KK MACHT DICH (VIELLEICHT) GLÜCKLICH! GESCHENKE…GESCHENKE…GESCHENKE! (DRITTER TAG)

What? Geschenke? Ja, ist denn schon wieder Weihnachten? Nö! Aber damit mir im tristen Januar niemand in ein tiefes Motivationsloch fällt, gibt es ein KK Gewinnspiel, das sich gewaschen hat. Gleich über mehrere Tage…und DU hast die Wahl! Du triffst alte Bekannte von Teoxane, La Roche Posay, Paula´s Choice, und, und, und! Immer hereinspaziert…

 

Das dritte Gewinn-Set!

 

Das Set besteht aus ZWEI Töpfen der „Microdermabrasion Cream“ von IdealDerm.

 

Ich hatte HIER ausführlich über dieses tolle ultrafeine Peeling berichtet! Ein Knüller, wie ich finde.

 

„Ein schnelles Verfahren mit Aluminiumoxidkristallen, das Hautunreinheiten beseitigt, die Zellerneuerung und die Elastizität des Unterhautgewebes anregt und so zu einer glatteren Haut ohne Unreinheiten führt. Mikrodermabrasionscreme IdealDerm ist ein schnelles Microdermabrasionsverfahren, das zu Hause angewendet werden kann. Die Creme beinhaltet Aluminiumoxidkristalle, welche Hautunreinheiten beseitigen, sie regt die Zellerneuerung und die Unterhautelastizität an. Dieses Produkt reibt die obere Hautschicht ab und schält abgestorbene Zellen ab. So wird die Haut von Unreinheiten befreit und die Zellerneuerung angeregt. Kann zur Verbesserung feiner Falten, gegen Hautalterung, fettige und Akne betroffene Haut, Narben, Dehnungsstreifen und Hyperpigmentierungsprobleme verwendet werden.“

 

Für das IdealDerm Produktset hinterlasse bitte bis zum 12.01.2018 einen „schönen“ Kommentar unter diesem Blogpost!

 

 

Morgen geht es mit einem weiteren Set in die nächste Runde!

 

Bedingungen:

  • Um uns allen ein wenig die Laune zu verbessern, gibt es ab heute auf dem Blog ein Gewinnspiel, mit Produkten, die Euch hoffentlich gefallen werden, und die ich persönlich klasse finde. An jedem Tag gibt es EIN Produktset zu gewinnen, ihr dürft euch aber gerne an jedem Tag wieder neu um ein Set „bewerben“ (pro Person maximal zwei Gewinne). Das bedeutet: Ihr könnt unter allen Gewinnspielpostings Kommentare hinterlassen, aber gewinnen könnt ihr insgesamt höchstens zweimal. (Ich ziehe per Zufallsgenerator, dieser Hinweis ist also nur im Falle einer ungewöhnlichen Zufallsfügung interessant).

 

  • Mitmachen dürfen bitte nur LeserInnen des KK Blogs, die in der Vergangenheit schon wenigstens EINMAL KOMMENTIERT haben! (Im Zweifelsfall prüfe ich es nach im System)

 

  • Dazu bitte UNTER DEM JEWEILIGEN PRODUKT/GEWINNSPIELPOSTING einen Kommentar hinterlassen, der aus mindestens drei (zum Anlass passenden) Sätzen besteht. „Oh wie toll, will ich haben!“ geht wie immer nicht, ich möchte ja auch gerne etwas Nettes lesen! 😉  Prima wäre eine kleine Begründung, dazu vielleicht das Teilen des Gewinnspiels in den Sozialen Medien, das ist aber keine Bedingung.

 

  • Teilnahmen auf Facebook, Instagram und Co. gelten NICHT!

 

  • Teilnehmen kann jede/r über 18 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz!

 

  • Teilnahmeschluss ist der 12.01.2018 / 23:59 Uhr  Die Bekanntgabe der Gewinner wird voraussichtlich am 14.01.2018 sein.

 

  • Das Gewinnspiel zwacke ich mir selbst ab, ist also mein „privates Vergnügen“, es gibt keinen Grund hier Werbeveranstaltung drüber zu schreiben, da die Firmen nichts mit diesem Gewinnspiel zu tun haben!

 

  • Ich verschicke die Gewinne selbst, dazu muss ich im Gewinnfall eine Versandadresse per Mail von dir bekommen, deshalb bitte unbedingt im Kommentarfeld „E-Mail“ eine gültige Mailadresse angeben (wird nicht veröffentlicht), sonst wird neu verlost!

 

  • Daten werden nicht gespeichert oder verkauft!

