körperpflege

SKINCARE: DIE BODYLOTION, DIE MICH GERETTET HAT * BEYER & SÖHNE „BODYLOTION+“

Freitag hatte ich es bereits erwähnt: Bei mir gab es einen unguten Sonnenbank-Rückfall und ein bisschen verbrutzelte Haut. Eigentlich muss man sagen: Ein glücklicher Zufall, denn so kam es, dass mir eindrucksvoll bewiesen wurde, wie wirksam eine gut formulierte und komponierte Bodylotion sein kann. Ihr merkt schon, es geht heute um die Bodylotion+ von Beyer&Söhne…

(mehr …)

SKINCARE: KÖRPERPFLEGE SUPER-FRESH * HAND CHEMISTRY „RETIN-OIL 1%“

KÖRPERPFLEGE? Langweilig? Dachte ich auch erst, aber es geht auch spannend. Das Pflegeöl von Hand Chemistry ist so ganz anders, als die altmodischen Bodylotions, die wir hier für gewöhnlich verwenden. Ich war wirklich überrascht, denn normalerweise mag ich keine Körperöle! Aber man lässt sich ja gerne überraschen…

(mehr …)

SKINCARE: EINE EMPFEHLENSWERTE KÖRPERPFLEGE * DMC „STRAFFENDE DEKOLLETÉ- UND KÖRPERPFLEGE

Wer hier regelmäßig mitliest wird wissen, dass ich einen großen Bogen um Körperpflegeprodukte mache. Nicht weil ich sie nicht mag, ich bin nur soo faul! Ellenlanges Eincremen am ganzen Körper ist für mich so spannend, wie nen Vogelkäfig ausmisten. Die In-Dusch Produkte sind für mich auch keine Alternative, die mag ich einfach nicht. Punkt. Aber…im Winter, da mache ich doch mal einige Ausnahmen und teste die eine oder andere Körperpflege. Und von der „Straffenden Dekolleté- und Körperpflege“ von DMC war ich sehr angenehm überrascht…

(mehr …)

BEAUTY: LEECKER…SCHOKOLADE * NEU VON M. ASAM „CHOCOLATE“

Körperpflegeprodukte mit Schokolade gibt es ja immer mal wieder, aber wenn man sie mal unbedingt haben möchte, dann sucht man sie vergeblich. Nun kommt die kalte Jahreszeit ja mit Macht, und es wird wieder vermehrt an Bodypeelings und Körpercremes gedacht. Und das ganze Eingecreme könnte einem dann doch noch tatsächlich versüßt werden. M. Asam hat da was. Womit wohl, hm….? (mehr …)