SKINCARE: CLINIQUE „EVEN BETTER – DARK SPOT DEFENSE SPF 50“ * LOHNT SICH DAS?

Vorbeugen hilft gegen Pigmentflecke? Ok, her mit dem Lichtschutz! Dieses Produkt ist relativ neu auf dem Markt, der Vorgänger hatte SPF 45 und leider nur einen aktiven Lichtschutzfilter, nämlich „Titandioxid“. Nun soll alles besser sein, habe ich zumindest gehört. Hätte ich mal gleich genauer hingeschaut…

KK Clinique 50 1

Ein Sonnenschutzprodukt, welches Pigmentflecke vermeiden hilft

Zuerst einmal: Diese Produktaussage trifft auf jeden guten und hohen Breitbandsonnenschutz zu, denn Pigmentstörungen werden hauptsächlich durch UV Strahlung verursacht.

Von einem Produkt, welches vor Pigmentflecken schützen soll, erwarte ich einen hohen Lichtschutzfaktor im Breitband (UVB + UVA 1&2) und Wirkstoffe, die der Haut helfen können, sich gegen diese Pigmentstörungen zur Wehr zu setzen (zB. AOX und Niacinamid).

Leider hat hier Clinique scheinbar auch so gar nichts dazugelernt. Ich will mal so sagen: Komisch kommt mir das schon vor! So dusselig können die doch gar nicht sein, oder doch? Ich habe mehrfach gecheckt, ob ICH nicht den Denkfehler mache. Aber seht selbst:

Das Internet ist ja voll von dem Mythos, das neue „Even Better Dark Spot Defense SPF 50“ beinhalte Titandioxid UND Zinkoxid als aktive Lichtschutzfilter. Einzig: Schaue ich auf die INCI, sehe ich nur Titandioxid ganz vorne! Zinkoxid auf dem letzten Platz, also der Inhaltsstoff mit der geringsten Beimengung. Das können dann niemals die notwendigen 4% Zinkoxid werden, denn die EU INCI Liste baut sich nach der enthaltenen Menge der Stoffe von viel bis wenig auf:

KK Clinique 50 5

Der Stoff „Ethylhexyl Methoxycrylene“ dient als Stabilisator für UV Filter, hat aber keine eigene Schutzwirkung. Auch wird der Lichtschutz dadurch nicht verbessert. Was bedeutet: Dieses Produkt baut wieder einmal nur auf einen einzigen Lichtschutzfilter und filtert dadurch UNVOLLSTÄNDIG die UV Strahlung. Um genau zu sein UVA2 sowie UVB werden gefiltert. UVA1 wird ungefiltert durchgelassen. Ich finde das ist heutzutage eine wirklich schlechte Leistung. Zumal man hier eine Art Anti-Aging Produkt in den Händen hält. Dieses Lichtschutzprodukt darf sich nicht „Breitbandschutz“ nennen!

Bleibt mir noch zu erwähnen wie leicht es gewesen wäre einen vollständigen und guten Schutz herzustellen: Einfach 4% Zinkoxid dazu, fertig. Zinkoxid ist ja eh drin, hier allerdings als Farbpigment (zusammen mit Eisenoxid).

 

Was ist sonst noch drin und wie fühlt es sich an?

Pflegende Stoffe sind ein paar drin, genauso wie Silikone. Von Anti-Aging, schützenden Antioxidantien oder Niacinamid ist weit und breit nichts zu sehen.