 

  • Ich behalte mir Änderungen am Verlauf vor. Bei Verlust auf dem Versandweg kann ich keine Haftung übernehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

 

.

 

 

(Fotos: Konsumkaiser   Keinerlei Sponsoring!)


76 Gedanken zu “KK MACHT DICH (VIELLEICHT) GLÜCKLICH! GESCHENKE…GESCHENKE…GESCHENKE! (DRITTER TAG)

  1. Cool, cooler, am coolsten!!! Guten Morgen! Und wieder so ein geniales Gewinnset! Hatte bisher eine Creme zur Mikrodermabrasion und fand die Haut immer schön fein danach! Diese kenne ich nicht, aber wenn du sagst, es ist ein tolles Produkt, dann kann man sich ja voll darauf verlassen!!! Also fordere ich dann mal das Glück heraus! Mal schauen, ob es mich beachtet. Liebe Grüße u einen schönen Tag für dich!

  2. Guten Morgen lieber Konsumkaiser, und schon wieder ein Produkt, womit Du mir meinen Morgen versüßt.
    Das ist genau mein Thema! Falten, Narben, …immer noch Hautunreinheiten…
    Vielleicht habe ich Glück und ich gewinne es. Testen würde ich es gerne. 😘

  3. Lieber KK,

    Alles Gute zum neuen Jahr!

    An dieser Verlosung möchte ich gerne teilnehmen. Ich habe ein Problem mit Verhornungsstörungen im Gesicht. So kleine erhabene Stellen, die man mit den Fingerspitzen fühlt. Verwendung von AHA oder BHA Cremes zeigte bisher keinen Erfolg. Auch Retinolcreme war nicht wirksam. Da würde ich gerne ein gutes mechanisches Peeling ausprobieren.

    Wünsche noch einen schönen Tag
    Claudia

  4. Schönes Geschenaktion im neuen Jahr. Aufgrund der damaligen positiven „Besprechung‘ gekauft und begeistert! Da mein Topf fast leer ist, würde ich mich über den Gewinn sehr freuen. Die Haut soll auch weiterhin glatt und strahlend aussehen.

  5. Guten Morgen lieber KK
    mit Microdermabration habe ich noch so gar keine Erfahrung, würde es aber sehr gerne mal testen. Meine Haut ist eher fettig und feuchtigkeitsarm mit Unreinheiten und langsam kommen die ersten Linien. Die Beschreibung liest sich, als wäre das genau das Richtige für mich 😁
    Danke nochmal für das tolle Gewinnspiel.

  6. Guten Morgen, bisher habe ich nur chemisch gepeelt. Okay, früher mit den zerriebenen Aprikosenkernen – das war aber viel zu grob. Microdermabrasion-Behandlungen hatte ich bei der Kosmetikerin auch schon – das war super, aber ziemlich kostspielig auf Dauer. Die Creme hört sich daher vielversprechend an. Jetzt muss mich nur noch das Losglück ereilen. Einen schönen Tag noch! LG Susi

  7. Mit einer Microdermabrasion habe ich auch noch keine Erfahrungen. Möchte sie aber gerne machen 🙂

    Kann ich dadurch wirksam meine im Sommer sichtbare Hyperpigmentierung auf der Stirn bekämpfen ?

    Meine Haut ist ziemlich robust und verträgt auch mechanische Peelings gut.
    Auch weil der Kaiser selbst auch begeistert war.
    Gewinne ich hier nicht…steht das Produkt ganz oben auf meiner Bestellliste für 2018.

    Die Firma idealderm kenne ich noch von „früher“.
    Meine ersten Retinolprodukte habe ich dort bestellt und war sehr zufrieden.

  8. Guten Morgen, hach das würde super passen! Mein Pot (aufgrund der Review auf diesem Blog gekauft) ist fast leer und muss nachgekauft werden !!! Gewinnen wäre auch toll 😊
    Allen hier einen guten Start in den Tag

  9. Microdermation- oh yeah! Ich älter Beautyjunkie habe ja eigentlich alles ausprobiert,nur Mikrodermabration noch nie. Das Set wäre eine Supergelegenheit , danach wirkt an auch die Creme von La Mer( wir schrieben) noch besser!
    Liebe Grüße aus Hamburg
    Sabine

    1. Grrr. Jetzt hast du mich wieder an die La Mer erinnert. Ich fürchte fast, ich werde meinen Grundsatz „keine Pflege über 100 Euro“ wieder aufgeben. Du hast mich so angefixt, dass ich wirklich neugierig bin.
      Liebe Grüße, KK

