LIFESTYLE: ALTBEKANNTES BRINGT EIN GEFÜHL VON SICHERHEIT

Auch ohne nun großartig über die allgegenwärtige Pandemie zu diskutieren, können wir uns aber sicher darauf einigen, dass es derzeit ein besonders großes Bedürfnis nach dem Gefühl von Sicherheit gibt. Das Leben hat sich verändert, alles fühlt sich hier und da anders an. Ich selbst habe gemerkt, wie ich immer öfter nach alten, wohl bekannten … Mehr LIFESTYLE: ALTBEKANNTES BRINGT EIN GEFÜHL VON SICHERHEIT

LIFESTYLE: DIE QUAL DER WAHL – VERFLUCHT, ICH KANN MICH NICHT ENTSCHEIDEN!

Die Welt des Konsums ist geprägt von einer großen Auswahl, die uns manchmal geradezu den Atem raubt, denn nicht immer fällt uns die entsprechende Entscheidung auch leicht. Ganz im Gegenteil: Je größer die Auswahl, desto schwerer wird es für uns – ganz schön frustrierend. Was kann man also tun, um im Dschungel der Möglichkeiten entscheidungsfreudig … Mehr LIFESTYLE: DIE QUAL DER WAHL – VERFLUCHT, ICH KANN MICH NICHT ENTSCHEIDEN!

LIFESTYLE: DAS MONSTER AM STEUER * WIE UNS AUTOFAHREN VERÄNDERN KANN

Ich fahre total gerne Auto, es ist einfach ein schönes Gefühl, und das seit meinem achtzehnten Lebensjahr. In all den Jahren hat man dabei die unterschiedlichsten Autofahrerinnen und Autofahrer getroffen, und auch selbst erkennt man sich manchmal nicht wieder, denn das Autofahren kann Menschen, Männer wie Frauen, zeitweise verändern. Und das ist manchmal ziemlich gruselig…

LIFESTYLE: DIE MACHT DES LÄCHELNS * WARUM SICH EIN FREUNDLICHER GESICHTSAUSDRUCK WIRKLICH LOHNT

Lächle! Nein, ich meine nicht das künstliche Dauergrinsen irgendwelcher „Motivationsgurus“, sondern ein echtes und herzliches Lächeln. Damit kann man die Welt erobern, und so ganz nebenbei auch noch Stress abbauen und vielleicht sogar ein klein wenig glücklicher werden. Die Macht des Lächelns wird gerade bei uns sträflich unterschätzt.

LIFESTYLE: OHNE PUNKT UND KOMMA – WENN JEMAND QUATSCHT UND QUATSCHT UND QUATSCHT…

Reden ist silber, Schweigen ist Gold. Banal? Eigentlich schon, mag man denken, bis man dann mal auf jemanden trifft, der ohne Punkt und Komma zu reden vermag. Monologisieren ist nicht nur unhöflich, es ermüdet und belastet auch den Zuhörer. Aber was kann man tun, wenn man auf solch eine Quasselstrippe trifft?