Die Konsistenz ist sehr flüssig, was recht angenehm ist, man braucht aber auch eine Menge davon, und das kleine 30 ml Fläschchen ist in in wenigen Tagen bis Wochen geleert. Das macht den Preis ebenfalls recht happig! Trotzdem, endlich mal ein sehr flüssiger und „flutschiger“ Sonnenschutz, die fetten Cremes nerven mich im Sommer meist! (Ausnahme: HighDroxy „D Light Fluid“ – Das hat für mich die richtige Mischung aus Creme und Fluid)

Beim Auftragen weisselt das Produkt natürlich, ganz klar. Es ist aber ein wenig durch die Tönung kaschiert. (Achtung: Färbt ab!) Die Farbpigmente werden durch eine kleine Metallkugel in der Flasche immer wieder durchgemischt, was ich eine gute Idee finde. Das Weisseln verschwindet, wenn man weniger Produkt nimmt (schlechte Idee, noch weniger Schutzwirkung!). Nimmt man viel, bleibt ein weißer Schleier auf der Haut. Spätestens nach einer Stunde glänzte dann meine Haut auch noch, und das bei meiner Wüstenhaut.

KK Clinique 50 3KK Clinique 50 4

 

Gut finde ich einzig die Flasche mit der Mischkugel (aber es ist ja kaum was drin, was geschützt werden müsste), und das fehlende Parfum, hier ist Clinique konsequent und das mag ich. Außerdem ist der „Weichzeichnereffekt schon bemerkenswert. Die Haut sieht nach dem Auftragen wirklich viel heller, ruhiger und ausgeglichener aus.

 

KK Clinique50 2

 

Fazit:

🙂

+Die flüssige, getönte Konsistenz ist sehr angenehm

+Weichzeichnereffekt macht sofort optisch eine schönere Haut

+Parfumfrei

+Metallkugel mischt die Farbpigmente immer wieder gut durch

 

😦

-Kein vollständiger Breitbandsonnenschutz

-Bei der richtigen Menge bleibt ein sehr heller Schleier auf dem Gesicht

-Keinerlei Anti-Aging oder die Haut gegen UV Strahlung stärkende Inhaltsstoffe

-Wenig Inhalt, dadurch relativ teuer 

 

30 ml kosten ca. 28,99 Euro (zB. bei Douglas)

 

 

 

 

 

(Fotos: Konsumkaiser    Das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring)

 

21 Kommentare

  1. Hallo Herr Kollege 😊

    DANKE für diesen Review… SPF 50 & dann noch Clinique = Parfumfrei, hätte mich neugierig machen können… speziell wenn ich meine Douglas-Gutscheine versuche einzulösen.
    Jetzt weiß ich: „Kommt nicht in die Tüte!“ 😜

    Bzgl. guter Sonnenschutz…
    Was hältst Du von Dermasence Solvinea SPF 50?!?

    GRUSS
    der hydro

  2. Mir ist aufgefallen, dass auf den Sonnenschutz-Produkten von Clinique das in der EU benutzte UVA-Zeichen (Kreis mit UVA) fehlt. Ich habe dann mal beim Consumer Care Center von Clinique nachgefragt, wie hoch der PPD-Wert der Clinique Sonnencreme SPF 30 ist, und bekam die Gegenfrage retour, wieso mich das interessiert. Trotz Begründung meiner Frage (inbes. UVA-Schutz ist mir wichtig) bekam ich nie eine Antwort. Seitdem verwende ich keine Sonnenschutz-Produkte mehr von Clinique, auch wenn sich die Produkte auf der Haut gut anfühlen. Ich vermute, dass der UV-A-Schutzfaktor bei Clinique eben NICHT mindestens ein Drittel des SPF beträgt.

  3. Schade, da hat sich das Warten auf das „neue“ Produkt wohl nicht gelohnt…

    Wie bewertest du denn das neue «Clinique Mineral Sunscreen Fluid for Face SPF 50″?