          1. Danke, aber kein Problem, ich fahre mal bei meiner Stammparfümerie vorbei und lasse mir ein Pröbchen geben. Davon haben die meist immer etwas vorrätig. Wenn es so toll ist, dann muss ich das haben!! 😉
            Liebe Grüße, KK

          2. Volt schaffe ich etwas in ein pöttchen abzufüllen, damit du nicht blind kaufen musst

  10. Guten Morgen, herzlichen Dank für dieses feine Geschenk. Ich glaube den Beitrag habe ich damals leider übersehen. Da ich immer noch mit Mitessern und Pickeln versehen bin und Aha und Bha und die ganze anderen Säuren nur sehr sparsam vertrage, würde ich mich gerne für dieses Set hier anstellen. Evtl. gehen dann die Unreinheiten bei mir weg. Noch eine Frage, wie oft in der Woche sollte man das Peeling verwenden? Danke. Lg Kate

  11. Tolles Produkt- ich habe einen Topf hier stehen und wende es einmal pro Woche im Gesicht und auf dem Dekolleté an. Wie du schon geschlafen hasse eher etwas für robuste Haut- ich vertrage es ganz gut. Natürlich nicht zu vergleichen mit einer Anwendung bei der Kosmetikerin aber es kommt dem sehr nahe. Vg aus München, Alexa

  12. Von physischen Peelings bin ich ganz abgekommen und peele nur noch chemisch. Ich vermisse aber das Gefühl ganz glatter Haut.. eine Microdermasion habe ich noch nie gemacht. Es reizt mich aber ungemein. Über das Set für den Heimgebrauch würde ich mich daher sehr freuen.

  13. Ein interessanter Gewinn! 🙂 Ich lasse mir seit langem immer von meiner Kosmetikerin eine Mikrodermabrasion mit ihrem Profigerät machen, danach fühlt sich die Haut toll an. Wie es mit so einem Produkt wäre, würde mich echt interessieren. Einen schönen Tag wünsche ich!

  14. Neues Jahr, neues Glück! Was zum schrubbeln könnte meine wintermüde Haut auch gebrauchen. Die Rezension lese ich auch gleich mal…mir ist sowohl das Produkt als auch die Marke fremt.

  15. Von Mikrodermabrasion habe ich zum ersten Mal im Buch von Dr. Denese gelesen. Auch wenn ich mit ihr nur in wenigen Punkten überein stimme (so ganz allgemein), fand ich das Thema sehr interessant! Trotzdem konnte ich mich bisher nicht dazu aufraffen, ein solches Peeling zu kaufen. Wird echt mal Zeit es zu testen! 🙂
    Liebe Grüße,
    Andrea

  16. Die Pflege ist perfekt für mich und meine reife Akne Gesichtshaut. Gant tolle Verlosung um neue Produkte passend zum Hauttyp entdecken zu können ! Wünsche allen einen schönen Tag trotz des vielen Regen.

  17. Lieber KK. schon wieder ein Produkt, welches ich nicht kenne. Ich probiere gerade die 21 Tage Kur von Teoxane radial Night
    Peel aus. Ich benutze sie abends, nehme dann aber kein Retinol. Hoffe das ist richtig so. Ist in der IdealDerm der gleiche Wirk-
    stoff? Da ich letzten Monat 60 Jahre alt geworden bin, kann alles was zur Zellerneuerung und Faltenbekämpfung ist, nur gut sein.
    lg
    Sylvia

    1. Theoretisch kannst du Säureprodukte und Retinol zusammen benutzen, nur nicht gleichzeitig. Da das Night Peel aber ein Kur Produkt ist (und ganz schön stark), würde ich vorsichtig sein und im Zweifelsfall nur eine „Wirkstoffbombe“ verwenden. nach den drei Wochen wirkt das Retinol besonders gut, da die Haut so schön glatt und aufnahmefähig ist.
      Liebe Grüße, KK

      1. Lieber KK
        lieben Dank für die Antwort. Habe ich mir auch schon gedacht. Am 12.01. ist meine Kur zu Ende, habe ich mir
        extra aufgeschrieben, dann werde ich mein Retinol wieder nehmen.
        Wow, lieber hätte ich deinen Blog oder dich schon Jahre früher kennengelernt, aber lieber
        spät als nie :))
        lg
        sylvia

  18. Wiedermal ein tolles Produkt !
    Nachdem ich damals nicht gewonnen hatte, habe ich es mir dann gekauft und bin begeistert von dem Produkt. Bisher hat es sich immer gelohnt auf Deinen Rat zu hören. Mein Töpfchen ist fast leer und ich würde mich echt freuen ein neues zu gewinnen. Vielleicht habe ich diesesmal ja Glück. Ansonsten weiß ich ja wo ich es wieder kaufen kann 🙂

    Wünsche noch einen wunderschönen Tag !

