SKINCARE: WAS WURDE EIGENTLICH AUS…PLANTUR 49 „PH 4 WASCH-GEL“?

Ich hatte es vor ein paar Wochen schon einmal kurz vorgestellt, das neue „saure“ Waschgel von Plantur (Dr. Wolff) für Gesicht und Körper. Ein niedriger pH-Wert bei der Reinigung ist gut für die Haut und wenn man nachfolgend Säureprodukte verwendet erst recht, denn diese können dann noch besser „greifen“, also wirken. Doch bin ich bei Plantur geblieben…?

„Etwa ab dem 50. Lebensjahr kann die Haut rauer werden, ist schneller irritiert und gerötet. Ein Grund ist der im Alter erhöhte pH-Wert der Haut. Um den angestiegenen pH-Wert zu senken und jung zu erhalten, wurde die Plantur 49 Pflegeserie mit ihrem extra niedrigen pH-Wert von 4 entwickelt.
Dieses Wasch-Gel reinigt besonders sanft und effektiv. Es empfiehlt sich die pH4-Körper-Lotion oder die pH4-Gesichts-Creme als anschließende Pflege. Das Ergebnis sind eine gesündere Haut und ein jugendlicheres Aussehen.“

 

Plantur macht den Einsatz einer „sauren“ Reinigung und Pflege mal wieder am Alter fest, das halte ich für ausgemachten Unsinn. Im hautneutralen Bereich zu arbeiten ist schon mal immer gut (pH 5-6), aber auch schon deutlich jüngeren Leuten ist auch eine saure Pflege zu empfehlen. Besonders, da bereits viele jüngere Menschen den Wert eines Säurepeelings erkannt haben und dies auch nutzen.

Eine saure Reinigung vor einem zB. Fruchtsäurepeeling senkt ein klein wenig den hauteigenen pH Wert und sorgt dafür, dass das nachfolgende Säureprodukt besser wirken kann. Leider findet man bei uns bislang ja nicht so viele wirklich saure Reinigungsprodukte, höchstens Toner (Clinique mild Lotion, Balea rosé Gesichtswasser), welche auch ein bisschen mehr Sinn machen, denn sie verbleiben auf der Haut und werden nicht mit Wasser wieder abgewaschen.

Doch in der Praxis sah das mit der PH4 Waschlotion von Plantur49 gar nicht so rosig aus! Das Zeug riecht recht aufdringlich! Zuerst dachte ich, dass man darüber hinweg sehen riechen kann. Doch nach mehrmaliger Anwendung bereitete mir der Duft regelrecht Unbehagen. Er ist einfach „zu speziell“. Süßlich frisch, aber nervtötend aufdringlich! Und wenn man ihn im Gesicht UND am Körper anwendet, ist es einfach deutlich „too much“.

Außerdem muss ich sagen, dass die Reinigung (trotz wenig schäumender Aktion) für meine Begriffe zu stark austrocknet. Selbst am Körper fühlte sich nach dem Abtrocknen alles irgendwie trocken an und die Haut spannte. Gleiches gilt für das Gesicht. Eine solche Gesichtsreinigung würde ich höchstens bei öliger- und Mischhaut empfehlen.

Für empfindliche Haut ist das nun auch nicht gerade zu empfehlen, sodass ich sagen muss: Ein Satz mit X! Ich werde auch auf keinen Fall die Gesichtscreme ausprobieren, denn die wird ja ähnlich „duften“. Sorry!

INCI:

AQUA / SODIUM C14-16 OLEFIN SULFONATE / HYDROXYETHYL UREA / GLYCERIN / SODIUM COCOAMPHOACETATE / SODIUM LAURYL GLUCOSE CARBOXYLATE / GLYCOLIC ACID / LAURYL GLUCOSIDE / AMMONIUM LACTATE / LAURYL METHYL GLUCETH-10 HYDROXYPROPYLDIMONIUM CHLORIDE / SODIUM CHLORIDE / PARFUM / PEG-120 METHYL GLUCOSE TRIOLEATE / HEXYL CINNAMAL / SORBIC ACID / LIMONENE / PROPANEDIOL / LINALOOL

 

200 ml kosten ca. € 6,99 (Im Drogeriemarkt und Kaufhaus)

KK Plantur49

.

 

(Fotos: Konsumkaiser   Das Produkt wurde selbst gekauft, keinerlei Sponsoring!)

20 Kommentare

  1. Oje! Ich hatte das tatsächlich wieder mal für einen typischen Scherz von dir gehalten – ein saures Waschgel extra für die Haut ab 50 kam mir einfach allzu lächerlich vor …

  2. So ein Zufall! Ich habe es auch letzte Woche geholt und hasse den Gestank!! Total aufdringlich, das hast du genau richtig beschrieben. Unmöglich. Auch die vielen Duftstoffe sind doch völlig unnötig. Schade, dass diese Billigprodukte aus der Drogerie immer so überparfümiert sein müssen.
    Ich meine, Irit hat es auch schon umgetauscht.
    Gibt es als Reinigung denn gute Alternativen?

    1. Von Neostrata habe ich den Glycolic Cleanser (heißt der so, ich muss später nochmals gucken). Den finde ich sehr gut, ist sauer und unparfumiert. Aber leider auch deutlich teurer.