    Da wird es wohl Zeit, dass Highdroxy sich Gedanken über einen zusätzlichen „strandtauglichen“ Sonnenschutz für’s Gesicht macht – denn die wissen ja wie es geht… 😉

    Liebe Grüße
    Cassie

    1. Ich kenne das Fluid nicht, ich schätze aber mal, die Zusammensetzung wird ähnlich sein. Leider findet man die INCI bei Clinique auch immer sehr schlecht.
      Liebe Grüße, KK

  4. Hallo Herr KK,

    bin im Moment auch auf der suche und mir ist Eucerin mit lsf 30 und 50; aufgefallen. Auch als AntiAge angepriesen. Was halten Sie davon? Danke 🙂 und grüße…
    Sabine

    1. Kann ich auf die Ferne nicht beurteilen, bei Eucerin muss man immer auf den Alkohol achten. Der ist in den Sonnenprodukten manchmal enthalten. Das finde ich persönlich nicht gut.
      Viele Grüße, KK

  5. Guten Morgen Herr KK,

    1000-Dank für das aufschlussreiche Review! Leider wieder kein „passender“ Sonnenschutz für mich für das Gesicht … Hatte die Hoffnung, dass das neue Clinique Produkt vielleich was sein könnte, aber das wird wohl auch nichts werden.

    Liebe Grüße
    Caro

  6. Lieber Konsumkaiser. Bin am überlegen ob ich mir die Bioderma Photoderm Max Creme ungetönt SPF 50 ( INCIS der Formel ohne Tönung:

    ngredients: AQUA/WATER/EAU, DICAPRYLYL CARBONATE, OCTOCRYLENE, METHYLENE BIS-BENZOTRIAZOLYL TETRAMETHYLBUTYLPHENOL [NANO], BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, CYCLOPENTASILOXANE, C20-22 ALKYL PHOSPHATE, GLYCERYL STEARATE, PEG-100 STEARATE, ECTOIN, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, C20-22 ALCOHOLS, DECYL GLUCOSIDE, CYCLOHEXASILOXANE, HYDROXYETHYL ACRYLATE/ SODIUM ACRYLOYLDIMETHYL TAURATE COPOLYMER, PENTYLENE GLYCOL, XANTHAN GUM, PROPYLENE GLYCOL, CITRIC ACID, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, SODIUM HYDROXIDE, DISODIUM EDTA, PHENOXYETHANOL, CHLORPHENESIN. [BI543])

    und die Photoderm MAX Creme
    Sonnencreme SPF 50+ getönt (WATER (AQUA), DICAPRYLYL CARBONATE, OCTOCRYLENE, METHYLENE BIS-BENZOTRIAZOLYL TETRAMETHYLBUTYLPHENOL, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, BIS-ETHYLHEXYLOXYPHENOL METHOXYPHENYL TRIAZINE, CYCLOMETHICONE, C20-22 ALKYL PHOSPHATE, GLYCERYL STEARATE, PEG-100 STEARATE, ECTOIN, MANNITOL, XYLITOL, RHAMNOSE, FRUCTOOLIGOSACCHARIDES, LAMINARIA OCHROLEUCA EXTRACT, C20-22 ALCOHOLS, DECYL GLUCOSIDE, HYDROXYETHYL ACRYLATE/SODIUM ACRYLOYLDIMETHYLTAURATE COPOLYMER, PENTYLENE GLYCOL, XANTHAN GUM, PROPYLENE GLYCOL, CITRIC ACID, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, DISODIUM EDTA, SODIUM HYDROXIDE, CHLORPHENESIN, PHENOXYETHANOL.

    zulege. kenne mich aber nicht mit den Inhaltsstoffen aus. Habe etwas Falten unter den Augen und auch empfindlich und Stirn und auch trockene Haut. Hoffe auf Hife. Danke im Voraus

    1. Moin Sandra,
      ich habe das BIODERMA Produkt, für Sport und Freizeit an der fischen Luft und für den Ausflug ans Meer. Für den Alltag in Berlin (und ich radel 4,5 km zur Arbeit) habe ich die Highdroxy Tagescreme mit gutem LSF gekauft. Die kann ich echt empfehlen!
      LG
      Bärbel

    2. Die anderen Kommentare sagen es schon, bei Bioderma ist man oft gut aufgehoben. Aber die Konsistenz der Produkte ist recht unterschiedlich und die gefällt nicht immer.
      Leider muss man da selbst ausprobieren. Vielleicht in einer großen Apotheke nach Proben fragen.
      Viele Grüße, KK

