LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 04.11.2016

Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Jeweils Freitags mache ich mir kurze und völlig subjektive Gedanken zu Ereignissen der letzen Woche, meist ganz unwichtige Dinge – immer mit einem Augenzwinkern (und einem teuflischen Lächeln)…

 

Darüber habe ich mich gefreut

Thank you note with smiley face , isolated on white

Feedback ist der größte „Lohn“ für Blogger. Kommentare sind immer schön zu lesen; für mich, aber auch für viele andere Leser/innen. Sowas macht einen Blog lebendig. In der vergangenen Woche gab es zwei Themen, die mich von euren Kommentaren her sehr berührt haben: Der Tod von Luis und Werbung auf dem KK Blog.

Es gab so viele freundliche, tröstende und dankbare Kommis und Mails, dass ich auf diesem Wege allen gerne noch einmal herzlich Dankeschön sagen möchte!

Ihr wisst ja, dass ich nicht auf alle Kommentare antworten kann, und manchmal braucht meine Antwort auch schon mal etwas länger. Aber ihr müsst wissen: Ich schalte JEDEN Kommentar von Hand frei, und dabei lese ich ihn auch aufmerksam! Und genauso freue ich mich über alle Beiträge zu meinen Blogposts.

Wenn ich die Zeit hätte, würde ich wohl jeden Kommentar beantworten, und auch auf den befreundeten Blogs wild meine Meinung mitteilen, aber leider ist das zeitlich bei mir nicht möglich.

Trotzdem lohnt es sich immer hier auf dem Blog fleissig zu schreiben, denn erstens macht ihr den Blogbesitzer damit sehr froh, 😉 und zum Ende des Jahres lobe ich wieder die Kommentatoren mit den meisten Beiträgen aus! Es wird sicherlich ein paar tolle Pflegeprodukte zu gewinnen geben! Bislang gab es nur für den ersten Platz einen Gewinn. Ich finde aber drei Gewinne viel schöner. So soll´s dann sein. 🙂

Zum Glück brauche ich das alles nicht selbst zählen, das macht das System für mich. Allerdings solltet ihr darauf achten nicht die Mailadresse im Kommentarfeld zu wechseln. Durch diese werdet ihr für das System „identifiziert“.

 

Darüber habe ich mich geärgert

kk-u-hilfeleistung

Vielleicht habt ihr es auch in den Medien mitbekommen? In der Stadt Essen (hier wohne ich die meiste Zeit) gab es einen Todesfall in einer Postbankfiliale. Ein älterer Herr, gut gekleidet und gepflegt, verstarb dort, weil niemand es für nötig befunden hatte, ihm zu helfen (oder wenigstens einen Krankenwagen zu rufen). Nein, vier (!) Leute sind sogar noch über ihn weggestiegen und haben dem sterbenden Mann keine Beachtung geschenkt. Erst eine 5. Person verständigte den Rettungsdienst.

Ich kann das nicht verstehen, und das macht mich rasend! Was denken sich diese Leute? Sicherlich haben wirklich sehr viele Menschen Angst Erste Hilfe zu leisten. Einfach weil sie es nicht (mehr) können. Oder weil sie befürchten, sie könnten die Situation verschlimmern. Aber mal ernsthaft: Ein Sterbender wird sich über eine gebrochene Rippe kaum beschweren, wenn dafür sein Herz wieder schlägt.

Diesen vier Essenern, die sich der unterlassenen Hilfeleistung schuldig gemacht haben, möchte ich noch eins sagen: Pfui, ihr seid ekelhaft!

 

Mein Beautygedanke der Woche

kk-pc-radiance-renewal-mask-1

Ich bin ein bisschen enttäuscht. Alle Welt war begeistert von der neuen „Schlafmaske“ von Paula´s Choice. Ebenmäßige und ausgeruht aussehende Haut über Nacht. Will ich! Ich habe mich natüürlich auch anstecken lassen, was ja klar war. Jetzt gab es 15% Rabatt, und nun steht der netten Spender bei mir zuhause.

Die Produkte von PC sind ja manchmal etwas arg silikonlastig. Viele mögen das nicht, mir macht es nicht so viel aus. Einige der Seren sind für mich aber auch too much, das fühlt sich einfach nicht gut an, ich kann es nicht besser erklären.

Zum Glück kamen in letzter Zeit aber viele PC Produkte, die dieses komische Gefühl auf der Haut nicht erzeugten. Eben, weil nicht ganz so viele Silikone enthalten waren, oder aber die Galenik so geschickt durchdacht war, dass man das Silikon nicht zu spüren bekam.