  3. Guten Tag!
    Ich finde es unmöglich, wie sie hier Kosmetikprodukte immer schlecht machen. Dann kaufen sie doch nur noch bei ihrem geliebten Douglas, dann sind sie bestimmt zufrieden. Ich finde das Waschgel ganz toll und ich habe eine neue Haut dadurch bekommen. Der Duft ist besser als so manch Parfüm. Es trocknet mich auch nicht aus, es hat sogar Falten verschwinden lassen. Völlig daneben was sie hier erzählen und ich lese ihre dummen Testergebnisse nie wieder!
    Schönen Tag noch.
    S. F.

      1. Also wenn eine Firma schon Trolle engagiert, die gut Wetter für ein Produkt machen sollen, dann sollten sie doch Leute auswählen, die das etwas glaubhafter rüberbringen. 😀

        Ich bin froh, dass ich bis zu diesem Fazit mit dem Kauf gewartet habe. Da ich bei Düften auch sehr empfindlich bin, bleibt mir ein Fehlkauf so erspart.

    1. Hallo Ihr Lieben,

      ich schließe mich dem Beitrag von Sabrina F. vom 17. Februar 2016 an.

      Ich finde es auch unmöglich die wunderbaren Produkte so…. schlecht zu machen !!!

      Ich bin 62 Jahre alt. Dank Produkte von Planktur 49, obwohl ich sie erst seit einem halben Jahr benutze, sehe ich mindestens 10 Jahre jünger aus.

      Mein Hautbild hat sich deutlich verbessert. Meine Haut wirkt gesünder, faltenfreier, jugendlicher aus. Die Rötungen sind auch verschwunden.

      Ich kann nicht glauben, was ich in den Beiträgen gelesen habe.

      So ein Unsinn !!!

      Ich finde ist bedauerlich, dass die Produkte laut solchen Aussagen nicht mehr erhältlich werden!!!

      Schöne Grüße

      Ines Gross

      1. Ob „unmöglich“ oder nicht, zum Glück haben wir in diesem Land Meinungsfreiheit, und die darf/soll man auch frei äussern!
        Ob da ein paar Meinungen auf diesem Blog reichen um das Produkt vom Markt zu nehmen, möchte ich stark bezweifeln.
        Ehrlich gesagt wirkt dieser Kommentar etwas unecht, aber hier kommt jeder zu seiner Meinung. Ich muss es mir ja nicht ins Gesicht klatschen. Und die Arbeit für Dermatologen wird auch nicht aussterben. 😎
        KK

  4. ich benutze den NeoStrata Foaming Glycolic Wash. der ist mir aber für jeden tag zu teuer 25€, also kommt er nur dreimal die woche zum einsatz. für jeden tag habe ich den Nip+Fab Glycolic Fix Cleanser 2% Glycolic acid 9€

  5. Was soll ich sagen, also bei mir trocknen die ganzen Schaumreiniger zu stark aus, obwohl ich Mischhaut habe. Seit ich mit Öl reinige und hinterher alles mit einem Microfasertuch abnehme gehts mir gut und habe auch nicht mehr so viel Fettglanz im Gesicht. Deshalb probiere ich auch keine anderen Reinigungsprodukte mehr aus. Aber so ein Säureverstärker ohne Nebenwirkungen wäre schon toll…seufz.

  6. Ich habe es mir natürlich sofort gekauft – gleich nach Deiner ersten Erwähnung. Es ist ja für ein DM Produkt nun auch nicht gerade ein Preis-Schnapper 🙂

    Ich brauchte es für eine kurmäßige Anwendung über gut 14 Tage (TEOXANE RADIANT NIGHT PEEL) zur Hautvorbereitung. Während dieser Zeit habe ich den strengen Geruch einfach ertragen und meine (alte Misch)Haut ist grundsätzlich damit gut klar gekommen. Immer möchte ich es nicht nehmen müssen – aber für den Rest des Jahres habe ich eh meine übliche Reinigungsroutine.

    Grüße aus der Produktzielgruppe!
    Bärbel – Ü50

  7. Ich habe das Waschgel 2 mal im Gesicht … Bei sehr unkomplizierter Haut: noch nie eine z.B. Allergie gehabt … angewendet. Das Ergebnis: Katastrophe! Rot und geschwollen. Wie Sonnenbrand. Echt schlimm ! Ich hoffe, das „Ergebnis“ verflüchtet sich bald wieder !!!! Sie sollten das Zeug sehr schnell wieder vom Markt nehmen. Bevor es echten Ärger gibt.

    1. Ich habe das Wach Gel 2 x zur Gesichtsreinigung benutzt. Bei sehr unkomplizierter Haut. (Noch nie allergische Reaktionen) Ergebnis: Katastrophe! Die Haut rot und geschwollen !! Ähnlich einem schlimmen Sonnenbrand. Ich hoffe sehr, dass sich der Zustand schnell wieder normalisiert. So gehe ich nicht aus dem Haus. Nehmen Sie das Zeug wieder vom Markt … Ehe es Ärger gibt. MEin Vorschlag. Oder weisen sie auf mögliche Nebenwirkungen hin. Ich werde es tun !

      1. Sie haben schon bemerkt, dass sie hier auf einem privaten Lifestyleblog gelandet sind. Ich stelle das Produkt weder her noch vertreibe ich es. Vielleicht sollten sie sich mit ihren Problemen besser an den Hersteller wenden, denn hier sind sie leider an der falschen Adresse.

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s