  19. Das wäre vielleicht ein wirksames Mittel gegen meine Pigmentstörung auf der Stirn. Insofern würde ich das gern ausprobieren und mich über den Gewinn sehr freuen! Vor allem, da das Produkt meine Preisgrenze doch überschreitet 🙂

  20. Aw, das ist toll. Da wacht man morgens auf, checkt seine Mails und wird auf ein tolles Gewinnspiel vom KK hingewiesen.
    Diese Microdermabrasions Cream hab ich schon länger auf meiner Wunschliste und das wäre die perfekte Gelegenheit für mich, sie zu testen.
    Interessant finde ich, dass sie auch bei Dehnungsstreifen helfen soll und genau dort würde die Creme bei mir zum Einsatz kommen. Da wo andere das sogenannte Arschgeweih haben, hab ich nämlich Streifen 😂 Am Bauch auch ein paar wenige (wegen der Schwangerschaft) und das stört mich ganz extrem.
    Da ich im Gesicht regelmäßig AHA/BHA Produkte benutze und auch einmal im Monat needele, wäre die Creme für mein Gesichtchen wahrscheinlich zu viel.
    Aber im Sommer, ein bauchfreies Oberteil tragen zu können, ohne Streifen/gemilderte Streifen, würde mich auf jeden Fall verdammt glücklich machen 😇
    Liebe Grüße und ein wunderschöner Tag 😊

  21. Lieber KK, heute bin ich auch mal dabei!
    Es begann vor ca. zwei Jahren, da fühlte ich mich wieder in die Pupertät zurückversetzt. Es war ganz schrecklich, als erwachsene Frau mit einem Pickelgesicht auf die Straße zu gehen 😞. In meiner Verzweiflung, habe ich das Internet durchforstet und habe Anfang letzten Jahres deinen Blog entdeckt. Was für ein Glück 🍀😊. Seither bin ich eine sehr treue Leserin deines Blogs (ich lese alles, jeden Tag 🤓) und ich gebe ab und an mal meinen Senf dazu.
    Mittlerweile sind ALLE meine Gesichts-Kosmetikprodukte aufgrund deiner Empfehlung gekauft worden 💰😅. Meine Haut wurde nach und nach, mit viel Geduld, immer besser. Eigentlich ist sie jetzt super, bis auf die zurückgebliebenen Vernarbungen bzw. Unebenheiten am Kinn durch die Akne. BHA und AHA konnten bisher nichts dagegen ausrichten. Jetzt würde wahrscheinlich deine Microdermabrasion Cream ins Spiel kommen! Ein Versuch wäre es Wert 😌.
    Liebe Grüße
    Sansa

  22. An Microdermation hab ich mich noch nicht rangetraut. Nach deiner Vorstellung des Produkts dachte ich das wäre was für meine immer noch 48 jährige unreine Haut in der TZone.. aber wie immer da kommen andere Produkte die spannend sind und in meinen Augen haben will aufleuchtet, dann wird’s vetragt und vergessen..

  23. Guten Morgen lieber KK, Guten Morgen liebe Mitstreiter/innen,
    ich lese die heutige Ausschreibung und denke bei mir: „Gibt es das wirklich?“
    Sollte es eine Lösung für all meine Probleme mit krüsseliger Haut im Gesicht geben? Vorbei die Zeit, in der bereits morgens mein Kopfkissen am Gesicht hängen bleibt und jedes Pulliüberstülpen zur Qual wird?
    Ja! Mit diesem Set sehe ich Licht am Ende des rauhe hauts Tunnel.
    Wenn Dir also daran gelegen ist mich zu einem glatten und weichen 2018 zu begleiten, so wähle mich als Gewinner aus.
    Liebe Grüße, Britta

  24. Lieber KK, das muss Gedankenübertragung gewesen sein – ich war zwischen den Jahren zur (manuellen/ Diamant-/ also Per-Hand-mit-Gerät-) Mikrodermabrasion bei einer Kosmetikerin. Die hat festgestellt, dass das zu heftig für meine Haut ist und zu einer entsprechenden Creme geraten. Und prompt ist mir Dein Beitrag zu dieser hier wieder eingefallen (…da ist mein Lieblingsstoff Niacinamid drin :-)). Ich war nur bisher zu faul, nach dem Beitrag zu suchen. Und ZACK! – jetzt verlost Du Die Creme sogar! 🙂

  25. Von dem Idealderm habe ich bereits einen Topf geleert und finde es großartigig! Nicht so einfach ne gute Dermabrasionscreme für die Home-Anwendung zu finden. Schon lange will ich´s nachbestellen, habe aber andern Produkten Vorrang gegeben. Da wäre der Gewinn natürlich suuuuper!