Bei der neuen „Radiance Renewal Mask“ ist aber genau das arg Silikonige wieder im Vordergrund. Schade, ich habe das Produkt erst einmal verwendet und kann zur Wirkung noch nicht viel sagen.

Auch die weiteren Inhaltsstoffe sind eigentlich eher bekannt, wenn man Paula-Kunde ist. Niacinamid als Hauptleistungsträger, das haben wir ja schon im Booster. Da ist nichts dabei, was mich staunen lässt. Eigentlich gar nicht typisch Paula, die sonst immer mit den imposantesten Inhaltsstofflisten geradezu protzt. Da ich aber nicht nach Datenblatt urteile, sondern nach Hautgefühl und Wirkung (siehe Galenik!), werde ich nun wohl noch ein paar Wöchelchen tapfer schmieren müssen.

Um mich aber glücklich zu machen, muss da schon ein „mega Glow“ bei rumkommen! Ich bin sehr gespannt und werde berichten…

Inhaltsstoffe:
Aqua, Butylene Glycol (Gleitmittel), Glycerin (hautidentisch, befeuchtend), Dimethicone (Silikon/Hydrator), Niacinamide (Anti-Aging, Pigmentverschiebungen, Unreinheiten, usw), Olea Europe Fruit Oil (Olivenöl), Hydroxyethyl Acrylate/Sodium Acryloyldimethyl Taurate Copolymer (Verdickungsmittel), Carrageenan (Knorpeltang, Verdickungsmittel), Arbutin (Aufhellung), Magnesium Ascorbyl Phosphate (Vitamin C/Antioxidant), Sodium Hyaluronate Crosspolymer (Feuchtigkeitsbinder), Arctostaphylos Uva Ursi Leaf Extract (Antioxidant, aufhellend), Allantoin (beruhigend), Isohexadecane (Lösungsmittel), Echium, Plantagineum Seed Oil (Natternkopföl), Salix Alba Bark Extract (beruhigend), Hydrogenated Lecithin (pflegend), Polysorbate 60 (Emulsionsbilder), Citric Acid (pH Einstellung), Xanthin Gum (tVerdickungsmittel), Hydrogenated Phosphatidylcholine (pflegend), Phenoxyethanol (Konservierungsmittel), Potassium Sorbet (Konservierungsmittel), Sodium Benzoate (Konservierungsmittel).

50 ml kosten ca. 38,90 Euro (über Paula´s Choice)

 

 

Fundstücke der Woche

Es ist wissenschaftlich bewiesen: Tierbilder und Tiervideos machen glücklich. Na wenn das so ist, will ich uns heute den Einstieg ins kommende Wochenende noch ein wenig mehr versüßen…

kk-koala-sleeping

Hatte ich schon erwähnt, dass ich in einem früheren Leben ein Koala gewesen sein muss? Dieses Schlafbedürfnis ist mir absolut nicht fremd. Und jetzt wird es wieder so früh dunkel…gääähhn! Ich werde gerade so kuschelig….Nur mit diesen unbequemen Astgabeln würde ich mich heute nicht unbedingt abgeben wollen.

 

kk-cat

Liebe KatzenbesitzerInnen! Ich wette, so habt ihr euren Stubenfegertiger noch nie gesehen? Erstaunlich! 🙂

 

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser, Instagram    Das Paula´s Choice Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring!)

 

 

29 Kommentare

  1. Guten Morgen, herrjeh was da in Essen passiert ist habe ich jetzt erst hier gelesen. Das ist ja furchtbar und ich kanns fast nicht glauben.Ich hoffe die Personen werden zur Rechenschaft gezogen. Ansonsten ist wirklich noch dazu zu sagen, dass man auch Hilfe hätte leisten MÜSSEN, wenn die Person NICHT gut gekleidet gewesen wäre!
    Schönes Wochenende, liebe Grüße Tina

