BEAUTY-GASTBEITRAG (DINAH): KOREANISCH FÜR EINSTEIGER * SHOPS – WO UND WIE BESTELLEN?

Wann immer ich mit anderen über mein Pflegeprogramm und die koreanischen Produkte spreche, kommt sehr schnell die Frage: „Ja, und wo kriegt man das? Bestellst du das in Asien? Das wäre mir viel zu umständlich!“ Aber letztlich ist der Einkauf in Südkorea nicht komplizierter als eine Bestellung in deutschen Online-Shops. Und wenn man ein paar Dinge beachtet, kann auch gar nicht viel schiefgehen…

KK Asia Kosmetik1

Asiatische Kosmetik

Zwei Dinge sollten Kaufwillige allerdings mitbringen: a) Geduld, denn die Lieferzeit liegt bei drei bis vier Wochen, und b) ein Paypal-Konto oder eine Kreditkarte. Hat man beides nicht, bleiben trotzdem noch ein paar Bezugsquellen (siehe Liste weiter unten).

Die besten Preise bekommt man häufig bei ebay. Viele Händler bieten ihre Artikel zum Festpreis (Sofortkauf) an, so dass das auch nichts anderes ist als eine Bestellung. Man sollte darauf achten, dass der Verkäufer bereits mehr als 1000 Bewertungen hat und über 99 Prozent davon positiv sind. Beim Kauf von Proben (Samples) sollte der entsprechende Händler auch die Originalprodukte anbieten, denn gerade von Luxusmarken sind in Asien auch Fälschungen im Umlauf. Richtig teure Sachen würde ich eher in einem Online-Shop kaufen.

Apropos teuer: Tatsächlich können Auslandsbestellungen am Ende deutlich teurer werden als gedacht, wenn nämlich Zoll oder Steuern fällig werden. Bis zu einem Warenwert von 150 Euro sind Sendungen aus Nicht-EU-Staaten grundsätzlich zollfrei, allerdings wird bereits ab 22 Euro (inklusive Porto) eine Einfuhrumsatzsteuer von 19 % fällig. Da Abgaben unter 5 Euro nicht eingezogen werden, liegt die tatsächliche Grenze jedoch bei 26 Euro. Nichtkommerzielle private Sendungen (Gift = Geschenk) sind bis 45 Euro komplett abgabenfrei.

Ist das Paket vom Absender ausreichend deklariert, kann man die fälligen Beträge direkt bei der Post zahlen. In allen Zweifelsfällen behält das Zollamt das Paket ein und man muss es dort gegen Vorlage der Rechnung, des ebay-Belegs etc. abholen; es wird dann auch geöffnet. Mir ist das noch nie passiert, allerdings vermeide ich auch „Großbestellungen“. Bislang war die sogenannte Postverzollung, bei der man den Beleg an das Zollamt faxen oder mailen konnte, kostenlos möglich, seit kurzem erhebt die Post dafür jedoch eine saftige Gebühr von 28,50 Euro. Mehr dazu in diesem Post bei Magimania (Link: http://www.magi-mania.de/dhl-post-servicegebuehr-postverzollung/) Mein Tipp: Oft ist es eine Überlegung wert, Bestellungen aufzusplitten, um Zoll und Einfuhrsteuern zu vermeiden bzw. zu minimieren. Dabei muss man jedoch beachten, dass alle Waren, die am selben Tag vom selben Absender verschickt werden, zolltechnisch als eine Sendung behandelt werden.

