herr kk erklärt die welt

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: DIE CSU NERVT!

Liebe Bayern: Nehmt es mir nicht übel, aber eure volkstümelnde Schunkelpartei, auch als CSU bekannt, geht mir langsam gehörig auf den Keks. Als ob das Personal dort nicht schon gruselig und gruftig genug wäre, muss man in diesen Tagen auch noch ständig die ewige Extrabratwurstbraterei einer fast schon hysterischen Regionalpartei deutschlandweit ertragen. Geht´s noch…?

(mehr …)

KK INTERN: WAS HABEN DATENSCHUTZ UND WAHNSINN GEMEINSAM?

Heute geht es um die neue DSGVO, die die meisten von uns wohl bis vor kurzer Zeit noch für einen Song von den Village People gehalten haben. Aber nein, das ist etwas Gutes, sagt man! Etwas mit Daten, Sicherheit und Privatsphäre. Hört sich doch prima an und man denkt sogleich „Die tun was!“  Jaja, die tun was, nämlich ganz schön heftig nerven, mit einem wahnsinnigen Monstrum, das von hinten bis vorne mehr Probleme macht als nutzt…

(mehr …)

Herr KK erklärt die Welt: Och Mensch, die armen Rapper…

Ganz Deutschland schlägt derzeit auf die Rap-Gemeinde ein, als hätten sie schlimmste Dinge getan! Dabei sind die Meister des Wortes, die einen fast so großen Wortschatz wie Shakespeare besitzen, nun wirklich nur verkannte Künstler. Keiner der alten Menschen will anerkennen, dass sie großartige Wortakrobatik leisten, erkennen nicht die qualitativ hochwertige Lyrizität, die Goethe in Reim und Rasanz KO schlagen könnte. Meine Güte, da werden eben mal ein paar Schwule gedisst, KZ Juden für ihren geilen Körperbau bewundert und Frauen sind nun mal eh nur Bitches, das wissen wir doch alle, trauen es uns nur nicht zu sagen. Straßenrapper schon, die haben Eier in der Hose und verdienen vollsten Respekt. Und wenn irgendwelche Discoschwuchteln das nicht verstehen, verdienen sie es nun mal nicht anders, als mit der Pumpgun im Drive-by Kugelhagel durchsiebt zu werden…

(mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: UND WEHE DU HATTEST FREITAG SPAß * JA LEBEN WIR DENN IM MITTELALTER?

Letzten Freitag war es wieder soweit: Der Karfreitag ist ein „stiller Feiertag“, an dem beispielsweise laute Musik und Tanz verboten sind. Hallo? Wir leben doch in einem immer liberaler werdenden Land, oder? Religiöse Gefühle hin oder her, doch ein Verbot der Freude zum stillen Feiertag? Es piept wohl…

(mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: IMMER WIEDER SONNTAGS…SIEHT DAS LEBEN AUS WIE TRÜBE GRAUPENSUPPE * DER SUNDAY NIGHT BLUES

Am Sonntag scheint die Sonne, das weiß doch jedes Kind, oder? Immer mehr Menschen fällt aber sonntags die Decke auf den Kopf, sie sind traurig, gereizt, genervt und zeigen alle Anzeichen einer depressiven Verstimmung. Darf ich vorstellen: Die Sonntagsdepression, oder auch „Sunday Night Blues“ Ein spannendes Phänomen, denn es scheint, dass intelligente Menschen diesen Gute-Laune Knick ganz besonders stark verspüren…

(mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: EIN EWIGES MYSTERIUM (FÜR MÄNNER) – FRAUEN UND NAGELLACK

OK, KK ist hauptsächlich ein Beautyblog, auch wenn die Beautythemen naturgemäß nicht täglich auf der ersten Blogseite erscheinen. Dinah und ich können kaum im Minutentakt neue Cremes und Seren ausprobieren. Was ich aber bewusst ausklammere, das ist das Feld der dekorativen Kosmetik, davon gibt es nun wirklich genug Blogs. Und die Infos dazu kommen sicherlich auch aus viel berufenerem Munde (meist mit dem neuesten Lippenstift vom Kooperationspartner umrahmt). Aber heute geht es doch ein bisschen um „Deko“ Ich mache mir Gedanken um Nagellack, und das kann durchaus provokant werden…

(mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: NEULICH IM FAHRSTUHL

In meiner Kindheit gab es ihn noch, den Traumjob „Fahrstuhlführer“, oder „Liftboy“ Mit 10 hätte ich ohne zu zögern einen Arbeitsvertrag unterschrieben, ohne Geld, nur so, und auf 55 Jahre befristet. Heute gibt es nur noch automatische Fahrstühle, meist enge, hässliche  Räume, oder fast schon dekadent verspiegelte Hallen. Aber egal wie sich der Fahrstuhl auch herausputzt, es bleibt ein Ort an dem man sich immer irgendwie seltsam fühlt… (mehr …)

HERR KK ERKLÄRT DIE WELT: BUNDESTAGSWAHL 2017 * SEXY, EASY UND ENTEN FÜTTERNDE FASHIONBLOGGER

Wahlkampf in Deutschland. Schnarch! Da legen die Parteien jetzt ihren Endpurt hin, allen voran Angela Merkel, die sich mit weiblicher Verstärkung zeigt. ESC-Lena und Sophia Thomalla sind ab sofort ihre Geheimwaffen. Modebloggerinnen erzählen allen die es wissen wollen, oder auch nicht, dass sie auch eine…äh…politische Meinung haben. Und die FDP scheint die nächste Fashion-Partei werden zu wollen, mit Christian Lindner als privatisiertem Modelbeauftragten. Ja, sind denn alle verrückt geworden? (mehr …)