  2. Lieber KK,
    das mit der Müdigkeit erlebe ich dieses Jahr auch ganz ganz extrem an mir; vielleicht liegt es an dem gefühlt viel zu kurzen Sommer oder an der für mich viel zu schnell eingetretenen Kälte und Dunkelheit…!? Mein Rezept dagegen: ich versuche, jeden Tag mindestens 30 Minuten einen Spaziergang zu machen, am liebsten durch den Wald, weil ich dort die herbstlichen Gerüche total mag! Tut Körper und Seele wirklich gut!
    Zur Radiance Renewal Mask von PC: ich habe sie mir auch, sobald sie (vor-) bestellbar war, bestellt und bin mäßig begeistert. Ich finde schon, dass sie sich gut auf der Haut anfühlt und als letzten Schritt abends auf das Gesicht aufgetragen bilde ich mir zumindest ein, dass sie einen ordentlichen okklusiven Effekt hat. Doch: einen Unterschied zu anderen ähnlichen, auch preisgünstigeren asiatischen Produkten sehe ich da nicht. Außerdem habe ich mit der Kombination meiner geliebten Highdroxy-Produkte morgens wesentlich mehr „Glow“.
    Apropos Highdroxy: was ist eigentlich aus dem im letzten Jahr angekündigten, am jedem ersten Freitag im November, stattfindenden #greenfriday geworden? Das wäre ja heute, hmmm… 😉 ? Ich hoffe, das wirkt nicht unverschämt, danach zu fragen!?
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Petra

        1. Wir müssen erst noch ein bisschen für Nachschub im Lager sorgen, liebe Petra. Geplant ist der 18.11. 😀

            1. O.k., dann gedulde ich mich eben noch ein bisschen länger 😉 ! Für Euch gedulde ich mich sogar gerne, liebe Highdroxies 🙂 !

            2. ich war im früheren leben zwar kein koala, aber ein braunbär (sagt ja mein name schon *ggg*) deshalb würde ich gerne eher heute als morgen mit dem winterschlaf beginnen und erst im märz mal wieder gucken kommen…lg BÄRbel

          1. danke für die info, dann warte ich auch mal noch ein paar tage ab. mein D light fluid ist gerade alle und in der serum pulle sind auch nur noch ein paar tropfen.

  3. Guten Morgen lieber KK

    Der Vorfall in Essen hatte ich schon durch die Medien mitbekommen. Wenn ich mich richtig erinnere, hat man den Mann auch zwei Tage in der Klinik auf Intensiv völlig alleine liegen lassen und erst dann, hat die Klinik die Angehörigen benachrichtigt. Da finde ich keine Worte für.

    Keine Ahnung was mit unserer Gesellschaft los ist. Da scheinen fast nur ICH-linge unterwegs zu sein!

    Viele Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir
    Silvia

  4. Habe ich neulich gelesen, was da in Essen passiert ist (denke, es hätte aber auch jede andere größere Stadt sein können) und da frage ich mich schon, was in den Köpfen mancher Menschen vorgeht. Da ist es nicht mal möglich, Polizei oder Feuerwehr zu rufen? Wenn ich nicht weiß, was ich tun kann, dann doch wenigstens das… 😦

    Wenn ich sowas lese, brauche ich anschließend echt ganz dringend Tierbilder/videos. Allerdings funktioniert das bei mir auch mit Kindern und darum habe ich mir gestern meinen persönlichen Gute-Laune-Clip auf’m Smartphone abgespeichert. Ein kleiner Junge, der sich wie ein Schneekönig über den Puck freut, dem ihm ein Eishockeyspieler rüberwirft. Hach… anschauen, mitfreuen. 😉

    LG Anna

  5. Hihi, so ein Foto gibt es auch von einer Katze, die auf einem Glastisch hockt. Zum Schreien komisch 😂 Unser Kater ist ziemlich dick, leider aber kein Glastisch im Haus, schade 😉

  6. Oh, da freu ich mich auch. Termin ist vorgemerkt. Bei mir geht nämlich gerade das ein oder andere leer und ich hab mich schon gefragt, was ich dann mache 😉
    @ Thorsten: habt ihr eigentlich eine Augencreme in Planung?

      1. Darf ich vielleicht antworten? Darüber habe ich mit Thorsten nämlich schon gesprochen. 😉 Es kommt wil eine Augenpflege. Aber nicht mehr in diesem Jahr. Trotzdem bin ich schon ziemlich gespannt!!
        Liebe Grüße, KK

        1. Super, da freu ich mich auch drauf. Nachdem ich ein Fan von der Tagescreme bin, die überhaupt nicht speckig auf meiner Haut ist und auch unter Foundation funktioniert, bin ich riesig gespannt. Vielleicht dann auch bal bei mir tschüss Paula. 😉

  7. Dieses Essener Trauerspiel habe ich schon vor paar Tagen in der Zeitung gelesen und meine Kinnlade muss in dem Moment wohl mit voller Wucht auf die Tischkante geknallt sein. Ich traue Menschen viel schlimmes zu, aber über eine hilflose Person drübersteigen und gar nichts zu unternehmen, das ist wirklich das allerletzte. Manchmal finde ich es schade, dass wir keine „Wie-du-mir-so-ich-dir“-Strafverfolgung haben, denn für mich sind das keine Menschen mehr.

