herr kk erklärt die welt

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: „ALLE MENSCHEN WERDEN BRÜDER, WO DEIN SANFTER FLÜGEL WEILT“

Das hat sich Frau Merkel so schön ausgemalt. Zur 9. Symphonie von Beethoven wollte sie gewaltige Bilder wirken lassen. Gewaltige Bilder gab es tatsächlich. Nicht von den mächtigen Zwanzig dieser Welt, sondern gewalttätige Bilder von Ausschreitungen, die möglicherweise nur ein Vorgeschmack auf das waren, was uns allen blühen könnte, wenn die Politik sich immer weiter vom Volk entfernt. (mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: MACHT MODE DOOF?

Sommer-Fashion-Week. Weltweit ist es wieder soweit, die unvermeidlichen, aber fleissigen Blogger-Bienchen schwirren hinaus in alle Welt, bis nach Paris und New York. Den Provinzbloggern bleibt noch (!) Berlin. Bewaffnet mit iPhone, MacBook und superwichtigem Blick, hineingepackt in eine angesagte Handtasche, aus der auch solche Dinge wie Müsliriegel, Tampons und Thomapyrin gezaubert werden. Immer. Bei allen. Aber genauso sicher ist auch das, was die Leser demnächst wieder zu hören bekommen: „Hach, wir Lifestyleblogger werden nie ernst genommen. Sobald man sich für Mode und Schminke interessiert, wird man als dumm und dämlich abgestempelt!“ So die fast einhellige Meinung der überwiegend weiblichen Hobby-Journalistinnen. Ist da was dran?

(mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: OH AMERIKA…

Donald Trumps testosterontriefender G7-Auftritt hat die Europäer entsetzt, da hätte selbst Helene Fischer freiwillig das Singen aufgehört. Unglaublich, wie sich die Staatschefs haben gängeln, schubsen und beleidigen lassen. Vom mächtigsten Kind der Welt. Doch kaum ist der Trump aus dem Haus, tanzt die Merkel auf dem Tisch: Sie kündigt den USA sozusagen die Freundschaft, und das in einem CSU Bierzelt. Na, Prosit…

(mehr …)

MUSIK: SINGENDE ZOMBIES * DIE DEUTSCHE MAINSTREAM-MUSIKLANDSCHAFT WIRD BEIM ECHO 2017 GEEHRT

Letztens wurde wieder einmal der „Echo“ verliehen, der (angeblich) wichtigste deutsche Musikpreis. Musik gehört ja schon seit je her zu meinem Leben, aber wenn man heute einen Rundumblick wagt, so sieht man fast nur noch singende Zombies und die immer wieder selben Nasen. Da wartet man fast schon darauf, dass die rostigen Rockröhren mit dem Rollator auf die Bühne gekarrt werden. Fresh ist in dieser Szene nix mehr…

(mehr …)

LIFESTYLE: APRILSCHERZ

„Hä, kein Aprilscherz auf Konsumkaiser in diesem Jahr?“ Einige von euch werden diesen besagten kleinen Streich gestern sicher vergeblich gesucht haben. Doch erstens gibt es Samstags keine Postings auf KK, und zweitens ist mir die Lust an derartigen Gags ein wenig vergangen: Wir leben momentan nämlich in einem einzigen Aprilscherz, so könnte man meinen…

(mehr …)

LIFESTYLE: UNHEIMLICHE ZEIGERBESCHLEUNIGUNG…IST SCHON WIEDER SOMMERZEIT?

Na, auch so wunderbar unausgeruht an diesem Montagmorgen? Klar, uns wurde wieder einmal eine Stunde geklaut. Ich persönlich fände es ja besser, wenn man anstelle der Uhr einfach mal die Waage 10kg zurückstellen würde, aber wer hört schon auf mich? Pah, die nervige Uhrenumstellerei ist für nix gut und bringt einzig Ärger und Unwohlsein, oder…?

(mehr …)

LIFESTYLE: PEITSCHEN-PEIN UND HERZKLOPFEN * WAS 50 SHADES OF GREY MIT DEM VALENTINSTAG ZU TUN HAT

Nee, wie schön: Zum internationalen Tag der Liebenden kommt der zweite Teil der knallharten Knebelparty in die Kinos. Na gut, eine Woche früher ist er gestartet, aber zum heutigen Valentinstag ist das PR Trara besonders groß. Da frage ich mich nur, was denn Bitteschön der etwas steife (ähem) Liebes-Pflichttag mit dieser verfilmten Knallpeitsche zu tun hat? (mehr …)

LIFESTYLE: HERR KK ERKLÄRT DIE WELT * ALTERNATIV BEKLOPPT?

Im Streit über die Zahl der Teilnehmer bei der Vereidigung von D. Trump hat seine engste Beraterin die umstrittenen Angaben des neuen US-Präsidialamtssprechers Spicer verteidigt, und damit eine völlig neue Dimension der Wortschöpfungsgeschichte eröffnet. „Alternative Fakten“ sind nun in aller Munde und die Jury für das „Unwort des Jahres“ sabbert bereits. Deshalb hier und jetzt ein Crashkurs: „Wie erkenne ich alternative Fakten?“ (mehr …)