SKINCARE: P-BEAUTY * NEUE POLNISCHE ANTI-AGING KOSMETIK IM BUDGET-BEREICH

Letztens haben wir bei Dinah ja noch den Begriff „K-Beauty“ im Zusammenhang mit koreanischer Kosmetik erklärt bekommen. Nun möchte ich auf „P-Beauty“ erweitern, denn ich glaube, dass da ein interessanter Trend auf uns zukommt: Polnische Kosmetik, welche gut, interessant formuliert und günstig ist. Ich habe mir mal eine kleine Auswahl bestellt und stelle euch die Neuzugänge hier bereits kurz vor, bevor sie in die Erprobung kommen…

KK P-Beauty 2

 

Man liest in diesem Internet immer öfter von polnischen Kosmetikmarken, die über ein paar Internetshops zu uns kommen. Noch ist es nicht ganz so leicht, sich die Produkte online genauer anzusehen, besonders wenn man keiner Fremdsprache mächtig ist. Mit Englisch kommt man schon weiter, Polnisch können aber nun nicht ganz so viele von uns.

Der Internetshop von iParfumerie ist da auch keine besonders große Hilfe, denn dort sind viele Produkte kaum beschrieben und INCI sucht man dort auch meist vergeblich.

Nun gut, jetzt sind die Produkte relativ günstig, und ich habe einfach mal nach Gefühl bestellt. Dass das aber auch in die Hose gehen kann, habe ich ja letztens schon beim koreanischen „Smoothie Peeling Mist“ beschrieben. Und auch hier gab es ein paar tolle Überraschungen und einige weniger schöne Dinge zu berichten.

 

Ich stelle euch mal meine Kandidaten kurz vor:

2016-02-15 18.19.142016-02-15 18.20.40

1.  „Lirene“ und „Bielinda“ haben ein paar vielversprechende Produkte für Männer im Programm. „Relax Active Care“ (ca. € 4,99) ist eine Anti-Aging Creme mit Vitaminen, Hyaluron und BHA. Die „3-Day-Comfort Moisturizing Cream“ (ca. € 2,90) dagegen soll den Bart weicher machen, Reizungen lindern und insgesamt einfach gut durchfeuchten. Enthalten sind u.A. Hyaluron, Allantoin, Betain, Taurin und Panthenol.

 

 

KK Reti Vital Care1KK Reti INCI

2. Vis Plantis „Reti Vital Care“ ist eine hochinteressante Emulsion (fast schon ein Serum) mit spannenden Inhaltsstoffen und einer guten Menge an echtem Retinol (gut verwertbar). Der Spender ist ebenfalls prima dafür und der Preis höchst ansprechend: ca. € 6,90 (!)

 

 

KK Tolpa 30+Topa30+ inci

3. Tolpa „Dermo Men 30+“ (ca. € 6,90)  ist ebenfalls eine Anti-Aging Pflege für Männer gegen müde aussehende Haut.

 

 

KK Pharmaceris10% 1

4. Von Pharmaceris kommt die „Exfoliating Night Cream – Sebo Almond Peel“ (ca. € 10,90) mit 10% Mandelsäure. Dinah hatte sie hier schon vorgestellt, und ich wollte sie gerne einmal mit dem HighDroxy „Face Serum“ vergleichen. Leider finde ich persönlich, dass da nicht viel zu vergleichen ist. Die Inhaltsstoffliste wird dominiert von Silikonen. Die Mandelsäure als Peeling ist enthalten, ebenfalls in 10%. Es finden sich aber auch Konservierungsstoffe (Parabene) und Parfum. Da ist HighDroxy ohne jeden Zweifel sanfter.

KK PH Pharmaceris Mandelic Acid KK Pharmaceris inci

Beim pH-Wert Test musste ich aber feststellen, dass das Pharmaceris Produkt in einem unwirksamen pH Bereich liegt! Nämlich bei über 5. (Zum Vergleich: HighDroxy arbeitet im Bereich ganz knapp unter 4!) Somit ist die Mandelsäure nicht wirklich potent in ihrer Peelingleistung (und sie ist eh schon eine der sanftesten Säuren überhaupt). Das fand ich jetzt doch eher enttäuschend. Die Wirkung auf Aknehaut könnte allerdings ok sein sein, zu Anti-Aging Zwecken ist das Produkt aber eher ungeeignet.

Achtung: Es kann sich auch um einen Produktionsfehler handeln, denn es gibt unterschiedliche Messungen mit total unterschiedlichen Ergebnissen! (Siehe Kommentarbereich!)

 

 

KK Lierene Wash1KK L wash inci

5. Ein Mizellen Reinigungsgel (kein Mizellen-Gesichtswasser!) gibt es von Lirene (ca. € 4,90). Das mit Wasser abzuwaschende Reinigungsgel ist für super allergisch reagierende Haut geeignet und soll Schmutz und Make-up in einem Reinigungsschritt entfernen können.

