kommentare

DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 11.08.2017

Das Trendbarometer startet jetzt frisch in die warme Jahreszeit. Es geht immer noch um Dinge, die mich in der vergangenen Woche bewegt, belustigt oder erschüttert haben. Aber nichts folgt einem festen Schema, es kommt wie es kommt. Hauptsache ein bunter Mix, unterhaltsam, manchmal auch nachdenklich, immer ein bisschen böse…

(mehr …)

LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 04.11.2016

Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Jeweils Freitags mache ich mir kurze und völlig subjektive Gedanken zu Ereignissen der letzen Woche, meist ganz unwichtige Dinge – immer mit einem Augenzwinkern (und einem teuflischen Lächeln)…

(mehr …)

KK INTERN: FRAG´ DEN BLOGGER * DIE 10 MEISTGESTELLTEN FRAGEN AN KONSUMKAISER

Ich bekomme immer viel Post per Mail, das lässt mich manchmal ganz schön keuchen, denn ich komme hier und da mit der Beantwortung kaum hinterher. Die am häufigsten gestellten Fragen veröffentliche ich hier einmal, und versuche allumfassend zu antworten. Inklusive einem kleinen Blick hinter die KK Kulissen, oder wie es so schön heißt: „Blogger at work“…

(mehr …)

LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 15.01.2016

Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Jeweils Freitags mache ich mir kurze und völlig subjektive Gedanken zu Ereignissen der letzen Woche, meist ganz unwichtige Dinge – immer mit einem Augenzwinkern. Und JedeR kann gerne die Stichpunkte aufnehmen und selbst beantworten oder ergänzen, los geht´s…

(mehr …)

LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 13.11.2015

Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Kennt Ihr auch noch diese “In- und Out- Listen” aus den 80ern? Daran angelehnt mache ich mir jeweils Freitags kurze und völlig subjektive Gedanken zu Ereignissen der letzen Woche, meist ganz unwichtige Dinge – immer mit einem Augenzwinkern.  Und JedeR kann gerne die Stich(el)punkte aufnehmen und selbst beantworten oder ergänzen, los geht´s…

(mehr …)

LIFESTYLE: DAS KONSUMKAISER TRENDBAROMETER * 30.01.2015

Das “Konsumkaiser-Trendbarometer”! Kennt Ihr auch noch diese “In- und Out- Listen” aus den 80ern? Daran angelehnt mache ich mir jeweils Freitags kurze und völlig subjektive Gedanken zu Ereignissen der letzen Woche, meist ganz unwichtige Dinge – immer mit einem Augenzwinkern.  Und JedeR kann gerne die Stich(el)punkte aufnehmen und selbst beantworten oder ergänzen. Los gehts…

(mehr …)