Das mag jetzt alles etwas abschreckend wirken, ist aber halb so wild, wenn man nicht immer gleich „alles“ auf einmal haben will. Wie gesagt, ich musste wegen Kosmetik noch nie zum Zoll. Hier nun eine Übersicht mit Online-Shops, die ich aus meiner Sich empfehlen kann. Kommentare mit eigenen Erfahrungen sind natürlich ausdrücklich erwünscht 🙂

Deutschsprachige Shops:

* Missha hat als einziger koreanischer Hersteller eine Verkaufsstelle in Deutschland, und zwar in Ingolstadt, Harderstraße 20. Wer nicht die Möglichkeit hat, dort einzukaufen, kann im Online-Shop bestellen, zu erreichen unter shop.missha-deutschland.de Der deutsche Online-Shop von Missha führt nicht alle Produkte, aber eine sehr große Auswahl. Geliefert wird innerhalb weniger Tage mit DHL, die Versandkosten betragen in Deutschland 2,99 €, ab einem Bestellwert von 35 Euro ist der Versand kostenlos. Bezahlen kann man per Kreditkarte, Paypal oder Überweisung (Vorkasse).

* Royal Wellness sitzt in Lübeck und ist zu erreichen unter royal-wellness-shop.de Aktuell führt der Shop Produkte von rund 30 koreanischen Marken, darunter viele bekannte der unteren und mittleren Preiskategorie wie Innisfree, HolikaHolika, Mizon, Benton, Etude House oder Tony Moly. Der Versand mit DHL kostet in Deutschland 2,99 €, ab einem Warenwert von 50 Euro entfallen die Versandkosten. Bei Kleinsendungen wird auch die Versendung als Brief für 1,99 € angeboten. Gezahlt wird per Paypal, Kreditkarte, Überweisung (Vorkasse), Billsafe oder Nachnahme.

* iparfumerie.de hat ihren Firmensitz in der Tschechischen Republik, verfügt aber über ein Büro mit Servicetelefon in München und versendet mit DHL. Koreanische Kosmetik macht nur einen kleinen Teil des Angebots aus, aber es gibt Produkte von Enprani, HolikaHolika, Missha, Mizon und Steamcream. Der Versand kostet nach Deutschland 3,95 €. Bezahlen kann man mit Kreditkarte, Paypal, Überweisung (Vorkasse), Sofortüberweisung und per Nachnahme.

* lovemycosmetic.de kommt aus Hamburg, bietet ebenfalls die gängigsten koreanischen Marken. Versand kostet € 3,95, ab € 50,00 versandkostenfrei. Bezahlt wird per Vorkasse, Paypal, Kreditkarte.

* Einige Produkte findet man auch bei Amazon

Internationale Shops:

* Wer nicht direkt in Asien bestellen möchte und/oder keine Kreditkarte und kein Paypal- Konto hat, kann sich einmal das Angebot des britischen Online-Shops lunatu.com ansehen, der eine Auswahl koreanischer und japanischer Marken anbietet, darunter Rohto (Hada Labo), HolikaHolika, Innisfree, Laneige, IOPE und Sulwhasoo. Der Shop führt auch Make-up. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte, Paypal und auf Wunsch per Banküberweisung. Der Standardversand (unversichert) kostet 3,99 £, der Versand als versichertes Paket 6,99 £. Man muss mit etwa einer Woche Lieferzeit rechnen.

* Ein zuverlässiger koreanischer Shop mit großer Auswahl ist Jolse.com. Zu den Besonderheiten gehören preiswerte „Sample Boxes“, zu finden im Menü unter „Jolse Choice“, die eine gute Gelegenheit sind, eine Marke kennenzulernen. Der Shop bietet Produkte von rund 50 Herstellern an, darunter Banila, Benton, COSRX, It’s Skin, NatureRepublik und Mamonde. Der unversicherte Versand ist weltweit kostenlos. Der Versand mit Tracking Number kostet 2,50 $, versicherter Schnellversand 22 $ (ab einem Einkauf von 150 $ kostenlos). Bezahlt werden kann allerdings nur mit Paypal.