 

 

KK VitE 1KK Vit E 8 inci

6. Und noch einmal Pharmaceris: „A-Allergic&Sensitive E-Sensilix“ (ca. € 13,90) Ein regenerierendes Serum für müde Haut mit 8% Vitamin E.

 

KK Bielinda Laser extreme Tuchmaske

7. Bielinda „Laser Extreme“ (ca. € 1,90) Tuchmaske  Eine Liftingmaske, nach asiatischem Vorbild, mit viel Niacinamid und Hyaluron.

 

 

Man kann also schon ahnen, dass ihr gespannt sein dürft auf die Berichte in den folgenden Wochen und Monaten. Sollte ein Mega-Knaller dabei sein, werde ich es natürlich entsprechend ankündigen.

Alle Produkte kann man kinderleicht von Deutschland aus bestellen. Über die folgenden zwei Onlineshops habe ich bereits bestellt und gute Erfahrungen gemacht. Bezahlt habe ich per Paypal und die Lieferung stand innerhalb von zwei Werktagen vor meiner Haustür!

iParfumerie.de

hm-cosmetic.com

 

(Keinerlei Sponsoring, es ist mir völlig egal, ob ihr über die Verlinkungen etwas bestellt!)

 

 

Fotos: Konsumkaiser, iParfumerie    Die Produkte wurden selbst gekauft.

27 Kommentare

  1. Uii! Toll, ich freu mich schon. Das Retinolserum interessiert mich sehr. Und das Peeling von Pharmaceris habe ich auch und es bekommt mir gar nicht. Trockene Stellen und Knitterfältchen unter den Augen gabe ich bekommen. Ist wirklich nur für fette Haut. Finde es auch total anders als das Face Serum.
    Tolle Idee mit P-Beauty!!

          1. Hallo KK!

            Folgende unbefriedigende Antwort habe ich vor fünf Tagen von harmaceris erhalten: „The pH of the cream Sebo – Almond peel is slightly acidic. It has been chosen so that the product is safe for the user and ensures the stability of mandelic acid in the product.“

            Habe dann nochmal gebeten, mir den genauen ph-Wert zu nennen. Bis dato keine Antwort 😦

            Lg, Tanja

            1. Danke, liebe Tanja! Aber so ist das ja meist. Und die Firmen wollen ihre Orodukte an möglichst viele Leute verkaufen. Da ist ein höhere pH Wert natürlich besser verträglich als ein niedriger. Aber Dinahs Produkt war ja richtig eingestellt. Ich fänd es nur bedenklich, wenn es da produktionsbedingte Schwankungen gäbe.
              Viele Grüße, KK

          1. Die unterschiedlichen Messergebnisse dürften an den Teststreifen liegen. Ich verwende amerikanische, die auch halbe Werte messen, also auch 3,5, 4,5 etc. Die anderen Teststreifen sind häufig sehr ungenau. Ich habe gerade eben noch einmal nachgemessen – der ph-Wert des Sebo-Almond Peel liegt bei 3,5, auf keinen Fall über 4. Da ich das Produkt schon seit einem halben Jahr verwende, wäre es mir schon aufgefallen, wenn es überhaupt nicht wirken würde, da sähe meine Haut anders aus … Ich vertrage es auch mit trockener Haut gut, schmiere es mir aber natürlich nicht unter die Augen, das sind 10% Mandelsäure! Es gibt dasselbe Produkt übrigens auch noch mit 5% Mandelsäure. Auf die übrigen Produkttests bin ich gespannt.

            1. Vielleicht hat Pharmaceris auch einfach ein Produktionsproblem? Meine Teststreifen sind neu und reagieren zB bei Paulas Säuren auch höchst akkurat. So viel zu den Teststreifen.

              1. Ich habe zum Vergleich gerade auch noch mal den ph-Wert der kleinen Probe Highdroxy gemessen, von der ich noch etwas habe – der ph-Streifen sind genauso aus wie beim Sebo Almond Peel, der Wert liegt also zwischen 3,5 und 4,0. Ich habe von Pharmaseris jetzt auch schon die zweite Flasche, für meinen Artikel hatte ich noch den ph-Wert der ersten gemessen. Labortauglich sind die frei verkäuflichen Teststreifen alle nicht, Werte wie 3,7 oder 3,8 können die alle nicht anzeigen, meine auch nicht, ich habe nur ein zweites Feld für den Wert hinter dem Komma. Das Problem dieser Teststreifen ist, dass sie nicht unbedingt immer 3,8 oder 3,9 und 4,1 unterscheiden können und einfarbige Teststreifen zeigen dann „über 4“ als ph-Wert 5 an

              2. Entschuldige mal, liebe Dinah, es geht doch bei meinem „Ausnahmeprodukt“ nicht um halbe Schritte. Schau mal auf die Farbe! Das ist über 5 mit Tendenz zu 6!
                Um die paar Halben würde ich mich ja auch nicht knubbeln, aber 5, fast 6 ist schon eine DEUTLICHE Abweichung. Ich weiss auch gar nicht, warum ich hier das Gefühl bekomme, dass ICH mich rechtfertigen muss. Ich habs gemessen und so ist es nun mal. Ich vermute Produktionsfehler und nicht ungenaue Teststreifen. 😉

  2. Lieber Kaiser,
    könntest du die Inhaltsstoffe von dem Vitamin E Serum nachreichen? Habe gestern bereits damit geliebäugelt, aber konnte leider keine Angaben finden.

