SKINCARE GASTBEITRAG (DINAH): MIZON GIBT ES AB SOFORT AUCH BEI DOUGLAS

Ab sofort kann man rund sechzig Produkte der koreanischen Marke Mizon bei Douglas bestellen. Das klingt ein bisschen nach verfrühtem Aprilscherz, aber es stimmt tatsächlich – schneller als erwartet verlässt K-Beauty jetzt auch bei uns die Exotennische und hält Einzug in die erste große Parfümeriekette.

Die Neuigkeit, dass Mizon jetzt bei Douglas zu finden ist, verdanke ich einem Post von Magimania sonst wäre mir das vorerst sicher entgangen. In Korea gehört Mizon zu den bekannteren Drogeriemarken aus dem mittleren Preissegment. Wenn man sich die Preise bei Douglas so anschaut, könnte man allerdings glauben, es gehe um High-End-Kosmetik – die Produkte sind leider deutlich teurer als bei einer Direktbestellung in Korea. Dafür ist die Bestellung natürlich komfortabler, man hat das Gewünschte innerhalb weniger Tage und Gedanken über Zoll und Einfuhrgebühren muss man sich auch nicht machen.

Spannend ist jetzt natürlich, welche Mizon-Produkte es bei Douglas gibt, denn das ist zwangsläufig nur eine kleine Auswahl. Mich hat etwas überrascht, dass man auf ein paar internationale Verkaufsschlager verzichtet hat; so fehlen z.B. der AHA/BHA-Toner, das Apple Smoothie Peeling Gel, der Egg White Bubble Cleanser oder die Good Night White Sleeping Mask. Aber konzentrieren wir uns auf die Produkte, die erhältlich sind. Welche würde ich empfehlen?

An erster Stelle fällt mir da die Snail Repair Intensive Ampoule ein, die ich einige Monate lang benutzt habe und die auch KK schon mal getestet hat. Sie durchfeuchtet gut, lässt die Haut schön prall wirken und bei einigen hilft sie wohl auch gegen Aknemale. Die Ampulle hat ziemlich gute INCI, enthält jedoch Ethanol (5. Stelle). Außerdem hatte ich mal die Placenta Ampoule Cream, aber die fand ich jetzt nur okay als Feuchtigkeitsspender, mehr nicht. Die beiden Cremes mit Schneckenschleim, All in one und Black Snail, haben eine große Fangemeinde, allerdings sind sie eher etwas für ölige Haut; ich hatte davon mal Proben und fand sie nicht besonders durchfeuchtend. Einen Blick wert sind sicher die Maskensets, wobei ich den Eindruck habe, dass sich die INCI bei den verschiedenen Sorten nicht großartig unterscheiden …

Die Augencreme enthält neben Schneckenschleim auch Wiesenschaumkrautöl, Niacinamide (5. Stelle INCI) und Squalan. Und die Ocean Power Red Cream hat Seegurke als Hauptinhaltsstoff – keine Ahnung, was die so kann, aber es klingt auf jeden Fall spannend. Von der Enjoy Fresh Maske mit Honig würde ich eher abraten: Die INCI sind nicht überzeugend und die wenigen Reviews, die ich dazu gefunden habe, sind nicht so gut. Das war es fürs erste zu Mizon bei Douglas. Es würde mich natürlich interessieren, ob andere schon Erfahrungen mit Produkten dieser Marke gemacht haben.

 

 

(Foto: Dinah(KK)   Keinerlei Sponsoring)

14 Kommentare

  1. Ich liebe einige Sachen von Mizon, zum Beispiel die Collagen Power Firming Enriched Cream. Die hat einen wirklich sichtbaren Effekt auf meine Haut. Doch bleibe ich lieber dabei, sie für weniger als ein Drittel des Douglas-Preises über ebay zu bestellen. 😉 Die sind doch bekloppt…

    Einen schönen Sonntag, Sandra

  2. @Sandra: Ich finde die Preise bei Douglas auch ziemlich happig, obwohl das wochenlange Warten auf Produkte schon nerven kann. Wie wirkt denn die Collagen Cream auf deine Haut?

    1. Bei Douglas in Österreich gibts Mizon noch nicht. Ich habe mir die Preise in Deutschland angeschaut – wer das kauft ist selber schuld!
      Bei IParfumerie kostet zB das SNAIL REPAIR INTENSIVE AMPOULE Serum €16,65 – bei Douglas € 47,99 !!!!!

    2. @Dinah, ich bin immer gut mit Nachschub versorgt und bestelle rechtzeitig. Zwei Wochen weniger warten rechtfertig keinen dreimal so hohen Preis, denke ich zumindest. Die Collagen Creme sorgt bei mir für ein sehr ausgeglichenes und genährtes Hautbild. Meine Rötungen werden deutlich geringer, wenn ich die Creme benutze. Ich habe wirklich einen Unterschied am Morgen gesehen und das ist mir bisher nur Advanced Night Repair Serum von Estee Laufer passiert (das wirkt super, wenn meine Haut total unruhig wird und ich Pickel habe).

  3. Es gibt übrigens auch etliche Produkte von Mizon bei der iparfumerie – da empfiehlt sich ein Preisvergleich! Die iparfumerie hat zwar ihren Firmensitz in Tschechien, verschickt aber von einem Lager in Deutschland, ich habe da schon mehrfach bestellt.

  4. Hey, ich hab die Snail Repair Intensive Ampoule leider noch nicht ausprobieren können, hört sich aber wirklich gut an .. dafür aber die Black Snail Cream, die ich auch wirklich super finde ! 🙂
    Die Preise bei Douglas sind aber wirklich sehr happig und hab deswegen gleich mal auf meinem Blog karolinnold.com einen Eintrag darüber geschrieben, weil ich meine Black Snail Cream sehr viel günstiger bekommen habe !

  5. Hey, bisher habe ich nur die Black Snail Cream getestet, finde sie sehr gut und benutze sie als Nachtcreme. Die Snail Repair Intensive Ampoule hört sich aber auch super an!
    Als ich von den Preisen bei Douglas erfahren hab war ich schon sehr geschockt, weil ich meine Creme viel günstiger bekommen hab!! Auf meinem Blog karolinanold.com hab ich dann gleich mal darüber berichtet, damit man ja die Preise vergleicht und nicht vorschnell zu viel Geld bei Douglas ausgibt !

    Viele Grüße und danke für den Tipp mit der Snail Repair Intensive Ampoule 🙂

  6. Ich freue mich immer wenn ich per Email erfahre, dass es wieder einen Gastbeitrag von Dinah gibt – auch hier, das wäre mir auch entgangen. Ich werde vielleicht die Mizon Snail Augencreme ausprobieren da ohnehin eine „Korea“ Bestellung anliegt. Vielen Dank !

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s