  26. Lieber KK,
    erst einmal ein frohes Neues!!!
    Mechanische Peelings kommen bei mir immer dann zum Einsatz, wenn ich es mit Retinol etwas übertrieben habe und um die Kinnpartie im wahrsten Sinne des Wortes die Fetzen fliegen 😁 Nicht schmerzhaft, jedoch unschön anzusehen. Ein chemisches Peeling reicht da für schnelle Abhilfe leider nicht aus. Von daher würde ich mich riesig über diesen Gewinn freuen!
    Einen schönen Tag noch!

  27. Guten Morgen!
    Hab heute frei und war gestern lange auf – Serien Bingewatching 😎
    Jeden Tag hier die Chance zu haben so tolle und hochwertige Produkte zu Gewinnen, das macht echt richtig gute Laune – ich freu mich da jetzt schon immer richtig drauf!
    Microdermabrasion habe ich noch nie probiert, weil ich bisher nur chemische Peelings verwendet habe. Naja ok, in der Jugend halt diese Aprikosenkernpaste, die war wirklich brutal. Wundert mich manchmal wie meine Haut nach diesen krassen Experimenten überhaupt überlebt hat.
    Ich würde mich jedenfalls freuen Microdermabrasion mal ausprobieren zu können, meine Haut verhornt nämlich schon recht schnell finde ich.
    Schönen Tag und LG

    1. Ja, diese Aprikosencreme war die Atombombe unter den Peelings, fürchterlich!
      Und nächste Woche kommt noch ein neuer Serientipp auf dem Blog, da habe ich auch gerade rechteckige Augen.
      Liebe Grüße, KK

  28. Lieber KK,

    da ich zur Zeit nicht mehr mit BHA peele, bräuchte ich ab und an schon mal ein bißchen Extra-Peeling. Idealderm würde ich daher gerne ausprobieren.

  29. Hallo!
    Heut springe ich aus voller Überzeugung auch gern ins Lostöpfchen. 🙂 Ich hab letztes Jahr mal ne Microadermbrasion beim Kosmetiker machen lassen und hatte die schönste Haut seit Ewigkeiten. Ich hatte mir selbst nur nix für zuhause gekauft, weil ich noch so’n Sugarscrub hatte und das erst leer kriegen wollte.Jetzt ist das Töpfchen fast leer und die Dermabrasionscreme käme quasi wie gerufen. (Und Geburtstag hab ich auch bald… 🙂 )
    LG,
    Rhabarbara

  30. Oh über deinen Bericht über dieses Peeling habe ich bereits gelesen. Hört sich ziemlich spannend an. Ich würde es gerne gewinnen, weil ich viel über Microdermabrasion gelesen habe, es aber selber noch nie probiert habe.
    Bei meiner empfindlichen aber doch unreine Haut käme es wie gerufen.

    Wünsch dir noch einen schönenTag. 🙂

  31. Oh, da würde ich auch gerne mein Glück versuchen. Ich peele seit Jahren chemisch und komme gut damit klar. Im Moment abwechselnd PC und HD. Ein mechanisches Peeling wäre mal wieder schön 👍🏼😊 LG Andrea

  32. Lieber KK, ein toller Preis und vielen Dank für diese Aktion! Ich haben bisher nur Erfahrung mit AHA und BHA. Dieses Peeling würde ich sehr gerne ausprobieren.

  33. Lieber Konsumkaiser,
    da mach ich doch mal gerne mit.
    Ich nutze zwar auch von Paula AHA und BHA, aber meine Haut ist dann immer so schuppig, dass ich dann gern ein mechanisches Peeling mache, um die Verschuppung wieder los zu werden. So ganz glücklich bin ich mit chemischen Peelings bislang nicht.
    Mikrodermabrasion habe ich noch nicht ausprobiert, also wäre dieser Gewinn wirklich optimal.
    Lg Tine

  34. Hallo,früher habe ich auch mit den üblichen Peelings meine Haut „abgerubbelt“,jetzt nehme ich nur noch chemische und 3x jährlich von Teoxane das Radiant nicht peeling dank deiner Lobeshymnen.Ich wurde mich über einen Gewinn freuen.Alles liebe

  35. Frohes Neues Jahr! Ich wollte mir schon lange ein Gerät zur Microdermabrasion kaufen und das wäre erst einmal ein guter Einstieg.Eine super Alternative zu den professionellen Behandlungen im Studio. Vielleicht habe ich ja Glück?
    Liebe Grüße,
    Anastasia T.