* WishTrend.com ist ein anderer koreanischer Shop mit gutem Ruf. Auch hier ist die Auswahl mit etwa 50 Marken groß, z.B. COSRX, Elishacoy, Klairs, Mizon und Tosowoong. Eine Besonderheit sind die limitierten „Wish Boxes“, Themenboxen mit einer Auswahl verschiedener Produkte. Der Standardversand nach Europa via Airmail (bis 2 kg) kostet 10 $, für schwerere Pakete via EMS werden 30 $ fällig. Bei Bestellungen ab 69 $ (Airmail) bzw. 129 $ (EMS) ist der Versand allerdings kostenlos. Außerdem gibt es eine Seite mit Artikeln, für die generell „Free Shipping“ gilt, darunter das Vitamin-Serum von OST/C20. Eine alkoholfreie Version des Serums gibt es exklusiv nur bei WishTrend. Bezahlt werden kann mit Paypal oder Kreditkarte.

Mit den folgenden Shops habe ich keine persönliche Erfahrung, sie werden aber von anderen Bloggern empfohlen:

* Der österreichische Shop beyond-perfection.com ist noch ziemlich neu und wurde kürzlich im Blog FabForties vorgestellt. Hier gibt es eine kleine Auswahl an Tuchmasken der Marken Coni und Twin Face. Die Versandkosten betragen in Österreich 2,50 € (versandkostenfrei ab 25 €) und nach Deutschland 6 € (versandkostenfrei ab 69 €). Zahlen kann man per Überweisung (Vorkasse), Paypal oder Kreditkarte.

* W2beauty.com ist ein koreanischer Shop, der häufig positiv erwähnt wird. Auch hier gibt es eine große Auswahl, der Versand ist weltweit kostenlos, gezahlt wird per Paypal.

* Bei roseroseshop.com findet man sehr günstige Preise, die Versandkosten werden nach Gewicht und Versandzone berechnet. Zahlen kann man mit Paypal oder Kreditkarte.

Und hier noch einige ebay-Händler, mit denen ich gute Erfahrungen gemacht habe:

newcre8ive, kimstrade, cosmeticmarket2012, beautynetkorea, rubyruby76 (= Roseroseshop), iamlove-shop (= Jolse), joongmart, sthspecial4u (= lunatu)

.

(Grafik&Foto: Konsumkaiser   Keinerlei Sponsoring! Auch nicht über die Verlinkungen!)

10 Kommentare

  1. super zusammensetzug! werde ich mir ausdrucken, um bei bedarf immer zur hand haben;-)

    das was ich gerne noch hätte, wäre eine übersicht der koreanischen kosmetikhersteller. d.h welche marken an welche zielgruppen gerichtet sind (jugendliche, anti-aging, luxuskosmetik, vorwiegend naturwirkstoffe usw.) danach habe ich schon öfter gesucht, aber keine konkrete infos gefunden…

    1. @Rena: Das behalte ich mal im Hinterkopf, wäre allerdings sehr umfangreich, es gibt ja etliche koreanische Marken, wenn auch nicht alle so wahnsinnig bekannt sind bei uns

  2. Für mich eine wirklich wertvolle Übersicht und Hilfe! Vielen Dank. Werde die Zusammenfassung sicher immer wieder zu Rate ziehen. Ich fange gerade erst an mit koreanischer Pflege und habe bislang erst einmal bestellt, ganz einfach im deutschen Missha- Shop und war sehr zufrieden.
    Besitze erst zwei Produkte ( Time Revolution First Treatment Essence und die Sonnencreme in der rosa Tube), finde beides großartig!
    Liebe Grüße, Martina

  3. Super hilfreich, vielen dank! Ich bestelle ja grundsätzlich bei deutschen shops, da ich einfach keine lust habe so lange zu warten. Bei lovemycosmetic habe ich schon bestellt und Ich habe das gefühl, dass sich das sortiment stetig erweitert.

  4. Danke für deine super Auflistung. Ich habe mir alle Shops ein wenig genauer angesehen und muss sagen, dass die Preise nur bei http://www.lovemycosmetic.de/ in Ordnung waren. Also 1,95 für eine Sheet-Maske fande ich persönlich in Ordnung.
    Die Markenauswahl finde ich ebenfalls supi. Sobald ich mein nächstes Gehalt bekomme, wird da erstmal zugeschlagen! Danke für den Tipp…..

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s