    1. Habe sie zufällig bei der Hand: Paraffinum Liquidum (Mineral Oil), Sweet Almond Oil, Isopropyl Palmitate, Dicaprylyl Ether, Tocopheryl Acetate

      Lg

  3. Als Polin kenne ich die polnische Kosmetik und verschwinde bei meinen Besuchen dort stets zunächst für mindestens eine Stunde bei Rossmann. Mein Lieblingsprodukt ist die Spa Vlies Maske von Exclusive Cosmetics, der Effekt hält bis zur nächsten Wäsche. Bin sehr auf deine Berichte gespannt, sehr coole Idee!

  4. Lieber KK, falls du das mit dem ph-Wert als persönliche Kritik empfunden hast, tut es mir leid, das habe ich so natürlich nicht gemeint. Du hast dann wohl einfach ein irgendwie missglücktes Produkt erwischt

  5. Das ist ja super, ich interessiere mich auch schon länger für polnische Kosmetik. Eigentlich bin ich Paula treu, aber die Preise hier sind schon verlockend und mit Pharmaceris habe ich auch schon gute Erfahrungen gemacht, wobei ich auch etwas skeptisch bin, ob so viele gute Inhaltsstoffe drin sein können bei den Preisen. Ich freue mich sehr auf deine Erfahrungen, lieber Kaiser, vielleicht entdecke ich ja auch etwas für meinen hübschen Mann! 🙂 LG Christine

  6. Ach, ohne den Kaiser (und die Super Twins und Beautypedia) könnt ich gar nicht mehr leben (äh , pflegen…).
    Habe das Almond Peel on Pharmaceris auch, aber mag und vertrage es überhaupt nicht im Gesicht, obwohl ich deutlich ölige Haut habe. Liegt wie ein (schmieriger) Film auf der Haut und fühlt sich silikonig, fast fettig an.
    Benutze wieder PC 10% Weekly AHAs und nachdem ich eine Dose Rodial Glamoxy 15% pads
    benutzt habe und nicht sicher war, ob sie überhaupt wirken (ph Wert zu hoch? und andere Fruchtsäuren, nicht Glycolsäure, und was ist überhaupt drin) habe ich jetzt die Flora Mare 12 % Pads und finde sie sehr effektiv. Und super günstig sind sie auch.
    Gruß an alle Beauties

  7. Hallo lieber KK, woher stammt denn deine Info, das Vis Plantis Reti Vital Care Serum enthalte eine „gute Menge an echtem Retinol“? Als armer Student bin ich immer auf der Suche nach finanziell nicht-ruinösen Produkten mit Retinol. Das Biretix-Gel aber war ja z.B. ein Schuss in den Ofen. :/ Hast du daher genauere Angaben zur Retinolkonzentration, bzw. selbst schon Erfahrungen mit dem Vis Plantis-Serum sammeln dürfen? Lieben Gruß

    1. Nun, die INCI Liste habe ich doch mitgeliefert. Da kann man Retinol (was bedeutet, es handelt sich um DAS „normale, gute verwertbare“ Retinol, und kein verestertes Retinol. Besser wäre nur noch Retinaldehyd) in der Mitte finden. Das ist schon nicht schlecht, für ein so günstiges Produkt. Vergleichbares findet man hier nur mit diesem blöden „Pro Retinol“ (kaum wirksam), und weit hinten in den INCIs. Manchmal noch nach dem Parfüm!
      Leider habe ich es noch nicht angebrochen, kann zur Wirkung also noch nichts sagen. Ich muss die anderen Produkte ja auch erst mal wirken lassen, alles durcheinander funktioniert nun wirklich nicht. 😉
      LG, KK

      1. Nun ja, meines Wissens dürfen INCi in einer Konzentration unter 1% in beliebiger Reihenfolge angegeben werden – da in vorliegendem Serum kaum 1% Retinol enthalten sein werden, dürfte die Position auf der INCI-Liste also wenig aussagekräftig sein. Oder täusche ich mich da?
        Was die Nutzung angeht, kein Stress! Der Preis ist ja wirklich niedrig genug, um es selbst mal „ins Blaue“ zu testen, ohne die Absolution des KK abzuwarten. 😉 LG

        1. Natürlich, wer hat behauptet es sei 1% drin? Wenn man ein günstiges Produkt kauft bekommt man auch ein günstiges Produkt. Ich kenne da bislang bei Retinol keine Ausnahmen. Polen ist übeigens ein EU Land und dort ist die INCI Deklaration wie immer: Absteigende Mengen!
          LG

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s