  7. Seitdem ich mal ziemlich viel Geld für ein Clini*que-Produkt ausgegeben habe, das angeblich die Pigmentflecken verschwinden lassen soll und das aber auch überhaupt nix gebracht hat bin ich mit der Marke durch… die Creme wurde schon nach kurzer Zeit an den Rändern ranzig und geholfen hat sie auch nichts. 50 Öro für die Tonne, nein danke!
    Ich bin mit dem LSF von High Droxy absolut zufrieden!

  8. OK, vielen Dank, dann weiss ich Bescheid. Ich hab mir den neuen UV Schutz fürs Gesicht von der Firma CNK bestellt, weil ich mit der von Dir hier mal empfohlenen Antiredness Antiaging Creme extrem zufrieden bin. Gerade der feuchtigkeitsbindende Effekt funktioniert bei mir super, wie bei keiner anderen Creme. Aber die Sonnencreme scheint sehr fett zu sein, ich bekommen jedenfalls Pickel davon in der T-Zone. Mal gucken, irgendwie werde ich sie schon aufbrauchen, mir aufs Decollté schmieren und auf den Hals und im Gesicht muss ich mir was leichteres, fettfreies suchen. Clinique hatte da doch was.

  9. @Sandra Die Bioderma Max Creme ist zu empfehlen. Kannst Du rein von den Incis her mit gutem Gefühl kaufen.
    Ob Du aber mit dem Finish zufrieden sein wirst und ob Du die chemischen Filter verträgst, ist eine andere Sache. Das ist so individuell, dass da nur ausprobieren hilft. Einige wollen es total matt, andere mögen sogar einen Glanz, usw….
    Was die zuverlässige Schutzleistung angeht, machst Du bei dieser Creme nichts falsch.

  10. Ich benutze seit einiger Zeit den Sunblocker SPF 45 von Missha und bin sehr zufrieden. Angenehme Konsistenz, zieht schnell ein und ist auch leicht pflegend. Darunter verwende ich allerdings noch zusätzlich ein Serum. Clinique fand ich in der letzten Zeit auch nicht mehr so toll, habe da aber eher dekorative Kosmetik ausprobiert.
    LG, Silke

  11. Hallo ,
    Vor dem clinique Regal stand ich auch erst und habe dann doch nichts mlt genommen weil mich momentan nichts anspricht hatte mir diese neue Augencreme ( Prep eye) angesehen. Vom Sonnenschutz her bin ich mit meiner day Solution von Mary Kay sehr zufrieden.

  12. Ich kaufe mir immer die ÖKO-Test Kosmetik und ausgewählte Stiftung Warentest-Zeitschriften wegen der ausführlichen Tests. Ich frage mich nämlich schon seit längerem, wer prüft eigentlich, ob die Rezepturen die in den Incis aufgelistet sind auch wirklich stimmen? Wenn z.B. parabenfrei draufsteht – stimmt das überhaupt ? Ich kann doch überhaupt nicht nachprüfen, ob ein bestimmter Stoff enthalten ist, bzw. ein umstrittener vielleicht ‚untergejubelt‘ ist. Und genau so sehe ich es bei Produkten mit LSF, wer garantiert mir denn, dass der angegebene LSF auch wirklich immer stimmt? Eigentlich kann ich nur am Duft manches erkennen, z.B. viel Alkohol oder natürlich parfümfrei. Aber sonst…….? Liebe Grüße Kristina

    1. Hier bei uns wird ja viel geprüft und getestet. Wenn etwas auf den Markt kommt, dann wird da ein Rattenschwanz an Vorschriften eingehalten, plus technischer und chemischer Prüfungen. Da mache ich mir mehr Sorgen um die importierten Produkte aus Asien!!
      Viele Grüße, KK

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s