    So und jetzt schaue ich mir den Koala an, frage mich zwar, wie man diese Äster als bequeme Ruhestätte empfinden kann, aber empfinde sogleich wieder etwas mehr innere Ruhe.

    Schönes Wochenende!

  8. Die Situation in Essen fand ich auch dramatisch . Noch schlimmer fand ich, dass viele Menschen nach dem Äußeren beurteilen und abwägen, ob sie Hilfe leisten wollen. In einem Fernsehbericht hat man getestet, wann die Menschen bereit sind , Erste Hilfe zu leisten – bei einem gutgekleideten “ Geschäftsmann“ oder einem, der vielleicht aus dem Obdachlosenmilieu stammen könnte… Wie es ausgegangen ist, könnt ihr Euch vorstellen. Darüber war ich schockiert !!!

    Die neue PC Maske habe ich schon bestellt und getestet. Bin sehr auf Deine Reaktion gespannt, lieber KK.
    Ich finde die Maske eher unspektakulär . Mir fehlt der „Wow-Effekt“. Sie lässt sich sehr gut verteilen, ist angenehm auf der Haut, aber mehr auch nicht. Ich würde sogar behauptet , dass meine Haut am nächsten morgen ohne die Maske besser aussieht . Ich hatte das Gefühl , etwas “ ausgetrocknet “ zu sein. Habe mir mehr versprochen .

    1. … bzgl. der Maske empfinde ich ähnlich!
      Durchschnittlich im Ergebnis.
      Sie klebt meineserachtens doch auf Kopfkissen, selbst wenn in einigen Reviews auf ihrer USA Seite behauptet wird, dass dem nicht so sei.
      Wenn man sie aufträgt hat man das Gefühl zwar erstmal gepampert zu sein, jedoch bildet sie eine Art Schutzfilm mit geringfügiger Spannung, die mir aber künstlich erzeugt scheint, um das Gefühl eines Lifting Effekt zu erzeugen?!?
      Am nächsten Morgen scheint die Haut ausbalanciert… allerdings nach der Reinigung seltsamerweise alles unverändert… weder nachhaltiger Plump-Effekt noch das Erlebnis das Haut mehr Feuchtigkeit hat 😐

      PC sollte nicht anfangen jedem Trend gerecht zu werden… diese Masken boomen… aber ehrlich:
      Ich brauch sie nicht!

      Mittlerweile neben der Eye Cream & dem Line Minimizer, Produkt Nr 3, das ich nicht nach bestellen werde! 🤔

      Bald erscheint in Europa die Brightening Essence – hoffentlich ist die besser 😊

      Auf den 18.11. freu ich mich – fast in Vergessenheit geraten… 👏

  9. Ich habe gehört, dass man die Personen, die keine Hilfe geleistet haben, wohl ermitteln konnte und diese jetzt zur Rechenschaft gezogen werde. Sowas macht einem echt Angst. Auch sollte das Äussere keine Rolle spielen. OK, ich habe schon in Finnland Leute im Hausflur rumliegen sehen, z.B. gut gekleidete ältere Damen, und wollte schon die Feuerwehr rufen, aber dort sagte man mir, das sei normal. Dass Leute besoffen im Hausflur liegen. Okeeeeeeee 🙂 Bin auch schon hier in Brüssel von einem Suffkopp, der morgens im Hauseingang lag, übel beschimpft worden (er blutete und hatte erbrochen) weil ich den Krankenwagen gerufen hatt. Ich würde aber im Zweifelsfall immer wieder Hilfe rufen.

    Und der Fall in Essen ist besonder schockierend.

  10. Essen hat nur die Spitze des Ignoranteneisbergs an den Tag gebracht. Ist das nicht furchtbar? Leider habe ich auch schon ähnliche Erfahrungen wie Exilberlinerin gemacht, trotzdem möchte ich einfach nicht aufgeben an das Gute zu glauben.

    Bei der Paula-Maske scheine ich hier die einzige zu sein, die sie wirklich gut findet. Für den Preis darf man auch wirklich keine Wunder erwarten 😉 Für diejenigen, die gern und vor allem ohne Aufwand mit praller, satter Haut aufwachen möchten, finde ich sie ideal. Oder wenn die Party zu lang (äh, alkoholisch) und die Nacht zu kurz war, kann sie kleine Wunder wirken. Für mich ist sie der Ersatz für das Guerlain Midnight Secret, das ja leider verschlimmbessert wurde.

