BEAUTY: AUA, UHH, OHH, AUTSCH, TSSS, OH JEH….SHAVEWORKS „THE COOL FIX“

Ich hatte selten solche Schmerzen im Gesicht! Klar, ich bin auch schön blöd: Ich habe nämlich das After Shave Gel „The Cool Fix“ von Shaveworks (Anthony) nach einer Rasur getestet. Und das, obwohl ich zuvor die INCI studiert habe! Ich dachte eigentlich, solche Produkte gäbe es gar nicht mehr auf dem Markt. Ha, weit gefehlt! Es wird sogar der Damenwelt als Aprés Produkt nach einer Epilation im Bikinibereich empfohlen. Na, dann aber mal schnell die Ohrstöpsel in die Ohren und Gute Nacht…

 

Hach, in der Werbung hört es sich so fein an:

The Cool Fix von Shaveworks ist eines der meist verkauften Aftershaves in den USA. Es ist ein kühlendes und beruhigendes Gel, das sowohl von Frauen als auch von Männern eingesetzt werden kann. Es wurde speziell entwickelt, um nach Rasur oder dem Wachsen, kleinen Pickelchen, Hautrötungen, eingewachsenen Barthaaren oder auch Rasierbrand den Kampf anzusagen. Eine effektive Kombination hauterneuernder Komponenten hilft dabei Haare zu befreien die unter der Haut festsitzen. Sie verhindert wiederholtes Einwachsen und tötet Bakterien ab. Ausserdem werden die Poren freigehalten.

Ich halte diese Empfehlung für eine Unverfrorenheit! Bei der Menge Alkohol und anderen reizenden Stoffen fragt man sich, was mehr weh tun wird? Die Epilation oder das Auftragen des „beruhigenden und kühlenden“ Gels? Die Ansätze sind ja nicht schlecht. Beruhigende Stoffe sind drin, exfolierende Substanzen ebenfalls, BHA (Salizylsäure ist wirklich immer gut in solchen Produkten), aber auch eine große Menge Silikone und Duftstoffe. Warum die aber drin sind, erschliesst sich mir nicht, denn das Gel STINKT geradezu bestialisch nach Alkohol und das wars auch schon.

Der Alk verfliegt sehr zügig und zurück bleibt ein leicht schmierig-klebriges Gefühl, ausgelöst durch die Silikone, die nun auf der Haut liegen. Ich habe jetzt nichts gegen Silikon in Pflegeprodukten, aber hier hätte eindeutig die Hälfte gereicht! Die Haut fühlt sich oberflächlich gepflegt an, aber es fehlen wichtige Feuchthaltemittel und Rückfetter, die der austrocknenden Wirkung des verfliegenden Alkohols entgegenwirken könnten.

KLICK ZUM VERGRÖSSERN!

KLICK ZUM VERGRÖSSERN!

Das Resultat: Meine Haut war nach der (ganz normalen und unblutigen) Rasur stark gerötet und brannte wie Feuer. Wer jetzt denkt: „Oh toll, das ist der antiseptische Effekt. In diesem Höllenfeuer braten die bösen Pickelchen-Bakterien“, dem ist nicht mehr zu helfen! Die Reizung war noch bis zum Abend zu sehen, meine Haut spannte dann auch nach einiger Zeit total, sie war schlicht ausgetrocknet, und…es tummelten sich kleine Rasurbrandpickelchen um meinen Mund herum! Genau das, wogegen das Produkt eigentlich wirken sollte. Aus meiner Erfahrung heraus, kann ich dieses Gel in Hinblick auf Gesichtsrasuren, Körperenthaarungen usw. als äusserst KONTRAPRODUKTIV beschreiben!

Auch wenn die Flasche und das himmelblaue Gel noch so nett aussehen, hinter dieser Fassade steckt der Teufel höchstpersönlich! Egal ob Mann oder Frau, unbedingt links liegen lassen und vorsichtshalber ein Kreuzzeichen machen!

156 ml kosten ca. € 38,00 (Hagelshop, Douglas, Heldenlounge, Niche-Beauty, usw.) – gibt es auch in einer 60 ml Flasche und als 9 ml Roll-On.

 

(Das Produkt wurde selbst gekauft. Fotos: Konsumkaiser)

7 Kommentare

  1. Mmmm… Ich bin sicherlich kein Fan alkoholbasierter Aftershaves, höchstens wenn ich Anwandlungen habe und mich per Rasiermesser rasiere mag ich dieses 19.Jhd.- Feeling. Aber wenn es derart starkt brennt und die Rötung bis zum Abend hält war das schon eher die Schuld der suboptimalen Rasur und nicht die des Aftershaves.

  2. Haben sie eine Empfehlung für ein gutes Aftershave? Einwachsende Haare sind bei mir an lokalen Stellen leider immer wieder ein Problem:/
    Vielen Dank für jede Hilfe!

    1. Seitdem ich die BHALotion von Paulas Choice verwende, habe ich nie wieder Probleme damit gehabt! Es ist wirklich eine große Hilfe und wirkt zudem auch gegen kleinere Mitesser und Unreinheiten. BHA (Salizylsäure) ist auch im Shaveworks enthalten, aber eher unwirksam durch die übrigen, schlechteren, Inhaltsstoffe.

      Schau hier: http://www.paulaschoice.de/pc4men-soothe-and-smooth.html
      Leider gibt es etwas vergleichbares im Drogeriebereich überhaupt nicht!
      VG, KK

Kommentare gern gesehen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s