  36. Oh ja oh ja, das ist besser als Weihnachten!
    Da könnte sich der Weihnachtsmann mal ne Scheibe abschneiden…..täglich so tolle Gewinne……und dass Du Dir das selber „abzwackst“, ach herrje, das brauchst Du doch nicht, Dein Blog ist so toll, das reicht doch dicke, der Blog ist Geschenk genug.
    Ich kenne das Peeling und mag es sehr gerne. So einmal wöchentlich mechanisch statt chemisch peelen, am liebsten in der Badewanne. Aber ich muss da schon vorsichtig und wirklich wirklich sanft sein, sonst wird alles sehr rot und brennt. Irgendwo hatte ich gelesen (vermutlich hier), man könne es auch als Packung kurz drauflassen wegen dem Niacinamid, funktioniert wirklich, sehr angenehm.

  37. Lieber KK,
    na das ist dann doch die Gelegenheit auch mal was zu schreiben und nicht immer nur mit größter Begeisterung zu lesen. Bin in etwa derselbe Jahrgang und seitdem ich nicht mehr nur auf die Hochglanz-Werbung „reinfalle“, sondern auf INCI auch dank dieser Seite achte, habe ich eine viel schönere Haut! Meine gute dicke „Elefantenhaut“ atmet auf, seitdem sie regelmäßig AHA/BHA erhält und dann die Hyaluronsäure und andere gute Sächelchen von Paula sowie Teoxane und Highdroxy einziehen können. Lasse mich suerpgerne von Ihrem blog und den Erfahrungswerten überzeugen und würde mich natürlich auch über die microdermabrision freuen :-)))

  38. Hallöchen! Heute ist mal ein toller Gewinn für mich dabei 🙂 Ich peele zur Zeit mit AHA/BHA und dem Mikrodermabrasionsgerät Silk´n Revit. Allerdings würde ich sehr gerne mal abwechselnd eine Mikrodermabrasionscreme ausprobieren, da das Silk´n Revit schon ziemlich die Haut reizt. Von der Creme habe ich schon gutes gehört bzw. gelesen 😉 Daher würde ich sie besonders gerne ausprobieren! LG

  39. Hallo, mit Mikrodermabration habe ich bisher überhaupt keine Erfahrung, ich peele sonst nur mit Highdroxy. Ich würde es aber gern mal versuchen, auch wenn ich mechanischen Peelings sonst sehr kritisch gegenüber stehe. Ich bin gespannt 🤓.

  40. Auf diese Creme hast Du, lieber Konsumkaiser, mich schon das letzte Mal neugierig gemacht, als Du sie schon mal vorgestellt und auch verlost hast. Auch da hatte ich mein Glück versucht, weil ich so eine Creme noch nie ausprobiert habe und gespannt war, ob und was sie meiner Haut Gutes tun könnte. Leider hab ich damals nicht gewonnen und mir die Creme auch nicht selber zugelegt. Daher bin ich immer noch neugierig und versuche mein Glück deshalb erneut.

    1. Heute ist meine erste Teoxane-Bestellung eingetroffen. Habe mir endlich das RHA-Serum aufgrund Deiner Lobeshymnen gegönnt und kann es kaum abwarten es zu benutzen. Bisher haben mich keine Deiner Produktempfehlungen enttäuscht 🙂
      Chemisches Peeling nutze ich auch seit ich Deinen Blog lese und bin eigentlich zufrieden damit. Allerdings habe ich kein so sehr glattes feines Gefühl mehr auf der Haut wie zu Zeiten als ich noch mechanische Peelings nutzte. Dein Test der „idealderm“ klingt vielversprechend für ein feines glattes Hautgefühl und wenn durch die Mikrodermabrasion auch die nachfolgenden Pflegeprodukte größere Chancen haben, in die Haut einzuziehen, MUSS man (ich) das doch eigentlich mal probieren. Daher möchte ich heute wieder mein Glück bei Deinem tollen Gewinnspiel versuchen.

  41. Ich kenne deine Seite noch nicht lange, habe aber schon jede Menge deiner Produktbewertungen sehr genau und mit Begeisterung gelesen! Gefällt mir ausgesprochen gut. Natürlich auch das Gewinnspiel – Peelings sind ein MUSS! Kennst du zufällig das neue Neostrata Retinol Peeling? Muss man beim Arzt machen – Wirkung ist sehr zufriedenstellend. LG aus Österreich?