  11. Hej, da muss ich meine Kommentarfrequenz wohl wieder erhöhen 😉
    Ich beschränke mich erst mal auf die positiven Sachen: der Koala ist ein entzückender Schläfer und auf einen neuen Green Friday freue ich mich.
    Das Drama in Essen hatte ich nicht mitbekommen, diese kaltschnäuzige Reaktion entsetzt mich zutiefst. Auch wenn man – warum auch immer – nicht selbst aktiv Hilfe leisten kann, einen Notruf muss und kann jeder senden! Ich hoffe, die Ignoranten müssen sich verantworten, ansonsten wäre es ein sehr schlechtes Zeichen für unsere Gesellschaft. LG!

  12. Was ich gleich nicht verstanden hatte, als ich die ersten Berichte über dieses Unglück in Essen verfolgte, war dieser Hinweis in der Berichterstattung, dass Opfer sei “ gut gekleidet und gepflegt “ gewesen. Was hat das denn damit zu tun? Ist das dann noch schlimmmer, als wäre der Mann schlechter gekleidet oder vermeintlich ungepflegt, darf man dann eher darüber nachdenken, nicht zu helfen?
    Bei uns in der Nähe gibt es mehrere Altenheime bzw. Mehrgenerationenhäuser und es kommt immer mal wieder vor, dass ältere Leutchen einen verwirrten Eindruck machen oder auch zusammengesunken auf ihren “ Stühlchen“ ( Rollatoren 🙂) sitzen; manche sind dann dankbar, wenn ich frage, ob ich helfen kann, manche auch ungehalten, aber etwas tun kann man ja eigentlich immer.
    Ich hätte auch Sorge, bei einem am Boden liegenden das Richtige zu tun, aber 112 würde ich wählen.

    Von der neuen PC Maske habe ich gerade gestern zwei Proben mitbestellt; aber Am- Kopfkissen -Kleben klingt ja gar nicht gut…
    Eine erneute Bestellung bei PC war nämlich dringend nötig, da ich – endlich- diesen leichten getönten Sonnenschutz SPF 30 aus der Resist -Reihe getestet hatte und ihn genial fand!! In ungeschminktem Zustand reizen chemische Filter immer mal wieder meine Augen und ich war auf der Suche nach etwas mineralischem für diese herrlichen dunklen Herbst/Wintertage, am WE, wenn ich das Haus höchstens kurz verlasse; er fettet nicht, weißelt nicht, echt gut✌️️.

    Auf den HD- Tag bin ich schon sehr gespannt; seit neuestem nutze ich den Calm Balm sehr gerne zusammen mit dem Niacinamid-Booster von PC; dann finde ich ihn viel besser zum Auftragen.

  13. Mir tut der Mann einfach nur unendlich leid! Keine Sau hat sich zuständig gefühlt. Jeder dachte scheinbar :“ Wird sich schon jemand anderes drum kümmern. Sind ja genug Leute da.“ Kein Bock auf Umstände, kein Bock auf Zeitverlust…Was ich auch schon ein paar Mal gelesen/im TV gesehen habe, dass Bewusstlosen(z.B. durch einen Herzinfarkt) nicht geholfen wurde, weil die Leute dachten, derjenige sei „nur“ ein Betrunkener. Und selbst wenns ein Betrunkener wäre, muss man ihm doch trotzdem helfen….Ich stelle mir vor, ein Herzinfarktpatient liegt auf der Wiesn und jeder steigt drüber, weil er vermutet, er sei ja nur besoffen….Ich würde immer einen Krankenwagen rufen, wenn jemand nicht ansprechbar irgendwo rumsitzt/liegt.

  14. nachdem ich von diesem traurigen Vorfall gehört habe war ich total entsetzt ! selbst wenn er in einer Ecke gelegen hätte muss man doch schauen was los ist und Hilfe holen ! einfach über ihn hinwegzusteigen … wie kaltschnäuzig und gefühllos muss man sein ! das ist das gleiche wie Gaffer bei Unfällen womöglich noch fotografieren und die Rettungskräfte behindern ! Ich verstehe nicht dass bei so vielen Menschen Hilfsbereitschaft und Empathie abhandengekommen sind. Das ist es doch was Menschen ausmachen sollte und wie armselig ist diese Ignoranz !!
    Als Katzenfan bin ich natürlich begeistert von diesem tollen Bild !! Wobei der Koala nicht minder niedlich ist !!
    Super den genauen Termin des Green Friday zu wissen möchte endlich mal das Fluid mit LSF testen ! Ich liebe das Hydro Spray und möchte es nicht mehr missen gerade jetzt durch Kälte und Heizungsluft trocken werdender Haut einfach genial !

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s