damit diese ihre Geschmeidigkeit trotz Schädigung nicht verliert.

Der Duft ist irgendwie dumpf und süsslich, er gefällt mir rein gar nicht. Zum Glück verfliegt er nach einigen Minuten. Gerade in einem solchen Produkt hätte ich doch besser auf eine so hohe Anzahl von Duftstoffen verzichtet. Sehr empfindlichen Hauttypen würde ich diese Ampullen nicht empfehlen.

Das Produkt ansonsten ist für alle (unempfindlichen) Hauttypen geeignet, und der Inhalt reicht locker für das gesamte Gesicht, Hals und Dekollete.

kk-endocare-amps-1

Wie wirkt das?

Ich habe mich schon ein bisschen gewundert, denn der sofortige Effekt der Ampullen ist durchaus fein! Die Haut ist gleich nach der Anwendung deutlich weicher und glatter.

Zur Nacht angewendet, hält die Haut dieses Ergebnis bis zum nächsten Morgen. Tagsüber bleibt die Haut viele Stunden schön weich und entspannt.

Die 7 Ampullen sollen als Kurbehandlung an 7 folgenden Tagen verwendet werden. Das habe ich auch so getan, ich konnte danach allerdings keine nennenswerte Verbesserung meiner Haut erkennen. Das verstehe ich auch, denn meist ist ein ganzer Erneuerungszyklus der Haut notwendig, um erste Erfolge einer neuen Behandlung zu sehen (mind. 4 Wochen).

Nun muss ich aber auch dazu sagen, dass meine Haut ja ständig gut gepflegt wird. Trotzdem hatte ich mir eine weitere Verfeinerung meiner Haut versprochen, welche durch Sonnenschäden nicht mehr ganz so feinporig und ebenmäßig wirkt.

Im Vergleich habe ich in dieser Hinsicht durch chemische Peelingprodukte eindrucksvollere Ergebnisse erzielen können, das muss ich ganz klar sagen.

Trotzdem ist der wunderbar weichmachende Effekt auf jeden Fall erwähnenswert.

 

Warum Endocare?

Es gibt ja momentan viele Produkte, welche Schneckenschleimextrakt beinhalten. Aber fast alle kommen aus Korea, oder anderen „exotischen“ Ländern. Mittlerweile kann man diese Produkte auch bei uns gut beziehen, ohne einen Versand aus Korea in Kauf nehmen zu müssen.

Trotzdem finde ich ein Produkt, nach europäischen Arzneimittelstandards hergestellt, vertrauenserweckender. Ich mag da altmodisch und womöglich vorurteilsbelastet sein, aber gerade bei Dingen wie „Schneckenschleim“ hört bei mir die Experimentierfreude auf. Da hätte ich schon gerne eine klare Aussage. Auf vielen K-Beauty Produkten findet sich nicht einmal eine internationale Inhaltsstoffdeklaration.

Ich weiß, ich bin da wohl etwas empfindlich. 😉

Trotzdem kann ich jeden verstehen, der sich, aufgrund des deutlich günstigeren Preises, lieber an Korea-Produkten versucht. Da gibt es ja schliesslich auch Schneckenschleim-Seren mit (angeblich) 80% Schneckenschleimextrakt. Ob das dann mal so stimmt und auch allgemeingültig berechnet wurde kann man aber leider nicht so genau sagen. Hier muss wohl jeder selbst herausfinden, auf welches Produkt die eigene Haut besonders gut reagiert.

Ich werde die Ampullen mal noch ein paar Wochen verwenden. Mal sehen, ob da noch „was geht“…

 

7×1 ml Ampullen ab € 19,92 (über Petersberg Apotheke Onlineshop)

Bestellbar über PZN 10529026 in jeder Apotheke (Preise variieren)

 

 

🙂

+macht die Haut sofort weich und geschmeidig

+der Effekt hält lange Zeit an

+Schneckenschleimextrakt ist nachweislich wirksam bei der Regeneration der Haut, auch bei Hautschäden. Schutzwirkung durch Antioxidanzien

+hergestellt nach der europäischen Arzneimittelverordnung, standardisierte Inhaltsstoffe und Mengen

 

😦

-Beduftung ist unangenehm und für empfindliche Hauttypen nicht zu empfehlen

-teurer als die koreanischen Pendants

 

 

.

 

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser    Das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)

 

4 Kommentare

  1. Lieber KK, wie wird eigentlich Schneckenschleim gewonnen? Stresst das die Tiere?
    Lieber Gruß aus Köln nach Essen, wo ich in den letzten 15 Jahren immer mal wieder mit viel Spass gearbeitet habe…

    1. Liebe Karin, die Antwort davon findet sich auf diesem Blog, im Gastartikel von Dinah: https://konsumkaiser.com/2015/09/20/beauty-gastbeitrag-dinah-schneckenschleim-in-kosmetik-mehr-schein-als-schleim/

      Zitat: „Um diesen Schleim zu gewinnen, werden die Schnecken je nach Farm mit kaltem Wasser begossen, mit Stöcken gestoßen, mit Stromstößen gereizt oder durch „Füttern“ mit Salzwasser dehydriert.“.

      Gibt auch Bewegtbild dazu, wer’s denn braucht: https://youtu.be/BFzfGyZjw1w?t=5m44s

  2. Auf den ersten Blick habe ich Schneckenset gelesen 😄
    Es geht mir wie dir, ich habe ein besseres Einkaufsgefühl bei hiesigen Produkten. Außerdem scheue ich den Bestell- und Lieferzirkus beim nichteuropäischen Ausland. So gut muss erstmal etwas sein, dass ich mich deswegen zum Zoll aufmache… 😉 Inzwischen gibt’s ja (fast) alles auch in erreichbarer Nähe, wobei ich immer noch den direkten Einkauf im Laden am liebsten habe.
    Die Scneckenschleimspur lasse ich wohl nach wie vor aus, ich bin von den Ergebnissen nicht überzeugt. Mit meinen derzeitigen Pflegesachen bin ich recht zufrieden und bald kommt ja noch etwas Neues… Viele Grüße!

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s