  42. Hallo,
    ich kann mich daran erinnern, daß es vor gefühlten 50 Jahren (es muß so um die Jahrtausendwende oder früher gewesen sein) auch so ein Micropeeling von l’Oreal gab. Es hieß L’Oreal Dermo-Expertise ReFinish Micro-Dermabrasion und bestand aus dem Peeling und einer Pflegecreme. Kennst Du das noch? Ich fand das damals nicht schlecht, habe es aber höchstens einmal die Woche vertragen, da es die Haut doch noch ziemlich abgerubbelt hat. Nun war das ja schon lange her und ich bin sicher, daß das Peeling von IdealDerm eine ganze Ecke weiterentwickelt ist und würde es gerne testen.
    LG Tina

    1. Ja, daran kann ich mich noch erinnern, es kam in einer überdimensionierten Box und war schrecklich aggressiv!
      Das von IdelDerm ist deutlich feiner.
      Liebe Grüße, KK

  43. Microdermabrasion. Klingt gut. Habe ich noch nie ausprobiert. Ich bin von mechanischen Peelings ganz abgekommen, benutze nur noch chemische Peelings. Deshalb würde ich mich über einen Gewinn sehr freuen. Viele Grüße!

  44. Das hört sich interessant an. Macht mich neugierig, da ich bis jetzt nur Chemische Peelings vertrug. Also würde ich dies Art gerne kennen lernen. 😊

  45. In letzter Zeit habe ich nur chemische Peelings (AHA und BHA von Paula) verwendet sowie das japanische Cure Natural Aqua Gel. Aber die spiegelglatte Haut nach einem mechanischen Peeling ist auch nicht zu verachten. Daher hüpfe ich auch mal ins Lostöpfchen….

  46. Hier kommt ein SCHÖNER Kommentar 🙂

    Die trockene Heizungsluft hat meiner ganz SCHÖN zugesetzt. Daher würde ich gerne mal dieses Peeling testen, damit mein Gesicht wieder SCHÖN und strahlend wird. Ich würde mich daher ganz SCHÖN freuen, wenn ich dieses mal Glück hätte.

    SCHÖNE Grüße 🙂
    Petra

  47. Wow! Da muss ich ja auch mal in den Lostopf springen 🙂 Für die Microdermabrasion interessiere ich mich schon seit ich bei Dir und den Super Twins darüber gelesen habe. Habe zwar etwas Respekt davor wegen meiner empfindlichen Haut und der leichten Rosazea, aber da meine Haut an AHA, BHA und hin und wieder ein leichtes manuelles Peeling gewöhnt ist, würde ich die Chance gerne nutzen und mich für diesen Gewinn interessieren. Vielleicht habe ich ja Glück und meine Haut wird noch besser 😉

    Liebe Grüße
    Birgit

    1. Meine Rosa kommt damit gut zurecht, man muss aber auch wirklich ganz sanft übers Gesicht gleiten. Nicht drücken oder schubbeln! 😉
      Liebe Grüße, KK

  48. Hallo, ja bitte, da bewerbe ich mich auch 👍🏼
    Eigentlich peele ich ja nur mehr mit HD Mandelsäure und bin auch sehr zufrieden, aber ein bisserl rubbeln wäre auch wieder einmal schön, vor allem, weil ich dieses Produkt schon im Visier hatte.
    Vielen Dank für das großzügige Gewinnspiel !!!

  49. Ist sicher auch was für die reifere Haut, oder. Ich habe Peeling versucht, fand ich aber zu grob. Es wäre toll diese Creme zu gewinnen. Herzlichen Dank für da Gewinnspiel und den ehrlichen Blog

  50. Das klingt sehr gut, meine Haut neigt leider mit Ende 20 immer noch zu Akne, aber momentan durch den Winter und Unistress (wieso auch dieses Zusatzstudium, ich Dussel?) auch noch dazu, sich furchtbar zu schuppen. The Ordinary Retinol hilft teils, finde ich, aber macht es teils auch schlimmer, nur für mehr ist leider gerade eher kein Geld da. Deshalb würde ich mich sehr freuen, dieses Peeling auszuprobieren, da ich die Seite FutureDerm auch schon öfter besucht habe.

  51. Ich würde sehr gern das Peeling gewinnen, da ich relativ viel chemisch peele (mit Paula’s Choice, Highdroxy, the Ordinary) und ich irgendwie mal wieder das Bedürfnis verspüre auch ein mechanisches zu machen.
    Normale mechanische Peelings sind mir zu grob, ich habe dabei das Gefühl meiner Haut mehr zu schaden als zu nutzen, aber mit dem IdealDerm „liebäugele“ ich schon länger. Bisher habe ich mich noch nicht dazu durchringen können es zu kaufen (aus welchem im Unterbewußtsein verborgenem Grund auch immer ;D ), daher würde ich mich sehr sehr über einen Gewinn freuen 🙂

    Vielen lieben Dank noch für das Gewinnspiel 🙂

  52. Hallo Herr Kaaiiiser! 👋🏻
    Idealderm, viel gelesen, nie probiert, aber interssiert…. 😉 wäre es ne Alternative zu aha? Ich würde es probieren und es dir verraten, wenn mich des Glückes Zufall trifft 🤗

  53. WOW….was für ein toller Gewinn😍. Das wäre ideal gerade jetzt in der kalten Jahreszeit. Viele liebe Grüße an Euch alle und ein schönes Wochenende !

  54. Guten Abend 🙂
    Idealderm kenne ich noch nicht, bin aber gespannt.
    Ich genieße jetzt noch ein Glas Weißwein Schorle
    Wünsche einen ruhigen Abend

  55. Das nenne ich mal eine zweite Chance 🙂 Idealderm hast du ja schon mal verlost und ich machte nicht mit, weil ich mir nicht sicher war, ob ich es gut vertrage. Das Produkt macht mich aber immer noch neugierig, ich habe noch nie Microdermabrasion ausprobiert, und so möchte ich dieses Mal gern mein Glück versuchen. Sollte ich das Peeling wirklich nicht vertragen, habe ich zwei Schwestern, die sich bestimmt darüber freuen würden 😉

  56. auch hier mische ich gerne mit, dieses Set hat es mir angetan und falls ich nicht gewinne, wird es eh in meinem Schrank landen.

  57. Yeah, adios Hautunreinheiten! Wenn Du sagst, das sei der Knaller, dann kann ich ja gar nicht anders als „muss ich haben!!!“ 😀
    …einzig das enthaltene Aluminium irritiert mich ein wenig? Weißt du dazu mehr?

  58. Oh toll, will ich haben 😉
    Jetzt der schöne Teil: ich peele schon lange mit AHA und BHA und vertrage alles sehr gut. Diesen zusätzlichen Schritt würde ich gerne mal ausprobieren und den Unterschied an meiner Haut sehen. Du warst ja damals sehr begeistert.
    Viele Grüße

  59. Lieber KK,
    die Creme von Idealderm steht Dank Deiner begeisterten Review schon lange auf meiner Wunschliste. Da Du aber ein schlimmer Anfixer bist (ich sag nur Highdroxy), stehen da auch noch ein paar andere Sachen 😉 Und so habe ich wegen der tollen Rabatte vor Weihnachten erstmal entschieden, das Radiant Night Peel von Teoxane auszuprobieren. Seit 2 Jahren benutze ich ausschließlich chemische Peelings und konnte damit schon sehr gute Erfolge bei meiner großporigen, stets glänzenden Mischhaut erzielen. Manchmal vermisse ich jedoch das glatte Gefühl nach einem mechanischen Peeling, nur würde ich nie mehr dieses Schleifpapierzeug aka Aprikosencreme benutzen, was früher wohl in jedem Bad zu finden war.
    Dass Du Dir die Gewinne selbst abzwackst, finde ich der absolute Wahnsinn! Dabei ist Dein informativer, humorige, kritischer Blog schon Geschenk genug. Mach bitte weiter so und alles Gute für 2018!
    Lg Sandra

  60. Ich liebe dieses Produkt, da meine Haut mit selbst bei PHA zickt. Es hinterläßt eine wunderbar glatte Haut bei mir, möchte fast von einem „direct glow“ sprechen. Keine Reizung, einfach nur glatte Freude. Gestern, 12 Stunden nach dem 5%-AHA-Serum, begann mein Hals schon wieder zu meckern. Er verträgt eigentlich alles, nur kein chem. Peeling.

    Derzeit mein HG in Sachen Peeling, weshalb ich auch hier ins Loskörbchen hüpfe.

  61. Uiuiui, also heute bin ich gierig und versuche hier erneut auch noch mein Glück-bei der letzten Verlosung der Creme durften sich andere daran erfreuen :]
    Microdermabrasion habe ich noch nie gemacht/machen lassen. Ich bin wirklich neugierig ob meine Haut damit noch toller wird (so wie du es beschreibst)…?
    Vielen Dank für all deine Beiträge die mir jeden Tag etwas Freude bereiten und eine Bereicherung darstellen! ☺️

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.